Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?  (Gelesen 3417222 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.052
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55450 am: 15. April 2019, 22:11:49 »
Witzig. Der hat bei mir auch deutlich gewonnen, aber erst mit Ende 20, Anfang 30.
Als Kind mochte ich ihn nicht so. Da hatte er zu wenig direkten Humor, seltsame Szenen wie den Messerkampf und zuviel Leerlauf/Langeweile aus Kinderaugen gesehen.
Erst als Erwachsener ist mir bewusst geworden was für ein Ausnahmefilm das eigentlich ist, wenn ma die anderen so betrachtet.
Auch heute hat der noch ein ganz eigenartiges, einzigartiges Feeling.

Genau so wars bei mir auch.
Die ganzen Flugszenen und vor allem die zahlreichen Flugzeuge, die im Film vorkommen sind auch toll, da hatte ich als Kind auch noch nicht so den Blick für.
Rückblickend wirkt er auch ein bisschen wie ein Western mit Flugzeugen, vielleicht hebt ihn das auch etwas von den späteren Actionkomödien ab.
« Letzte Änderung: 15. April 2019, 22:13:34 von Max_Cherry »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.940
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55451 am: 16. April 2019, 08:45:57 »
THE WALKING DEAD Season 4 durch, Season 5 bis Folge 5 oder 6 geschaut
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.542
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55452 am: 16. April 2019, 10:14:57 »
Muppet Movie
- der erste Kino-Film ist richtig klasse. Die Geschichte, wie Kermit und Fozzy sich kennenlernen und nach Hollywood gehen ist ein geiles Spektakel. Natürlich nehmen sie noch Gonzo mit (der Klempner war) und laufen der Schönheitskönigin Miss Piggy über den Weg. Zahlreiche Cameos von Telly Savalas über Steve Martin bis Orson Wells - sind einfach nur Sahne. Ich hab die ganze Zeit ein Grinsen im Gesicht gehabt. Natürlich ist die Story recht simpel und der "Bösewicht" der Kermit für seine Froschschenkel-Fastfood-Restaurants einspannen will, total übertrieben - aber das fällt nicht ins Gewicht. Wir lernen alle wichtigen Figuren kennen, bzw. laufen über die Leinwand. Ach ja und das Tier ist einfach nur "überlebensgroß".

Der Malteser Falke
oder Die Spur des Falken ? - der Bogart Film braucht etwas um in Fahrt zu kommen - doch am Ende bleibt man dran. Natürlich ist das der Klassiker, der den Detektiv-Film revolutionierte und sämtliche Klischees entwarf (das Büro - die mysteriöse Dame - die Sekretärin und der flapsige Schnüffler). Die Besetzung ist ebenfalls sensationell - von Peter Lorre bis Sydney Greenstreet - hat man ein paar Schwergewichte am Start (haha). Das Ende ist einfach nur geil und Konsequent - Bogey halt.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.261
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55453 am: 16. April 2019, 10:46:34 »
Hellboy: Call of Darkness :kino:

 :5.5: mehr im Thread

Witzig. Der hat bei mir auch deutlich gewonnen, aber erst mit Ende 20, Anfang 30.
Als Kind mochte ich ihn nicht so. Da hatte er zu wenig direkten Humor, seltsame Szenen wie den Messerkampf und zuviel Leerlauf/Langeweile aus Kinderaugen gesehen.
Erst als Erwachsener ist mir bewusst geworden was für ein Ausnahmefilm das eigentlich ist, wenn ma die anderen so betrachtet.
Auch heute hat der noch ein ganz eigenartiges, einzigartiges Feeling.

Genau so wars bei mir auch.
Die ganzen Flugszenen und vor allem die zahlreichen Flugzeuge, die im Film vorkommen sind auch toll, da hatte ich als Kind auch noch nicht so den Blick für.
Rückblickend wirkt er auch ein bisschen wie ein Western mit Flugzeugen, vielleicht hebt ihn das auch etwas von den späteren Actionkomödien ab.

