Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?  (Gelesen 3059349 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54175 am: 20. August 2018, 09:07:48 »
Lucas  :dvd:

Yes, hier gibts 80's Highschool und Coming of age vom Feinsten! Und der Film hat richtig auf die Tränendrüse gedrückt. Leute wenn ich solche Filme schaue ist die Welt für mich für eine Filmlänge in Ordnung, da kann vorher gewesen sein was will, diese 90 Minuten lassen mich alles vergessen. Ich weiß ich schmelze hier überschwänglich hin, abe ich kann bei solchen 80's Movies einfach nicht anders. Wer diese Art von Filmen mag sollte hier unbedingt zuschlagen! Die DVD hab ich über Amazon Marketplace bestellt, ist eine UK-Scheibe mit deutschem Ton - ich glaube bei uns ist der nicht mehr so einfach zu bekommen. Es lohnt sich aber.
Und lasst Euch nicht zu sehr vom Cover täuschen, der Film hat relativ wenig mit Football zu tun - zumindest weniger als das Cover suggeriert - er ist kein reiner Sportfilm.
Corey Haim, Charlie Sheen, Winona Ryder - kommt schon Leute!  :)

:d1:


Wäre der etwas fürs HFT? Ich hätte Bock drauf, will aber eigentlich keine Filme mehr blind kaufen.


denke eher nicht. Der hat keinen "Partycharakter", ist eher ein schöner, gefühlvoller Film - so Richtung "Wunderbare Jahre". Aufm Treffen guckt ja kaum jemand aufmerksam. Da würde der untergehen.

Sonst halt vorher mal ausleihen.  ;)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.061
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54176 am: 20. August 2018, 11:19:42 »
Ok, gut zu wissen, danke. Dann Trusts ich ihn wohl doch eintüten.

Offline Masterboy

Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54177 am: 20. August 2018, 13:12:51 »
Ok, gut zu wissen, danke. Dann Trusts ich ihn wohl doch eintüten.

genau, "Trust" ist hier das richtige Wort  :lol:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.206
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54178 am: 20. August 2018, 20:09:32 »
:dvd:

Andromeda

3.08 bis 3.11.

:dvd:

Andromeda

3.12 bis 3.14.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.289
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54179 am: 20. August 2018, 22:49:21 »
Radiance :8:

Japanisches, romantisches Drama von 2017. Ist auf Prime mit O-Ton und Untertiteln vorhanden, auch mit Synchro.

Die Geschichte dreht sich um Misako, die als Sprecherin an Audiodeskriptionen für Blinde arbeitet. Sie erzählt also Filme in einer Tonspur nach bzw. erklärt zwischen den Dialogen eines Films all die dargestellten Handlungen und Details, die nicht aus Dialogen schon eindeutig hervorgehen.
Man beobachtet sie immer wieder bei der Arbeit an einem aktuellen Film und besonders bei Testvorführungen, in denen sie einer Auswahl an blinden Zuhörern ihren aktuellen Zwischenstand präsentiert. Die Reaktionen bzw. Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge des Publikums fließen in ihre Arbeit mit ein. Sie nimmt ihre Arbeit sehr ernst und nimmt Kritik dabei sehr emotional an, ihr geht das alles sehr ans Herz.
Bei dieser Arbeit lernt sie den ehemaligen Fotografen Nakamori kennen, der durch eine Krankheit sein Augenlicht verliert und schon fast vollständig erblindet ist. Zunächst fühlt sie sich bzw. ihre Arbeit von ihm zu scharf kritisiert, jedoch entwickelt sich zwischen den beiden Figuren bald eine ganz besondere Dynamik und allmählich nähern sie sich aneinander an.

Typisch japanisch, sehr ruhig und gefühlvoll erzählt der Film seine Geschichte ohne jede Eile in seinen knapp über 100 Minuten. Er betont dabei die subtilen Details, vor allem die unterschiedliche Wahrnehmung der einzelnen Figuren, bedingt durch ihre völlig unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen, in die der Zuschauer in Nebenhandlungen eingeführt wird. Radiance ist kein Tearjerker der gnadenlosen Art wie ein "Crying out love in the centre of the world", aber auch nicht ansatzweise so unbeschwert wie manch andere Filme aus Japan. Er berührte mich, hat mich dabei aber nicht zerschmettert - er liegt irgendwo in der Mitte. Ein schöner Film.

