Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]  (Gelesen 14595 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #50 am: 19. April 2016, 09:32:02 »
Ne, den hab ich noch nicht. Da muss ich irgendwo eine Abbiegemöglichkeit verpasst haben. Bin vom Pfad der irngedwas direkt in den Sumpf und dann in das Gebäude - zum Boss und dann runter in so eine Art Katakomben.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #51 am: 19. April 2016, 09:55:19 »
Da muss ich noch durch.
Dann ziehe ich mir mal wieder meine Assasinen Uniform mit der besseren Giftresistenz an und geh da auch mal runter durch den Sumpf.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #52 am: 19. April 2016, 10:00:52 »
Eigentlich kommt man da recht schnell durch, wenn man sich auf die drei Flammen und den Ausgang konzentriert :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #53 am: 19. April 2016, 11:59:52 »
Gut, dann schaue ich mich da heute Abend vielleicht mal um.
Oben in der Kathedrale sind die inneren Türen zu, auf dem Firedhof sind endlos spawnende Zombiesmassen und die Schlucht habe ich mich nicht getraut runter zu springen. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #54 am: 19. April 2016, 22:20:50 »
Also die Catacombs of Carthus sind definitv was für Masochisten, alter Schwede! Alles voll mit Rotleuchtaugenskeletten, die sich kurz fast unsichtbar machen können, dazu Pinwheels und Ratten, bäh. Ich bin mir nicht so sicher, ob ich mich hier schon rumtreiben sollte. Ausserdem finde ich keinen weiteren Weg hier zwischen meinen ganzen Toden, sieht irgendwie nach Sackgasse aus, wenn ich nichts übersehe.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #55 am: 19. April 2016, 22:58:24 »
Ha! Habe doch noch einen Weg gefunden und den Boss getroffen. Im Vergleich zum Querschnitt der Gegner in dem Gebiet ist er ziemlich leicht. Zwar nicht beim ersten Versuch, weil ich erst merken musste, woran ich hier eigentlich immer sterbe, aber ich habe ihn ohne Hilfe gelegt. :D
Reicht aber auch für heute. Puh.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.999
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #56 am: 19. April 2016, 23:00:25 »
Ich nähere mich Stufe 100 und bin beim Drachenhort (ja, ich denke so heißt der Ort).
Mittlerweile finde ich das Spiel wieder absolut fesselnd. Macht also aus meiner Sicht, wie schon die Vorgänger, alles richtig.

Ein Kumpel hat zufälligerweise diese Woche angefangen Bloodborne zu spielen.
Da bin ich natürlich gleich eingestiegen. :D Habe den DLC Content noch nicht gespielt.
Ich mochte nicht wieder mit meinem alten Charakter, welcher im NG+ rumschwirrt, weiterspielen.
Achja: Jetzt habe ich den direkten Vergleich - Dark Souls 3 ist definitiv schwerer als Bloodborne!
Soll aber nicht heißen, dass Bloodborne easy ist... :D
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #57 am: 19. April 2016, 23:20:16 »
Ich habe mich durch den Sumpf geprügelt und gequält.
Dort am Ende dann noch diese Wächter Aschefürsten gelegt.
Beim zweiten Versuch mit einem Kollegen aus der Praise the Sun Gang. :D

Beim ersten mal hat er mich kalt mit seiner zusätzlichen Phase erwischt. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #58 am: 20. April 2016, 09:19:37 »
Ha! Habe doch noch einen Weg gefunden und den Boss getroffen. Im Vergleich zum Querschnitt der Gegner in dem Gebiet ist er ziemlich leicht. Zwar nicht beim ersten Versuch, weil ich erst merken musste, woran ich hier eigentlich immer sterbe, aber ich habe ihn ohne Hilfe gelegt. :D

Hier noch das Video :D


Anscheinend geht man da einfach immer sofort drauf, wenn man sich in dem Areal zu weit nach unten begibt.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #59 am: 20. April 2016, 09:29:52 »
Ich werde jetzt nachdem ich den Wächter Dingsbums Aschefürst gelegt habe mir noch den Sumpf genauer vornehmen.