Hab den als Kind nie wirklich und vor allem komplett gesehen. Oder ich kann mich einfach nicht mehr dran erinnern. Bei Erstsichtung nach Anschaffung der ersten Spencer-Hill-Box fiel mir auch auf, warum das so war:

Es ist der erste der für mich typischen Spencer-Hill-Filme. Denn damals kannte ich nur die Klamauk-Prügelfilme mit dem Duo, die ganzen ernsteren Western oder auch Freibeuter der Meere kannte ich da noch nicht. Dementsprechend erstaunt war ich auch als Erwachsener, dass es hier anders war und das war auch der Grund, warum mir der Film auch nicht 100%ig zusagte. Ich müsste ihn mal einer Zweitsichtung unterziehen…

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.542
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55454 am: 16. April 2019, 11:14:17 »
Den "Flying Through The Air" hab ich als Kind geliebt - und war damals mein Favorit. Ich müsste den heute auch nochmal schauen. Aber "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" war als Knirps Pflichtprogramm, wenn der im TV kam.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.261
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55455 am: 16. April 2019, 11:21:53 »
Das Lied kannte ich definitiv auch, aber den Film einfach nicht. :redface:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.940
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55456 am: 16. April 2019, 11:28:00 »
Ich MEINE sogar das war mein erster Spencer/Hill den wir auch zu Hause auf Tape hatten - den hab ich geliebt und sicherlich 50 x gesehen, kurz danach hatten wir Vier Fäuste für ein Halleluja und Die Rechte und die Linke Hand des Teufels
« Letzte Änderung: 16. April 2019, 11:29:13 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.903
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55457 am: 16. April 2019, 19:50:36 »
:dvd:

Stargate Kommando SG-1 9.11 - 9.15.

:bd:

Bad Times at the El Royale

Der hat mich leider nicht wirklich abgeholt. Man hat hier viele Gedanken, Zeit und Aufwand den (zugegebenermaßen tollen) Sets gewidmet, der Farbgebung, der Kamera und dem Schnitt. In dieser schon artifiziellen "Welt" ließen mich die Figuren dann tatsächlich vollkommen kalt, weswegen sich bei mir nicht wirklich Spannung einstellen wollte. Mir war er irgendwie zu erzwungen "tarantinoesk", was der Soundtrack noch unterstreicht.

Kein schlechter Film, tatsächlich sehr gut gemacht. Nur dass er bei mir nicht getriggert hat.
« Letzte Änderung: 16. April 2019, 19:51:18 von nemesis »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.052
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55458 am: 16. April 2019, 19:54:22 »
Exakt genau so ging es mir damals mit "Smoking Aces".
« Letzte Änderung: 16. April 2019, 19:54:36 von Max_Cherry »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.752
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55459 am: 16. April 2019, 20:49:09 »
Shazam! :7:
Kaum wendet auch DC die Marvel-Formel an, werden die Filme plötzlich spaßig und unterhaltsam. So passt das doch. Kurzweilig, durchweg sympathisch besetzt, unterhält gut.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.940
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55460 am: 17. April 2019, 08:39:01 »
Exakt genau so ging es mir damals mit "Smoking Aces".

Ich denke der hier liegt Dir eher ;) ganz andere Machart
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.052
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55461 am: 17. April 2019, 19:01:42 »
Exakt genau so ging es mir damals mit "Smoking Aces".

Ich denke der hier liegt Dir eher ;) ganz andere Machart
Geschaut wird er eines Tages auf jeden Fall.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.903
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55462 am: 17. April 2019, 20:51:57 »
:dvd:

Stargate Kommando SG-1 9.16 - 9.18.

Mittlerweile hat sich die Freundin auch an die gravierenden Änderungen gewöhnt, was die Besetzung angeht.

