Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?  (Gelesen 3194964 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.011
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54325 am: 16. September 2018, 07:25:17 »
"Natürlich."

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.376
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54326 am: 16. September 2018, 07:30:16 »
"Puh, ich dachte schon!"
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.020
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54327 am: 16. September 2018, 10:14:55 »
Ich - Einfach unverbesserlich

einfach nur lustig und mal eine etwas andere Art von Geschichte. "So fluffy!"           :7:


Ich - Einfach unverbesserlich 2

gefällt mir tatsächlich mittlerweile etwas besser als das Original, wahrscheinlich weil es noch einen kleinen Tick mehr anarchisch wird.  :8:


Aftershock

schade, das Thema finde ich gar nicht mal schlecht, nur leider nicht wirklich gut umgesetzt.   :6:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.562
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54328 am: 16. September 2018, 11:43:02 »
SINGULARITY :bd:  :7: Sympathisch naiver Teeni SciFi mit durchaus sehr guten Effekten. Die Mechs sahen vom Design vllt. Etwas trashig aus, kommen aber glaubhaft rüber. Die Story ist halt sehr naiv aber insgesamt hat er mich sehr unterhalten, hätte auch eine Netflix Produktion sein können.


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.011
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54329 am: 16. September 2018, 14:48:28 »
:dvd:

Babylon 5 5.05 - 5.22.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.011
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54330 am: 16. September 2018, 15:56:28 »
 :dvd:

Babylon 5 - Der erste Schritt
« Letzte Änderung: 16. September 2018, 17:20:58 von nemesis »

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.011
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54331 am: 16. September 2018, 17:19:48 »
 :dvd:

Babylon 5 - Das Tor zur 3. Dimension

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.094
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54332 am: 16. September 2018, 17:28:26 »
SINGULARITY :bd:  :7: Sympathisch naiver Teeni SciFi mit durchaus sehr guten Effekten. Die Mechs sahen vom Design vllt. Etwas trashig aus, kommen aber glaubhaft rüber. Die Story ist halt sehr naiv aber insgesamt hat er mich sehr unterhalten, hätte auch eine Netflix Produktion sein können.



vor allem würde der SAUgünstig gedreht! Angeblich 100.000 Euronen! Cusack wurde ja nachträglich eingefügt
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.471
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54333 am: 16. September 2018, 19:33:00 »
Arte hat gerade eine japanische Filmreihe in der Mediathek. Hab mir zwei davon angesehen. Sonatine kenne ich ja schon und die übrigen beiden werde ich wohl nach dem Urlaub noch schauen. Sollten bis Ende Oktober online sein.

https://www.arte.tv/de/videos/RC-016553/filmreihe-japanisches-kino/


Immer wieder das Meer (internationaler Titel: Still the Water) :7:

https://www.arte.tv/de/videos/058422-000-A/immer-wieder-das-meer/

Auszug aus der Inhaltsangabe (spoilerfrei): "Eine japanische Insel, auf der die Bewohner im Einklang mit der Natur leben: Kaito (Nijiro Murakami) aus Tokio lebt erst seit kurzem auf der Insel und mag sich so gar nicht einfinden in das spirituelle, von der Natur bestimmte Leben. Denn Kaito hat Angst vor dem Meer. Da trifft er auf seine alte Schulfreundin Kyoko ... Bildgewaltiger Film (2014) über Leben und Tod von Naomi Kawase

Amami-Oshima, eine subtropische japanische Insel: Der junge Kaito aus Tokio findet in einer hellen Mondnacht eine Leiche im Meer. Weiß er mehr über den Toten, als er zugibt? Zusammen mit seiner Schulfreundin Kyoko entdeckt er allmählich die Herausforderungen des Erwachsenwerdens."

Regie und Drehbuch von Naomi Kawase: Kirschblüten und rote Bohnen, Radiance. Sie hat ein Gespür für ruhige, subtile, gefühlvolle Filme. Dieser wirkt im direkten Vergleich aber intensiver, roher, mehr künstlerisch und definitiv schwerer goutierbar. Rau und laut wie das Meer um die Insel herum, auf der sich fast die ganze Handlung abspielt, dennoch sehr emotionsgeladen. Empfehlenswert.


