Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Kult-Italo-Filme werden TV-Serien  (Gelesen 415 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.252
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Kult-Italo-Filme werden TV-Serien
« am: 09. April 2015, 20:07:45 »
Ob das gut geht???? Ich bin bei den News sehr skeptisch ...

Zitat
Die Produktionsfirmen Atlantique Productions und Cattleya haben ein Ko-Entwicklungs- und Ko-Produktionsabkommen abgeschlossen, mit dem Ziel, zwei Klassiker des italienischen Films als Fernsehserien zu verfilmen.

"Django" basiert auf dem gleichnamigen Spagetti-Western von 1966 und soll in englischer Sprache neu fürs Fernsehen verfilmt werden. Die Geschichte des wortkargen Revolverhelden, der sich in die Auseinandersetzungen zweier verfeindeter Outlawbanden einmischt, inspirierte eine ganze Reihe von Filmemachern, zuletzt Quentin Tarantinos "Django Unchained Clip".

Das zweite Projekt heißt "Suspiria De Profundis" und ist angelehnt an das Werk des englischen Autors Thomas De Quincey, dessen epischer Roman aus dem 19. Jahrhundert Dario Argento zu dem italienischen Horrorfilm-Klassiker "Suspiria" inspirierte. Die Geschichte handelt von einer jungen Amerikanerin, die nach Deutschland kommt, um an einer Ballettschule zu studieren. Bereits in der Ankunftsnacht trifft sie auf ein höchst seltsames Mädchen, das noch in der gleichen Nacht den Tod findet. Im Laufe der nächsten Tage häufen sich die mysteriösen Ereignisse. Für die TV-Serie fungiert Horrorspezialist Argento als Artistic Supervisor. Gedreht werden soll in London und Rom in englischer Sprache. Die Serie soll im Stil eines neuen "Sherlock Holmes" daherkommen, versprechen die Macher.

Zu Besetzung, Regie und Showrunner machten die Produktionsfirmen keine Angaben. Geplant sind jeweils zwölf Folgen zu je 50 Minuten. "Django" und "Suspiria De Profundis" sollen auf der Fernsehmesse Mip-TV, die am kommenden Montag in Cannes startet, als Projekte angeboten werden.

Atlantique Productions aus Frankreich gehört zum Lagardère-Konzern und produziert englischsprachige Serien, darunter "Borgia" für das ZDF und "Transporter" für RTL. Cattleya zählt den wichtigsten unabhängigen italienischen Film- und Fernsehproduktionsfirmen.


Quelle: Blickpunkt:Film

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

jerry garcia

  • Gast
Antw:Kult-Italo-Filme werden TV-Serien
« Antwort #1 am: 09. April 2015, 20:37:25 »
Hab das auch gelesen und nur mit dem Kopf geschüttelt. Hege auch stärkste Zweifel.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.204
    • Profil anzeigen
Antw:Kult-Italo-Filme werden TV-Serien
« Antwort #2 am: 10. April 2015, 07:40:27 »
Hab das auch gelesen und nur mit dem Kopf geschüttelt. Hege auch stärkste Zweifel.

Dito

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.630
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Kult-Italo-Filme werden TV-Serien
« Antwort #3 am: 10. April 2015, 08:04:21 »
Aha :confused:

Im ersten Moment wollte ich auch schon mit dem Kopf schütteln.
Aber wenn ich so drüber nachdenke kann ich mir zumindest Django relativ problemlos als gute Serienadaption vorstellen.  :)
Suspiria? Schwierig. Zumindest nicht in der Form wie Argentos Film.
Allerdings kann man mit dem Artdesign eine Menge machen, was als Suspens/Mystery Serie durchaus taugen könnte wenn man es etwas gradliniger erzählt.


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.204
    • Profil anzeigen
Antw:Kult-Italo-Filme werden TV-Serien
« Antwort #4 am: 10. April 2015, 08:37:16 »
Django als Serie.....her damit.
Django is Olyphant  8)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.936
    • Profil anzeigen
Antw:Kult-Italo-Filme werden TV-Serien
« Antwort #5 am: 11. April 2015, 07:40:40 »
Oh, ich würd mir beides ansehen. Wenn's eben nicht zu neumodisch mit zu glatten Darstellern inszeniert wird.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.689
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kult-Italo-Filme werden TV-Serien
« Antwort #6 am: 11. April 2015, 16:54:12 »
Naja, Argento hat in den letzten Jahren nichts mehr zu Stande gebracht, sorry! Wie das Original kann Suspiria gar nicht werden, ob er nun da reinquatschen darf oder nicht! ;) Aber so wie es sich liest, wird es eine Mystery-Serie mit Case of the Week oder so, eben angelehnt an Suspiria.

Aber grundsätzlich dagegen bin ich nicht. Ich warte mal erste bewegte Bilder ab.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 26 Abfragen.