Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?  (Gelesen 3208857 mal)

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.885
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19500 am: 11. Januar 2008, 10:12:14 »
Gestern Abend mußte ich mir auch mal wieder einen meiner liebsten Jugendfilme gönnen, nämlich EXPLORERS  :biggrin:
Macht auch heute noch Spaß den zu sehen  ;)

Offline Desertrain

Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19501 am: 11. Januar 2008, 11:05:22 »
Gremlins

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.388
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19502 am: 11. Januar 2008, 13:10:25 »
Letzte Ausfahrt Erde

SciFi-Trash (Hallo Alex oder Stephan!).
Zwar absolut Low Budget, Logiklöcher, Schnittfehler und Anfangs eher
eine Handlung, bei der man an Porno denken würde, aber dann wird er doch noch
ernster. Mit den Gags bis zur Halbzeit wäre er fast ein HFT-Alkohol Kandidat gewesen.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2008, 13:11:32 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19503 am: 11. Januar 2008, 13:57:51 »
Mysterious Skin :arrow: ?/10
Puh, den muss ich erst mal etwas sacken lassen. Hat mir aber sehr gut gefallen. Wichtiger Film wie ich finde!

Offline wishmaster

  • Foren-Schwuchtel und stolz drauf!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 3.439
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19504 am: 11. Januar 2008, 14:41:17 »
Gargoyles 7/10 entgegen meiner Erwartungen, passabel getrickst und gut inszeniert

Al Bundy, diverse Folgen der Staffel 7

AvP 2 siehe Tread

Barb Wire, lange nicht gesehen, hatte ich aber besser in Erinnerung, da kommt das Wort Edel Trash auf! 5,5/10
schreib mit deinem Mund nicht voreilig Schecks aus die dein Arsch nicht einlösen kann!

Ich bin nicht dick, ich bin fluffig...
Ich bin nicht zickig, Ich bin emotionsflexibel ... du Arsch!

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.273
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19505 am: 11. Januar 2008, 15:36:52 »
Cool, Markus, ich fand den ja ziemlich durchwachsen (mal sehr sehr gut, dann wieder eher banal und schlecht), was alles in allem noch ein "gut" gereicht hat. Wirklich bewerten wollte ich den auch net, da er wie gesagt sehr schwankt den Film über. Da dann eine gemittelte Wertung abzugeben, spiegelt den Film nicht so recht wieder.

Hero Blu-ray :arrow: 9/10, eigentlich 10/10

Verdammt, die BD hat mir den Film echt gestört, man war einfach zu abgelenkt auf die sauschlechte Quali zu achten, so dass der Film wirklich an intensität verloren hat :? aber dennoch: immer noch ein Meisterwerk, zu dem ich ENDLICH mal meine kleine Herzensangelegenheit verfassen muss: will da schon lange mal etwas ausführliches fundiertes zur Farbsymbolik verfassen, da der Film dsbzgl. absolute Meisterklasse ist.


Zur Blu-ray:

Bild: 2/10

Holy shit, ich war vorgewarnt, doch so ein Desaster habe ich nicht ansatzweise erwartet. Das Bild ist derart verrauscht das teilweise sogar der Vordergrund und nicht nur der Hintergrund mit einem Filter des Rauschens überlegt ist. Das Bild ist nicht nur verrauscht, nein, es ist auch noch derart unscharf, dass man meinen könnte, wenn man es nicht besser wüßte, dass der Kameramann eine Sehschwäche hatte. Wirklich symbolhaft für die Quali steht, dass der Film sogar Masterfehler enthält wie Kratzer oder Staubkörner, die nicht ausgebessert wurden, was bei der DVD nicht der Fall war, was mich zu einem Schluß kommen lässt, dass es wohl ein besseres Ergebnis gebracht hätte, hätte man die DVD einfach auf 1080p hochgerechnet und nicht nochmal neu abgetastet, dann wäre das Bild wenigstens sauber gewesen. Ausserdem eine Katastrophe: der Bildstand, der derart unruhig ist, dass einem fast schelcht wird. Das Bild wackelt und wankelt, dass man es besonders bei ablaufender Schrift aber sogar während des bewegten Bildes bemerkt. Neben der Schrift in einer Szene (weiß leider nicht mehr welche) derart heftig, dass es einen aus dem Film reißt.
Das Tüpfelchen auf dem i zur schlechtesten Blu-ray aller Zeiten: sie besitzt noch nicht einmal ein Pop-Up Menü :shock: das ist wirklich ein Witz, sorry, aber ich dermassen ungehalten darüber, dass ausgerechnet DIESER Film eine SOLCH schlechte High-Def Ausgabe bekommen hat, dass ich kurz vor einer Beschwerde bei Constantin/Highlight bin.