Zwischen Himmel und Hölle :8:

https://www.arte.tv/de/videos/021955-000-A/zwischen-himmel-und-hoelle/

Toho-Klassiker von 1963 in s/w von Akira Kurosawa nach dem Roman "King’s Ransom" von 1959. Zum Inhalt:

"Der Schuhfabrikant Kingo Gondo soll für seinen entführten Sohn Lösegeld zahlen. Doch aufgrund einer Verwechslung hat der Entführer den Sohn des Chauffeurs erwischt. Kingo Gondo zahlt das geforderte Geld, doch seine wirtschaftliche Existenz ist zerstört. Zusammen mit Inspektor Tokuro macht er sich auf die Jagd nach dem Kidnapper."

Ein starker Film und zeitloser Klassiker, den man schauen sollte. Seiner Zeit weit voraus.


Lustig übrigens, dass man mit einer Filmauswahl die volle "Bandbreite dieses erstaunlichen Inselstaates widerspiegeln" möchte, drei dieser fünf Filme aber vom selben Regisseur stammen. :D Nun ja, Akira Kurosawa hat seinen Ruf wohl nicht umsonst.


Self/Less :8:
Erfindet das Rad nicht neu, ist aber mehr als ordentlich umgesetzt & sympathisch gespielt, macht Spaß und ist spannend.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.332
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54334 am: 16. September 2018, 19:38:56 »
Zwischen Himmel und Hölle klingt interessant

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.020
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54335 am: 16. September 2018, 22:08:12 »
Schmeckt auch gut


Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.562
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54336 am: 16. September 2018, 23:31:56 »
The Night Eats The World :7.5: Oh, der hat mir gefallen, sehr ruhig um dialogarm aber dafür relativ glaubwürdig.


Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.011
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54337 am: 17. September 2018, 20:00:01 »
 :dvd:

Babylon 5 - Der Fluss der Seelen

:dvd:

Babylon 5 - Waffenbrüder

 :bd:

Ready Player One

Dazu demnächst mehr im Thread.
« Letzte Änderung: 17. September 2018, 20:02:11 von nemesis »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.562
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54338 am: 17. September 2018, 23:45:36 »
Fifty Shades Of Grey :bd:  :7:Auch nach Zweitsichtung gut, kann man sehen und erträglicher als das Buch. Morgen kommt Teil 2 und die anderen Beiden kenne ich noch nicht, bin durchaus gespannt.


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.562
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54339 am: 19. September 2018, 00:16:33 »
The Recall :bd:  :6.5: Also ich fand den garnicht so übel, zieht sich zwar zu Beginn leicht aber aber dadurch, dass ich nichts über den Film wusste hat sich auch eine gute Spannung aufgebaut, Snipes hat viel dazu beigetragen. Die Idee war nett, nur das Ende war unlogisch.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.562
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54340 am: 21. September 2018, 09:13:40 »
TITAN - EVOLVE OR DIE :6.5: Der Film hat wirklich ein paar gut helle Momente und er ist deutlich weniger trashig als das Cover Einen verraten lässt, sehr gute Effekte, auch wenn sie eher rar gesägt sind aber die Story ist ganz cool gemacht, wenn auch völlig hirnrissig bis unlogisch.
(click to show/hide)


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.094
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54341 am: 21. September 2018, 09:41:27 »
Wars nicht eher so, dass die genetisch verändert werden sollen um dort den Planeten erst bewohnbar zu machen!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.989
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54342 am: 21. September 2018, 10:22:22 »
Cast wäre ja cool, aber den lasse ich wohl aus...

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.562
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54343 am: 21. September 2018, 10:25:56 »
Wars nicht eher so, dass die genetisch verändert werden sollen um dort den Planeten erst bewohnbar zu machen!?

Wenn, dann hab ich das nicht mitbekommen aber was soll Titan haben, was die Erde nicht hat, versteh ich nicht.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.094
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54344 am: 21. September 2018, 10:36:25 »
Stop ich war leicht falsch... Terraforming hat bisher nix gebracht, und da der Titan Wasser an der Oberfläche hat, will man den Menschen auf ein Leben dort vorbereiten - dazu die Genveränderung... so rum wars. Hast Recht.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.562
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54345 am: 22. September 2018, 00:39:40 »
Mein ziemlich kleiner Freund :prime:  :7: Recht sympathische und süße „Schöne Welt“-Liebeskomödie, wo selbst der kurze Negativwendepunkt völlig unglaubwürdig ist, man also nie das Gefühl hat, die Beziehung geht daneben. Eure Frauen werden ihn lieben.


Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.326
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54346 am: 22. September 2018, 10:08:13 »
Der Totenchor der Knochemänner

- nun es ist kein "Klimovsky" wie es im Vorspann steht, sondern von einem anderen Regisseur. Dennoch ist dieser spanische Grusler ein Trash-Klassiker der besseren Sort. Es gibt viel Atmosphäre, zunächst eine recht spannende Krimihandlung und am Schluss sogar ein paar Zombies. Paul Naschy spielt hier leider nur eine Nebenrolle als nekrophiler Freak (mit Namen Igor) und hat den besten Abgang im Film. Insgesamt nette Abendunterhaltung der unlogischen, aber atmosphärischen Sorte.

Das Todescamp der Liebegöttin
- der Film von Christian Anders hat echt Schmackes. Er selber spielt einen charismatischen Sektenjünger, der unschuldige Männer und Frauen ins "Love Camp" lockt. Hier ist Musik, freie Liebe und pures Leben angesagt. Wer sich dem versagt bekommt Peitschenhiebe - vielleicht sogar von der Göttin selbst, denn hier herrscht Laura Gemser. Und ganz ehrlich - wer möchte sich vor dieser Schönheit nicht in den Dreck werfen? Da möchte man wirklich ganz ehrlich einziehen. Und wer es mit der monogamen Beziehung nicht so genau nimmt, kommt hier voll auf seine Kosten. Bescheuert sind leider die nachgedrehten Sexszenen für die Export-Fassung. Da ist die Kinofassung wahrscheinlich homogener. Nun - der Film haut auf die Kacke und macht richtig Laune... da singt man am Ende fröhlich mit. ich glaube, da muss bald mal Brut des Bösen herhalten, denn der Christian war gar kein schlechter Filmemacher.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.592
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54347 am: 22. September 2018, 13:00:54 »
Gundermann: Sehr schönes Biopic über den Musiker Gerhard "Gundi" Guntermann, der in Westdeutschland kaum bekannt ist und auch mir erst in den letzten Tagen ein Begriff wurde. Sehr interessante Persönlichkeit, die leider z früh verstarb und voller Wiedersprüche steckte und sich daher weder als klasische Identifikations- noch als Hassfigur eignet. Grandios gespielt. Kann den Film gerade auch Leuten empfehlen, die ihn bisher nicht kannten.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.332
    • Profil anzeigen
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54348 am: 23. September 2018, 13:20:29 »
Death Wish 3 - Der Rächer von NY :bd:
Hach ist der herrlich. Ich hatte den anders abgespeichert. Entgegen meiner Erinnerungen braucht der gar nicht soo lange, bis es abgeht. Bronson holt sich die Übeltäter einen nach dem anderen und seine Geschütze werden größer und größer. Spätestens nachdem es Tote auf seiner Seite gibt, kommt der ganz große Besen zum Einsatz. Alle ziehen an einem Strang, um den Stadtteil aufzuräumen. Hier passt wirklich einiges. Ein toller Cast, ein durchaus überzeugender Spannungsbogen, erstaunlich viel Spaß und eine gesunde Härte. Hinzu kommt, dass der Soundtrack echt mal klasse ist. Der hat gestern super funktioniert.
Und wie gelangweilt Charlie Bronson hier auch gewesen sein soll, auf dem Bildschirm hatte er hier noch eine wirklich starke Präsenz. Auch wenn "Der Rächer von NY" vielleicht hier und da alles andere, als bodenständig und glaubwürdig ist, stellt er eine absolut gelungene Mischung aus 70s Revenge Thriller und Actiongülle Variante eines Urban Rambo. Ein schwer unterhaltsames, rundum sorglos Paket.
Mit Bier und nem Kumpel hat der gestern richtig Spaß gemacht.
:8:

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.011
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?
« Antwort #54349 am: 23. September 2018, 13:55:59 »
Ich sag ja immer wieder, Weltkulturerbe.
Der Film ist in vielem bis ins Absurde übersteigert, da kann man die Selbstjustiz-Thematik auch kaum noch ernst nehmen, geschweige denn kritisch sehen. Wenn flüchtenden Handtaschendieben großkalibrig in den Rücken geschossen wird, kann nur noch der nächste Kronkorken zischen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 29 Abfragen.