Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Guardians of the Galaxy Vol.2  (Gelesen 4455 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.495
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Guardians of the Galaxy Vol.2
« Antwort #75 am: 08. August 2017, 08:07:37 »
 :uglylol:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.508
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Guardians of the Galaxy Vol.2
« Antwort #76 am: 24. Dezember 2018, 23:48:44 »
Na da bin ich mal gespannt und rechne mit :8: :D

Also von mir gibt es die nicht.

Guardians Of The Galaxy Vol. 2
Der Film hat leider zu viele Schwächen um auch nur in die Nähe der Qualität von Teil 1 zu kommen.
Am meisten gestört haben mich einige Dialogszenen und sogar das Actionfinale, die einfach viel zu sehr in die Länge gezogen sind. Leider ging mir auch bei ein paar der erstgenannten das Wort "geschwätzig" durch den Kopf, in dem Sinne, wie es Marco glaube ich mal bei "Death Proof" benutzt hat. Leider musste ich bei so manchen Szenen echt denken, "haben wir es denn jetzt bald..., geht es denn langsam mal mit der Geschichte weiter". Das ist nicht gut, da wird unnötig Tempo rausgenommen und viel zu lange auf Kleinigkeiten rumgeritten. Bei einer Szene habe mich sogar erwischt, wie ich leise das "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Thema leise gesungen habe. Hier gibt es definitiv zu viel Soap. Einzelne Szenen haben mich gut bis sehr gut unterhalten, aber nicht alles hat so gut gezündet, wie bei Vol. 1. Am Ende war ich leider etwas enttäuscht. Gerade den Aufbau vom ersten Teil mochte ich sehr, diese Einteilung in Abschnitte. Man muss ein Problem lösen und bekommt quasi danach eine neue Aufgabe. Hier dauert es gefühlt eine Stunde, bis der eigentliche Plot überhaupt erst beginnt. Selbst der Soundtrack blieb relativ blass. Vom Score ist bei mir nichts hängen geblieben und auch der zweite Awesome-Mix ist bis auf 2-3 Ausnahmen überraschend unspektakulär. Er setzt dieses mal mehr auf Stücke, von denen ich noch nie was gehört habe und davon waren mir die meisten echt ne Nummer zu schwülstig.
Guardians 2 ist trotz allem unterm Strich ganz gutes Popkornkino, kommt aber niemals an das "Rundherum-Wohlfühl-Programm" vom ersten heran. :7:

Guardians 2 hat leider auch beim zweiten Mal nicht richtig geknallt. Er hat seine Momente, aber das Action-Finale ist zu lang und leider gibt es etliche Momente, in denen ich immer direkt dran denken musste, dass da Schauspieler vor einer grünen Wand agieren. Das hat mich oft rausgerissen. Hinzu kommt die zu dünne Handlung. Der Soapfaktor hat mich dieses Mal weniger gestört.
7,5 /10
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2018, 23:49:26 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.508
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:Guardians of the Galaxy Vol.2
« Antwort #77 am: 12. Februar 2019, 09:12:41 »
Guardians of the Galaxy Vol. 2 :6.5:
die erste Hälfte macht echt Laune (inkl. der Gag-Dichte). Gefühlt ist
für mich danach die Luft raus, auch wenn der Kurzauftritt einer Ikone rockt.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 29 Abfragen.