Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: American Crime Story  (Gelesen 625 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.131
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
American Crime Story
« am: 13. Januar 2015, 14:09:36 »
Eine Art Ableger der AMERICAN HORROR STORY, vom Macher der selben Serie. Es soll sich um große amerikanische Kriminalfälle drehen, und das pro Staffel um einen Fall. Season 1 soll den Titel OJ Simpson tragen, und anscheinend aus Sicht der Anwälte/Ermittler den Fall durchleuchten. Ich mag sowas ja sehr gerne, und bin sowas von dabei - und zudem gibt es ja noch jede Menge anderer Fälle, deren Aufmerksamkeit man in Serie durchhauen kann! Darsteller sollen hier John Travolta, Sarah Paulson, David Schwimmer und Cuba Godding Jr. sein.

Die Pilotfolge wird von Ryan Murphy himself gedreht, und es wird zehn Folgen geben. Travolta mimt hierbei den Chef von Simpsons Verteidigerteam, Shapiro. Schwimmer darf Robert Kardashian spielen, seines Zeichens Vater von Miss Popo Kim, Freund und Anwalt von Simson. Gooding Jr. ist selbstverfreilicht OJ, während Paulson in die Rolle der Staatsanwälting schlüpfen soll.

Ich bin gespannt was draus wird, ob was draus wird dürfte ja angesichts des Erfolgs von Ryan Murphys sonstigen Arbeiten (American Horror Story, Glee) ziemlich sicher sein.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:American Crime Story
« Antwort #1 am: 13. Januar 2015, 14:17:48 »
Klingt interessant und wird im Auge behalten.
David Schwimmer mag ich ja auch sehr, freu mich, dass von dem auch mal wieder was kommt.
in den letzten Jahren hab ich nicht viel von dem gesehen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.131
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:American Crime Story
« Antwort #2 am: 16. Februar 2016, 11:58:53 »
Und so wurde es übrigens auch, die erste Staffel THE PEOPLE VS. OJ SIMPSON lief die Tage in den US of A an - ich bin weiter gesapnnt wie die Serie sein wird, als alter True Crime Fan
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.056
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:American Crime Story
« Antwort #3 am: 25. Mai 2017, 08:52:07 »
Zitat von: filmstarts.de
"American Crime Story": Luxuriöses erstes Bild von Penélope Cruz als Donatella Versace
 
Dieses Bild ist wirklich heiß: Entertainment Weekly hat das erste Foto von Penélope Cruz als Modeschöpferin und Luxus-Lady Donatella Versace in der dritten Staffel von „American Crime Story“ veröffentlicht.

In „The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story” des Senders FX schlüpft Penélope Cruz („Vicky Cristina Barcelona”) in die Rolle der Schwester des titelgebenden Modeschöpfers. Als Donatella Versace ist sie nun auf dem ersten Foto zur dritten Staffel der Anthologie-Serie „American Crime Story“ zu sehen, das Entertainment Weekly exklusiv veröffentlich hat.



Neben Cruz als Modeikone werden u. a. auch noch Edgar Ramirez als Gianni Versace, Darren Criss als dessen Mörder Andrew Cunanan und Ricky Martin als Giannis langjähriger Partner Antonio D’Amico zu sehen sein. Donatella Versace übernahm nach dem Tod ihres Bruders 1997 die Leitung des weltberühmten Modehauses Versace.

Bevor wir Cruz in dieser Rolle zu sehen bekommen, wird aber erst einmal die zweite Staffel der preisgekrönten Serie von Ryan Murphy ausgestrahlt: Darin wird es um die Ereignisse gehen, die sich rund um die von Hurrikan „Katrina“ verursachte Katastrophe entsponnen, geplant ist ein Start noch 2017.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.490
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:American Crime Story
« Antwort #4 am: 10. Januar 2018, 08:30:42 »
Die erste Staffel, also der Fall OJ, ist seit ein paar Tagen bei Netflix verfügbar. Haben die Staffel die Tage schon komplett durch gesehen. Ich bin ziemlich begeistert. Die Umsetzung ist so ziemlich über jeden Zweifel erhaben. Die Besetzung ist super, am Ende gibt es ja auch Vergleiche der Darsteller mit den realen Personen und die meisten sehen sich schon ziemlich ähnlich und alle spielen sehr überzeugend. Das Ganze kommt sehr spannend daher, auch wenn man den Ausgang des Falls noch im Kopf hat. Für true crime Fans unbedingt empfehlenswert, würde ich sagen. Für alle anderen aber eigentlich auch.

Bleibt am Ende nur noch zu sagen, dass mich der Ausgang des Falls ansich wieder ziemlich wütend und traurig gemacht hat. Vor allem, wenn es so überzeugend und packend wie in dieser Serie dargestellt wird. Es ist einfach nur unfassbar, dass OJ trotz dieser völlig eindeutigen und überwältigenden Beweislage freigesprochen werden konnte. Für mich einer der größten Fehler des kaputten amerikanischen Justizsystems.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.131
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:American Crime Story
« Antwort #5 am: 10. Januar 2018, 09:00:11 »
Wobei ja doch nicht zweifelsfrei belegt ist, dass er es wirklich war :D keine Bange, nach allem was ich zu dem Fall gelesen habe (und das war VIEL) denke ich ja auch es kann garnicht anders sein :lol:

Ich bin gespannt auf die Serie!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.272
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:American Crime Story
« Antwort #6 am: 10. Januar 2018, 22:24:57 »
Schön wie der schwarze Staatsanwalt resümiert: "Er ist der erste Angeklagte der freigesprochen wird WEIL er schwarz Ist.
Sehr sauber in Szene gesetzt wie es Zeithistorisch in den Rassenunruhen einzuordnen und zu verstehen ist.

Ja was soll man sagen. Es wirkt absurd aber am Ende des Tages gilt die Prämisse "guilty BEYOND DOUBT?"

Ich liebe True Crime! Fesselnd und bildend.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.056
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:American Crime Story
« Antwort #7 am: 11. Januar 2018, 19:41:21 »
Oh, wusste gar nicht, dass er 2008 wegen bewaffneten Raubüberfalls und Geiselnahme zu einer Haftstrafe von 33 Jahren verurteilt wurde. Letzten September wurde er auf Bewährung freigelassen.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.374
    • Profil anzeigen
Antw:American Crime Story
« Antwort #8 am: 11. Januar 2018, 19:56:59 »
O.j. ?
Wtf! Ne, das hatte ich auch nicht mitbekommen.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.056
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:American Crime Story
« Antwort #9 am: 11. Januar 2018, 21:13:11 »
Sind aktuell bei Folge 5. Gut gemacht, gut besetzt. Und auch wenn man den Ausgang kennt, sind die Hintergründe doch interessant. Die Beteiligten, der politische und mediale Druck

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.131
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:American Crime Story
« Antwort #10 am: 11. Januar 2018, 21:54:50 »
O.j. ?
Wtf! Ne, das hatte ich auch nicht mitbekommen.

Jap das hatte 8ch auf'm Schirm. Heftige Sache
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 23 Abfragen.