Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)  (Gelesen 3970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.169
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« am: 01. Juli 2014, 21:55:41 »
Haben wir da echt noch keinen Fred zu!?

News, die ich sehr interessant finde:

Zitat
Better Call Saul' Timeline to Overlap With 'Breaking Bad' for Meth-Cooking Cameos

That gives us the ability to bring back characters that were killed on 'Breaking Bad,' " said executive producer Peter Gould of the prequel starring Bob Odenkirk.

So what kind of criminal clients and crazy cases might viewers expect on Better Call Saul? Bryan Cranston and his "baby blue," to start.

Executive producer Peter Gould, who created the character of Saul Goodman (played by Bob Odenkirk) and is co-showrunning Saul with Breaking Bad creator Vince Gilligan, has confirmed that the AMC prequel series won't only take place before the meth-cooking duo did indeed call Saul. Instead, it will include scenes that move back and forth over several decades.

"One of the great things about having a time line which is flexible is that perhaps some of it takes place before Breaking Bad, during Breaking Bad, and after Breaking Bad. That gives us the ability to bring back characters that were killed on Breaking Bad," Gould told the New York Daily News.

However, the spinoff — currently filming in Albuquerque, N.M. — won't simply be a framework for nostalgic Walter White/Heisenberg cameos, which have yet to be officially confirmed. "We want to make a show that stands on its own, is its own story and is a brand extension," Gould continued. "We think we have a story that is worth making. ... We could never dream of the kind of success that Breaking Bad had and the love we got from the fans. But [with Saul,] at a certain point, you have to do the best job you can and tell the best story that entertains you, get a good response and hope people like it."

Better Call Saul was recently renewed for a second season, but its 10-episode first season's premiere has been pushed to 2015. "It’s tremendous for us because we get to plot out two seasons, and the way we work is similar to Breaking Bad as it is very serialized, and each episode builds on the last," he said of the renewal. "That gives us a much bigger canvas to play with."
Back in October, Gilligan teased the potential of Saul cameos in his THR cover story. "The sky's the limit with a prequel," he said at the time. "Everybody who's now deceased in the Breaking Bad world is obviously still alive. You never know who might turn up and when and where." He noted that Cranston and Aaron Paul (who played Jesse Pinkman) have expressed interest in making appearances, and Jonathan Banks, who played Saul's former private detective Mike Ehrmantraut, has boarded the prequel as a series regular. Gilligan reiterated his cameo plans while backstage at the Golden Globes: "Peter Gould and I will be hitting up all these wonderful actors for cameos at some point."

The show will also examine Saul's personal life, he explained. "We've only seen Saul in his professional habitat. It will be interesting to see a more personal, intimate side of Saul Goodman."

Ansatz gefaellt mir!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #1 am: 01. Juli 2014, 22:58:09 »
Dazu haben wir uns im BB Thread schon ausgetauscht. Stark ne zweite Season zu ordern obwohl die Erste noch gar nicht gesendet wurde.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #2 am: 05. Februar 2015, 18:26:19 »
Hier könnt ihr mal in nem Clip sehen was Odenkirk so drauf hat. Ist ja ein bekannter Komiker

http://www.avclub.com/article/bob-odenkirk-better-call-sauls-mr-spock-chess-and--214519

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #3 am: 11. Februar 2015, 09:48:21 »
Gestern auf Netflix die erste Episode geschaut, sehr sehr geil  :!:
Odenkirk kommt genial und das Ende Mann, ich sehe böse Dinge kommen.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.129
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #4 am: 11. Februar 2015, 10:00:50 »
Wird überall schon gelobt. Man kann wohl davon ausgehen, dass sie jedem gefallen wird, der auch Breaking Bad gut fand - also jedem mit Geschmack. :D

Ich warte noch mit dem Gucken, bis die Staffel komplett ist. So lange muss ich durchhalten...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #5 am: 12. Februar 2015, 08:36:08 »
Die zweite Ep war Breaking Bad pur. Abgefahrene Figuren, alte bekannte und der Mix aus Gewalt und Humor, bei dem das Lachen im Hals stecken bleibt.
Ab jetzt jede Woche eine neue Folge.
Toll das man die Serien jetzt zeitgleich wie US ansehen kann.

