Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?  (Gelesen 3418491 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.701
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55325 am: 22. März 2019, 23:51:45 »
Phil: Wieviel FILME am Tag [ oder Woche] schaust‘n du???😀
Meine Mutter sagte immer als Kind zu mir, wenn ich zu lange vor der Glotze saß:
„Du hasch scho ganz viereckige Auge(n).😂😛
« Letzte Änderung: 22. März 2019, 23:52:15 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.068
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55326 am: 23. März 2019, 00:48:12 »
Ant Man and the wasp :7.5:
Den fand ich sehr unterhaltsam.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.156
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show only replies by Nation-on-Fire
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55327 am: 23. März 2019, 08:34:35 »
Phil: Wieviel FILME am Tag [ oder Woche] schaust‘n du???😀
Meine Mutter sagte immer als Kind zu mir, wenn ich zu lange vor der Glotze saß:
„Du hasch scho ganz viereckige Auge(n).😂😛

Naja, Phil musste sich von seinem Lernpensum ablenken

Die Filme hat er wohl nicht in zwei Tagen durchgeknüppelt
« Letzte Änderung: 23. März 2019, 08:35:07 von Nation-on-Fire »

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.274
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55328 am: 23. März 2019, 11:57:19 »
Phil: Wieviel FILME am Tag [ oder Woche] schaust‘n du???😀
Meine Mutter sagte immer als Kind zu mir, wenn ich zu lange vor der Glotze saß:
„Du hasch scho ganz viereckige Auge(n).😂😛

Naja, Phil musste sich von seinem Lernpensum ablenken

Die Filme hat er wohl nicht in zwei Tagen durchgeknüppelt

So isses. Diese Filme waren verteilt auf Eineinhalb Monate. Morgens Frühstück und drei Stunden lernen, dann Film und Mittagessen. Wieder zwei Stunden lernen, Film und wieder lernen. Danach Nachtessen und wenn ich zuhause war, nochmal ein Film.

So sah es an freien Tagen und während den Lernferien aus. Da kommt schon was zusammen.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.546
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55329 am: 23. März 2019, 13:32:33 »
Projekt: Babysitting

- ja - witziger als ich dachte. Zunächst dachte ich das der ganze Film "Found Footage" ist, doch dann stellte sich heraus, dass die Videobänder ein Stilelement sind, um die Handlung zu erzähälen. Eigentlich kennen wir das ganze ja aus dem Horrorsgenre, doch auch als Komödie funktioniert das ganz gut. Besonders, da die Franzosen sehr frisch und unkonventionell vorgegangen sind. Sicher sind einige "frauenfeindliche" Witze total platt, und einige Entwicklungen sind von Anfang an kalr, aber auch der anderen Seite, ist es eigentlich ein total durchgeknallter Film mit sympathischen Darstellern, denen man eigentlich nicht böse sein kann. Gerade durch den "Found Footage" Kunstgriff, kann man ein paar super Gags platzieren (wie mit dem Polizei-Psychiater). Viele kleine Anspielungen sind gut platziert und lassen den Film nicht langweilig werden. Also konventioneller Film wäre er wahrscheinlich dröger gewesen - Manche Gags wie mit den Tieren sind schon grob, aber ... hey es ist nur ein Film. Doch - ich war überrascht - kein Überflieger, aber eine nette Abwechslung. Ob die Fortsezung was kann, weiß ich nicht, denn da wird das Schema wohl wiederholt...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.261
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55330 am: 23. März 2019, 14:51:09 »
:kino:
Us
Wesentlich Horror- und Schockerlastiger, als es noch "Get Out" war, Humor spielt aber auch wieder eine Rolle.
Ein Film, der seine eigentlichen Dimensionen erst nach und nach offenbart.
Und ne schöne Sache: Wer die Trailer gesehen hat, hat noch nichts vom Film gesehen.
:8.5:

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.261
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55331 am: 23. März 2019, 17:21:13 »
There Will Be Blood
Super! :arrow: 9/10 "Ich bin fertig"

Und an der Wertung ändert sich auch nach 11 Jahren nichts :D Einfach Wahnsinn. Der hat einen unglaublichen Sog und Daniel Day-Lewis ist irre gut.
Gerade gesehen, dass Phantom Thread aktuell bei Prime dabei ist. Der ist dieses Wochenende wohl noch fällig.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.068
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55332 am: 24. März 2019, 20:53:45 »
Braindead :dvd: :7.5: - :8:
Erstaunlich, dass die DVD auf dem Riesenfernseher bei Markus echt noch gut guckbar war. Hat Spaß gemacht in der Runde, ich glaube, den hatten wir tatsächlich noch nie auf nem Treffen gesehen. Bad Taste wäre vielleicht auch mal eine Maßnahme fürs HFT.


