Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)  (Gelesen 4329 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #25 am: 18. Mai 2015, 23:31:01 »
Hab die Serie letzte Woche praktisch am Stück reingezogen. Und wie schon bei Breaking Bad auch, will der Funken bei mir nicht zu 100% über springen! ;)

Was Gunther schreibt, kann ich zwar alles so unterstützen. Aber ich würde persönlich dafür kein Geld ausgeben wenn es nicht sowies bei Netflix mit dabei ist. Ich wurde zwar gut unterhalten und Mike ist einfach eine coole Sau. Aber ich wurde zu wenig und nicht nachhaltend beeindruckt. Die Bestätigung für mich dafür ist auch, dass es mir am Ende schon fast egal war, dass ich jetzt auf die 2. Staffel warten muss. ;) So schlecht wie das jetzt klingen mag, ist die Serie ja eigentlich nicht. Aber halt einfach zu wenig für mich.

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.582
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #26 am: 21. Mai 2015, 11:05:28 »
Habe gestern die erste Staffel zu Ende gesehen und bin insgesamt sehr zufrieden mit der Serie. Better Call Saul ist eine der wenigen Spin-Offs die funktionieren. Das liegt auch daran, dass die Serie nicht der Versuchung erliegt Breaking Bad kopieren zu wollen. Was Tempo und Dynamik angeht sind die beiden Serien nicht miteinander zu vergleichen. Zugleich bleibt BB aber der Fixpunkt der Serie in der Weise, dass sie in erster Linie eine Serie für Fans von BB ist. Ich könnte mir vorstellen, dass für Leute, die BB nicht kennen, BCS eine Spur zu langweilig sein könnte. Kennt man hingegen die weitere Entwicklung der Charaktere, sind es zum Teil Kleinigkeiten die das Interesse wecken.

(click to show/hide)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.295
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #27 am: 06. Juni 2015, 19:44:14 »
Die Tage haben wir auch mal angefangen mit Better Call Saul. Nur zwei Episoden bisher geschafft, aber die reichen zu meiner Begeisterung schon völlig aus. Die erste Episode dient noch eher als Charaktervorstellung und ist mehr zynisch/lustig als bitterböse, doch sie endet mit einem Knaller und die zweite Episode bringt dann schon gleich einen Hammer, wie man ihn erwartet und erhofft, nachdem man BB gesehen hat.
Bin begeistert!

Gerade lief die dritte Episode, die war auch ziemlich stark und hatte dabei wieder ihre lustigen Momente. Mike hatte hier endlich längere (und ziemlich gute) Dialogpassagen. Und der Fall mit der entführten Familie ist genial. :D

Gerade eben lief die zehnte und letzte Episode der ersten Staffel. Ich fand es bisher spannender und packender als ich das vorab erwartet hätte, Jimmy McGills Geschichte ist tatsächlich ziemlich faszierend geworden. Besonders die zwei zentralen Themen der Staffel haben mich voll und ganz überzeugt.

(click to show/hide)

Was bleibt sind mindestens zwei fazinierende Charaktere, Jimmy und Mike, die nun definitiv mehr Tiefe haben als vorher. Ich sehe da definitiv genug Raum für weitere Entwicklungen. Das Warten auf die zweite Staffel wird mich zwar auch nicht gerade vor Spannung zerreißen, aber das ist gar kein Muss, auf die Fortsetzung freue ich mich dennoch sehr.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #28 am: 07. Juni 2015, 00:43:24 »
Letztens mal in Beverly Hills Cop reingezappt und dabei diesen Kollegen hier entdeckt:



 :uglylol: :uglylol:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.767
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #29 am: 07. Juni 2015, 01:30:16 »
Letztens mal in Beverly Hills Cop reingezappt und dabei diesen Kollegen hier entdeckt:



 :uglylol: :uglylol:

in Freejack spielt er auch mit.
Den hab ich gerade vorhin erst gesehen.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #30 am: 07. Juni 2015, 07:58:22 »
Seine beste Rolle war aber die des FBI Kontaktmannes von Vinnie Terranova in WISEGUYS oder hier zu Lande
Kampf gegen die Mafia.
Eine der besten Serien mit durchgehendem Plot. Im ertsen Handlungsstrang spielte Kevin Spacey einen Mafiaboss.
Für alle Serienfans ist das eine echte Perle und hat die Qualität heutiger Serien.
Der gute Mike war in der Serie cool wie die Sau.
Leider gibts bis heute keine ordentliche VÖ der Serie

http://www.amazon.de/WISEGUY-Sonny-Steelgrave-Mob/dp/B001NL43CG/ref=sr_1_1?s=dvd&ie=UTF8&qid=1433656720&sr=1-1&keywords=kampf+gegen+die+mafia
« Letzte Änderung: 07. Juni 2015, 08:00:06 von Thomas Covenant »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #31 am: 29. September 2016, 08:56:30 »
Season 2

Es bleibt wohl eines der Forumsgeheimnisse warum Saul so unter dem Radar läuft.
Selbst alte BB afficinados schauen nicht rein.