Auf der deutschen Netflix Seite ist nur nix davon zu lesen. Gibts da noch mehr Serien die da im Hintergrund duddeln? Weiss jemand wie man die Serie findet die aktuell sind?
« Letzte Änderung: 12. Februar 2015, 08:38:01 von Thomas Covenant »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #6 am: 12. Februar 2015, 08:57:53 »
Spielt die Serie den jetzt parallel zu Breaking Bad oder anschliessend?

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #7 am: 12. Februar 2015, 09:06:34 »
Sie spielt vor Breaking Bad. Saul heisst tatsächlich Jimmy McGill ist aus einer grossen Kanzlei ausgeschieden und verdingt sich als Pflichtverteidiger für Assis.
Zum Beispiel lernt er hier Mike den gnadenlosen Killer kennen, der sich hier noch als Parkplatzwächter verdingt.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #8 am: 12. Februar 2015, 09:58:54 »
Also kann mans auch schauen ohne BB zu kennen? Ich weiiiiß, ich hols ja nach, aber meine Frau würde die Serie hier aktuell gerne sehen - und ich hab erstmal abgewunken, damit ich mir bei BB nix versaue :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.129
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #9 am: 12. Februar 2015, 11:37:27 »
Auf der deutschen Netflix Seite ist nur nix davon zu lesen. Gibts da noch mehr Serien die da im Hintergrund duddeln? Weiss jemand wie man die Serie findet die aktuell sind?

Netflix bringt mittlerweile oft Serien international gleichzeitig. Leider ist der Informationsfluss, sagen wir mal suboptimal, wenn man nicht deren Twitter-Kanälen o.ä. folgt.

Ich nutze z.B. gerne www.allflicks.net - dort kannst du deine Netflix Region wählen und bekommst dann die Neuzugänge der jeweiligen Region nach Zugangsdatum sortiert gelistet. So kannst du auch für andere Regionen erfahren, was es dort gerade neues gibt oder wie lange etwas eigentlich schon im Programm ist usw.
Du kannst dort auch durch das ganze Programm einer Region blättern, wenn du so lange Zeit hast, oder suchen und noch viel mehr.

Nette Seite, mir fehlt jetzt nur noch so etwas wie eine zentrale Watchlist-Verwaltung übergreifend über mehrere Dienste. Danach hatte ich ja vor kurzem schon gefragt und gesucht aber bisher nichts derartiges gefunden.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.129
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #10 am: 12. Februar 2015, 11:38:42 »
Also kann mans auch schauen ohne BB zu kennen? Ich weiiiiß, ich hols ja nach, aber meine Frau würde die Serie hier aktuell gerne sehen - und ich hab erstmal abgewunken, damit ich mir bei BB nix versaue :D

Bloß nicht!! Wenn auch nur das geringste Interesse an BrBa besteht, dann guckt das auf jeden Fall vorher ganz fertig!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #11 am: 12. Februar 2015, 11:57:15 »
Och shit, ich hab ja noch nichtmal wirklich angefangen :lol: ich überleg schonmal, wie ich das der Frau erkläre...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #12 am: 12. Februar 2015, 14:34:25 »
Ich denke auch BB zuerst schauen. Gerade das Ende von Sauls erster Folge geht sonst total ins Leere.
« Letzte Änderung: 20. Februar 2015, 08:09:07 von Thomas Covenant »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #13 am: 12. Februar 2015, 14:35:15 »
Danke Bloody, kennst dich verdammt gut aus  :thumb:

Offline seligman

  • Newbie
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #14 am: 12. Februar 2015, 18:11:14 »
Wollte eigentlich auch warten bis die Staffel komplett ist, aber was solls? Bin jetzt sowieso schon viel zu heißt drauf und weiß ehrlich gesagt nicht mehr, wann ich das letzte mal eine Serie im wöchentlichen Intervall gesehen habe. Hat vielleicht auch mal wieder was…
Political correctness kills discussion.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.169
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #15 am: 13. Februar 2015, 03:40:19 »
What? Netflix? US?

