Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Order 1886 [PS4 exclusive]  (Gelesen 1047 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.263
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
The Order 1886 [PS4 exclusive]
« am: 27. Februar 2015, 10:26:49 »


So, nun ist es also draussen! Eines der (ehemaligen) grossen Zugpferde der Next Gen Konsole von Sony! Nach einer Verzögerung von über einem Jahr ist es jetzt vor einer Woche erschienen und ich frage mich leider, warum wurde es denn überhaupt verschoben?! Aber erst Mal von vorne:

London 1886: The Order ist ein Orden, der auf König Arthur und die Ritter der Tafelrunde zurück geht. Es sind royale Ritter, die fürs Königreich so manche Kohlen aus dem Feuer geholt haben. Zurzeit führen sie einen Krieg gegen die Rebellen und gegen immer mal wieder auftauchende Halbblüter, sprich Werwölfe!

Das Setting hat mich schon beim ersten Trailer SEHR angesprochen! Das alternative Steampunk London mit futuristischen Waffen und das war auch der Grund, warum ich mich so darauf gefreut habe. Und es sieht tatsächlich herrlich aus! Die Grafik kitzelt superbe Bilder aus der Playstation und kann die Bilder von Previews ohne Probleme bestätigen. Die Gesichtsanimationen der Protagonisten waren noch nie so echt und es gibt keinen Unterschied zwischen den gescripteten Zwischensequenzen und dem aktuellen Spiel! Diese Szenen gehen auch immer fliessend in einander über. Also kein Vergleich zu Watch_Dogs z.B.
Die Standard-Waffen sind Grundsätzlich nicht gross anders, gibt aber mit der Bogen-Kanone (Gewehr mit Stromstössen) Abwechslung und vor allem dem Thermit-Gewehr eine neue mir unbekannte, aber sehr coole Waffe! Leider sind diese beiden Waffen nur je zwei Mal verfügbar im ganzen Spiel, sorgen also nur beschränkt für Abwechslung und da wäre ich schon bei den Negativpunkten!

Die Story passt auf einen Fingerhut, der Twist ist nichts neues und man weiss schon nach kurzer Zeit wie's enden wird. Und das Ende kommt leider bereits nach zirka 7 Stunden! :confused: :schimpf: Ich habe mir schon während dem Zocken der Story gedacht, das kann nicht mehr lange gehen und dann war es tatsächlich so. Und das ist verdammt noch mal einfach eine Frechheit :!: Das Spiel bietet ja nix anderes als den Story-Modus! Keine Bonus-Games oder Multiplayer, nix! :/
Es ist auch ein typisches Schlauch-Game, was mich grundsätzlich nicht stört. Aber es bietet halt auch da nichts weiter. Die Story selbst bietet ein paar Schleich-Missionen und auch drei grössere Schlachten. Die restlichen Gefechte sind relativ unspektakulär. Als Nebenschauplätze gibt es nur 61 sammelbare Dinge wie Phonographenzylinder, Fotos, Dokumente, Objekte und Zeitungen. Der Grossteil davon liegt auf dem Weg, vereinzelt muss man kurz runter vom Weg um etwas zu finden. Dafür gibt's dann auch Trophies, diese sind aber alles andere als eine Herausforderung...

Für Abwechslung sollen wohl die Angriffe der Lykaner sorgen. Nur sorgt das eher für Langeweile, denn es gibt drei Szenen mit mehreren Lykanern. Dabei greift immer einer nach dem anderen an, dabei muss man sie einfach treffen und dann ausweichen mittels Knopfdruck. Sobald sie verwundet sind, einfach hinrennen und wieder mittels Knopfdruck die Viecher töten. Alle drei Angriffe laufen so ab, das wars.
Zwischendurch gibt es in den Zwischensequenzen auch Quicktime-Events. Cool dabei fand ich, dass man da auch mal zuerst mit dem Stick zielen muss bevor man überhaupt weiss, welchen Knopf man drücken muss. Die Bossfights sind jedoch auch nur Quicktime-Events, man braucht somit nur Reaktion. Weiteres Können spielt keine Rolle...

