Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey  (Gelesen 3884 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.300
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #50 am: 25. Juli 2017, 09:22:39 »
Season 4 steigert noch mehr. Erstaunlich das nach Season 2 eine solche Entwicklung stattgefunden hat.
da wollte ich die Serie ja schon beerdigen mangels Credibility.
 :9:

Season 5 Ep.1-3
Geht in den Endspurt des Wahlkampfs. Was für Gangster.
Gerade die erste Folge mit den Terroristen hatte einen wüsten WTF Moment am Schluss, hat mich kalt erwischt und zeigt einmal mehr das Underwood der Teufel ist.

Bloody haue es nicht hin nach Season 2 auch wenn es dich juckt,weiterschauen...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.489
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #51 am: 25. Juli 2017, 09:26:03 »
Bloody haue es nicht hin nach Season 2 auch wenn es dich juckt,weiterschauen...

Och, mir sagt es schon von Anfang an sehr zu, ich bleibe da auf jeden Fall dran. 8)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.489
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #52 am: 25. Juli 2017, 09:35:18 »
Hab die Tage die ersten drei Episoden geschaut. Fängt ganz gut an. Spacey spielt ja eine richtig sympatische Figur. :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.129
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #53 am: 25. Juli 2017, 09:40:06 »
Der wird noch der Sypmathiebolzen par excellance :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.300
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #54 am: 02. August 2017, 08:25:31 »
Season 5 kriegt eine  :7:

Am Ende kann man wieder nur den Kopf schütteln. Die Nachvollziehbarkeit wird gestretcht ohne Ende.
(click to show/hide)
.
Wird Zeit das die Serie ihr Ende findet.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.300
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #55 am: 28. September 2018, 08:12:36 »
Okay Spacey ist tot und der Prada She Devil ist an der Macht...
Trailer Final Season


Offline Masterboy

Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #56 am: 28. September 2018, 08:18:01 »

Danke für den Spoiler Gunther   :|
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.300
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #57 am: 28. September 2018, 09:08:02 »
Na ja Spoiler  :confused:
Wird ja im Trailer genannt und war wohl wegen Spacey ja auch klar.

Offline Masterboy

Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #58 am: 28. September 2018, 10:26:49 »
Na ja Spoiler  :confused:
Wird ja im Trailer genannt und war wohl wegen Spacey ja auch klar.

ich schaue keine Trailer im Vorfeld und hatte mich schon gefragt wie sie das lösen :-) Anderer Schauspieler, doch Spacey!?...
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Lulatsch

  • Beiträge: 198
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #59 am: 08. Oktober 2018, 16:50:31 »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.300
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #60 am: 17. November 2018, 08:59:21 »
Season 6 bekommt die  :6.5:

Sicher die schwächste Staffel. Spacey fehlt an allen Ecken. Doch seine Ehefrau spielt sich den Teufel aus dem Leib.
Was ne Bitch. Die Handlung wurde mühsamst zurechtgebogen und das Me-Too wird mit dem Holzhammer eingeprügelt-lächerlich.
Die Finale Folge ist enttäuschend wenn nicht sogar absurd.
Die sieben Folgen vorher boten jedoch das für was HoC steht. Mörderische Dialoge die wie Schusswechsel rüberkommen.
Läuft derzeit nur auf Sky wobei das doch eine Netflix Serie ist.
« Letzte Änderung: 17. November 2018, 19:36:45 von Thomas Covenant »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.001
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #61 am: 17. November 2018, 11:29:53 »
Die dt. Erstausstrahlungsrechte liegen bei Sky. Deshalb zuerst da und erst später bei Netflix.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.489
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #62 am: 17. November 2018, 12:01:37 »
Jepp. War bei House of Cards immer so, weil die Serie startete als es in Deutschland noch kein Netflix gab.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.272
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:House of Cards - Netflix-Serie mit Kevin Spacey
« Antwort #63 am: 18. November 2018, 16:19:21 »
Jup, wurde damals von Netflix noch vor ihrer intl Expansion rausverkauft.
Fand die Staffel auch überraschend gut aber das Ende abrupt, unvollendet und unbefriedigend. MeToo war bullshit hoch Zehn. Ehrlich gesagt war eher das Problem das ungewollt alle Befürchtungen über Frauen in Machtpositionen bestätigt wurden. Sehr ungekonnt in der Hinsicht.
« Letzte Änderung: 18. November 2018, 16:20:00 von EvilEd84 »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 28 Abfragen.