Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: FX-Legende Rick Baker geht in Rente  (Gelesen 513 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
FX-Legende Rick Baker geht in Rente
« am: 05. Juni 2015, 00:04:22 »
Effektlegende Rick Baker zieht sich aus dem Filmgeschäft zurück.

Zitat von: Rick Baker
“First of all, the CG stuff definitely took away the animatronics part of what I do,” he told 89.3. “It’s also starting to take away the makeup part. The time is right, I am 64 years old, and the business is crazy right now. I like to do things right, and they wanted cheap and fast. That is not what I want to do, so I just decided it is basically time to get out. I would consider designing and consulting on something, but I don’t think I will have a huge working studio anymore.”

Zumindest erfreut er sich noch bester Gesundheit. Und er hinterlässt uns Meilensteine der Handwerkskunst, die wir uns immer wieder anschauen können, sei es in American Werewolf, Videodrome oder Michael Jacksons Thriller.

Genieße deinen Ruhestand, Rick. Du hast es dir verdient. Und uns immer wieder zum Staunen gebracht.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2015, 00:05:28 von nemesis »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.997
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:FX-Legende Rick Baker geht in Rente
« Antwort #1 am: 05. Juni 2015, 08:50:24 »
Recht hat er! Auch wenn diese Entwicklung zum Kotzen ist, und ich sie nicht nachvollziehen kann. Heute wo die Filme mehr kosten als jemals zuvor, wird kein Budget mehr für handmade eingesetzt... lieber auf oftmals beschissene CGI Kacke. Genieß die Zeit Rick!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 24 Abfragen.