Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?  (Gelesen 2879870 mal)

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.884
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53525 am: 19. April 2018, 22:58:23 »
:dvd:

Karate Tiger IV - Best of the Best
Oh, Best of The Best gibt's auf Deutsch?
Cool, auf den hab ich echt mal wieder Bock.

DVD für 30 Eur.... Beim besten Willen nicht...

Shamrock Media bringt den jetzt am 7. Mai als Blu-ray dann auch endlich mal im Keep Case. Dürfte dann unter 20 liegen.

Super Info, dann halt ich erst die Füße still.
Die DVD ist ein paar Mal für um die 15 bei eBay weggegangen.
« Letzte Änderung: 19. April 2018, 22:58:58 von Max_Cherry »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.155
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53526 am: 19. April 2018, 23:08:14 »
Baywatch :prime:  :8: Simpel gemachter Humor aber es funzt.


Day Of The Dead: Bloodline :flix:  :5: Zombiefilm der Kategorie 0815, völlig belanglos
« Letzte Änderung: 19. April 2018, 23:08:35 von Ash »

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.884
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53527 am: 19. April 2018, 23:32:48 »
A Quiet Place :kino: :7:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.155
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53528 am: 20. April 2018, 01:57:13 »
Jules Verne Collection :bd: Puuh, alte, gaanz alte Filme aber keine Kult & Klassiker und Jules Verne hat mit Denen auch nicht viel zu tun.



Die mysteriöse Insel (USA 1929): Ich mag ja alte Filme aber das ist ein Stummfilm und da bin ich komplett raus. Daher habe ich den Film übersprungen.

Von der Erde zum Mond (USA 1958):  :5: Der Anfang ist fast vielversprechend, eine Alternative Vergangenheit kurz nach dem Bürgerkrieg, in der Amerika eine Möglichkeiten des Fluges zum Mond entdeckt. Das Ganze wird leider etwas dämlich mit Beginn des Flugs und dazu auch eintönig, schade.

Reise ins Zentrum der Zeit (USA 1957): :5: Den kannte ich, ist naja in der ersten Hälfte fast ein Kammerspiel im Zeitreiselabor. Der zweite Schauplatz ist dann primär in der Urzeit, insgesamt fehlt es aber an Abwechslung.

Die Reise zum prähistorischen Planeten (USA 1965): :5.5: Der war ganz ok, baut aber auch nur wenig Spannung auf. Die Kostüme und Kulissen sind hier in Teilen sogar ein wenig naiver als in den anderen Filmen. Dafür wirkte er etwas runder als die meisten Anderen.

Die phantastische Reise im Ballon (Mexiko 1975): :4: Das Ganze geht in die Richtung wie „In 70 Tagen um die Welt“ allerdings arg trashig umgesetzt mit wilden Menschenfressern in Backsteinhäusern (!?) ohne Ein wenig Story reinfliesen zu lassen.

Reise zur Insel des Grauens (USA, Spanien 1981): :5.5: Naja, kann man sehen, ist kein Totalreinfall aber man kann es auch lassen, weiß schon kaum noch wie er war , soviel dazu.

Die Reise zum Mond (Destination Moon, USA 1950): :6: Komisch, dass der fast Älteste noch am besten war. Interessante Umsetzung des Raumflugs. Hier träumt mal die Privatwirtschaft von einer Umsetzung der Idee, natürlich auch mit einer simplen Story und ohne echte Höhen aber insgesamt fand ich ihn nicht zu naiv und  auch nicht zu zäh, war ganz ok.
« Letzte Änderung: 20. April 2018, 02:00:17 von Ash »

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.543
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53529 am: 21. April 2018, 12:04:20 »
Wild Wild Country: Grandiose Dokumentation auf Netflix, die in sechs Epsioden die Geschichte der Sekte um den indischen Guru "Bhagwan" erzählt, die in den 1980er Jahren im Niemandsland von Oregon eine Stadt für ihrer Anhänger errichtet und auf heftigen Widerstand der ansässigen Bewohner stößt. Die ganze Geschichte, über die damals weltweit berichtet wurde, läuft unter dem Motto: You cant make up this stuff. Die Sympathieträger der Geschichte sind für mich die angesammte Bewohnerschaft, die den autoritären Hippies mit einem entwaffnenden pragmatischen Liberalismus entgegengetreten sind. Unbedingt schauen. 

