Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Avengers: Infinity War  (Gelesen 2973 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.639
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #50 am: 30. Dezember 2017, 08:17:03 »
Fand zumindest den Trailer auch ziemlich beliebig. Wie immer, nur noch teurer und lauter. Fand es fast schon schade, dass die Guardians da hineingezogen werden... Klar, die Guardians-Filme sind unterm Strich auch das übliche Superheldengedöns mit Kampf gegen Bösewicht mit Doomsdaydevice. Aber mit Herz und guten Figuren.
Danach lief noch der Trailer zu aha yeah uh uh Black Panther, gefiel mir auch nicht besser. Sah absolut generisch aus, nur andere Zielgruppe...

Es gibt dieser Jahre imo einfach zu viele Superheldensachen. Bei mir stellt sich eine massive Ubersättigung ein.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.059
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #51 am: 05. Februar 2018, 08:28:24 »
Neue Teaser


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.059
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #52 am: 16. März 2018, 18:03:30 »
Schweinegeiler neuer Trailer


Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #53 am: 16. März 2018, 18:57:30 »
Ich fall gleich um!! :love:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.126
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #54 am: 16. März 2018, 20:21:57 »
Ich hab sowas von Bock!! :love:

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.555
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #55 am: 17. März 2018, 07:53:08 »
Alter

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.126
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #56 am: 15. April 2018, 18:41:14 »
Auch geil :D


Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #57 am: 15. April 2018, 21:53:40 »
 :uglylol: einiges extreeem passend! :lol:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.643
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #58 am: 16. April 2018, 01:25:17 »
Hätte so passieren können. :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.045
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #59 am: 16. April 2018, 08:44:11 »
Super ausgewählt :D und ehrlich? Nick Fury in Form von keith David wäre zu geil gewesen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.126
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #60 am: 26. April 2018, 20:44:38 »

:uglylol:

Wollten eigentlich morgen schon rein gehen, haben aber bisher nicht reserviert. Eben mal danach geschaut, so ziemlich alle Plätze außer der ersten Reihe voll. Nee danke, auf Pixelzählen und Tennisnacken habe ich dann doch keine Lust. Also noch ein paar Tage warten...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.297
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #61 am: 26. April 2018, 21:13:59 »
Aus irgendeinem Grund will ich den jetzt doch im Kino sehen. Vermutlich am Montag geht's rein.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #62 am: 26. April 2018, 22:53:29 »
Sitze am Montag im IMAX 3D! :biggrin:

Sah gerade auf Facebook, dass Flo drin war. Bin ja gespannt, er ist kein Marvel-Fan mehr... :D

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.059
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #63 am: 27. April 2018, 09:29:46 »
Ich bin heute mittag um 14.30 drin. Da ist das Kino schön leer und keiner lacht über mein Cap Outfit.

Das Brady Bunch Video ist endgeil  :uglylol:
« Letzte Änderung: 27. April 2018, 09:33:23 von Thomas Covenant »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.297
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #64 am: 27. April 2018, 09:37:26 »
Ich bin heute mittag um 14.30 drin. Da ist das Kino schön leer und keiner lacht über mein Cap Outfit.

:D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #65 am: 27. April 2018, 11:53:54 »
Ich bin heute mittag um 14.30 drin. Da ist das Kino schön leer und keiner lacht über mein Cap Outfit.

Photo or it didn't happen! :D

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.059
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #66 am: 27. April 2018, 20:22:39 »
Dann bin ich mal der Erste hier.
Yoh der olle TC wieder mal der sich nicht satt sehen kann an Superheldenfilmen so ja der allgemeine Tenor hier.
Ich werde derer auch nicht überdrüssig, genau so wie es Menschen gibt die tausend Slasher ansehen können oder Güllerische ohne Ende.

Es gibt gute, mittelmäßige und auch Schlechte.
Der Superheldenfilm hat sich als Genre etabliert und wird auch bleiben und seinen Platz neben Fantasy,Thriller,Horror etc bekommen. Das Argument immer das Gleiche gilt für alle Genres in den meisten Fällen zumindest.

