Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Guest (2014)  (Gelesen 4497 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.198
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
The Guest (2014)
« am: 03. Mai 2015, 11:16:03 »




Jedes Wort über den Inhalt des Filmes würde zu viel verraten.
Es reicht wenn man weiß, dass es sich bei "The Guest" um einen absoluten Geheimtipp handelt.
Die Mischung aus Thriller, Action und etwas Humor mit einer dicken Portion 80er-Huldigung kommt genau zur richtigen Zeit.
Filme dieser Art muss man heute lange suchen.


Hier kommen gesammelt die bisherigen Meinungen aus dem Forum:


The Guest > kaufen.

Aber sowas von! Und das am allerbesten blind, ohne jegliche weitere Info vorher einzuholen. Schaut keine Trailer, lest nix dazu, guckt das Ding einfach so unvorbelastet wie möglich!

The Guest. 80s Vibe, supercooler und charmanter Hauptdarsteller, Stoker meets the vibe of Drive. Sorgte für breites Grinsen und war einfach nur geil.

The Guest :8.5:
Abschluss Film. Bester Film. SAU cooler Hauptdarsteller (Dan Stevens). 90 Minuten Dauergrinsen. Kommt im Mai bei uns raus und wird direkt gekauft. Empfehlung an jeden hier!  :D

The Guest - Absoluter Knaller und DAS Hightlight der FFFN, ohne Frage. Und wer hat es euch vorher versprochen bzw. es sich wenigstens erhofft? :D Ganz klare 9/10 mit dem "will ich sofort wieder gucken" Effekt.
« Letzte Änderung: 03. Mai 2015, 17:02:35 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.198
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest
« Antwort #1 am: 03. Mai 2015, 11:17:47 »
The Guest
Ihr habt nicht zu viel versprochen, der hat mir gut gefallen.
Ein straighter Actionthriller mit vielen guten Szenen und einem letztendlich überzeugendem Hauptdarsteller.
Die Machart ist super und der Soundtrack ist mal richtig geil. Auch wenn die Parallelen der Verpackung zu "Drive" offensichtlich sind, hat es mich hier nicht gestört.
Der wandert ins Regal. Das Ende ist für mich ein bisschen abgefallen, aber im Großen und Ganzen ist "The Guest" ein enorm unterhaltsamer (Action)-Thriller geworden, der mit seinem Retro-Charme punkten kann.
:7.5: - :8:

« Letzte Änderung: 03. Mai 2015, 11:18:22 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.198
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #2 am: 03. Mai 2015, 17:03:09 »
Uuuuuuund :8: ! Scheisse, ein Film der die Nase bewusst so tief im arsch der 80er hat, konnte einfach nicht schief gehen. Luke sieht mimisch aus wie Brad douriffs Sohn, David stellenweise wie ein junger Jeff fahey und der Ost ist exquisit! Treibend, super gewählt und ebenso 80 lookalike galore... Dicke Empfehlung!

Ach ja... Und stevie b..... STEVIE B.!!! :uglylol: beste Szene so far, da hab ich laut losgelacht
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #3 am: 03. Mai 2015, 17:15:03 »
Falls es doch nochmal vorkommt, das meine Meinung irgendwen juckt:

The Guest 7,5-8/10

Gelungene 80s Hommage mit sehr coolem Hauptdarsteller. Unterhaltsam und blutig, allerdings haben sie es mit der Auflösung bei mir schon ein klein wenig verkackt...Kommt sicher aber beizeiten mal in die Sammlung.
Einen zweiten Teil würd ich begrüssen...

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.056
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #4 am: 03. Mai 2015, 17:56:55 »
Ist dieses 80s Feeling gezielt und spürbar oder ungewollt? Mal aus Interesse.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.725
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #5 am: 03. Mai 2015, 18:07:00 »
Tobi, na klar. Bei der Suche hab ich deinen Beitrag nicht gefunden. Aber passt ja jetzt.

Ash, das 80er feeling wirkt nie aufgesetzt. Die retro elektromucke macht einiges aus.
« Letzte Änderung: 03. Mai 2015, 18:08:54 von Max_Cherry »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.056
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #6 am: 03. Mai 2015, 18:13:05 »
Hört sich dann ganz brauchbar an. Ich liebe ja wie die meisten hier 80s Feeling in Filmen. :)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.437
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #7 am: 03. Mai 2015, 18:16:19 »
Das is null aufgesetzt hier, das hätte mich dann auch eher gestört
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #8 am: 03. Mai 2015, 18:41:03 »
Ist dieses 80s Feeling gezielt und spürbar oder ungewollt? Mal aus Interesse.