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.073
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53530 am: 21. April 2018, 12:59:31 »
The Windmill Massacre
- toller kleiner Horrorfilm, der sehr altmodisch in Aufbau und Tempo daherkommt. Nun, die Idee ist klasse - wir hatten sie damals auch in unserem nie fertiggestellten 499 Euro Streifen "Right Turn" verwurstet. Aber in "The Windmill" kommt diese auch sehr gut rüber. Etwas Splatter, aber nicht zu viel, viel Atmosphäre und vor allem tolle Darsteller, die man gut auseinanderhalten kann. Absolute Empfehlung.

One Way Trip
- nun - Independent Streifen aus der Feder, die damals den Marotsch verfilmen wollten. Auf der einen Seite ist One Way Trip aber nichts anderes als das was wir mit Evil Knights auch versucht haben. Eine Truppe Jugendlicher fährt auf ein Wochenende in den Wald, wirft sich Pilze ein und .. oh Wunder, wird der Reihe nach abgeschlachtet. Zuerst dachte ich - sieht nicht mal schlecht aus - aber nach dem Making of.... meine Güte, was für ein technischer Aufwand und dann noch in 3D. Ne - dafür sieht der Film dann doch nicht gut genug aus. Der größte Minuspunkt ist aber das schwafelige Drehbuch (mit grottigen Dialogen) - nun, mein Evil Knights Buch war auch nicht besser, aber heute weiß ich, dass weniger mehr ist. Aber da hätte der Regisseur noch eingreifen können (hat er aber nicht, weil ihn wohl niemand zu recht ernst genommen hat ... armer Kerl). Und der Cast war auch leider etwas fehlbesetzt. Denn die männlichen Darsteller sahen alle gleich aus und hatten auch alle diese Holzfällerhemden an. Dafür waren die Mädels aber ganz gut... Fazit: Eigentlich voll die Gurke, aber zum einmal schauen ok.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.884
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53531 am: 21. April 2018, 14:22:25 »
Battlestar Galactica 1.8 - 1.11 :bd:
« Letzte Änderung: 21. April 2018, 14:23:33 von Max_Cherry »

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.884
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53532 am: 21. April 2018, 22:32:39 »
Tollkühne Flieger :bd:
Wow!!! Die Eckdaten haben ja so einiges versprochen. Ein Film über Flugshows mit Fliegerassen nach dem ersten Weltkrieg von George Roy Hill (Der Clou, Zwei Banditen), der mit Robert Redford, Bo Svenson, Susan Sharandon, James Mason und Margot Kidder hervorragend besetzt ist.
Die 1920er Jahre, ehemalige Fliegerpiloten schlagen sich nach Ende des Krieges selbstständig oder als Teil eines Ensembles mit Flugshows durch. Darunter auch Waldo Pepper, der über Umwege vom Solokünstler über eine Flugshow den Weg nach Hollywood findet. Eine entscheidende Rolle spielt seine Bewunderung für den deutschen Kampfpiloten Ernst Kessler. Mehr möchte ich gar nicht über die Geschichte verraten. Genaugenommen ist die Story nicht sonderlich komplex. Der Film punktet mehr durch die tollen Einblicke in die damalige Zeit, durch die grandiosen Darsteller und die unfassbar guten Stunts und damit verbundene Anspannung. Die Flugszenen sind phänomenal, da ist nichts gefaked, der Thrill erscheint absolut echt und das macht den Film u.a. zu einem kleinen Meisterwerk. Ok, mag ja sein, dass die Einstellungen mit den Darstellern Rückprojektionen  sind, aber man sieht es nicht. Der Streifen erreicht nicht ganz den Anspruch vom Clou oder Butch Cassidy & Sundance Kid, aber mir erschließt sich ganz und gar nicht, warum der Streifen so unbekannt ist und erst jetzt nach der BluRay Veröffentlichung zum Geheimtipp wird. Vielleicht liegt es an ein paar Momenten gegen Ende, die schon etwas unerwartet kamen, keine Ahnung. Ich hatte ja wirklich Angst, dass ich nach den hohen Erwartungen enttäuscht werde. Das war keineswegs der Fall.
Two Thumbs Up für ein wirklich großartiges Stück Filmgeschichte. Das Zitat "einer der besten Fliegerfilme aller Zeiten" kann ich nur dick unterstreichen :9:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.155
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53533 am: 22. April 2018, 02:03:50 »
Wonder Woman :prime: :7.5: Guter Anfang, ähnlich wie damals der Erste von Capt. America aber muss sich steigern. Und bitte, solch ein Film muss keine 140min laufen. Knacke Neunzig hätten ihm richtig gut getan. Der Trend zu Überlänge geht mir derbe auf den Sack. Und hier hätte man viiiiel rauslassen können.
« Letzte Änderung: 22. April 2018, 02:04:09 von Ash »