:bd:

Suspiria (2018)

Sinnvoll, sich vom Original zu lösen. Man nahm das Fundament und baute ein gänzlich anderes Haus darauf. Und ich muss zugeben, es ist interessant.
Ich empfehle hier die Sichtung im Originalton, denn es wird verdammt viel Deutsch gesprochen.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 33.330
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55463 am: 18. April 2019, 04:35:23 »
Wölfe In Der Tiefe :prime:  :7.5: Gut gemachter U-Boot-Film mit viel "Tiefgang" in seiner Problematik und obwohl er sehr dialoglastig ist vergeht die Zeit wie im nu und das funktioniert auf Grund hervorragender Atmosphäre.




SÜSKIND :prime:  :8: Auch wenn es um die Schuld jüdischer Führungspersonen geht zeigt der Film wiedermal deutlich, wie eiskalt und unmenschlich die Nazis waren, ehrenlose Bastarde! Es ist kein Wunder, dass Zeitzeugen die Deutschen bis zu ihrem Tode hassen. Als es hieß "die Zahlen müssen erfüllt werden" habe ich mich gleich an die Behörden von heute erinnert, Vorgaben werden geschaffen und um die Statistik auf grün umzumogeln, wird der Ablauf in Negative verschlechtert. Es gibt deutsche Tugenden, die ich einfach nur hasse. Bei solchen Filmen frage ich mich auch, was ich tun würde wenn ich zu dieser Zeit leben würde, als Deutscher wie als Jude, was macht man? Eine absolute dunkle und perverse Zeit.

« Letzte Änderung: 18. April 2019, 05:08:18 von Ash »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.903
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55464 am: 18. April 2019, 21:29:43 »
:dvd:

Stargate Kommando SG-1 9.19 - 9.20.

:dvd:

Stargate Kommando SG-1 10.01.


Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.052
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55465 am: 18. April 2019, 21:48:58 »
Wölfe In Der Tiefe :prime:  :7.5: Gut gemachter U-Boot-Film mit viel "Tiefgang" in seiner Problematik und obwohl er sehr dialoglastig ist vergeht die Zeit wie im nu und das funktioniert auf Grund hervorragender Atmosphäre.




SÜSKIND :prime:  :8: Auch wenn es um die Schuld jüdischer Führungspersonen geht zeigt der Film wiedermal deutlich, wie eiskalt und unmenschlich die Nazis waren, ehrenlose Bastarde! Es ist kein Wunder, dass Zeitzeugen die Deutschen bis zu ihrem Tode hassen. Als es hieß "die Zahlen müssen erfüllt werden" habe ich mich gleich an die Behörden von heute erinnert, Vorgaben werden geschaffen und um die Statistik auf grün umzumogeln, wird der Ablauf in Negative verschlechtert. Es gibt deutsche Tugenden, die ich einfach nur hasse. Bei solchen Filmen frage ich mich auch, was ich tun würde wenn ich zu dieser Zeit leben würde, als Deutscher wie als Jude, was macht man? Eine absolute dunkle und perverse Zeit.



Wölfe in der Tiefe klingt cool, ich versuche den aufm Schirm zu behalten.

Der andere hört sich auch gut an, aber dafür bin ich nicht in der Stimmung.
« Letzte Änderung: 18. April 2019, 21:49:39 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.052
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55466 am: 19. April 2019, 09:58:03 »
Vacation - Wir sind die Griswold

Fuck war der Witzig. Hätte ich so nicht erwartet.
Geiler Road-Trip. Teilweise auch ziemlich derb und übel. Hammer. Seeeeehr witzig.

Kann ich nur empfehlen wer mal wieder lachen will.  :8.5:

Ich fand Vacation leider nicht so prall! OK, hat paar witzige Szenen, aber ich liebe halt die Originalteile zu fest, dass ich hier nur vergleichen kann. Einmal sehen reicht für mich.