Ich habe Season zwei jetzt durchgehauen und begeistert.
Saul gehört für mich zu einer der best gescripteten Serien überhaupt. Die Darsteller bis in die kleinste Nebenrolle sind unglaublich. Saul und Mike beim Straucheln bei zu wohnen hat etwas faszinierendes. Die Auswirkungen ihrer Handlungen setzen fast immer eine Tragödie in Gang und irgendwie sind sie aneinander gekettet.
Allein die Cons die Saul fast jede Folge abzieht sind himmelschreiend absurd und schweineclever.
Und es tauchen immer mehr Sickos aus BB auf..Tuco und Scalamanka z.B und das Morden geht langsam los.

Staffel zwei eine  :9: für narrative Genialität.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #32 am: 29. September 2016, 09:41:08 »
Fand Season 1 ok, mehr nicht. Bin aber auch nicht der Über-BB-Fan... ;)

Schaue Season 2 sicher noch, eilt aber bei mir nicht.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #33 am: 29. September 2016, 09:44:07 »
Wenn ich irgendwann mal Zeit finde kommt er dran....

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #34 am: 30. September 2016, 05:35:00 »
Warte darauf bis es das hier bei Netflix gibt!

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #35 am: 30. September 2016, 07:22:56 »
Ich fand die erste Season grandios und warte auf die BD-VÖ von Season 2.
die kommt noch... irgendwann...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #36 am: 30. September 2016, 09:07:49 »
Warte darauf bis es das hier bei Netflix gibt!

Also hier gibt es die beiden Staffeln auf Netflix?! :confused: Wurden sogar dort zuerst veröffentlicht...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.295
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #37 am: 30. September 2016, 14:10:19 »
Warte darauf bis es das hier bei Netflix gibt!

Also hier gibt es die beiden Staffeln auf Netflix?! :confused: Wurden sogar dort zuerst veröffentlicht...

Die Serie wird von AMC produziert und Netflix hat lediglich die Rechte regional gekauft.
Also bei uns landeten die sofort auf Netflix, in den Staaten allerdings tatsächlich nicht.

Das deutsche Netflix ist nicht immer schlechter als das amerikanische. :D

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.582
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #38 am: 30. September 2016, 18:54:52 »
Season 2

Es bleibt wohl eines der Forumsgeheimnisse warum Saul so unter dem Radar läuft.
Selbst alte BB afficinados schauen nicht rein.

Ich habe Season zwei jetzt durchgehauen und begeistert.
Saul gehört für mich zu einer der best gescripteten Serien überhaupt. Die Darsteller bis in die kleinste Nebenrolle sind unglaublich. Saul und Mike beim Straucheln bei zu wohnen hat etwas faszinierendes. Die Auswirkungen ihrer Handlungen setzen fast immer eine Tragödie in Gang und irgendwie sind sie aneinander gekettet.
Allein die Cons die Saul fast jede Folge abzieht sind himmelschreiend absurd und schweineclever.
Und es tauchen immer mehr Sickos aus BB auf..Tuco und Scalamanka z.B und das Morden geht langsam los.

Staffel zwei eine  :9: für narrative Genialität.

Bin da ganz bei dir.

War gerade überrascht, als ich sah, dass ich mich zur zweiten Staffel nicht geäußert habe. Ich fande die überragend. Better Call Saul dürfte schon jetzt eines der wenigen gelungenen Spin-Offs sein.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.295
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #39 am: 30. September 2016, 20:03:59 »
War gerade überrascht, als ich sah, dass ich mich zur zweiten Staffel nicht geäußert habe.

Tja, willkommen im Club. :D

Ich habe auch bisher nichts zur zweiten Staffel geschrieben, ausser:

Better Call Saul Season 2 angefangen.

:uglylol:

Das ist schon wieder eine Weile her. Fand die zweite Staffel ähnlich super wie die erste und bin auf die dritte gespannt. Viel mehr kann ich dazu jetzt auch nicht mehr sagen. :D

Offline Masterboy

Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #40 am: 02. Oktober 2016, 14:18:59 »
wir haben auch beide geschaut, waren ok, nicht der Burner aber für zwischendurch als Lückenfüller für größere Serien durchaus brauchbar.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #41 am: 03. Oktober 2016, 23:05:51 »
Warte darauf bis es das hier bei Netflix gibt!