Da waren noch 1-2 Shiny-Blinkys rumgelegen die ich noch nicht habe.  :biggrin:
...Und ich will sie alle. :D

Gestern wollte ich mein Wappenschild noch Upgraden und hab zu spät gemerkt, dass das Mistding ja Funkeltitanit benötigt. :|
Blöderweise ein Funkeltitanit verschwendet, die ich alle in mein Irithyll Schwert stecken wollte.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #60 am: 20. April 2016, 21:46:01 »










:uglylol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #61 am: 20. April 2016, 21:47:46 »
Heute habe ich endlich die bisher übersehene Abzweigung gefunden und den Crystal Sage erledigt. Dann auch endlich die Cathedral of the Deep entdeckt. Als nächstes werde ich mich dort weiter umsehen...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #63 am: 21. April 2016, 07:13:10 »
Wo finde ich den Millardenhänder? :D

Haha, da schnappt die Mimic dem Red Phantom die Beute weg.  :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #64 am: 21. April 2016, 08:38:21 »
Das ist einer dieser Momente, die es einfach nur in der Souls Reihe gibt... Da hängen sie beide in der Truhe :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #65 am: 21. April 2016, 09:13:25 »
Ist aber wirklich so eine Eigenart der Souls Reihe, solch völlig surreal-lustigen Situationen hervorzubringen.

Ich habe mich neulich vor einem Boss als Hilfe beschwören lassen.
Genau als ich in das Spiel kam wo schon ein weiteres goldenes Phantom beschworen wurde, kam ein rotes Phantom hinzu.

Der kam mit Vollgas die Treppe heruntergestürmt, sieht uns drei, dreht auf der Stelle um und rennt weg.
Das war ohne Scherz, eine acht Minütige Verfolgungsjagd durch das komplette Gebiet bis wir den Kerl endlich erledigen konnten. :lol:
Der war echt flink und klar, seine einzige Chance bestand darin uns zu separieren, was wir allerdings nicht zugelassen haben.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #66 am: 22. April 2016, 07:56:36 »
Habe gestern noch ein wenig im Wald bei den Krabben gewildert und die letzten Blinky/Shiniy's eingesammelt.

Dann etwas beim Wächter Boss ausgeholfen und mir 38900 Seelen zusammengefarmt um meine Aushöhlung umzukehren und meine drei Dunklen Siegel zu entfernen.
Ist mir aufgefallen, dass ich immer mehr wie ein Zombie aussehe und auch nur noch einen anderen Spieler rufen kann und nicht mehr zwei.

Entstanden ist das anscheinend durch die kostenlosen Levelaufstiege bei dem buckligen Pilger. (Wahre Macht entfesseln.)
Mit jedem dieser Aufstiege erhält man wohl ein dunkles Siegel ins Inventar.
Und mit jedem Bildschirmtod mal Anzahl der dunklen Siegel, bzw. deren Siegellevel (bin da unsicher weil es so schnell ging) steigt die Aushöhlung.
Die war bei mir auf einmal bei ~30 und so oft bin ich nicht gestorben.
Auf jeden Fall sah mein Charakter ziemlich übel aus und ich konnte keine zwei anderen Phantome mehr rufen. :shock:
Eventuell gab es auch weitere Einschränkungen.

Ja mit den 38900 Seelen hat die Feuerhüterin, der ich zuvor die Feuerhüterseele vom Turm (mit dem 20.000 Seelen Schlüssel) gegeben habe mich geheilt.
Interessanterweise hat diese Heilung nun wohl den buckligen Pilger (Yolan oder ähnlich) gekillt. :shock:
Zumindest liegt der jetzt tot in der Ecke.
Vielleicht war das auch nur Zufall und es war etwas anderes? :think:

Hach, das sind wieder diese mysteriösen Vorgänge und Mechanismen, die man auf Anhieb kaum enträtseln kann. Herrlich. :D


------------


Nach dem Schreck bin ich dann noch in die Katakomben hinter dem Wächter runter.