Man wollte ein 80er-Feeling erzeugen, quasi als Hommage, aber dennoch einen modernen Film machen. Der Regisseur hätte sogar am Anfang gern das Cannon-Logo gehabt, aber das hat mit den Rechten nicht hingehauen. Anderes Beispiel: die Einstellung zu Beginn mit der Vogelscheuche ist eine Hommage an Halloween 4.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #9 am: 03. Mai 2015, 19:14:37 »
Letztens auch mal besorgt und bin schon gespannt :)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.288
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #10 am: 03. Mai 2015, 20:59:47 »
Ich bin auch schon ganz heiß auf die Zweitsichtung, seit ich die Scheibe hier liegen habe. Aber für den Genuss will ich definitiv einen ruhigen und ungestörten Moment und die richtige Stimmung abwarten, denn das hat der Film verdient.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #11 am: 03. Mai 2015, 22:22:41 »
Meine zweite Sichtung erfolgt in den nächsten Tagen. :D Hab mir die Perle diese Woche in Müller mitgenommen...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.725
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #12 am: 04. Mai 2015, 13:26:52 »
Wie liegt der preislich? Bd über 15 tacken, oder?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #13 am: 04. Mai 2015, 13:30:54 »
Je nach Laden 15 bis 18.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #14 am: 04. Mai 2015, 13:51:18 »
 Ich hab 15 beim Müller bezahlt.
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #15 am: 08. Mai 2015, 02:39:56 »
:bd:
The Guest
Ich zieh mit :D Sehr geiler streifen & SEHR geiler Soundtrack (gleich direkt mal bisschen youtuben!) und Dan Stevens (der Gast) ist super rübergekommen. Zwischen sympathisch und angsteinflößend, Magatyp!
Was mir absolut nicht gefallen hat...
(click to show/hide)
Trotzdem hat er richtig Bock gemacht!
:8:


Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #16 am: 08. Mai 2015, 08:52:25 »
 :thumb: :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #17 am: 08. Mai 2015, 14:39:44 »
Spoiler sehe ich genauso, Flo!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.725
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #18 am: 08. Mai 2015, 15:26:09 »
Japp, das ist ein wenig schwammig und wird auch nicht 100% aufgeklärt, finde ich.
Das Ende selber fand ich auch nicht so geil. Und dennoch ist das einer der Filme, denen man solche Kleinigkeiten irgendwie verzeiht.
Glaubt mal, in den ersten 20 Minuten war ich auch absolut kein Freund vom Hauptdarsteller. Aber die ganze Art des Filmes hat einfach was.
Der hat einen mitgerissen und dabei super unterhalten, von der Wirkung musste ich ein bischen an "Running Scared" denken.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #19 am: 08. Mai 2015, 15:37:20 »
Muss nochmal den Soundtrack erwähnen. Der ist echt dermaßen geil und läuft seit gestern durch.

Besonders gefallen mir:
index=6&list=PLyEowSbCtndDWfOUiZ25n1f8WjAUeppBz
index=15&list=PLyEowSbCtndDWfOUiZ25n1f8WjAUeppBz

Omniverse punktet eher durch das ruhige und Sahara knallt einfach wie Sau, poooar

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.437
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #20 am: 08. Mai 2015, 15:52:45 »
Also ich persönlich finde ja, dass das aus  Flo's Spoiler genau eines dieser 80er Dinge ausgemacht hat :) der OST wird so was von gekauft! Der titeltrack erinnert mich sogar etwas an "nightingale" aus twin peaks
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.198
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #21 am: 08. Mai 2015, 16:59:07 »
Den OST scheint es leider nur als digitales Album zum downloaden zu geben...
Und es sind auch nicht sämtliche Tracks auf dem Film drauf...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.437
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #22 am: 08. Mai 2015, 21:21:18 »
Shit, ich dachte der kommt auch auf Scheibe raus :(
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.213
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #23 am: 09. Mai 2015, 20:34:29 »
Abspann läuft eben. Per VOD ausgeliehen was wohl auch gereicht hat:
:6:

Stimme zu:
- Top 80s Feeling ohne gezwungen zu wirken (kein "Grindhouse")
- guter Score, wenn auch nicht sooooo genial wie hier gehyped (Parallelen zu Drive unverkennbar)
- gute Darsteller (auch er zeigt deutliche Parallelen zu Drive)
- schwache Auflösung

Alles in allem gut aber sicher schnell vergessen.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #24 am: 09. Mai 2015, 21:20:24 »
Verbrennt ihn!!!  :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 29 Abfragen.