Vacation - Wir sind die Griswolds :flix:
Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat mir diesen Film anzusehen. Nach 15 Minuten wollte ich diese Grütze schon abschalten. Gott, war der teilweise scheiße. Letzen Endes bin ich für die Handvoll Brüller, die noch kommen, dankbar. Bei der Nummer mit dem Sex am 4 Ländereck, hat's mich zerrissen. Und "Debbie does all" war auch ein Knaller. Generell war's schön, Christina Applegate mal wieder auf dem Bildschirm zu sehen. Immernoch eine tolle, sehr hübsche Frau, trotz vermutlichem Botoxeinsatz.
Tiefpunkt war der Auftritt von Chevy Chase. Bei dem ist mittlerweile echt Fremdschämen angesagt. Unterm Strich war der Film ein Auf und Ab und im Grunde schlecht, wenn da nicht die 4-5 sehr guten Gags gewesen wären.
In den schlechtesten Momenten :3:
Zehn bis fünfzehn Minuten bekommen :7:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.261
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55467 am: 19. April 2019, 14:57:06 »
The first Purge

Für mich der schlechteste Teil der Reihe. Brauche nun auch die Serie nicht wirklich...

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.615
    • Show only replies by Coltaine
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55468 am: 19. April 2019, 20:44:08 »
Vacation - Wir sind die Griswold

Fuck war der Witzig. Hätte ich so nicht erwartet.
Geiler Road-Trip. Teilweise auch ziemlich derb und übel. Hammer. Seeeeehr witzig.

Kann ich nur empfehlen wer mal wieder lachen will.  :8.5:

Ich fand Vacation leider nicht so prall! OK, hat paar witzige Szenen, aber ich liebe halt die Originalteile zu fest, dass ich hier nur vergleichen kann. Einmal sehen reicht für mich.

Vacation - Wir sind die Griswolds :flix:
Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat mir diesen Film anzusehen. Nach 15 Minuten wollte ich diese Grütze schon abschalten. Gott, war der teilweise scheiße. Letzen Endes bin ich für die Handvoll Brüller, die noch kommen, dankbar. Bei der Nummer mit dem Sex am 4 Ländereck, hat's mich zerrissen. Und "Debbie does all" war auch ein Knaller. Generell war's schön, Christina Applegate mal wieder auf dem Bildschirm zu sehen. Immernoch eine tolle, sehr hübsche Frau, trotz vermutlichem Botoxeinsatz.
Tiefpunkt war der Auftritt von Chevy Chase. Bei dem ist mittlerweile echt Fremdschämen angesagt. Unterm Strich war der Film ein Auf und Ab und im Grunde schlecht, wenn da nicht die 4-5 sehr guten Gags gewesen wären.
In den schlechtesten Momenten :3:
Zehn bis fünfzehn Minuten bekommen :7:


Ok ok vielleicht braucht der nochmal eine Zweitsichtung von mir  :D :D
Vermutlich überkam mich die Euphorie.  :lol:
« Letzte Änderung: 19. April 2019, 20:48:11 von Coltaine »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.903
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55469 am: 19. April 2019, 23:28:42 »
Zweitsichtungen:

:bd:

Upgrade

Bei der Erstsichtung hatte er diverse Überraschungen parat. Funktiiniert er auch danach noch gut? Oh ja. Auch wenn man den Verlauf kennt, ist es nach wie vor ein echt guter und unterhaltsamer Film. Wirklich mit sehr sicherer Hand inszeniert und einigen coolen Spielereien mit der Kamera. Logan Marshall-Green gefällt mir super in der Rolle, er transportiert die ganze Palette an Emotionen. Und ich seh jetzt erst, dass er Noomi Rapaces Stecher in Prometheus war. Anyway, bleibt dabei: Near Future Cyberpunk-Perle, wird garantiert wieder im Player landen.

