Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]  (Gelesen 15078 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.879
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #225 am: 23. Januar 2018, 09:30:20 »

Ein Neueinsteiger wird natürlich entsprechend vorsichtiger rangehen müssen und etwas länger brauchen. :D Aber generell würde ich mich sehr freuen, wieder ein neues Gesicht im souligen Club begrüßen zu dürfen. :D Vielleicht ist auch das Remaster des ersten Teils im Mai ein geeigneter Einstieg? Der erste Teil hat bisher so ziemlich jedem am besten gefallen, das unfassbar gute Leveldesign wurde seitdem einfach nicht mehr übertroffen oder auch nur erreicht.

Das stimmt. :)
Allerdings bekomme ich jetzt schon wieder eine Gänsehaut, wenn ich nur daran denke wieder durch das ätzende Blighttown klettern zu müssen, über die Dachzinnen in Anor Londo zu Rennen (Drachenbogenschützen), oder mich mit Ornstein und Smaugh anlegen zu dürfen. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.473
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #226 am: 23. Januar 2018, 09:32:08 »
Vielleicht würde uns das Spiel nach all der gesammelten Erfahrung mit all den Nachfolgetiteln auch gar nicht mehr so knifflig vorkommen. :D


OK, ist unwahrscheinlich. :D
« Letzte Änderung: 23. Januar 2018, 09:32:21 von Bloodsurfer »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.879
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #227 am: 23. Januar 2018, 09:35:48 »
Ja, durch die Routine kommt man über viele Stellen einfacher hinweg.

...aber nicht alle.

Ornstein und Smaugh werden immer ein assoziales Dreckspaar sein, Havel the Rock wird mir mein Leben lang Alpträume verursachen, die Four Kings sind zum Controller zerbrechen. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.473
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #228 am: 23. Januar 2018, 20:44:35 »

Hab dann auch wieder genug für heute. :twisted: :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.879
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #229 am: 24. Januar 2018, 07:34:02 »
Genau so muss das laufen. :D

Erst mal Respekt verschaffen und dan die nächsten Nächte in den Träumen von dem Gegnertyp verfolgt werden. :D
« Letzte Änderung: 24. Januar 2018, 07:34:57 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.071
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #230 am: 25. Januar 2018, 21:53:44 »
Da krieg ich wieder richtig Lust auf DS3...

So richtig Lust darauf, so aggressiv zu werden, dass ich den Controller in den Bildschirm schmeißen und schreien will, beides aber nicht tue... :D
Okay okay, zweiteres ggf. minimal...  :lol:

Dann den inneren Schweinehund überwinden, den Boss mit 5mm übrigem Health-Balken plätten, vom Stuhl aufspringen, die Faust ballen und sich wie der coolste Ritter ever fühlen während die Seelen in mich fliesssssen...
Ja... Das gibt´s nur hier...  :love:  :lol:
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.879
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #231 am: 26. Januar 2018, 06:59:14 »
Dann den inneren Schweinehund überwinden, den Boss mit 5mm übrigem Health-Balken plätten, vom Stuhl aufspringen, die Faust ballen und sich wie der coolste Ritter ever fühlen während die Seelen in mich fliesssssen...

... und dann feige und auf schnellsten Weg zurück zum nächsten Leuchtfeuer, aus lauter Panik auch nur eine einzige Seele zu verlieren :D

Hachja. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.473
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #232 am: 26. Januar 2018, 08:09:01 »
Bin wieder ein gutes Stück weiter gekommen. Ich muss schon sagen, alter Schwede, die Ringed City gehört mit zu den absolut härtesten und schwersten Gebieten der gesamten Soulsborne Serie. Natürlich gibt es hier auch wieder einen riesigen und nervigen Sumpf, ist ja Dark Souls, und auch ein Drache ist wieder mit dabei.
Nur bei einem Boss hatte ich etwas Glück gestern. Da gibt es nämlich wieder einen, der wie früher in Demons Souls von einem menschlichen Gegner übernommen werden kann. Bei mir war genau das der Fall, der Typ scheint das aber nicht so richtig gerafft zu haben und hat sich mühelos umhauen lassen. Naja, man kann auch mal Glück haben. :D
Mit dem Rest des Gebietes ist aber absolut nicht zu spaßen. Vor allem diese Ringed Knights (der Typ mit dem Flammenschwert aus dem letzten Video) tauchen hier in vielen verschiedenen Variationen auf und mit denen ist absolut nicht zu spaßen...

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.473
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #233 am: 28. Januar 2018, 19:07:33 »
Und wieder etwas weiter. Ich habe jetzt alles durch bis auf einen optionalen Boss. Darkeater Midir, ein ziemlich fieser Drache. Ein paar Male probiert, bisher (auch mit Unterstützung, die aber nie lange überlebt hat) leider ohne Erfolg. Bin mir noch nicht sicher, ob der auf NG++ für mich überhaupt noch schaffbar ist. :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.017
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #234 am: 28. Januar 2018, 19:34:18 »
Das wär mir alles viel zu stressig...

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.879
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #235 am: 29. Januar 2018, 08:09:40 »
Dann warst du nach den anfänglichen Problemen nun aber relativ fix durch.

Aber auch das ist ja typisch für die Souls Spiele. Man lernt dazu, wenn man sich nicht entmutigen lässt.

Das läuft eigentlich immer nach dem Muster:  "WTF??........ das schaffe ich nie.........Ah so bewegt der sich......... das könnte man ausnutzen........die Waffe/Taktik
funktioniert....... hab ich dich.......genauso klappt es..........warum hab ich mir da zuvor so schwer getan?"

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.