Man spielt zwar immer in der Person des Sir Galahad, wird dabei aber eigentlich immer von mindestens einem weiteren Charakter begleitet. Vor allem der französische Ritter Marquis Lafayette fand ich cool. Unterstützt wird man vom jungen Nikola Tesla, der die Geräte und Waffen für den Orden entwickelt. Von ihm erhält man z.B. einen motorisierten Dietrich um mech. Schlösser zu knacken oder einen Stromwandler um elektr. Schlösser zu knacken. Das braucht ein Wenig Fingerspitzengefühl, macht aber Spass und finde ich eine coole Idee. Leider ist aber Tesla's Rolle auch eher nebensächlich…

Fazit: Ready at Dawn hat praktisch unendliche Möglichkeiten bei dem Setting, aber der erste Versuch ist leider nichts Grosses geworden, sehr schade! Als Zugpferd für die PS4 kann man The Order 1886 nicht einspannen, wirklich überzeugen kann nur die Grafik. Heutzutage ist das aber nicht mehr das Nonplusultra. Ich hätte gerne bisschen schwächere Grafik in Kauf genommen, dafür eine mindestens dreifache Spielzeit so à la The Evil within. Nichts desto trotz hoffe ich, dass das Spiel genug erfolgreich wird um eine Fortsetzung zu erhalten, denn Potenzial ist da definitiv vorhanden!!

Wer für Zwischendurch mal ein kurzweiliges 3rd Person Shooter-Game will, soll da günstig zugreifen. Die Platintrophäe ist innert zirka 7-9 Stunden machbar. Ich werde sicherlich jetzt die paar sehr geile Stellen im Game nochmals spielen. Aber ob ich es jemals noch einmal ganz durchspielen werde… mal abwarten was für DLCs noch kommen.

Ein Fehlkauf war es nicht und Spass hat es trotzdem gemacht. Fader Beigeschmack bleibt aber vor allem wegen der Spielzeit. :6.5:

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #1 am: 27. Februar 2015, 10:36:42 »
Mein Bruder hatte das ja vorbestellt und angesprochen hat es mich auch.
Ich hab dann nur nicht zugeschlagen, da ich aktuell eh nur selten zum Spielen komme und ich eine leise Vorahnung hatte, dass es nur ein kurzer Actiontitel sein könnte.

Die Optik ist weltklasse, da gibt es nichts zu mäkeln.
Allerdings ist die optische Präsentation und das wirklich coole Szenario auch die Krux an dem Spiel.
Nach den ersten Bildern und Ausschnitten wurden unglaublich hohe Erwartungen an das Spiel gestellt, und es hat ja auch verdammt viel Potential hergegeben. Umso enttäuschender war dann die Erkenntnis, dass es sich einzig und allein um einen schlauchartigen Actionshooter ohne irgendetwas anderes handelt.

Das Spiel ansich soll ja keineswegs schlecht sein, nur halt etwas anderes als es suggeriert hat.
Denke diese große Ernüchterung ist der Grund warum es momentan überall so schlecht wegkommt. (teils ungerechtfertigt)


Ich werde es mir wohl mal von meinem Bruder ausleihen, wenn ich zwischen dem Abschließen vonAC Unity und dem Erscheinen von Bloodborne noch dazu kommen sollte. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.263
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #2 am: 27. Februar 2015, 11:14:07 »
Mich stört das schlauchartige Leveldesign gar nicht! Es muss für mich nicht immer Open World sein à la Farcry! Ich finde beides OK. Aber Du hast recht, dass mit der einen bekannten Szene mit 4 Protagonisten gegen div. Gegner was anderes suggeriert wurde! ;)

Genau, es ist kein schlechtes Spiel! Aber es scheitert an seinen viel zu hohen Erwartungen die wohl durch die Verzögerungen nur noch höher wurden. Die miserablen Bewertungen kann ich auch nicht nachvollziehen "nur" weil es zu kurz ist. :roll:

hehe, 5-6 Stunden brauchste ja nur hier! :D

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #3 am: 27. Februar 2015, 12:58:48 »
Ich hab ja die Chance, mir das Spiel von meinem Nachbarn zu leihen.
Bin mir aber echt nicht sicher.
Damals war ich voll scharf drauf, momentan interessiert es mich eigentlich gar nicht mehr.

