Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Fargo - Die Serie  (Gelesen 3264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.518
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #100 am: 19. Juli 2017, 15:25:00 »
Haben gestern mal mit Season 3 begonnen... nach den ersten beiden Folgen sage ich mal es gefällt mir gut bisher, aaaaber es is noch nix groß WTF oder überraschendes am Start. Es war sagen wir mal klar, dass es so kommt wie es kam, weil man solche Momente in der Serie einfach kennt. Is aber nicht schlimm, ich denke das wird sich geben :D darstellerisch finde ich McGregor schonmal super, einmal mit Lockenpracht, einmal mit Halbglatze Bart und langen Hinterhaar :lol: allerdings muss ich auch sagen, dass mir die anderen Darsteller allesamt unbekannt sind. Nicht schlimm, war aber in den anderen Staffeln ja gänzlich anders.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 50.594
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #101 am: 19. Juli 2017, 17:33:54 »
Weil ihr hier alle am Abspritzen seid, hab ich jetzt mal die erste Folge geschaut. Toll besetzt, und ich bin gespannt, wie sichdas entwickelt. Ich glaube, das Ganze dürfte immer wieder mal unerwartet um die Ecke kommen.

Btw cool, die Tafel in dem Diner.
"Special: White Russian"
 :uglylol:

Offline Flightcrank

Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #102 am: 19. Juli 2017, 17:51:19 »
Alle drei Staffeln rocken von vorne bis hinten komplett durch! :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.518
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #103 am: 19. Juli 2017, 19:53:08 »
Oh oh oh Pierre, geil!  Ich bin o auf Dein Fazit gespannt. Wenn Dir folge 1 zusagt, dürfte der Rest auch bei dir den Lusttropfen übern Eichelkranz kullern lassen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 50.594
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #104 am: 19. Juli 2017, 19:55:19 »
Für nen Halbsteifen reichts schon. Für ne North-Fontäne brauch ich aber etwas mehr :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.518
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #105 am: 19. Juli 2017, 20:02:47 »
Das wäre gleich zu Beginn ja auch etwas viel erwartet :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #106 am: 19. Juli 2017, 20:53:50 »
Spätestens nach der ersten Staffel ist er soweit... :D

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.922
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #107 am: 20. Juli 2017, 13:11:47 »
Weil ihr hier alle am Abspritzen seid, hab ich jetzt mal die erste Folge geschaut. Toll besetzt, und ich bin gespannt, wie sichdas entwickelt. Ich glaube, das Ganze dürfte immer wieder mal unerwartet um die Ecke kommen.

Btw cool, die Tafel in dem Diner.
"Special: White Russian"
 :uglylol:

Anspielungen gibt es immer wieder :)

Die erste Staffel ist der Knaller, da kann eigentlich nichts schiefgehen.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.922
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #108 am: 03. September 2017, 18:45:43 »
Ronald Reagan...  :lol:
:D :D
Sau cool.


 Ich bin jetzt bei 2.6 und finde die zweite Staffel auch wirklich gut, wobei die Inszenierung für mich in der ersten, wegen der genialen Bildkomposition und wegen der Schnittmontagen noch stimmiger war und die Figuren etwas mehr Tiefe hatten. Aber hier gibt es auch wieder urige Typen, eine typische Coen-Geschichte und viele tolle Szenen. Klasse TV Ware.
« Letzte Änderung: 03. September 2017, 18:51:22 von Max_Cherry »

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.922
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #109 am: 04. September 2017, 19:53:54 »
Ich bin jetzt in Folge 9 der zweiten Staffel.
Es wird besser und besser, auch visuell.

Pierre, hast Du noch weitergeschaut?

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 39.922
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #110 am: 05. September 2017, 10:21:13 »
Ich bin jetzt in Folge 9 der zweiten Staffel.
Es wird besser und besser, auch visuell.
Fargo - Staffel 2
Ok, ich muss ehrlich gestehen, dass ich mit dem Ende nicht ganz glücklich bin.
Plötzlich ist alles vorbei und das schon am Anfang der letzten Folge. Dann bekommt man noch sehr viel Nachgeplänkel und dann ist Schluss. Da musste ich auch wieder an "No Country for old men" denken, wie schon ein paar Mal in der zweiten Staffel.
(click to show/hide)

Trotz der finalen Konfrontation (
(click to show/hide)
), fehlte mir hier schlussendlich irgendwas.
Das dämpft den Spaß minimal, was natürlich nichts daran ändert, dass auch Staffel 2 wieder gute bis sehr gute Unterhaltung bietet, aber einen halben Punkt kostet das, weil ich am Ende ein wenig ratlos da gesessen habe und gerne mehr gesehen hätte. Das philosophieren in der letzten halben Stunde habe ich auch nicht wirklich genießen können, weil ich die ganze Zeit auf was gewartet habe, das nicht mehr kam. Also ohne, das mir da jetzt irgendwas konkretes vorschwebt.

:8: 

 

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.518
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #111 am: 12. September 2017, 09:54:22 »
Danke Markus, wegen Dir hab ich jetz doch mit Season 3 weitergemacht, bevor ich was Neues anfange :D Folge 3 war für mich etwas ernüchternd muss ich sagen. Es ging ja lediglich um den Drehbuchautor, was zwar gut umgesetzt war, aber die anderen Hauptpersonen wurden ja KOMPLETT ausgeklammert, was ich dann schade fand. Egal, das ist ja Jammern auf hohem Niveau, mal sehen wie es weitergeht :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.455
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #112 am: 13. September 2017, 15:40:29 »
Season 3: Hat bei mir bei weitem nicht so gezündet wie die ersten beiden Staffeln. Qualitativ zwar immer noch auf einem hohen Niveau, aber Story und Figuren kommen nicht an die beiden anderen Staffeln ran.

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.492
    • Profil anzeigen
Antw:Fargo - Die Serie
« Antwort #113 am: 18. September 2017, 07:56:10 »
Kann dir hier zustimmen.

Fargo Staffel 3 ist bisher die Schlechteste.

Trotz toller Schauspieler und hohem darstellerischem Niveau fehlt diesmal der Zünd, der Drive und auch der Witz der Vorherigen Staffeln. Leider ein Einbruch.

Trotzdem, gute Unterhaltung, gibt einige super Momente.

Der "Wolf"  ( David Thewlis ) ist klasse, ich kriege immer noch Gänsehaut wenn ich mir Vorstelle wie er auf seinem Käsespieß oder Zahnstocher knabbert, sich sein schmoriges Zahnfleisch aufsticht und sich an seinem eigenen Speichel und Blut ergötzt.
Zunge schnalzend und absolut widerlich in Szene gesetzt. Top Notch.  :thumb:

Schwächer als die Vorgänger, dennoch nach wie vor auf hohem Niveau.

 :8::8.5:


 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 24 Abfragen.