Ton: 8/10

Wenigstens der Ton war toll, aber wie gesagt, das war auch der dts Ton auf der DVD. Der dts HD Track ist toll, dass es ihn gibt, jedoch kann ich leider dazu wegen fehlendem Equipment nichts sagen, ich vermute aber mal stark bei den Anstrengungen die man sich hier gegeben hat, dass es auch keinen unterschied zum normalen dts geben wird. Das Klangbild ist schön plastisch und der imaginäre Kanal der beiden Surrround Boxen ist hervorragend gelungen, so dass man immer das Gefühl hat das Klangbild wandert "smooth" von links hinten, hinter dem Kopf entlang nach hinten rechts und umgekehrt.



Shooter :arrow: 8/10

Immer noch sehr geil, mit einem charismatischen Wahlberg. Hat im Kino allerdings noch gut mehr gerockt, der ist was für die Leinwand und Blu-ray, aber da muss ich wohl noch 1-1,5 Jahre warten, bis Paramount wieder einlenkt ;)


Broken :arrow: 3,5/10

Jup, er war schlecht. Stümperhaft inszeniert: es passiert nichts. Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder es passiert im Plot etwas oder es passiert etwas in den Beziehungen oder mit den Charakteren. Aber da ist NICHTS: der Film bleibt auf einem Punkt stehen und bewegt sich über 90min nicht vorwärts. Das beginnt schon am Anfang: wozu dient die Einführung, wenn bei der eigentlichen Story die gleiche Geschichte nochmals aufgetischt wird, man nochmal genau das gleiche sieht!? Wenn man in der Einführung sieht, dass hinter der Narbe die Rasierklinge steckt und sie dazu dient sich zu befreien, ergibt es keinen erkennbaren filmischen Sinn, das gleiche nochmal in der nächsten Szene zu sehen, wenn die Story nach der Einführung begonnen hat. So sieht man in den ersten 20min zweimal genau das gleiche bloß mit verschiedenen Frauen. Und das steht symbolisch für den Film. Nichts passiert, das von Interesse sein hätte können.
Die FX sind hart und widerlich, führen aber zu ebenso wenig, da keinerlei Spannung, höchstens Ekel aufgebaut wird und das reicht bei so einem billig inszenierten Film nicht.
Optik ebenfalls scheiße.
Er besitzt einige wenige Szenen, die FX sind gut gemacht, daher gändige 3,5/10.

Lionel

  • Gast
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19506 am: 11. Januar 2008, 17:42:50 »
Perfekt Word :arrow: 8/10
Toller Film. Costner zusammen mit dem Jungen - einfach rührend. Eastwood kann was als Regisseur :!:
Oder meinst du gar Perfect World? :uglylol:

Mysterious Skin hat dir gefallen? Sehr schön :)


Baby Blood :arrow: 6,5-7/10

 :shock: Was war das denn?? Satansbaby im Bauch der Mutter befiehlt dieser das Töten. So begeben sich Mami und Ungeborenes auf einen sehr (!) blutigen Roadtrip durch Frankreich..
Kein Vergleich mit Mist wie "Baise Mois", dieser hier wirkt gar nicht amateurhaft und die Effekte sind wirklich gut gelungen. Obskures Teil.