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.223
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53534 am: 22. April 2018, 13:13:54 »
:prime:

Hap and Leonard: The Two-Bear Mambo

Tolle Season, hat mir sogar ein Stück besser gefallen als Staffel 2.

:bd:

Crystal Lake Memories

Die restlichen "Teile". Nach wie vor sehr unterhaltsam und informativ.

:prime:

The Terror

Miniserie beendet. War außerordentlich gut.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.847
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53535 am: 22. April 2018, 15:04:37 »
Oh, ist H&L S03 schon fertig?

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.884
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53536 am: 22. April 2018, 15:50:44 »
Best Of The Best 2 :6.5:
Doch, der war absolut ordentlich. Hatte eine nette Mischung, von allem ein bisschen. Philip Rhee kommt sehr sympathisch rüber, Roberts geht trotz gelegentlichem  Overacting auch klar und Ralf Möller passt super als Oberfiesewicht. Sein Englisch ist schon großartig: "Du ju anderstent" Damit macht er echt dem jungen Arnie Konkurrenz.  :uglylol: Die Fights waren nichts besonderes, aber durchaus okay. Der klassische 1:1 Kampf stand aber auch gar nicht so im Mittelpunkt, da der Turnierpart verhältnismäßig wenig Zeit einnimmt. So fällt aber auch nicht auf, dass Möller natürlich nur ein paar Basics drauf hat. Die Illusion funktioniert hier ganz gut. Der Streifen ist auf jeden klar besser und filmtechnisch hochwertiger, als erwartet. Für einen Sonntagnachmittag völlig in Ordnung.
« Letzte Änderung: 22. April 2018, 15:53:24 von Max_Cherry »

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.223
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53537 am: 22. April 2018, 17:33:05 »
Oh, ist H&L S03 schon fertig?

Im O-Ton komplett auf :prime:, ja.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.223
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53538 am: 22. April 2018, 18:30:30 »
:bd:

Best of the Best 2

Der war tatsächlich eine Bildungslücke, kannte bisher nur 1, 3 und 4. Und er hat mir echt gut gefallen. Die Chemie zwischen den Figuren ist gut, der Regisseur von Teil 1 sorgt für eine Inszenierung, die qualitativ sichtbar über der vergleichbarer Klopper liegt, der Score von David Michael Frank ist gut (und erinnert gelegentlich an Nico und Hard to Kill). Dazu noch ein paar bekannte Gesichter in Nebenrollen (Meg Foster, Patrick Kilpatrick, Wayne Newton und seine Frisur, der gelegentlich vom Auftreten her an Damon Killian aus Running Man erinnerte - was Stephan lustigerweise genauso wahrnahm), und das Wiedersehen mit Dae Han aus Teil 1 war toll.
Solide Action, ein paar Härtespitzen, runde Sache. Gutes Sequel, überdurchschnittlicher Gülle-Ware.

:dvd:

Best of the Best 3

Phillip Rhee im Alleingang. Nach Teil 2 sucht er die Ruhe bei der Familie. Doch das beschauliche Idyll wird getrübt durch ruppige White-Power-Klobürsten, aufgewiegelt von Mark Rolston (Private Drake aus Aliens. Der, der sich mit Vasquez granatisiert). Als der schwarze Prediger der Gemeinde unfreiwillig das Zeitliche segnet und es auch noch an Tonys Familie (und Gina yummie Gershon) geht, heißt es: White Power = Rhee Sauer.
O
Solider Güllerich mit dicken Backen und ordentlich Pyrotechnik.