Operation Overlord  :6:
Ok, ich war schon etwas mit Verquatschen beschäftigt, so richtig erreichen konnte mich der Film nicht. Aber ich befürchte, dass das mit mehr Aufmerksamkeit auch nicht besser gewesen wäre. Ich hatte ihn auch etwas flotter und unterhaltsamer erwartet. Vielleicht waren die Vorstellungen die falschen. Das Setting war aber wirklich nett ausgestattet, abgesehen von der auffällig fehlenden historischen Kennzeichnung der Nazis. Ansonsten ein solider Film, der etwas Potential liegen lässt. Die ganzen CGI Bluteffekte fand ich leider auch sehr auffällig animiert. Manchmal stört mich das nicht, aber hier wäre etwas mehr handmade schön gewesen.


Nie wieder Sex mit der Ex :flix: :7.5: - :8:
Jason Segal ist einfach ein sausympathischer Typ. Dazu mag ich auch den Humor und die ganzen Figuren im Film. Für mich ist der unter den Top US Rom Coms.  Die Mädels sind natürlich auch der Hammer.
« Letzte Änderung: 24. März 2019, 21:13:45 von Max_Cherry »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.261
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55333 am: 24. März 2019, 22:40:46 »
Operation Overlord  :6:
Ok, ich war schon etwas mit Verquatschen beschäftigt, so richtig erreichen konnte mich der Film nicht. Aber ich befürchte, dass das mit mehr Aufmerksamkeit auch nicht besser gewesen wäre. Ich hatte ihn auch etwas flotter und unterhaltsamer erwartet. Vielleicht waren die Vorstellungen die falschen. Das Setting war aber wirklich nett ausgestattet, abgesehen von der auffällig fehlenden historischen Kennzeichnung der Nazis. Ansonsten ein solider Film, der etwas Potential liegen lässt. Die ganzen CGI Bluteffekte fand ich leider auch sehr auffällig animiert. Manchmal stört mich das nicht, aber hier wäre etwas mehr handmade schön gewesen.

Ebenfalls gestern gesehen und ich bin ähnlich enttäuscht. Die ersten 20 Minuten haben extrem gerockt, aber alles was dann folgte hat mich ziemlich gelangweilt. Hab auch nen bösen aber gut gelaunten, schnellen Horror-Actioner erwartet. Schade.

:bd:
Get Out
Nachdem ich Freitag Us gesehen hatte, war der nun nochmal dran. Der Hype damals war einfach sowas von gerechtfertigt. Der ist so wunderbar originell, skurril und atmosphärisch dicht, das man den einfach mögen muss. Bin gespannt drauf, was noch so von Jorden Peele kommt.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.546
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55334 am: 25. März 2019, 08:35:04 »
Bei "Overlord" gab es jede Menge Momente, wo man dachte: der Typ sieht ja aus wie Kurt Russell... der Abspann löste das Mysterium dann auf. Ich fand den ganz unterhaltsam - besser als anderen modernen Hollywood-Schmonz.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.156
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show only replies by Nation-on-Fire
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55335 am: 25. März 2019, 08:58:57 »
The Dirt     :flix:

Die Verfilmung der Biographie von Mötley Crüe ist lustig und unterhaltsam. Und mehr will der Film auch nicht. Regie führte übrigens Jeff Tremaine, der damals auch bei Jackass auf dem Stuhl saß.
Sollte man das Buch kennen (so ziemlich die beste "Metal" Biographie!) sollte man sich davon lösen. Manche Abweichung wurde gut übernommen und wird auch im Film erklärt. Auch, wie im Buch, dass die Protagonisten immer abwechselnd erzählen wurde gut übernommen.
Und dass ein Film nie so gut wie sein Buch ist, brauch ich euch ja nicht zu erzählen.

 :7:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.963
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55336 am: 25. März 2019, 09:06:01 »
TRUE DETECTIVE Season 3 feddich :7:

LORDS OF CHAOS nur halb, aber bisher fand ich ihn durchaus "gut"

BRAINDEAD :8: bleibt bei mir, Kindheitsfilm :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.618
    • Show only replies by Coltaine
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55337 am: 25. März 2019, 13:28:41 »
Herr der Ringe 1 - 3

nach einiger Zeit mal wieder alle Drei geschaut. Die Directors Cut mit teilweise über 4 Stunden pro Film.
Ein Meisterwerk das Seinesgleichen sucht.

Allein der Soundtrack ist eine Verbeugung wert.
Am Ende flenn ich immer wieder wie ein Schoßhund.