Infinity War soll jetzt die Spitze des Eisbergs darstellen. Nach dem erstklassigen Civil War, dem klamaukigen Thor und dem Blockbuster Black Panther.

Der Film lebt natürlich stark von den Zusammentreffen verschiedener Helden und von der Frage wird es Klamauk oder eher ernst wie Civil War. Die Russo Brüder bekommen das schon sehr gut hin. Ein paar Konstellationen sind superb. Thor und Rocket, Stark und Strange. Stark und Starlord. Da knistert es wie in einer Screwball Komödie.
Starlord bekommt den Titel Oberdepp des Films denn seine Handlungsweisen sind Banane.
Dem Film gelingt eines nicht, die Konstellationen zwischen den Figuren zu vertiefen. Der Konflikt zwischen den gespaltenen Parteien, wie ist es ihnen die Jahre über ergangen etc. Das alles wird recht schnell abgehandelt um die Action voran zu treiben. Und von der gibt es in einer Menge die man nur von Tortenschlachten kennt.
Ein Slugfest wie man so schön sagt. Für jemanden der fast 50 Jahre Superheldencomics liest hat man hier das Äquivalent eines Bombast Crossovers und es funktioniert Bestens.
Eine erstklassige Szene reiht sich an die Andere. Ideen und Umsetzung, da leck mich doch einer. Und es gibt auf die Mütze. Hier kommt keiner ohne Schaden davon egal wie das Pendel während des Films schwingt.
Am Ende ja am Ende da.........aber seht selbst. Das der emotionale Impakt eines solchen Cliffhangers nicht so stark nachhallt liegt in der Natur der Sache. Ihr werdet es verstehen wenn ihr den Film gesehen habt und mal wieder bis zum letzten Buchstaben gewartet habt. Die Endcreditszene wartet!

Infintiy War hält was er verspricht. Opulentes Superheldenkino zum Schwelgen für den kleinen Bub in mir.
Marvel liefert wieder einmal ab.

 :9:
« Letzte Änderung: 27. April 2018, 20:24:23 von Thomas Covenant »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.126
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #67 am: 27. April 2018, 23:07:48 »
Genau das will ich hören! :)
Karten sind bestellt, Dienstag um 1900 sitzen wir drin.

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.555
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #68 am: 28. April 2018, 11:16:10 »
Ich fang an zu sabbern

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.950
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #69 am: 28. April 2018, 16:07:40 »
:10:
die kommt noch... irgendwann...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.059
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #70 am: 28. April 2018, 20:41:01 »
Eine stille Zehn von Pat.  :thumb: Verschlägt die Sprache  :biggrin:

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.950
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #71 am: 29. April 2018, 07:55:44 »
Neben den GotG-Filmen wohl der beste Film aus dem Hause Marvel/Disney.

Die Russo-Brüder schaffen es, die zig Charaktere passend und gerecht zusammenzuführen. Die Chemie und das Zusammenspiel zwischen all diesen unterschiedlichen Helden ist wahrlich gelungen. Aber auch die Story ist erstaunlich konsequent und das Finale ist so zusagen beinahe ein Anti-Ende. Auch wenn man weiss, dass es noch Fortsetzungen geben wird, ist der Schluss für einen Blockbuster dieser Grösse doch eher mutig. Die Action ist natürlich bombastisch und in der Schlachten-Szene kommt schon beinah TLOTR-Feeling auf. Effekte sind vom Feinsten. Die lockeren Sprüche kommen vor, halten sich aber doch eher in Grenzen (im Angesicht der Bedrohung auch irgendwie logisch).

Ein ganz grosses Plus ist Thanos: Der grosse ultimative Bösewicht, der nicht um des Bösens willen böse ist. Nein, er hat eine nachvollziehbare Motivation, welche ihn zu einem perfekten Gegenspieler der Avengers macht. Manchmal ist der Film mehr ein Thanos- als ein Avengers-Film.