:dvd:

Best of the Best 4

Der letzte Teil der Reihe. Diesmal gerät Tony an russische Geldfälscher (Tobin Jigsaw Bell und Thure Wasserstoffperoxid Riefenstein). Aber eigentlich hat Tony gar keine Zeit, die bösen Buben zu vermöbeln, er muss schließlich einen Kuchen für seine Tochter backen.
Schwächster Teil der Reihe, aber immer noch solide Actiongülle.

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.543
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53539 am: 22. April 2018, 22:05:30 »
Truman Show: Nach einer Ewigkeit wieder gesehen. Wirklich guter Film, der wohl der beste Film von Jim Carry ist.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.884
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53540 am: 22. April 2018, 22:50:55 »
Truman Show: Nach einer Ewigkeit wieder gesehen. Wirklich guter Film, der wohl der beste Film von Jim Carry ist.
Kennst Du "Der Mondmann"?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.587
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53541 am: 23. April 2018, 09:48:52 »
BRENNEN MUSS SALEM :7: :bd: mal schauen obs da nen Thread gibt...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53542 am: 23. April 2018, 11:18:49 »
Der Marsianer :7:
optisch sehr beeindruckend. Allerdings wie auch im entsprechenden
Thread angemerkt kein Drama und kaum Spannung.
Es ist alles auf locker-flockige Unterhaltung ausgelegt mit
humorigem Unterton.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.543
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53543 am: 23. April 2018, 17:22:18 »
Truman Show: Nach einer Ewigkeit wieder gesehen. Wirklich guter Film, der wohl der beste Film von Jim Carry ist.
Kennst Du "Der Mondmann"?

Nein. Ist das, deiner Meinung nach, sein bester Film?

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.884
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53544 am: 23. April 2018, 17:31:19 »
Truman Show: Nach einer Ewigkeit wieder gesehen. Wirklich guter Film, der wohl der beste Film von Jim Carry ist.
Kennst Du "Der Mondmann"?

Nein. Ist das, deiner Meinung nach, sein bester Film?
Japp, ich find aber Truman Show auch nur "gut".

Der Mondmann :9:
Truman Show :7.5:

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.073
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53545 am: 23. April 2018, 18:31:39 »
Scorpion King 3
- besser als erwartet. Ist zwar mehr ein kleiner Abenteuer Film (hey - B-Videotheken Ware), aber dafür eigentlich wenig CGI-Gedöns, sondern handfestes Hau drauf/Martial Arts Kino. Alles zwar für die jüngeren gedacht, aber dennoch sehr unterhaltsam und mit viel Leichtigkeit inszeniert. Perlman, Zane und auch der king Victor irgendwer machen ihre Sache sehr gut. Der Film ist zwar ein klassischer One-Timer, aber der war nicht daneben.

Fall 39
- puh, was soll man sagen. Alvart hat eigentlich das erreicht, was er wollte. Er beginnt einen Film als Thriller und lässt ihn dann in einen Horrorfilm kippen. Spannend war er leider nur bis zu dem Punkt, wo man erahnen konnte, dass etwas mit dem Kind nicht stimmt. Rene Zellweger gibt ihre Rolle als Sozialarbeiterin glaubwürdig und Jodell Ferland ist eh über jeden Zweifel erhaben - denn die hat als 12-järhige schon eine größere schauspielerische Bandbreite, als so mancher "Erwachsene". Positiv ist, dass hier noch nicht mit viel CGI geklotzt wird und es noch handgemachte Effekte gibt, negativ ist leider das Drehbuch, das den Schrecken verliert, wenn jeder weiß was los ist. Richtig unheimlich wäre es gewesen, wenn man nie konkret gewusst hätte, was mit dem Kind los ist (Spiel mit Wahn und Realität) oder man eben das "übernatürliche" Element weggelassen hätte (dann wäre das richtig creepy gewesen) - doch zum Schluss bleibt leider ein durchschnittlicher Dämonen-Mumpitz, der allerdings dennoch den "Hollywood" Shockern a la Conjuring, Sinister oder Annabelle vormacht, wie man solche Geschichten ohne übertriebenes CGI-Gewitter zu Ende bringt.
« Letzte Änderung: 23. April 2018, 18:31:51 von Elena Marcos »