Himmel was für ein Drecks-Gebiet. :D
Lauter Arschloch-Skelette, die teils richtig übel stark sind, dafür aber kaum Seelen fallen lassen.
Miese Fallen, verwinkelte Architektur, ein Gebiet zum Davonlaufen.

Was ich dann auch erst mal gemacht hab.

Zuviel Aufwand für die magere Seelenausbeute. :D


Bin dann wieder zur Kathedrale des Abgrunds.
Hab mich über den Friedhof und die Dächer einmal um die Kathedrale herum geschlichen und bin dann vom oberen Balkon eingestiegen.
Mit dem Fahrstuhl unten rum und dort die eine Tür zum Leuchtfeuer in der Kapelle am Friedhof geöffnet.

In der Kathedrale selbst einfach nur Staunen.
Was für ein Monumentalbau. :shock:
Das toppt so ziemlich alle gigantischen Bauwerke die man bisher aus der Souls Reihe kennt.
Räume die so riesig sind dass man die Decke nicht mehr sieht, gefühlte Längen von 2-3 km.
Wahnsinn. :biggrin:
Hab schon ein paar Räume gesäubert und auch im Hauptraum gewütet.
Allerdings wurde es mir dann irgendwann zu heiß mit 14.000 Seelen im Gepäck. :D

Bei diesen riesigen Räumen rechne ich jede Sekunde damit dass mich ein 30 Tonnen Monster-Boss anspringt. :D
....Allerdings sind manch normale Gegner da drin schon nicht gerade besonders klein. :D

Heute Abend weiter erkunden :)
« Letzte Änderung: 22. April 2016, 08:05:10 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #67 am: 22. April 2016, 09:01:43 »
Habe gestern noch ein wenig im Wald bei den Krabben gewildert und die letzten Blinky/Shiniy's eingesammelt.

Dann etwas beim Wächter Boss ausgeholfen und mir 38900 Seelen zusammengefarmt um meine Aushöhlung umzukehren und meine drei Dunklen Siegel zu entfernen.
Ist mir aufgefallen, dass ich immer mehr wie ein Zombie aussehe und auch nur noch einen anderen Spieler rufen kann und nicht mehr zwei.

Entstanden ist das anscheinend durch die kostenlosen Levelaufstiege bei dem buckligen Pilger. (Wahre Macht entfesseln.)
Mit jedem dieser Aufstiege erhält man wohl ein dunkles Siegel ins Inventar.
Und mit jedem Bildschirmtod mal Anzahl der dunklen Siegel, bzw. deren Siegellevel (bin da unsicher weil es so schnell ging) steigt die Aushöhlung.
Die war bei mir auf einmal bei ~30 und so oft bin ich nicht gestorben.
Auf jeden Fall sah mein Charakter ziemlich übel aus und ich konnte keine zwei anderen Phantome mehr rufen. :shock:
Eventuell gab es auch weitere Einschränkungen.

Interessant! Ich hatte ja auch mal das Problem, dass ich in einem Gebiet plötzlich nur noch einen Helfer statt zweien rufen konnte. Habe das zuerst als Einschränkung des Gebiets abgetan, aber da scheint ja mehr dahinter zu stecken. Von diesen dunklen Siegeln wusste ich noch gar nichts und den Pilger, von dem du redest, hab ich glaube ich auch noch gar nicht getroffen. Mittlerweile kann ich jedenfalls wieder zwei Helfer rufen. Seltsam.

Die Catacombs of Carthus gefallen dir ja richtig gut. :D Ich war auch sehr froh, das Gebiet endlich hinter mir zu haben. Die Dichte an überstarken Skeletten mit rot leuchtenden Augen ist dort schon sehr hoch, teils auch mal zwei oder drei auf einmal, was schon sehr übel ist. Der Boss dort ist dafür ziemlich einfach.

