Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Chris Stuckmann (Film-Reviews bei YouTube)  (Gelesen 658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.796
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Chris Stuckmann (Film-Reviews bei YouTube)
« am: 30. Mai 2015, 19:00:47 »


Chris Stuckmann macht kurze, kompakte Film-Reviews zu neuen und alten Filmen bei YouTube.
Unter all den YouTube-Reviewern sticht er für mich raus, weil er so eine ruhige und gelassene Art hat und einem nicht total hyperaktiv seine Meinung entgegen schreit. Er ist auch niemand, der die Filme nur schaut, um sie auseinander zu nehmen, sondern ist wirklich Filmfan und dezent nerdig. Ausserdem ist sein Englisch sehr gut zu verstehen.

Ab und zu gibts auch Specials wie z.B. Filmanalysen (super bei ihm!), Game-Reviews oder anderes cooles Zeug.

Schaut mal vorbei, wenn ihr ein paar Minuten übrig habt:

:arrow: https://www.youtube.com/channel/UCCqEeDAUf4Mg0GgEN658tkA

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.002
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Chris Stuckmann (Film-Reviews bei YouTube)
« Antwort #1 am: 30. Mai 2015, 19:24:45 »
Ich hab ihn erst kürzlich entdeckt, find ihn aber supersympathisch. Er geht sachlich an die Themen ran, kann mit Wissen punkten, lässt  auch schon mal etwas Nerdiness durchblicken und kann sich auch völlig nachvollziehbar und von Herzen begeistern.
Hatte ja gestern sein Review zu Carpenters The Thing gesehen und hier gepostet, er trifft dort ALLES dermaßen auf den Punkt, herrlich. Auch seine Begeisterung für Fury Road. Und sehr schön seine Analyse über die Probleme moderner Actionfilme.

Guter Mann, klare Empfehlung!
« Letzte Änderung: 30. Mai 2015, 19:25:19 von nemesis »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.796
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Chris Stuckmann (Film-Reviews bei YouTube)
« Antwort #2 am: 30. Mai 2015, 19:59:15 »
Triffts auf den Punkt :D :thumb:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.002
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Chris Stuckmann (Film-Reviews bei YouTube)
« Antwort #3 am: 31. Mai 2015, 00:06:45 »
Ich sehe langsam viele Ähnlichkeiten, was den Filmgeschmack angeht. Sein Review zu The Lost World: Jurassic Park deckt sich erschreckend perfekt mit meiner Meinung, und auch sein Verweis dort auf Temple of Doom, ich bin da sowas von bei ihm, Wahnsinn.

Und hey, das wohl vernünftigste Review zu The Phantom Menace ever, Respekt! Enttäuschung dermaßen sachlich und fundiert zu formulieren, Hut ab.

Und der Begriff sollte in den Sprachgebrauch eingehen... Wenn man mit riesigen Erwartungen in einen Film geht und dann bitter enttäuscht wird, dann wurde man phantom menaced... :D

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Chris Stuckmann (Film-Reviews bei YouTube)
« Antwort #4 am: 29. Juli 2016, 11:47:20 »
Er gibt "The Force Awakens" ein A.
Ok ... ich muss dann nicht mehr von ihm sehen :lol: ;)
Aber jedem dat Seine.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.252
    • Profil anzeigen
Antw:Chris Stuckmann (Film-Reviews bei YouTube)
« Antwort #5 am: 30. Juli 2016, 01:15:48 »
Manchmal passt es, manchmal passt es überhaupt nicht, aber da gibt es echt schletchere und viel schlechtere.
Dieser deutsch Porschen, oder so heißt der. Eine Katastrophe.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 23 Abfragen.