Andererseits müsste ich mir das Spiel nicht kaufen und kann es für umme zocken.
Hmm.  :|

Offline Masterboy

Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #4 am: 27. Februar 2015, 13:02:52 »
ich verstehe auch nicht warum man hier so irreführendes Marketing betrieben hat. Es ist doch schlimmer im Nachhinein die Schelte zu bekommen als im Vorfeld einen bombastischen Schlauch-Shooter anzukündigen. Mich hätte es nicht abgeschreckt und ich freu mich schon drauf es demnächst zu zocken.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #5 am: 27. Februar 2015, 13:22:10 »
Ich find Schlauch-Shooter und kurze Spiele generell auch nicht schlecht, im Gegenteil sogar.
Allerdings dann aber auch nicht zum Vollpreis.
Aber gut, ich kauf selten Spiele zum Vollpreis.

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #6 am: 02. März 2015, 07:28:24 »
Musste gar nicht nachfragen, mein Bruder hat es mir am Sonntag gleich zugesteckt.
Ich die Tage dann mal rein. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.263
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #7 am: 02. März 2015, 10:08:26 »
Ich wünsche Dir viel Spass! :biggrin:

Trotz den negativen Punkten machts trotzdem Spass! ;)

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #8 am: 09. März 2015, 10:16:49 »
Am späten Sonntagnachmittag dann endlich mal angespielt. :)
Also der Detailgrad der Grafik ist wirklich phänomenal. :shock:
Das fällt nicht bei den Figuren auf, die wirken gar nicht so real, allerdings die Umgebung ist fantastisch.
Kopfsteinpflaster in den Straßen mit unterschiedlichen Wassereffekten und Beleuchtungen, daneben Läden in deren Schaufenstern man hunderte einzelne Produkte erkennen kann. Und dazu noch eine abartige Fernsicht.
In der Beziehung muss man wirklich sagen, dass dies den "State of the Art" auf der aktuellen Konsolengeneration darstellt.

Spielerisch....ja das ist anscheinend "Gears of War" in einem Steampunk London. :D
Macht Spaß. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #9 am: 20. März 2015, 07:47:24 »
So bin durch, grundsätzlich ganz amüsant.
Gemessen an den Ankündigungen allerdings enttäuschend.
Und viele kleine Dinge wo man sich fragt was die Entwickler sich dabei gedacht haben.

Pro:
- für die aktuelle Konsolengeneration wirklich phänomenal gute Grafik mit extremem Detailgrad
(hunderte Gegenstände in Schaufenstern, reflektierende Pfützen, Schattenwurf, Ausleuchtung der Kleindung bei Bewegung, etc...)
- Schönes Steampunk Szenario (London, Flair, Kostüme, Artdesign, etc...)
- Das Ende bietet den Stoff für eine weitaus bessere Folgegeschichte. :)

Neutral:
- nicht besonders orginelle, allerdings doch unterhaltsame Geschichte.

