Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Beyond Hollywood ...der Podcast: The Beginning  (Gelesen 6334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Beyond Hollywood ...der Podcast: The Beginning
« am: 13. Dezember 2014, 11:51:28 »
Schlimm. Man möchte echt MITREDEN oder auch mal einlenken.
Oh ja, beim "Django Unchained"-Teil des Tarantino-Specials kam auch keiner auf die Idee, dass nicht Candy (DiCaprio) sondern Steven (Jackson) der Oberbösewicht ist, der insgeheim die Pfäden in der Hand hält. Ok, das ist jetzt nicht ganz das entscheidene Thema im Film, aber gerade die Rolle des Haussklaven, der den jetzigen Herren quasi mit großgezogen und manipuliert hat, finde ich einfach großartig. Steven gibt Candy auch in mehreren Szenen unterschwellige Anweisungen und lenkt ihn. Die entsprechenden Schlüsselszenen finde ich megageil.



@Andi:
Vielen Dank für das Thema Podcast.
Ich finde es im Grunde richtig stark, dass sowas wiederkommt, im Internet- und TV-Zeitalter sowas wie Radio-Sendungen zu machen, ist richtig toll.
Natürlich muss man überlegen, ob halt wirklich jeder Hansel seine mehr oder weniger sinnvolle Meinung verbreiten muss, aber wie Pierre schon sagt, man möchte gerne mitreden.

Ach ja, bei den Celluleute-Leuten (haha) finde ich den Konsens machmal etwas störend. Oft sind alle einer Meinung, es gibt so gut, wie gar keine verbale Auseinandersetzungen. Bei uns würde das vermutlich anders aussehen und oft auch spannender sein.

Jetzt mal ohne Scheiß, hätte jemand von Euch Bock auf sowas? Also mal ganz unabhängig von Veröffentlichung finde ich die Idee gut, dass sich mehrere in einer Frist einen Film anschauen und die unterschiedlichen Eindrücke besprechen. Also im Grunde nichts anderes, als Reviews und Kommentare, aber eben am Telefon oder mit Headset. Ist vielleicht auch Quatsch, aber die Idee finde ich grundsätzlich ganz cool oder vielleicht noch besser, eine kleine Fachsimpel-Runde beim hft. Ein Thema wird vorgegeben und wer mag, kann an der Quatschrunde teilnehmen. Solche Sachen werden ja eh auf dem Treffen besprochen, warum nicht mal in großer Runde beim Frühstück oder so.
« Letzte Änderung: 17. März 2015, 18:58:07 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2014, 12:53:25 »
Von der Sache her keine schlechte Idee, Steve. Von uns "Freaks" kommen da sicherlich viele interessante Kleinigkeiten aus dem Erinnerungskeller.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2014, 14:39:25 »
Von der Sache her keine schlechte Idee, Steve. Von uns "Freaks" kommen da sicherlich viele interessante Kleinigkeiten aus dem Erinnerungskeller.
Und in geballter Form sind wir glaub ich richtig gut informiert. :)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #3 am: 13. Dezember 2014, 21:19:40 »
Ich glaub, ich hätte da auch Lust drauf, wobei ich wahrscheinlich am Wenigsten erzählen würde :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #4 am: 13. Dezember 2014, 21:20:15 »
Und Pierre hat sowieso die perfekte Podcast-Stimme :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #5 am: 13. Dezember 2014, 23:58:30 »
Ach komm...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #6 am: 13. Februar 2015, 10:34:55 »
Von der Sache her keine schlechte Idee, Steve. Von uns "Freaks" kommen da sicherlich viele interessante Kleinigkeiten aus dem Erinnerungskeller.
Und in geballter Form sind wir glaub ich richtig gut informiert. :)

Ach Leute, wir müssen das unbedingt mal angehen. Ich habe mittlerweile immer mehr Lust auf so ein Projekt, je mehr Podcasts ich höre.

Ich hätte tierisch Lust einfach ein Mikro in die Hand zu nehmen bzw. ein Headset aufzusetzen und mit euch los zu labern. Ich würde mich auch gerne um die Technik kümmern, müsste ich Server-technisch ja sowieso.

Kann mir das richtig gut vorstellen und aktuell gibt es noch keinen Podcast mit unserem Namen... :D

Online skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.701
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #7 am: 13. Februar 2015, 10:59:36 »
Kann mir das richtig gut vorstellen und aktuell gibt es noch keinen Podcast mit unserem Namen... :D

Der Filmsydikatspodcast :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #8 am: 13. Februar 2015, 11:00:59 »
Geh fort! :p :lol:
« Letzte Änderung: 13. Februar 2015, 11:01:12 von Bloodsurfer »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #9 am: 13. Februar 2015, 12:24:28 »
Mit meiner angenehmen Stimme... rrrrrrrrr... :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #10 am: 13. Februar 2015, 13:12:30 »
Ja, genau! :)

Und jetzt mal Butter bei die Fische - wer hätte Lust mitzumachen?