Vampire Hunter D: Bloodlust :arrow: 8/10

Hat mir gut gefallen. "D" ist ne coole Sau, die Story ist hervorragend und legt gegen Ende sogar noch zu. Die Figuren sind sehr simpel gezeichnet, aber das ist wohl Absicht...Nicht so gut wie "Ninja Scroll", aber dennoch gelungen.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.409
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19507 am: 11. Januar 2008, 18:29:21 »
Vampire Hunter D: Bloodlust :arrow: 8/10

Hat mir gut gefallen. "D" ist ne coole Sau, die Story ist hervorragend und legt gegen Ende sogar noch zu. Die Figuren sind sehr simpel gezeichnet, aber das ist wohl Absicht...Nicht so gut wie "Ninja Scroll", aber dennoch gelungen.
cool cool, den will ich auch noch sehn!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19508 am: 12. Januar 2008, 03:48:36 »
Perfekt Word :arrow: 8/10
Toller Film. Costner zusammen mit dem Jungen - einfach rührend. Eastwood kann was als Regisseur :!:
Oder meinst du gar Perfect World? :uglylol:
:lol:  Nene, Perfekt Word is der zweite Teil von Perfect World...  *tüdeldü* 8)  :D




Heute gesichtet...


DVD:

Dead Silence :arrow: 7/10
Old School Grusler im "SAW Look". Hat mir gut gefallen aber ein Knaller war es jetzt nicht. Kann man sich aber locker paar Mal ansehen und def. auch in die Sammlung stellen...


Rollerball :arrow: 7/10
Klassiker! Bin zwar Jahrgang '77 aber filmisch isses nicht mein Jahrzehnt. Rollerball ist da eine der wenigen Ausnahmen. Ich muss mir jetzt das Remake noch mal ansehen. Das hab' ich recht schwach (qualitativ) in Erinnerung, würde ihm aber nochmal 'ne Chance geben...


Mission to Mars :arrow: 4/10
Den fand ich damals vor ca. 7 Jahren im Kino schon recht schwach und auch heute war nicht viel drin. Bis zum Ende ist er eigentlich ganz brauchbar aber dann verkackt der Film total. Die letzten 20 Minuten sind einfach nur Rotz hoch 10. Mit besserem Ende wäre locker noch 'ne 6/10 drin gewesen. Bleibt die Frage warum ich mir den überhaupt gekauft habe...  :roll:


TV (ARTE):

The Baby's Room :arrow: 6/10 (vorerst)

für nicht schlecht befunden. War leider nicht 100% aufmerksam weil ich nebenbei im Net gesurft habe aber im Großen und Ganzen dürfte ich wohl alles mitbekommen haben. Für ganz kleines Geld würde ich mir den auch mal kaufen um ihn dann richtig zu sehen.
« Letzte Änderung: 12. Januar 2008, 03:50:04 von Flightcrank »

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.273
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19509 am: 12. Januar 2008, 11:12:01 »
Mission to Mars :arrow: 4/10
...Bleibt die Frage warum ich mir den überhaupt gekauft habe...  :roll:

:lol:


Gestern ein Double Feature der etwas anderen im Kino gegönnt:

Programm Kino

Ex Drummer :arrow: 9/10

Hell yeah, der war genauso gut wie erwartet und noch besser. Eine absolute Bombe, werde da gleich noch ein dickeres Review schreiben, der war zu geil-


I am Legend :arrow: 7/10

Kleine Enttäuschung, deutlich lauer als erwartet. Werde wohl auch noch schnell zumindest was kurzes dazu schreiben...

Offline schlecki

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 609
  • Das war Obergiesing gegen Untergiesing
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19510 am: 12. Januar 2008, 11:39:29 »
Im TV mit nem Kollegen:

Will Smith: Ali   
 :arrow: 8/10

Und der Soundtrack is ne absolute Bombe  :arrow: 10/10, geniale Soul-Songs
« Letzte Änderung: 12. Januar 2008, 11:45:51 von schlecki »
Hät´s heuer olle in oinen Sack stecken können und mit nem Knüppel draufpregeln, hät´s den Folschen net erwischt

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.493
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19511 am: 12. Januar 2008, 23:22:37 »
Brücke nach Terabithia
Ging mit wenigen bis keinen Erwartungen ran. Wurde dann aber völlig überrascht - es handelt sich um einen wunderschönen, und gegen Ende auch sehr traurigen Film, der mir super gefallen und mich absolut überzeugt hat...