Also hier gibt es die beiden Staffeln auf Netflix?! :confused: Wurden sogar dort zuerst veröffentlicht...

Die Serie wird von AMC produziert und Netflix hat lediglich die Rechte regional gekauft.
Also bei uns landeten die sofort auf Netflix, in den Staaten allerdings tatsächlich nicht.

Das deutsche Netflix ist nicht immer schlechter als das amerikanische. :D

Korrekt. Holdback in den USA sind normal 1 Jahr nach Ausstrahlungsende der Staffel.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #42 am: 14. Dezember 2016, 21:33:38 »
Überall in den Top 10 der besten Serien 2016
Und ab Feb 2017 Season 3 mit der Rückehr von Gustavo  :thumb:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #43 am: 17. April 2017, 15:32:53 »
Bin mittlerweile mit Staffel 2 durch und muss sagen, hat mich dann doch mehr gefangen, als erwartet. Lag aber nicht zwingend am Handlungsbogen um Saul selbst, sondern gefällt mich auch hier die Story um Mike Ehrmantraut am besten! :thumb: Ich würde sogar behaupten, wäre er hier nicht dabei in diesem Ausmass, ich hätte wohl abgebrochen.

S03E01 dann auch gleich verhaftet, geht nahtlos weiter. Es ist kein Meisterwerk, aber so für zwischendurch völlig ausreichend. :)

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #44 am: 25. April 2017, 07:16:48 »
Die ersten beiden Folgen Season 3 rollern gleich los.
Geil der Handlungsstrang von Mike. Und Auftritt LOS POLLOS HERMANOS  :!:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #45 am: 04. Mai 2017, 12:21:58 »
Für mich wird die Serie immer besser! :biggrin:

Ob es nur daran liegt, dass das Augenmerk seit Beginn Staffel 3 vornehmlich auf Mike vs. Kartell liegt, kann ich noch nicht abschliessend sagen. Ich mag ja die Figur von Chuck McGill überhaupt nicht, deswegen nervt mich dieser Handlungsbogen teilweise. Trotzdem macht es zurzeit sehr Spass und in Folge 4 spielt nun sogar Steven Bauer mit! :thumb:

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #46 am: 04. Mai 2017, 13:30:47 »
Chuck möchte man unter dem Absatz zertreten. Er weiß das Jimmy der gewieftere Anwalt ist.
Bin gespannt wie das aussgeht. Und der Mike Strang ist mittlerweile Breaking Bad Point.2
Jetzt wo das ganze Rattenvolk auftaucht ist wieder diese unheilschwangere Athmo da.
Einfach nur genial die Serie.

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.556
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #47 am: 04. Mai 2017, 13:36:25 »
Bin jetzt auch mit Staffel 2 wieder eingestiegen nach längerer Pause.

Bin bei Staffel 2 Folge 3, gute Unterhaltung

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.582
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #48 am: 05. Mai 2017, 11:42:46 »
Bin bei Better Call Saul mittlerweile auch auf dem neuesten Stand und schaue nebenher wieder Breaking Bad, was die Sache noch interessanter macht. Nachdem ich in ABQ in New Mexico war, hat mich es jetzt wieder sehr gereizt, die Serie nochmal zu schauen.

Ich finde Chuck ist eine nicht weniger ambivalente Figur wie sein Bruder. Als negative Identifikationsfigur taugt er nicht. Ich nehme ihm ab, dass er sich ernsthaft Sorgen um seinen Bruder macht, sich zugleich aber als überlegen sieht. Das Verhalten eines großen Bruders kann paternalistische Züge haben. Vor dem Hintergrund der weiteren Entwicklung von Jimmy zu Saul liegt er ohne Zweifel richtig.

Der Strang um Mike und das Kartell befriedigt die Sehnsüchte nach einer Neuaflage von BB. Super Serie.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.156
    • Profil anzeigen
Antw:Better Call Saul (Breaking Bad Spinoff)
« Antwort #49 am: 10. Mai 2017, 22:32:48 »
S2  Ep5

Wie kann man solche Spannung erzeugen nur über Dialoge und Darstellung.
Es  ist der Genialität der Macher geschuldet solche Plots mit so viel Wucht zu vermitteln.
Diese Episode ist eine Sternstunde  des dramaturgischen TV.
Wie der Kampf Rocky gegen Apollo Creed, auch wenn ich den genialen Twist kommen habe sehen war dies ein Knaller.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 23 Abfragen.