Contra:
- Für einen Vollpreistitel, mit der großen Marketingankündigung und ohne Multiplayer, schon grenzwertig kurze Spielzeit. (Manche der 16 Kapitel schaut man nur als Film)
- anspruchslose und banale Quicktime Reaktionstests, die teils richtig stimmungskillend sind.
- die Schleichabschnitte wirken lieblos reingequetscht, die Rätselabschnitte belaufen sich nur auf "finde alle drei Gegenstände im Raum, dann geht es automatisiert weiter." Was bei dem Buttonicon über dem Gegenstand jetzt keine allzugroße Herausforderung ist.
- Warum kann ich die Sammelobjekte von allen Seiten begutachten bzw. umdrehen, wenn mir das rein gar nichts bringt???
- Da habe ich mich schon tierisch gefreut, dass man Nikola Tesla trifft, mit in sein Waffenlabor darf, überall kinstert es, Funken fliegen, er entwickelt neue Waffen,..... und alles was man das ganze Spiel von ihm bekommt ist ein Tool zum Überlasten von Türschlössern??? Hallo???
Das ist wie freier Eintritt in Disneyland, nur darf man nichts fahren, bekommt einen Mickey Maus Schlüsselanhänger und muss wieder gehen.



Laut Trophy Liste habe ich nicht alle Zeitungen, Dokumente und Objekte gefunden.
Da muss ich nochmal schauen, aber dann hat man auch schon Platin.
« Letzte Änderung: 20. März 2015, 07:53:25 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.362
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #10 am: 20. März 2015, 15:12:21 »
Klingt ehrlich gesagt nicht SOO pralle.

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #11 am: 20. März 2015, 16:34:27 »
Klingt nach 'nem Spiel, was ich nachholen werde, wenn das so im 10€ Bereich liegt.

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #12 am: 21. März 2015, 09:02:25 »
Klingt ehrlich gesagt nicht SOO pralle.

Gemessen am Vollpreis ist es das auch nicht.
Ist ein unterhaltsamer, optisch wunderschöner Actiontitel.

Der allerdings vor leichtfertig verschenktem Potential nur so strotzt.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Faust

  • Gast
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #13 am: 23. März 2015, 22:13:16 »
Bin im letzten Kapitel und möchte sagen das es mir ausgesprochen gut gefällt. Es ist einfach traumhaft schön, nicht zu schwer und sehr ausgewogen. Es bietet nicht den Umfang den man von anderen Spielen kennt, dennoch ist es einfach großartig! Entertainment pur. :) Ich würde mich über einen zweiten Teil sehr freuen.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.263
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #14 am: 24. März 2015, 00:11:20 »
Bin im letzten Kapitel und möchte sagen das es mir ausgesprochen gut gefällt. Es ist einfach traumhaft schön, nicht zu schwer und sehr ausgewogen. Es bietet nicht den Umfang den man von anderen Spielen kennt, dennoch ist es einfach großartig! Entertainment pur. :) Ich würde mich über einen zweiten Teil sehr freuen.

Das sehe ich grundsätzlich ja auch so, aber eben aufgrund der Vorschusslorbeeren bin ich von der Länge und den vergebenen Möglichkeiten doch enttäuscht! ;)

Empfehelen tunich es trotzdem jedem, wenn auch nicht zum Vollpreis!

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.408
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #15 am: 02. November 2015, 10:19:36 »
Schon ein schönes Spielchen, welches aber recht dunkel gehalten ist.
Gefällt mir recht gut, besonders im Luftschiff.

Die Lykaner müßten öfters kommen, da hab ich auch mehr erwartet und Lafayette ist der geliste  :D

Und manche Waffen überraschen einen doch positiv in der Zeit, wo das eigentlich spielt  :)
Für zwischendurch nicht schlecht, hat ein besonderes Flair irgendwie
« Letzte Änderung: 02. November 2015, 11:40:20 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #16 am: 02. November 2015, 12:24:43 »
Fand ich auch gut, allerdings hat es ein unglaubliches Reservoir an verschenkten Potential.

Die atemberaubend gute Grafik und die Trailer haben mehr versprochen, als das Spiel letztendlich geboten hat. Ich denke viel Enttäuschung kam auch daher dass bis zur Veröffentlichung nicht klar war dass es ein reines Actionspiel ist.