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.796
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19512 am: 13. Januar 2008, 02:49:22 »
Rush Hour 3 :arrow: 6,5-7/10
Nett und unterhaltsam mehr nicht. Das Finale auf dem Eifelturm rockt zwar, is aber ganz schön übertrieben. Gut, da kann man locker ein Auge zudrücken aber gesamt gesehen waren Teil 1 & 2 (8-8,5/10) def. ein gutes Stück besser. Teil 4 wird hoffentlich nicht mehr gedreht...

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19513 am: 13. Januar 2008, 02:55:37 »
Shooter - letztlich etwas zuviel des Guten - aber hey, einem ehemaligen Unterwäschenmodel lass ich das durchgehen  :D

American Psycho - schräg, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob ich das Buch noch lesen will  :confused:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19514 am: 13. Januar 2008, 06:50:12 »
American Psycho - schräg, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob ich das Buch noch lesen will  :confused:
Ellis ist so eine Sache für sich...für die einen ist es eine langweilige Aufzählung von Markennamen und Speisekarten von Edel-Restaurants, gewürzt mit abartig brutalen Gewaltschüben, für die anderen ist es ein brillianter Abgesang auf die Yuppie-Äre und eine Parabel über die Entmenschlichung der Gesellschaft. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.

Mission to Mars :arrow: 4/10
Den fand ich damals vor ca. 7 Jahren im Kino schon recht schwach und auch heute war nicht viel drin. Bis zum Ende ist er eigentlich ganz brauchbar aber dann verkackt der Film total. Die letzten 20 Minuten sind einfach nur Rotz hoch 10. Mit besserem Ende wäre locker noch 'ne 6/10 drin gewesen. Bleibt die Frage warum ich mir den überhaupt gekauft habe...  :roll:
Ich finde es richtig schön, mal sagen zu dürfen: Ich stimme dir zu 100% zu!


I Am Legend
Hatte mir mehr versprochen. Zwar teils echt klasse Bilder, aber irgendwie dümpelte der Film so vor sich hin. Und warum zum Teufel musste man bei den "Kreaturen" so verdammt viel CGI einsetzen? Das wäre imo gar nicht nötig gewesen. Ohne wäre die Bedrohung greifbarer, realer gewesen. Wirklich gefallen haben mir unterm Strich nur zwei Dinge:
(click to show/hide)
. Kein schlechter Film, aber leider auch kein Hit.

Bikini Bloodbath
Ein paar Highschool-Babes feiern ihren Fortgang aufs College, während ein irrer französischer Chefkoch sich durch die Gegend meuchelt. Und dann wäre da noch das schwule Football-Team, das ebenfalls eine Party feiert. Aber Gott sei Dank nicht in Bikinis.
Heiliger Strohsack, dieses billige DTV-Filmchen mit wenigen und zudem billigsten FX ist angetrunken eine richtige Granate! Andi, DER gefällt dir SICHER! Dämlich wie 2,3m Fahrbahnmarkierung, spannend wie eine Schranktür, schauspielerisch talentfreie Zonen, wohin das Auge reicht. Und ja, teilweise ist das Teil sogar richtig witzig. Und Bikini-Babes. Der knackigen Laufzeit von gerade mal 60 Minuten folgt ein Abspann, der ganze 12 Minuten läuft und aus einem Abspann, einem Musikvideo, einem Abspann, Outtakes und einem Abspann besteht. In diesem Sinne:


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.304
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19515 am: 13. Januar 2008, 11:42:34 »
THE WORLD OF SILENCE  :arrow: ruhig erzählter koreanischer Thriller über einen Kindermörder. Kein Happy End, wie ungwöhnlich für einen asiatischen Film.  8)
Wertung 6/10

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.346
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19516 am: 13. Januar 2008, 12:01:20 »
Freitag : Der Fuchs und das Mädchen - nettes Natur-Märchen mit tollen Bildern

gestern : Ghostbusters - absoluter 80er Kult ("Mama, da brennt die Muschi!")