Viel mehr muss ich gar nicht schreiben - es werden sich von dieser Beschreibung schon die Richtigen angesprochen fühlen. :)

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.061
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54180 am: 21. August 2018, 01:50:33 »
Bikini Model Academy :bd:  :6: Der Cast ist recht gut für solch einen Titten-Trash (Gary Busey, wtf!?), Synchro dementsprechend anstrengend wobei ich schon Schlimmeres hören musste. Und nein, er wird nicht verwichtelt, glaube außer Sascha würd ihn eh Niemand ne Chance geben aber ich hatte meinen Spaß, gerade als es zum Wettkampf kommt. :D

« Letzte Änderung: 21. August 2018, 01:51:11 von Ash »

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.206
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54181 am: 21. August 2018, 05:51:01 »
Radiance :8:

Liegt auf meinem nicht kleiner werdenden Japan-Stapel...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54182 am: 21. August 2018, 09:12:50 »
Yep,angesprochen  ;)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.497
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54183 am: 21. August 2018, 17:14:24 »
Mission: Impossible - Fallout 3D :kino:

 :7: mehr im Thread

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.729
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54184 am: 21. August 2018, 20:43:19 »
Never Stop Never Stopping
Ohne Wertung. Auf Prime angefangen und nach ca. einem Drittel abgebrochen. Das mache ich fast nie. Ich mag Samberg wegen Brooklyn Nine-Nine sehr und habe den Film nur deswegen sehen wollen, aber diese Scheiße habe ich nicht länger ertragen.
Whaaaat???
Der Film läuft gerade mal 15 Minuten, aber ich habe mich jetzt schon ein paar mal richtig weggeschmissen. Herrliche Verarsche dieser Hip Hop Clowns und generell auf die Musikbranche und deren abgehobenen Figuren. Alleine der "Not Gay"- Song, oder die Albumkritiken der neuen Scheibe. Haha. Gefällt mir aktuell sehr gut. :D
« Letzte Änderung: 21. August 2018, 20:44:54 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.729
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54185 am: 21. August 2018, 22:09:03 »
Never Stop Never Stopping
Ohne Wertung. Auf Prime angefangen und nach ca. einem Drittel abgebrochen. Das mache ich fast nie. Ich mag Samberg wegen Brooklyn Nine-Nine sehr und habe den Film nur deswegen sehen wollen, aber diese Scheiße habe ich nicht länger ertragen.
Whaaaat???
Der Film läuft gerade mal 15 Minuten, aber ich habe mich jetzt schon ein paar mal richtig weggeschmissen. Herrliche Verarsche dieser Hip Hop Clowns und generell auf die Musikbranche und deren abgehobenen Figuren. Alleine der "Not Gay"- Song, oder die Albumkritiken der neuen Scheibe. Haha. Gefällt mir aktuell sehr gut. :D

Popstar - Never Stop Never Stopping :prime:
Ich fand den klasse. Herrlich bekloppte Satire auf das Musik Business. Größenwahn, das Dasein als Star, Medien, Inhalte von Popsongs, Selbstdarstellungswahn... hier wird wirklich alles tief durch den Kakao gezogen. Ich musste sehr oft sehr laut lachen, der Film trifft ziemlich genau meinen Humor. Auch wenn "Spinal Tap" sicherlich der heilige Gral der Fake Musikdokus ist, versucht "Popstar" was ganz ähnliches in der heutigen Zeit. Anstatt um Rock geht es hier um Mainstream Hip Hop und Popmusik. Alleine die Texte von Hits wie "Not Gay" oder "Things in My Jeep" sind so herrlich inhaltsleer, das sind nahezu brilliante Parodien auf die heutige überwiegend langweilige Musik aus dem Radio. Ebenfalls erstaunlich finde ich, dass sich hier etliche Stars von Usher, Nas, Justin Timberlake Snoop Dog und bestimmt 20 weitere in kleinen Cameos die Klinke in die Hand drücken. Mir hat es gefallen. Ich würde sogar soweit gegen und den Film als den lustigsten, den ich in letzter Zeit gesehen hab, bezeichnen. :7.5: - :8:

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.061
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54186 am: 21. August 2018, 22:26:32 »
Hab ihn Mal auf die Watchlist gesetzt.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.729
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54187 am: 21. August 2018, 23:08:11 »
Hab ihn Mal auf die Watchlist gesetzt.
Ist aber echt ein Spaltet, Andi fand ihn ja derbe scheiße, also schiebs nachher nicht auf mich. ;)

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.061
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54188 am: 22. August 2018, 02:12:36 »
Filme, über die diskutiert wird, egal wie kurz die Diskussion sein mag, sind immer interessant zu sichten.