Ansonsten ist die optische Präsentation, das Steampunk-Flair und die Spiebarkeit allerdings top.
Man hätte nur viel, viel mehr da rausholen können.

Ich hoffe da bietet ein wenig mehr Abwechslung und Freiheit.
Das Ende des Spiel hinterlässt jedenfalls ein Szenario für eine exzellente Geschichte. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.408
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #17 am: 03. November 2015, 09:22:14 »
Gestern dann auch schon beendet. War in der Tat recht kurzweilig aber hat echt Spaß gemacht. Das Ende war schon deftig  :)

Gegen einen Nachfolger mit doppelter Länge hätte ich absolut nichts. Ich seh das ebenso, daß da sehr viel verschenkt wurde.

Man hätte zB. die Möglichkeit schaffen können, seine Waffen upzugraden, ein Inventar wäre ebenfalls nicht schlecht gewesen und noch einige andere Dinge.

Komischerweise hab ich keine einzige Trophy für die Sammelobjekte bekommen obwohjl ich mir fest eingebildet hatte, da ziemlich alles gefunden zu haben. Wie mach ich das jetzt ? Außer die Sprachaufzeichnungen gibts ja keine Übersicht... hurra  :lol:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.263
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #18 am: 03. November 2015, 09:32:10 »
Würde mich auch sehr über eine Fortsetzung freuen, rechne aber ehrlich gesagt nicht damit! :/

Hätte es auch toll gefunden, hätte man die verschiedenen Waffen überall benützen können und nicht nur die Vorgegebenen, eben mittel Inventar z.B.

Wegen den Trophies: steht nicht bei der Kapitelübersicht jeweils was noch fehlt? Bin grad nicht sicher, aber ich habe hier vor allem für die Zeitungen Youtube-Walkthroughs zu Hilfe gezogen. Aber viele waren es bei mir auch nicht mehr.

Was sagst Du zu den "Boss-Kämpfen"? Für mich wie gesagt schade, dass es immer nur um Reaktionsfähigkeit ging. :/ hätte man ausbauen können.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.408
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #19 am: 03. November 2015, 09:34:26 »
Daß die Bosskämpfe fast nur aus reinen QTEs bestehen, hat mich auch etwas enttäuscht, seh ich genauso. Da hätte ich mir viel mehr Kampf und Einsatz gewünscht aber dem war leider nicht so. Letztendlich ist so ein Kampf dann ja nicht schwer, man muß nur die richtigen Tasten treffen und das bekommt wohl jeder hin.

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #20 am: 03. November 2015, 09:45:12 »
Bei den Sammel-Trophys.... Hast du dir auch jeden Gegenstand von Vorne und Hinten angeschaut?
Manche zählen erst wenn man sie gedreht/gelesen/gewendet hat.

Musste da auch zwei Gegenstände nochmal drehen und einen hätte ich ohne Video nie im Leben gefunden.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.408
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #21 am: 03. November 2015, 09:58:18 »
Ja, hab ich immer so gemacht.
Ich werd dann nochmal mit einem Video als Hilfe durchgehen. Zum Glück kann man die einzelnen Kapitel ja in Episoden unterteilt anwählen.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.408
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #22 am: 04. November 2015, 08:19:43 »
Gestern dann die erste Platin auf der 4er eingesackt  ;)

Hat alles in allem echt Spaß gemacht, auch bestimmte Trophäen zu holen.
Die Sammelsachen haben zwar außer bei den Phonodingern keine Übersicht aber man weiß ja, welche Objekte, Zeitungen oder Fotos man schon gesehen hat und alle anderen holt man dann gezielt mit Hilfe der guten Videos im Netz.


Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.071
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Order 1886 [PS4 exclusive]
« Antwort #23 am: 04. November 2015, 08:27:49 »
Ich hab auch anhand der Videos und dem Ausschlussprinzip gearbeitet.
Bei über der Hälft weiß man ja was man schon gesehen hatte.
Dann klappert man nur die unsicheren ab.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 24 Abfragen.