Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Guest (2014)  (Gelesen 4398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.198
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #50 am: 28. Juli 2015, 16:49:46 »
Endlich einer meiner Meinung. War gut, aber kann den Hype nicht verstehen.

Seit gestern btw bei US Netflix.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.503
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #51 am: 28. Juli 2015, 19:25:11 »
Ich seh es ähnlich, am Ende wird er schwächer. Bei zweitsichtung hat mich der Showdown aber nicht mehr gestört. Logik wird hier eh nicht so groß geschrieben. Der Streifen lebt einfach vom 80s action-Thriller spirit und vom flotten erzähltempo. Das macht es aus und hier reicht mir das irgendwie.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.220
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #52 am: 28. Juli 2015, 19:41:46 »
Und die :8: allerseits finde ich jetzt auch nicht overhyped, ehrlich gesagt. Mich würde es da eher stören, wenn er überall :10: abräumen würde, hab ich aber nicht so empfunden
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.815
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #53 am: 28. Juli 2015, 20:58:54 »
Man darf im Kontext ja einiges nicht vergessen:
Als wir ihn bei den FFFNights gesehen haben, war er der coolste und unterhaltsamste Film des Lineups. Bei all den unterschiedlichen Filmen kommt da so ein Teil daher, und das triggert da auch besonders. Vor allem auf dem Big Screen (allein der satte Sound bei dieser Erstsichtung machte da schon viel aus). Und die hinzukommende Gruppendynamik beim FFF kennt ihr ja ;)
Er drückte zur richtigen Zeit die richtigen Knöpfe. Und so eine gut aufgelegte und (für den einen mehr, den anderen weniger) gut funktionierende und unterhaltsame 80er-Hommage ist heutzutage ja auch keine Selbstverständlichkeit. Ich find ihn nach wie vor geil.
« Letzte Änderung: 28. Juli 2015, 20:59:15 von nemesis »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.503
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #54 am: 28. Juli 2015, 21:06:35 »
Er drückte zur richtigen Zeit die richtigen Knöpfe. Und so eine gut aufgelegte und (für den einen mehr, den anderen weniger) gut funktionierende und unterhaltsame 80er-Hommage ist heutzutage ja auch keine Selbstverständlichkeit. Ich find ihn nach wie vor geil.
So sieht das aus.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.150
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #55 am: 29. November 2016, 15:11:58 »
hat bei mir bei Erstsichtung nicht gefunzt.

80er Hommage, woran macht Ihr das fest? Nur am Soundtrack? Denn sowas macht für mich noch keine
80er Hommage. Welche Filme erfahren eine Ehrung? Ich denke, ich habe die scheinbar alle dann nicht gesehen!

Der einzige Film, der aufgrund der Geschichte, mir in den Sinn kam war
(click to show/hide)
.

Zudem wurde die Familie nicht so dargestellt, dass ich Sympathie empfinden kann.
Ja, und ich gebe auch gerne zu, dass ich keine 96 Minuten einem "Arschloch" zu gucken möchte. Da macht dann
selbst der Endgag das Kraut nicht mehr fett.

Naja, einer muss ja den Pete machen, seit dem er nicht mehr da ist.
Ich gönne ja auch jedem seinen Spaß. Ma guggn, ob er irgendwann noch mal im Player landen wird.
Note wird nicht vergeben.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.220
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #56 am: 29. November 2016, 15:21:30 »
Einerseits mache ich das natürlich am OST fest, aber die ganze Inszenierung stand für mich ebenso im Zeichen dieser Zeit. Die Geschichte selbst, dazu die Familie, das Haus das ganze Drumherum an Locations...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.342
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #57 am: 29. November 2016, 17:54:45 »
Die ersten zwei Drittel der Laufzeit war der richtig cool.  :D
Das letzte Drittel jedoch leider grenzwertig mies.

Die völlig abstruse Auflösung und das wirklich blöde Finale haben den Gesamteindruck doch geschmälert.
Insgesamt immer noch ein guter Film.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.198
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #58 am: 30. November 2016, 06:59:39 »
Sehe ich, wenn auch etwas milder gesinnt, so ähnlich, Jens.
Fand ihn jetzt auch nicht DIE 80er style Perle die aus ihm gemacht wird. Aber wenn ich das sage gehen ja wieder alte Diskussionen los ;) war für mich super solide, unterhaltsame Kost der Marke Videotheke. Nicht mehr nicht weniger.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #59 am: 30. November 2016, 07:01:52 »
Das ist das Nights-Syndrom, ich sage nur DOGHOUSE :D

Nee, ordentlicher Film, würde bei mir jetzt wohl noch ne 7/10 bekommen.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.198
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #60 am: 30. November 2016, 07:04:27 »
Doghouse war bei mir umgekehrt :lol: Fand ich superlahm und bei der Zweitsichtung sehr unterhaltsam :lol: Passiert auch selten. War der Anti-FFF Effekt.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #61 am: 30. November 2016, 07:16:48 »
An Doghouse hab ich mich seit damals nie wieder rangetraut ... dann lieber Evil Aliens! Aber ich schweife ab.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.150
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #62 am: 30. November 2016, 08:12:45 »
Ach, Evil Aliens fand ich jetzt nicht so schlecht und auch den Doghouse :D
Aber gut, das geht bei mir dann wieder Richtung Stammrevier.

Mein Text liest sich auch "böser" als er gemeint ist.
Ich gebe bspw. dem Alex durchaus recht, dass er Anfangs noch interessant wirkt.
K.A., ich denke ich werd ihn schon irgendwann nochmals schauen.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.607
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #63 am: 30. November 2016, 15:33:37 »
Doghouse...wer hat mich gerufen?! :D

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #64 am: 30. November 2016, 16:30:03 »
 :uglylol: :uglylol:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.815
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Guest (2014)
« Antwort #65 am: 13. Mai 2018, 21:41:18 »
The Guest - re:View


Interessant daran ist der Gaststar: Simon Barrett, der Drehbuchautor, der das Review mit so einigen Anekdoten anreichert.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 24 Abfragen.