 :10:



Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.334
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55338 am: 25. März 2019, 18:26:25 »
Soldaten der Apocalypse :prime:  :7.5: Die Geschichte eines Dorfes, die Einen knallhart fickt weil die Amis oft selbst nicht wissen, wer Freund und Feind ist was in all den Kriegen der US-Amerikanern so oft damit endet, dass ganze Gruppen Unschuldiger einfach abgeschlachtet werden auf den Verdacht hin, es sie könnten Verbündete der Gegner sein.

« Letzte Änderung: 25. März 2019, 19:46:03 von Ash »

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.618
    • Show only replies by Seth Gecko
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55339 am: 25. März 2019, 19:35:28 »
The Marvelous Mrs. Maisel - Staffel 1 &2 :prime:: Sehr sehenswerte Serie über eine Frau, die in den 1950er Jahren in NYC allen Widerständen zum Trotz eine Karriere als Stand-Up Comedian macht. Die Serie glänzt mit einem hevorragendem Cast, witzigen Dialogen und einem interessanten Panorama der damaligen Zeit. Klare Empfehlung.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.918
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55340 am: 25. März 2019, 20:36:02 »
:dvd:

Rawhead Rex

Nettes kleines Filmchen nach Clive Barker. Er profitiert von der britischen Landluft, und Rawhead sieht auch ganz nett aus... wenn sie sein Gesicht nicht frontal in Nahaufnahme zeigen, denn dann ist es eher witzig. Ein paar nette Splatts gibt es auch. Heimeliges Videothekenfeeling.

:dvd:

Lurking Fear

Den hatte ich mir mal wegen Ashley Laurence und Jeffrey Combs zugelegt. Jetzt weiß ich auch wieder warum. Die beiden sind der einzige Grund, noch immer. Leider ziemlich spannungsarme Gangsterposse mit uninteressante Figuren, gruseligen Dialogen und nicht wirklich fesselnder Handlung. Naja, das Creature Design ist nett, und Ashley Laurence eine attraktive Frau...

:dvd:

Braindead

Laaange nicht mehr gesehen. Und der Abstand tat gut, weil man so mal bewusst wahrnimmt, wie gut der Film im Rahmen seiner Mittel gemacht ist. Kamera und Schnitt sind überdurchschnittlich, die Figuren sympathisch und der Splatter hysterisch. Mmmh... Rich and creamy, just the way I like it!

:bd:

Operation: Overlord

War schon nicht übel. Der Beginn ist sehr gut, und später kann das Setting optisch enorm punkten. Ansonsten das übliche Schwarz/Weiß-Schema mit heldenhaften Amerikanern und abgrundtief bösen Deutschen ohne Grauzonen. Bekommt aber definitiv noch eine Zweitsichtung.

:bd:

Meg

Ähm ja... Teils ausgesprochen nervige Figuren, Klischees as fuck (Der missverstandene Held, dessen Backstory man so schon millionenfach gesehen hat), die Chinesenquote wegen der Produzenten (wobei "Ada Wong" darstellerisch wohl das Highlight war), dämliche Aktionen am Fließband, sonderbares Pacing, Haiszenen weit unter den Möglichkeiten. Und so weiter. Deep Blue Sea ist da mit deutlichem Abstand besser.

:bd:

Starforce Soldier

Völlig ironiefrei, innovationslos und mit wortkargem Helden. Einfach nur straight erzählt in seiner zweckdienlichen Einfachheit der Story, und das ohne störendes Beiwerk. Ruppig, wo es sein muss, und einfach nur angenehm und gut in seiner angenehm altmodischen Art.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.918
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55341 am: 25. März 2019, 21:21:21 »
Und zwischendurch noch:

:dvd:

Stargate Kommando SG-1 4.17 - 4.22.

:dvd:

Stargate Kommando SG-1 5.01 - 5.07.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.068
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55342 am: 25. März 2019, 21:38:20 »
After Life - Folgen 1-3 :flix:
Nette tragikomische Serie von und mit Ricky Gervais über einen Witwer, der durch den Tod seiner Frau zum asozialen Zyniker mit Hang zu Selbstmordgedanken geworden ist. Gefällt mir ganz gut bisher.

Offline Masterboy

Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55343 am: 26. März 2019, 08:49:10 »
- Braindead :d1:

All-time-Klassiker. Da braucht man nicht mehr viele Worte.
Stephan muss ich hier etwas wiedersprechen, das Bild war gerade noch ok. In Anbetracht der Größe des TV und dass es sich um eine LaserParadise handelt geht das Bild noch in Ordnung, allerdings ist die fehlende Schärfe und vor allem die blassen Farben ein Manko. Ich würde mich sehr freuen wenn da mal ein Bluray oder zumindest ein HD-Remaster auf DVD käme. Sie ist guckbar, aber ein Upgrade wäre für mich Pflicht.