Dinocroc vs. Supergator :bd:  :5: Den Trash habe ich mir wirklich besser vorgestellt, nicht nur wegen David Carradine, auch weil die Bewertungen im Netz recht ok sind. Er hat ganz nette Momente aber „nett“ ist halt auch nur die kleine Schwester von Scheisse. BTW muss das einer der letzten Filme von Carradine gewesen sein wenn nicht sogar der Letzte und in dem schon fast zehn Jahre alten Film sah er auch schon ganz schön alt aus.
« Letzte Änderung: 22. August 2018, 02:18:13 von Ash »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.729
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54189 am: 22. August 2018, 03:30:41 »
Filme, über die diskutiert wird, egal wie kurz die Diskussion sein mag, sind immer interessant zu sichten.

Absolut. Der Verriss war bei mir ja auch der Grund, warum ich ihn gestern gesehen hab. Wobei mich der Film schon früher interessiert hat.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.497
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54190 am: 22. August 2018, 11:29:45 »
Gestern Dark Tourist auf Netflix durchgebingt :!:

Für alle, die sich für wahre Sachen wie Escobar, Manson, Dahmer, Hashima Island, Aokigahara, Voodoo, Lost Places und allgemein Dark Tourism interessieren, unbedingt anschauen!

OK, der Typ nervt ab und an ein wenig und nicht alle Geschichten sind gleich interessant. Aber die Fahrt durch Fukushima oder in Turkmenistan?! :confused:

Ich denke da z.B. an Ash, Marco, Havoc, schaut es Euch an. Er hat einige Orte besucht, die würde ich nur zu gerne auch besuchen! :biggrin:

Einzelne Geschichten, locker die :9: Andere wie z.B. die Vampire... :roll: :3: Insgesamt fand ich es super, von sehr interessanten Orten bewegte Bilder zu sehen! :thumb:

@Ash: nicht die Zeit verplempern mit Asylum-Schrot :!: Schau Dir Dark Tourist an, zumindest Folgen 1-4!

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.205
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54191 am: 22. August 2018, 12:47:07 »
Bride of Frankenstein
- der Klassiker ist nach wie vor ein Klassiker. Unheimlich flotter und dichter Universal Horror, der irgendwelche Reboots mit Cruise locker in die Tasche steckt. Wahles Humor und die Darsteller rocken die Party. Nur Colin Clive finde ich als Frankenstein etwas fad. Aber der Rest der Besetzun auch neben Karloff ist sensationell. Und mit 72 Minuten ist der Film extrem kurzweilig. Ein Juwel der Filmgeschichte.

Das finstere Tal
- wir haben den Film jetzt etwas versetzt an zwei Abenden gesehen. ich muss zugeben, manchmal ist der Akzent doch schwer zu verstehen. Insgesamt muss ich sagen: Hey, es geht doch - eine deutsch-österreichische Produktion, sauber inszeniert, packend und wie der titel sagt recht finster. Die Landschaftsaufnahmen sind bombastisch und die Atmophäre gewinnt durch den Schnee. Von Anfang an ist natürlich klar, dass es sich um eine Rachegeschichte handelt, wenn auch die genauen Zusammenhänge sich im Laufe des Films ergeben. Totzdem finde ich manche Szenen für frei ab 12 recht hart - inkl Köpfschüsse und Selbstjustiz-Mentalität... aber bei einem deutsche Film drücken wir mal gerne ein Auge zu. Fazit: Fesselndes und extrem kurzweiliges Filmvegnügen, das den Italowestern nach Österreich bringt.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.061
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54192 am: 22. August 2018, 14:02:09 »
Gestern Dark Tourist auf Netflix durchgebingt :!:

Für alle, die sich für wahre Sachen wie Escobar, Manson, Dahmer, Hashima Island, Aokigahara, Voodoo, Lost Places und allgemein Dark Tourism interessieren, unbedingt anschauen!

OK, der Typ nervt ab und an ein wenig und nicht alle Geschichten sind gleich interessant. Aber die Fahrt durch Fukushima oder in Turkmenistan?! :confused:

Ich denke da z.B. an Ash, Marco, Havoc, schaut es Euch an. Er hat einige Orte besucht, die würde ich nur zu gerne auch besuchen! :biggrin:

Einzelne Geschichten, locker die :9: Andere wie z.B. die Vampire... :roll: :3: Insgesamt fand ich es super, von sehr interessanten Orten bewegte Bilder zu sehen! :thumb:

@Ash: nicht die Zeit verplempern mit Asylum-Schrot :!: Schau Dir Dark Tourist an, zumindest Folgen 1-4!