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53546 am: 23. April 2018, 19:17:07 »
Communion - Messe des Grauens

okayer 70er Flick, u.a. mit Brooke Shields in ihrer zweiten Rolle.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.847
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53547 am: 23. April 2018, 22:38:29 »
Wild :7:
Endlich gesehen. War (bzw. ist noch für ein oder zwei Wochen?) in der Arte Mediathek. Ist allerdings definitiv kein Film für alle, so viel sei gesagt. Schon sehr speziell, die meisten werden "ist das Kunst oder kann das weg?" eher mit letzterem Teil beantworten. Habe in etwa das bekommen, was ich erwartet hatte. Mehr kann ich dazu nicht wirklich sagen...

A Quiet Place :8:
Könnte auch eine 7 sein, die 8 nur mit beiden Augen zugedrückt.

Undisputed 4 :7:
Gerade auf Prime. Ich kenne noch keinen der Vorgänger komplett, habe nur einige Actionszenen aus dem zweiten Teil gesehen (da wurde mal irgendwann auf einem Treffen durchgeskippt). Daher kann ich ihn schlecht damit vergleichen.
Mehr als ein "ganz gut" ist nicht drin, denn die Kämpfe laufen alle irgendwo nach genau demselben Schema ab, ständige Wiederholung derselben Moves und die Story ist schon sehr dämlich. Der Übergang von "du herzloser Arsch hast meinen Mann getötet, hau ab" über "ich himmle dich beim Kämpfen dauernd heimlich an" bis zu "ach, ich finde dich doch ganz lieb, ich besuche dich im Knast" ist schon... Hm, wie soll ich es nennen? Ach, fuck it. Güllerichs gonna güll. :lol: Kann man schon mal schauen, Adkins bleibt doch irgendwie sympathisch und rettet den Film.

Gravity Falls Season 1 angefangen. Ist bisher OK, aber auch nur OK. Sagen wir "ganz gut". Ich muss schon öfters mal lachen aber es kann nicht mit dem Tiefgang von Bojack Horseman oder Rick and Morty mithalten. Die sind mindestens eine Klasse drüber.

Comedians in cars getting coffee Staffel 1 angefangen. Ist ein interessantes Format. Ca. ein Viertel Interviews, ein Viertel Comedy, ein Viertel Autowerbung, ein Viertel Kaffeebeweihräucherung.  Seltsam, aber es hat irgendwas, wenn Seinfeld in knallbunten Badeshorts und darüber Hemd, Krawatte und Jackett völlig begeistert sein Sportboot über den Weiher treibt. Werde hin und wieder mal eine Folge dazwischen schieben.
« Letzte Änderung: 23. April 2018, 22:40:35 von Bloodsurfer »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.155
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53548 am: 24. April 2018, 02:03:16 »
Laurin (thx@Max) Interessant wenn auch nicht so mein Fall. Er hat aber viele Elemente, die tatsächlich gut gemacht sind. Es überrascht mich vllt. ein wenig, dass der Film noch recht jung ist, hätte gedacht, er sei aus den späten Sechsigern, hossa. Bewertung kann ich nicht geben, irgendwas zwischen ner 6 und ner 7.

The Expanse/Staffel 2 :flix: :8: Hat mir deutlich besser gefallen als Staffel 1. Politik steht zwar weiterhin im Vordergrund aber mit stärkerem Blickfeld auf die einzelnen Prozagonisten. Dazu wirkt die zweite Staffel viel spaciger. Gut, dass ich dran geblieben bin.
« Letzte Änderung: 24. April 2018, 02:03:51 von Ash »

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.013
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #53549 am: 24. April 2018, 06:56:56 »
Zoombies
nix Neues in Asylumland. Der gleiche Quark wie immer.
In den Szenen aufgezoomt, damit der Zuschauer nicht merkt, dass
man irgendwo in der Pampa dreht. Da wird halt dann mal ein (und wirklich nur ein)
Gittergerüst so aufgezoomt, dass man denken soll man steht vor einem Gehege.
Dazu Animationen wieder from Hell. Irgendwie immer schade, denn eigentlich haben
die Asylummacher schon kuriose/witzige Einfälle.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 29 Abfragen.