Was mir auch sehr gefallen hat, dass der Film einen ordentlich Space-Anteil hat.
Auch zwei unerwartete Auftritte haben mir sehr gefallen.
(click to show/hide)

Trotz der 2.5 Stunden Lauflänge kam keine Sekunden Kurzweile auf. Mein inneres Kind hüfte auf und ab vor Freude. Ich hatte fast durchgehend Gänsehaut und es ein paar WTF-Szenen, dich ich so nicht erwartet hätte.

Fazit: Avengers: Infinity War darf sich zurecht auf den Marvel-Comic-Tron setzen. Denn der Film ist perfekt ausbalanciertes und ursympathisches Blockbuster-Kino mit vielen liebgewonnen Charakteren, einer guten und zusammenführenden Story, brachialster Action, tollem Soundtrack, vielen verdammt coolen Szenen und einem fantastischen Ende. Der dritte Avengers-Film ist wohl das Non-Plus-Ultra unter den Comicfilmen und darf sich sehr weit oben in die oberste Liga der besten Blockbuster-Filmen einreihen (also neben Star Wars, TLOTR, Jurassic Park, Avatar, usw.)
die kommt noch... irgendwann...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #72 am: 01. Mai 2018, 09:45:06 »
Gestern im IMAX gesehen und genau das bekommen, was ich erwartet hatte! :thumb: :10:

Die Fights waren Extra-Klasse, vor allem der gleich zu Beginn in New York hat mich umgehauen. Nicht nur Thanos sondern auch seine Helfer stellten eine echte Gefahr dar und waren, wenn für mich auch unbekannt, eine schöne Abwechslung. Bei so vielen Figuren bekommen klar nicht alle gleich viel Screentime, vermisst habe ich
(click to show/hide)
Für mich gab es diverse Hühnerhaut-Szenen, überraschende Szenen und auch so erwartete Szenen.

Ebenfalls war klar, dass man sich von Figuren verabschieden muss. Dass es
(click to show/hide)

Das 3D des IMAX war das beste, was ich bislang erleben durfte :!: Auch der Sound war dementsprechend und nicht zu laut wie häufig in den IMAX-Kinos in den USA. Der Zuschlag von 6€ ggü normalem 3D finde ich jedoch trotzdem zu viel. Ich werde sicher wieder mal in den IMAX gehen, aber sicher nicht für jeden ganz normalen Film.
« Letzte Änderung: 01. Mai 2018, 12:20:18 von Sing-Lung »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.059
    • Profil anzeigen
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #73 am: 01. Mai 2018, 11:58:18 »
Wertung ?
Äää sorry hast du im anderen Thread gepostet.
Wieder eine 10 die Schweizer sind im Rausch.
Für mich hats da nicht ganz gelangt. Hawkeye hab ich auch vermisst und wie gesagt ein wenig mehr Vertiefung
In den Verhältnissen der Avengers zueinander. Banner und Black Widow z.B.
Auch Bucky und Cap, die haben vielleicht zwei Sätze miteinander gewechselt.
« Letzte Änderung: 01. Mai 2018, 12:03:51 von Thomas Covenant »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avengers: Infinity War
« Antwort #74 am: 01. Mai 2018, 12:22:46 »
Sorry, Wertung ergänzt. :)

Du hast schon recht, es gäbe schon Steigerungspotenzial. Ich meine, alle waren extrem zerstritten nach Civil War und hier wird das relativ schnell ad acta gelegt. Aber ich kanns nachvollziehen in Anbetracht der Bedrohung, da kommt sowas schon mal zu kurz.

Nichts desto trotz hat sonst einfach alles schön gepasst für mich. Ich fand z.B. Dr. Strange hier super, sein Ego-Film gefiel mir ja im Kino nicht so, aber Cumberbatch vs. Downey jr. war stark! :biggrin:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 24 Abfragen.