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.493
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19517 am: 13. Januar 2008, 12:06:24 »
Bikini Bloodbath
Ein paar Highschool-Babes feiern ihren Fortgang aufs College, während ein irrer französischer Chefkoch sich durch die Gegend meuchelt. Und dann wäre da noch das schwule Football-Team, das ebenfalls eine Party feiert. Aber Gott sei Dank nicht in Bikinis.
Heiliger Strohsack, dieses billige DTV-Filmchen mit wenigen und zudem billigsten FX ist angetrunken eine richtige Granate! Andi, DER gefällt dir SICHER! Dämlich wie 2,3m Fahrbahnmarkierung, spannend wie eine Schranktür, schauspielerisch talentfreie Zonen, wohin das Auge reicht. Und ja, teilweise ist das Teil sogar richtig witzig. Und Bikini-Babes. Der knackigen Laufzeit von gerade mal 60 Minuten folgt ein Abspann, der ganze 12 Minuten läuft und aus einem Abspann, einem Musikvideo, einem Abspann, Outtakes und einem Abspann besteht. In diesem Sinne:
Hey, der klingt genau nach meinem Geschmack :biggrin:
Und das Bild sieht danach aus :D Spielt die darin mit oder ist das nur ein dazu passendes Bild? ;)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19518 am: 13. Januar 2008, 12:20:20 »
Die macht da auch mit...im pink Bikini... :D
« Letzte Änderung: 13. Januar 2008, 12:20:31 von nemesis »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.381
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19519 am: 13. Januar 2008, 12:53:07 »
Mission to Mars :arrow: 4/10
Den fand ich damals vor ca. 7 Jahren im Kino schon recht schwach und auch heute war nicht viel drin. Bis zum Ende ist er eigentlich ganz brauchbar aber dann verkackt der Film total. Die letzten 20 Minuten sind einfach nur Rotz hoch 10. Mit besserem Ende wäre locker noch 'ne 6/10 drin gewesen. Bleibt die Frage warum ich mir den überhaupt gekauft habe...  :roll:
Ich finde es richtig schön, mal sagen zu dürfen: Ich stimme dir zu 100% zu!
Hab gerade was ähnliches gedacht. Mieser Streifen, der hat mir überhaut nicht gefallen und das Ende setzt dem ganzen die Krone auf. Für mich ganz klar DePalmas schlechtester.

Das Schlitzohr von Highway 101
Ah, da hat Reiner Brand die Finger im Spiel. Die Krimikomödie um einen coolen Cop, der sich als Lastwagenfahrer ausgibt um eine Räuberbande dingfest zu machen, macht wirklich Laune. Hier geht es Spruch auf Spruch und Tomas Milian bzw. sein Synchronsprecher (Terence Hill, Dan Aykroyd, Schwarzenegger...) bietet einiges in der Hinsicht. Bei Zeiten zieh ich den mal auf DVD, der könnte definitiv was für Pierre und Gert sein. Der Film ist nicht wirklich gut, daher "nur" 6,5/10, aber Spaß macht er.

Banana Joe
Ewig nicht gesehen und viel gelacht. In lustiger Runde auf jedenfall Partyfilmtauglich. 6,5/10

Codename: Viper
Da hab ich was anderes erwartet. 80er Thriller um eine Gruppe korrupter Polizisten, die einen Verräter unter sich ausschalten. Daraufhin versucht scih die Witwe zu rächen. Später mit Hilfe von Ken Foree.
Naja, der Film hatte recht wenig Tempo und nur wenig Action. 1-2 nette Ballereien und ein paar kleine Explosionen reichen für halbwegs nette Unterhaltung, ich hab aber irgendwie Action Gülle erwartet und das war schon was anderes.