Einer muss es ja tun und da der Tobi nicht mehr ist muss ein Anderer halt die Trash-Lücke füllen. :lol: Aber ich versuche daran zu denken, sind ja nur acht Episoden.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.206
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54193 am: 22. August 2018, 20:25:41 »
:dvd:

Andromeda

3.15 bis 3.20.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.729
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54194 am: 22. August 2018, 22:27:30 »
Prisoners :8:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.729
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54195 am: 23. August 2018, 21:12:58 »
Avengers: Infinity War :kino: :7.5:
Ich fand ihn wirklich ordentlich, aber die acht kann ich einfach nicht geben. Dafür war die Geschichte wirklich zu flach und wenig. Nichtsdestotrotz wurde ich sehr gut unterhalten. Die Story ist erwartungsgemäß ein Witz, aber trotzdem für mich der beste Avengers Film. Mehr im Thread.
« Letzte Änderung: 23. August 2018, 21:15:25 von Max_Cherry »

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.061
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54196 am: 24. August 2018, 00:18:54 »
Popstar - never stop never stoping :prime:  :7.5: Super Satire und Verblödelung der Musikbranche mit einem Arsch voll bekannter Musiker. Der Humor ist schon ziemlich abgedreht, erinnert manchmal an Tom Green, die Songs an Team America, irgendwie so. :lol:




Freddy Got Fongered :prime:  :8: Apropos Tom Green, ich habe mich das schon in den 90ern gefragt aber ich mag sein Humor aber irgendwie nur, wenn er ihn macht denn sonst ist mir diese Art eigentlich meistens zu doof. Dazu wird der Film immer nostalgischer je öfters ich ihn sehe und er ist deutlich mehr 90er als dieses gesichtslose 00er Jahrzehnt. Achja, das erste Mal auf deutsch gesehen, hat mir ein paar Zusammenhänge erklären können.


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.206
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54197 am: 24. August 2018, 05:27:23 »
Drew Barrymore da mit ihrer pupsigen Nebenrolle fett aufs Cover zu klatschen, auch nicht schlecht...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.729
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54198 am: 24. August 2018, 06:23:09 »
Popstar - never stop never stoping :prime:  :7.5: Super Satire und Verblödelung der Musikbranche mit einem Arsch voll bekannter Musiker. Der Humor ist schon ziemlich abgedreht, erinnert manchmal an Tom Green, die Songs an Team America, irgendwie so. :lol:




Freddy Got Fongered :prime:  :8: Apropos Tom Green, ich habe mich das schon in den 90ern gefragt aber ich mag sein Humor aber irgendwie nur, wenn er ihn macht denn sonst ist mir diese Art eigentlich meistens zu doof. Dazu wird der Film immer nostalgischer je öfters ich ihn sehe und er ist deutlich mehr 90er als dieses gesichtslose 00er Jahrzehnt. Achja, das erste Mal auf deutsch gesehen, hat mir ein paar Zusammenhänge erklären können.



Daumen hoch und Daumen hoch. :)

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.205
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54199 am: 24. August 2018, 11:30:06 »
Double Agent 73 - aka Teuflische Brüste 2

- puh... was soll man zu Doris Wishman sagen. Die Dame dreht eigentlich Amateurfilme. Gerade der ist eigentlich alles andere als gut - aber wenn man Trash liebt und sich mit Bahnhofskino wohlfühlt, kommt man eigentlich auf seine Kosten. Der Film hat keine nachvollziehbare Handlung. Chesty Morgan, die immer wie eine Schlaftablette wirkt (oder einfach die Verkörperung von Coolness ist - Frage des Standpunktes) ist eine Agentin die einem geheimnisvollen Typen mit Namen "Topler" auf die Spur kommen soll. In ihrer Linken Brust hat sie eine Kamera implantiert, mit der sie dann die Typen, die sie um die Ecke bringt fotografieren soll. Ihr Chef hofft, dass unter den Toten der geheimnisvolle Gangsterboss ist, den niemand gesehen hat. Man weiß nur, dass er eine Narbe besitzt. Chesty bringt die Leute um die Ecke und lässt keine Gelegenheit aus, ihre Monster-Hänge-Titten in die Kamera zu positionieren. Was sie nicht weiß, ist, dass sie in der anderen Brust eine Bombe trägt, die hochgeht, wenn sie ihren Auftrag nicht bis zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigt hat.
Double Agent ist ein hübsches Stück Trash, aber für mich jetzt kein Klassiker für die Ewigkeit. Und Morgans Brüste sind auch nicht so meins... aber filmhistorisch durchaus interessant.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 29 Abfragen.