- Operation Overlord

hmm, ich muss gestehen dass er bei der Zweitsichtung verloren hat. Nach wie vor gilt, es gibt einfach kaum solche Filme und Operation Overlord gehört zu den Besten und vor allem hochwertigsten in dem Bereich. Leider hat er aber ein paar Längen, es gibt im Grund genommen keine richtigen Zombies und es fehlte etwas Symbolik.
Ich denke der Zeitpunkt damals im Kino, gepaart mit der Überraschung so einen hochwertigen B-Inhalt zu sehen haben mich damals etwas zu euphorisch stimmen lassen. Jedenfalls habe ich die Vorbstellung der Bluray gecancelt. In Punkten würde ich auch eine  :6:- :6.5: geben.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.068
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55344 am: 26. März 2019, 08:52:41 »
Filme im Kino sind halt doch noch was besonderes. :)

Offline Masterboy

Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55345 am: 26. März 2019, 09:30:47 »
Filme im Kino sind halt doch noch was besonderes. :)

ja, zusammen mit meinen "Wolfenstein-Nazi-Zombie-Trilogy-Männer-Zock-Kollegen" konnte das nur funktionieren  :lol:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.068
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55346 am: 26. März 2019, 21:36:52 »
Ich habe gerade Mrs. Brisby und das Geheimnis von Nimh :dvd: gesehen.
Hui, der ist ganz schön düster und sieht auch heute noch toll aus. Die Magie vom klassischen Zeichentrick schwingt hier permanent mit. Die Musik von Goldsmith unterstreicht die Atmo zwischen Bedrohung und Hoffnung auf bessere Zeiten hervorragend. Dazu gibt es ein ernstzunehmendes Szenario. Eine Maus verliert ihren Mann und muss sich als alleinerziehende Mutter durch ein Abenteuer schlagen, um Ihre Familie in Sicherheit zu bringen. Die Geschichte ist vielleicht hier und da nicht ganz rund. Die übernatürlichen Elemente wollen nicht ganz zum Rest passen, aber dafür sind auch diese Momente toll inszeniert. Selbst wenn ich den schonmal gesehen haben sollte, konnte ich mich nicht dran erinnern. Schade eigentlich, dass der Film so in Vergessenheit geraten ist, das hat er nicht verdient.
:7.5:


« Letzte Änderung: 26. März 2019, 21:40:43 von Max_Cherry »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.334
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55347 am: 26. März 2019, 23:06:36 »
Klingt absolut nice, muss ich im Auge behalten. Da gibt es wohl noch nen zweiten Teil!?


MARA  :vod: amazon  :8: Fuck, der war stellenweise echt gruselig, bin positiv überrascht, obwohl er von der Kameraoptik teils recht billig wirkt, so auf TV Niveau aber die Thematik ist halt schon sehr interessant, da kommen einige Skill rüber und er drückt bei mir die richtigen Knöpfe.


« Letzte Änderung: 26. März 2019, 23:09:20 von Ash »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.963
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55348 am: 27. März 2019, 08:24:17 »
LORDS OF CHAOS insgesamt leider nur noch ne :5: für Gründe suche ich mal nen Thread oder mach einen auf
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.156
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show only replies by Nation-on-Fire
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55349 am: 27. März 2019, 08:51:31 »
Ich habe gerade Mrs. Brisby und das Geheimnis von Nimh :dvd: gesehen.
Hui, der ist ganz schön düster und sieht auch heute noch toll aus. Die Magie vom klassischen Zeichentrick schwingt hier permanent mit. Die Musik von Goldsmith unterstreicht die Atmo zwischen Bedrohung und Hoffnung auf bessere Zeiten hervorragend. Dazu gibt es ein ernstzunehmendes Szenario. Eine Maus verliert ihren Mann und muss sich als alleinerziehende Mutter durch ein Abenteuer schlagen, um Ihre Familie in Sicherheit zu bringen. Die Geschichte ist vielleicht hier und da nicht ganz rund. Die übernatürlichen Elemente wollen nicht ganz zum Rest passen, aber dafür sind auch diese Momente toll inszeniert. Selbst wenn ich den schonmal gesehen haben sollte, konnte ich mich nicht dran erinnern. Schade eigentlich, dass der Film so in Vergessenheit geraten ist, das hat er nicht verdient.
:7.5:



Ein Film aus "Disneys dunkler Phase". Gibt dazu einen informativen Bericht im aktuellen Neon Zombie Magazin.
« Letzte Änderung: 27. März 2019, 08:51:42 von Nation-on-Fire »

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.096 Sekunden mit 28 Abfragen.