:bd:

Operation: Overlord

Wolfenstein Light avec le Baguette. Furioser Start, später tolle Settings und Kulissen. Ist schon sehr stimmig und ansprechend gestaltet. Darstellerisch gibt es auch keine Ausfälle, das passt schon. Aber leider ist das Ganze auch relativ generisch und geht überraschungstechnisch so ziemlich gegen null. Auch gibt es hier keinerlei Grauzonen in der Welt des WWII-Horrors. Amerikaner und Franzosen sind strahlende Helden, Krauts sind das absolut böse, durch und durch schlecht. Die lecken den Brie und rotzen auf Baseballs. Okay, eine arschige französische Nachbarin gab es, aber... Nachbarn halt.
Aber er macht Laune, ist ohne Längen geradeaus inszeniert und verärgert einen nicht. Gut, dass Deutsche über keinerlei peripheres Sehen verfügen ist etwas albern, aber ansonsten wäre der Film schon früher vorbei gewesen.
« Letzte Änderung: 20. April 2019, 08:48:46 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.903
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55470 am: 20. April 2019, 14:34:51 »
:dvd:

Stargate Kommando SG-1 10.02 - 10.15.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.698
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55471 am: 20. April 2019, 15:16:51 »
Terrifier [ Horror/Thriller 2016] jetzt noch mal die uncut Version von Namless Media. Kumpel hatte 80 € auf den Tisch gelegt. Die Version ist schon recht heftig. Vor allem die „In der Mitte durch-Säge-Szene“.  Mahlzeit!😝🤦‍♂️
 :7.5:

Suspiria [2018] Nur 100 Minuten Probegeschaut. Ist gar nicht meins. Wird irgendwann mal auf Arte laufen.😋
« Letzte Änderung: 20. April 2019, 15:21:29 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.903
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55472 am: 20. April 2019, 16:01:40 »
Kumpel hatte 80 € auf den Tisch gelegt.

Von irgendeinem ebay-Blutegel? Mein Beileid.
Bei dem würde mir - wenn überhaupt - die UK-DVD für 3 Pfund reichen...
Aber muss jeder für sich selbst wissen, was ihn glücklich macht.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.698
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55473 am: 20. April 2019, 22:20:57 »
Nemesis, ich wollte den Film unbedingt uncut sehen! Dann hab ich meinen Kumpel auf Terrifier heiß gemacht, und er hat den dann einfach blind gekauft ( bei amazon)😄 Der hat ca 10.000 Filme und das Meiste ist eh nur Schrott! Da kommts auf einen Film mehr oder weniger auch nicht mehr an, glaub mir! 😂😋😉
Bei The Stuff ( uncut)  hab ich es genau so gemacht. Hat auch ( bei ihm) funktioniert!😂😝

[ Terrifier ist aber mittlerweile so teuer. Bei „meinem“ Verkaufsstand ( Anolis Entertainment) auf der Börse gabs den auch,  und mein Chef wollte 100 € dafür! Media Book. ]

Zitat
Aber muss jeder für sich selbst wissen, was ihn glücklich macht.
Jo, stimmt. Der kauft eben (Horror) Filme wie andere Süßigkeiten. Des würde nichts bringen, wenn ich ihm sagen würde: Kauf weniger Filme! 😑🤷‍♂️
« Letzte Änderung: 20. April 2019, 22:29:28 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.903
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #55474 am: 20. April 2019, 22:34:22 »
Wie gesagt, soll jeder machen was ihn glücklich macht. Aber wenn ich (wie hier) mal wieder sehe, wieviel Kohle einige für jeden Rotz in - Hauptsache limitierten - Mediabooks raushauen, dann braucht man sich nicht über die immer absurderen Preise der Dinger wundern. Für Chucky ruft 84 als Startpreis jetzt z.B. 45,- auf (einige argumentieren: Jaa, der hat auch eine Lenticard auf dem Cover... Ja, so Krempel kostet NIX, was so einen Aufpreis rechtfertigen würde...). Und die Leute werden es kaufen. Dauert nicht mehr lange, dann sind 50,- der Standardpreis für wattierte Pisse...
« Letzte Änderung: 20. April 2019, 22:37:11 von nemesis »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.104 Sekunden mit 28 Abfragen.