Nachher mal schauen. Kann gar nicht glauben dass das nicht beworben wurde...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.129
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #16 am: 13. Februar 2015, 10:06:48 »
What? Netflix? US?

International!

Die Folgen kommen allerdings wöchentlich rein, nicht wie gewohnt die ganze Season auf einmal. Netflix probiert damit anscheinend mal ein neues Modell aus.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.169
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #17 am: 13. Februar 2015, 23:37:25 »
US gibt es die definitiv noch nicht.
Hätte mich vertraglich auch gewundert.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.129
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #18 am: 13. Februar 2015, 23:57:12 »
Oh, tatsächlich nur in .de, nicht im US Programm! Hast Recht. Wundert mich zwar etwas, aber passiert in letzter Zeit auch häufiger.
Siehe American Horror Story (3. Staffel zuerst in .de), Orphan Black (ganze Serie nur bei uns, die Amis interessieren sich anscheinend einfach nicht für Kanada), Doctor Who (8. Staffel erst bei uns), ...
Bei aus US-Sicht ausländischem Material einerseits manchmal kein großes Wunder, hier wundert es mich schon ein bisschen. Der Regelfall ist ja der umgekehrte...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #19 am: 20. Februar 2015, 08:14:03 »
Ep 3 war wieder cool, wenn auch diesmal sehr dialoglastig.
Doch die Dialoge sind genau so spannend wie die Handlung. Odenkirks Gesicht und Körpersprache sind klasse und die deutsche Synchronstimme passt unglaublich gut.

Und Jonathan Banks als Mike, keiner kann so unter den hängenden Augenlidern rauslucken und von Schlafblick zu Mörderblick wechseln.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.169
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #20 am: 21. Februar 2015, 06:27:48 »
Ahhhh geil, der ist auch dabei? Super.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #21 am: 02. März 2015, 09:00:42 »
Yoh der ist dabei  ;)

Ep.4

Sau geile Folge und die Geburt von Saul.
Sie sehen aus wie ein Anwalt dessen Kundschaft schuldig ist!

Saul zieht eine Con Nummer nach der Anderen ab.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #22 am: 24. März 2015, 21:50:35 »
Die Serie nimmt gut Fahrt auf. Odenkirk spielt den Saul als tragikkomische Figur.
Hammer sind die Scams die er abzieht, mittlerweile mit Mike oder für Mike.
Ingesamt eine sehr gute weniger harte und mehr dialoglastige Ergänzung zu Breaking Bad.
Wirklich cleveres TV Erlebnis.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #23 am: 10. April 2015, 09:14:45 »
Habe fertig.
Jeder der wohl ein zweites Breaking Bad erwartet sollte seine Erwartungshaltung runterfahren.
Saul ist deutlich ruhiger und sehr langsam im Erzählfluss. Es gibt kaum Brutalität oder riesige Abgründe tun sich auf. Saul lebt von leiser Comic und Melancholie. Odenkirk zu sehen wie das Leben in überfährt und wieder überfährt und wie er sich an den Haaren aus der Kacke zieht ist toll anzusehen. Der Kerl ist ein gutmütiger Dackel der ausgenutzt und ausgebremst wird, obwohl er clever wie Sau ist.

Gerade die letzte Episode zeigt ihn in Hochform, eine grosse TV Episode, die es auf den Punkt bringt.
Und Mike...so cool, so lakonisch....
Freu mich auf Staffel zwei !

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.567
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #24 am: 20. April 2015, 14:13:13 »
Gestern endlich die ersten beiden Episoden gesehen. Ich bin vollauf angetan von der Serie. Es ist interessant zu sehen, wie unsicher, ja fast verloren seine Figur wirkt, sich zugleich aber schon seine Entwicklung zu Saul Goodman abzeichnet und ankündigt. Toll auch, dass man als Zuschauer wahrnimmt, dass die Serie im Universium von BB spielt.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 28 Abfragen.