Ich stelle mir das erstmal nicht als Angelegenheit fürs Treffen vor, sondern eher als eine Zusammenkunft via Skype, Teamspeak, Google Hangout oder ein ähnliches Tool.

Ich würde das lokal bei mir aufzeichnen und mich generell um die Technik kümmern.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #11 am: 13. Februar 2015, 14:01:07 »
Prinzipiell okay. Mein (aktuelles) Problem: ich werd demnächst nen neuen Rechner brauchen. Und ein ordentliches Mikro.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #12 am: 13. Februar 2015, 14:17:17 »
Das möchtest du dir aber für deinen YouTube Kanal sowieso zulegen, oder? ;)

Sagen wir mal, zumindest ein Headset. Für sowas wie Skype, Teamspeak oder Google Hangouts muss der Rechner jetzt auch keinen besonderen Ansprüchen genügen, sofern du nicht bei der Aufnahme noch irgendwas parallel tun möchtest.
Dein Rechner scheint fürs grundsätzliche Umgehen mit Videos noch schnell genug zu sein, damit ist er schon besser als meiner ;) Für den Ton reicht's dann allemal!

Ein ordentliches Headset brauche ich auch noch. Sollte hierfür schon ein Kopfhörer mit Mikro sein, wenn du ein reines Mikro nimmst wird es nämlich Probleme geben. Konkret: Das Mikro darf die Tonspuren der anderen, die du natürlich hören musst, nicht nochmal mit aufzeichnen.

Aber ich sag mal, ein günstiges Headset sollte da reichen. Ich mache mich mal schlauer ;)

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.676
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #13 am: 13. Februar 2015, 14:23:36 »
Bei Thomann solltet ihr fündig werden. Ist ein Kunde von uns, der ab und an mal paar Dichtungen bestellt  ;)

http://www.thomann.de/de/mikrofone.html

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #14 am: 13. Februar 2015, 14:24:35 »
Ich hab mir mal gerade erlaubt, das von der allgemeinen Podcast-Empfehlungsrunde abzutrennen. Schön sauber putzen. Hier geht's ab sofort um unser Projekt! :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #15 am: 13. Februar 2015, 14:26:57 »
Thomann kenne ich, da hatte ich damals Gitarre & Verstärker sowie Zubehör bestellt. Aber Headsets kriegste auch massig bei Amazon ;)

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.676
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #16 am: 13. Februar 2015, 14:28:18 »
Ja klar, wenn nicht dort, wo dann ?  :D
Ich meinte nur, wenn ihr was besseres sucht, wäre das eine gute Alternative

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #17 am: 13. Februar 2015, 14:33:10 »
Wegen dem Rechner: die Festplatte schwächelt langsam, und was Anschlüsse etc. angeht, da könnte man auch mal wieder upgraden.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.738
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #18 am: 13. Februar 2015, 14:36:24 »
Ich hab ein Headset im Büro ... damit hab ich früher über Skype telefoniert ... mal sehen. An sonsten - cih schalte mich gerne ein, wenn es das Thema hergibt ... aber Ideen haben wir bestimmt genügend.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #19 am: 13. Februar 2015, 14:38:27 »
Wegen dem Rechner: die Festplatte schwächelt langsam, und was Anschlüsse etc. angeht, da könnte man auch mal wieder upgraden.

OK, kann ich natürlich verstehen. Aber solange die Aufzeichnung bei mir und nicht bei dir läuft sollte auch das kein Problem sein ;) Theoretisch.

Vielleicht ist das etwas langsam, aber zumindest ausprobieren könnte man es mal.

Andererseits: Skype läuft auch auf der PS3 oder auf Smartphones. Vielleicht läuft das gut genug dass gar kein Rechner nötig ist.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #20 am: 13. Februar 2015, 14:54:43 »
Da wäre ich grundsätzlich nicht abgeneigt mitzumachen :D

Online skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.701
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #21 am: 13. Februar 2015, 17:18:56 »
Da wäre ich grundsätzlich nicht abgeneigt mitzumachen :D

Dito

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #22 am: 13. Februar 2015, 20:14:20 »
Ich auch nicht, nur die Technik müsste ich mir vorher auch besorgen.
Keine Ahnung, ob das meine Gurke von Rechner mitmacht.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #23 am: 13. Februar 2015, 20:19:08 »
Lasst die Technik mal meine Sorge sein, ich mache mich gerade schlau :D

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Hollywood - der Podcast?
« Antwort #24 am: 13. Februar 2015, 20:30:26 »
Lasst die Technik mal meine Sorge sein, ich mache mich gerade schlau :D
:thumb:

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 23 Abfragen.