Magic Crystal
HK-Action mit alberner Zwischenstory mit einem leuchtenden Stein und nem Jungen, die ein bischen nervte.
In erster Linie geht es aber um die wirklich hervoragenden Fightszenen u.a. anderen mit Richard Norton und Cyntia Rothrock. Das macht richtig Laune, denn der Choreograph holt hier alles aus den amerikanischen Gästen heraus. Die Asiaten die auch mit fighten sind auch alle spitze. Nichts wirklich besonderes, aber wie gesagt hammer fights! 6/10

Archie und Harry
Ach geil! Wieder einen Film von früher gesehen. Harry Doyle (Burt Lancaster) und Archie Long (Kirk Duglas) haben vor 30 Jahren einen Zug überfallen und kommen jetzt auf Bewährung aus dem Knast. Nachdem eine Eingliederung in die 80er (miese Jobs, Seniorenheim) nicht klappt, beschließen die beiden nochmal Gas zu geben und den gleichen Zug wie damals nocheinmal zu überfallen.
Ein etwas anderes Buddymovie mit "zwei vom alten Schlag". In Nebenrollen sind Dana Carvey (Garth in Waynes World) und Charles Durning (Hundstage, der Clou) zu sehen.
Ich mag den Film sehr, daher 8/10
« Letzte Änderung: 13. Januar 2008, 19:09:33 von Max_Cherry »

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.076
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19520 am: 13. Januar 2008, 13:27:58 »
Oldboy  :arrow:  9/10
Nach wie vor ein genialer Film!

Und nachher "muss" ich mir mit einem Kumpel nochmal Sunshine auf meinem neuen Toshi in FullHD geben.  8)
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19521 am: 13. Januar 2008, 15:47:34 »
"Sie leben" ( :arrow: 7.5/10)
Unterhaltsamer, fast schon ein bisschen trashiger 80er-Science-Fiction-Action mit ein paar echt coolen Onelinern.

Ich find den suuuper, mein Lieblings Carpenter !!  8)


I drink your Blood - Die Tollwütigen :arrow: 4,5-5/10

Holy Shit! :shock: Das is ja mal ein Trasher vor dem Herrn! Durchgeknallte Hippie-Satanisten bekommen von einem kleinen Jungen das Blut eines tollwütigen toten Hundes in die Fleischpastete gespritzt - und richten daraufhin ein Massaker in der Stadt an!
Meine Herren...starker Tobak. Dabei isses gar nicht mal soo schlecht gespielt und auch technisch sieht der Film gut aus. Die schrillen Klänge auf der Tonspur haben mich schier zum Wahsinn getrieben, verfehlen ihre Wirkung aber nicht.

der steht auch bei mir inner Sammlung, ist nett...  ;) ein würdiges Mitglied der Trash-Collection...


Perfekt Word :arrow: 8/10
Toller Film. Costner zusammen mit dem Jungen - einfach rührend. Eastwood kann was als Regisseur :!:

*Zustimm ich mag den Film auch !!


Al Bundy, diverse Folgen der Staffel 7

YESS Bundy ist unsterblicher Mega-Kult !!!  8)


Perfekt Word :arrow: 8/10
Toller Film. Costner zusammen mit dem Jungen - einfach rührend. Eastwood kann was als Regisseur :!:
Oder meinst du gar Perfect World? :uglylol:

Mysterious Skin hat dir gefallen? Sehr schön :)


Baby Blood :arrow: 6,5-7/10

 :shock: Was war das denn?? Satansbaby im Bauch der Mutter befiehlt dieser das Töten. So begeben sich Mami und Ungeborenes auf einen sehr (!) blutigen Roadtrip durch Frankreich..
Kein Vergleich mit Mist wie "Baise Mois", dieser hier wirkt gar nicht amateurhaft und die Effekte sind wirklich gut gelungen. Obskures Teil.


Vampire Hunter D: Bloodlust :arrow: 8/10

Hat mir gut gefallen. "D" ist ne coole Sau, die Story ist hervorragend und legt gegen Ende sogar noch zu. Die Figuren sind sehr simpel gezeichnet, aber das ist wohl Absicht...Nicht so gut wie "Ninja Scroll", aber dennoch gelungen.

"World" ... ;)

Aber die beiden Teile mag ich auch, von Baby Blood gibts son schickes minidigi von DRAGON ! Geiler Film !!


American Psycho - schräg, bin mir jetzt aber nicht sicher, ob ich das Buch noch lesen will  :confused:

Lies das Teil umbedingt und auf jeden Fall !!!!  :!: Bret Easton Ellies ist genial, toller Schreibstil, aber schwer....  ;) keine Einfache Kost. GLAMORAMA von ihm ist noch besser !! Den Schriftsteller solltest du auf jeden Fall mal antesten, schwer zu lesen, aber toll !
Und übrigens, als "Buchverfilmung" sehr gelungen, auch wenn der Film als solches nicht wirklich toll ist...







So, und ich hab zuletzt gesehen:

Westworld
Was für eine hanebüchene Story !!!!! Selten solche Logiklöcher gesehen...  :shock:  ;)
Aber schwer unterhaltsam, hat mir gefallen !

Dead Girl
ARTHaus Film und wie viele Filme dieses Labels recht interessant, aber letztendlich nicht wirklich überzeugend.

Epispodenfilm, es geht um eine übel zugerichtete Mädchenleiche, das Opfer eines Serienkillers, und damit verbunden um die Schicksasle einiger Protagonisten:
- Eine schuchterne zurück gezogene verklemmt perverse Frau, die das Opfer gefunden hat !!! Sie wird von Ihrer Mutter terrorisiert und löst sich schließlich von ihr.
- Eine Ärtztin aus der Pathologie, die die Leiche untersucht und in ihr Ihre lange vermisste Schwester zu erkennen glaubt.
- Die Mutter des Opfers die versucht , hintergründe des Lebens Ihrer toten Tochter heraus zu finden.
- Die Frau des Serienkillers der sie getötet hat !! Beste Episode des Filmes, recht verstörend.
- und schließlich das Opfer selbst, vom Stiefvater mißbraucht, von zuhause weg gelaufen, auf dem Strich gelandet, dem Serienkiller in die Fänge gelaufen.

klingt aber spannender als es wirklich ist.


und heute morgen zum aufstehen: High Plains Drifter
seeeeeeeehr geiler Western mit Clint Eastwood, mitunter mein Lieblingswestern, macht Lust auf mehr !
« Letzte Änderung: 13. Januar 2008, 15:50:00 von ap »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.065
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19522 am: 13. Januar 2008, 16:16:04 »
GLAMORAMA von ihm ist noch besser !!

Heiliges Ofenrohr, Glamorame war ein ganz schöner Mindfuck... :new_Eyecrazy:
« Letzte Änderung: 13. Januar 2008, 16:16:30 von nemesis »

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19523 am: 13. Januar 2008, 16:24:35 »
GLAMORAMA von ihm ist noch besser !!

Heiliges Ofenrohr, Glamorame war ein ganz schöner Mindfuck... :new_Eyecrazy:

wie eigentlich alles von Ellis das ich kenn....  ;)

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.273
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #19524 am: 13. Januar 2008, 17:16:53 »
@Pierre:

hab jetzt ja nix mehr zu I am Legend geschrieben, sehe es aber prinzipiell genauso. Hauptkritikpunkte waren die Infizierten, die total dämlich waren und aussahen. Da hat wohl einer zu viel Die Mumie angeschaut mit dem weit aufgerissenen Mund beim Schreien (was inflationär oft eingesetzt wurde :roll: ). Ausserdem der krasse Ideenklau (als
(click to show/hide)
um nur ein Beispiel zu nennen.
Die viel zu kurze Laufzeit, dachte ich spinne, der ging ja nur etwas über 90min, das hat gar nicht gepasst und hat den Film a) abgehackt und b) viel zu konventionell, nicht "groß" genug erscheinen lassen. Ein DC / Extended Cut würde da sehr viel verbessern vermutlich.
Ja, die Wildjagd am Anfang war schon eines der Highlights, leider. Als der CG Löwe allerdings ins Bild gestolpert kam habe ich schon böses geahnt bzgl. eingesetzt CGs und die Qualität dessen.
Beeindruckend war allerdings Smith's Form: Fuck, der war ja extrem definiert, hatte schon ein ganz schmales Gesicht und Packs am Körper ohne Ende.
Alles in allem maximal ein 7er, im Nachhinein würde ich sogar noch eher abwerten - leider :?


Selber gesehen:

Desperate Housewives 2.2 - 2.6 :arrow: 8/10

Die gemittelte Bewertung für die ganze Staffel.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.124 Sekunden mit 30 Abfragen.