Genau in dem Gebiet, von dem du als letztes geredet hast, hab ich gestern auch aufgeräumt. Ich konnte an einer Stelle in dem anderen Gebiet hinter den Catacombs of Carthus, mit denen ich soweit fertig war, ohne eine bestimmte Puppe nicht mehr weiter. Hab mich also mehr auf dem Friedhof und dann in dieser Kathedrale umgesehen.

Der Wahnsinn, wirklich ein toller Bau. Hast bestimmt auch unten diese riesigen Viecher gesehen? Hab mit zwei Helfern dort gut aufgeräumt und auch die Bosse (ein Haufen komischer Mönche, die immer wieder respawnen) sogar beim ersten Versuch legen können. Ist kein sehr schwerer, aber ein recht stranger Kampf. :D

Damit hab ich mir dann auch die Puppe verdient, womit ich hinter den Catacombs of Carthus die Barriere durchschreiten konnte und endlich war ich in Irithyll gelandet. Ein auf Anhieb wunderschönes Gebiet, optisch wirklich eine wahre Pracht! :biggrin:
Das Gebiet ist ziemlich groß und recht abwechslungsreich, auch von den Gegnern her. Hier treiben sich einige seltsame aber saustarke Gestalten rum, die dich jederzeit sofort umlegen können, wenn du eine Sekunde nicht aufpasst und eine falsche Bewegung machst. Bin dann auch ein paar Male gestorben.

Meist hab ich mich mit einem oder zwei Helfern rumgetrieben. Zweimal ist es mir passiert, dass ich die Rufzeichen verwechselt habe und versehentlich ein rotes Phantom gerufen habe. Der Helfer, der in dem Moment gerade bei mir war, muss mich für verrückt gehalten haben. :D Ging aber gut aus, habe alle Invasoren besiegen können. Bin auch regulär ein paar Mal invasiert worden, scheint in dem Gebiet recht häufig zu passieren.

Es gibt hier sogar einige Anspielungen an den ersten Teil. Man findet Smoughs Hammer und Ornsteins Speer! Und in einem Saal, der dem vom Bosskampf in Anor Londo aus Teil 1 recht ähnlich sieht, hängt ein Portrait von Gwynevere an der Wand. :biggrin:

Dann war ich auch schon beim Boss. Alter Schwede! Der ist wirklich eine Wucht. Pontiff Sulyvan oder so ähnlich heißt er. Ein wundervoll in Szene gesetzter Kampf, ein richtiges Highlight. Habe zwei Versuche gestern gestartet. Beim ersten hab ich ihn schon fast geschafft, da hat wirklich nur noch ein minimales klitzekleines Stückchen gefehlt. Selbst ein Treffer mit einem Holzpfeil hätte gereicht, um ihm den Rest zu geben... Beim zweiten Versuch kam ich dann nicht ganz so weit, aber wieder hat nicht viel gefehlt. Der ist heute noch fällig!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #68 am: 22. April 2016, 09:17:52 »
Die Catacombs of Carthus gefallen dir ja richtig gut. :D Ich war auch sehr froh, das Gebiet endlich hinter mir zu haben. Die Dichte an überstarken Skeletten mit rot leuchtenden Augen ist dort schon sehr hoch, teils auch mal zwei oder drei auf einmal, was schon sehr übel ist. Der Boss dort ist dafür ziemlich einfach.

Ja, das ging mir richtig auf den Keks.
Vor allem weil einem die Belohnung für den Aufwand fehlt. Die Skelette sind teils extrem stark, droppen aber gerade mal soviel Seelen wie ein Pupsgegner im Wald.
Sehr anstrengend und nervig. :D

Der Wahnsinn, wirklich ein toller Bau. Hast bestimmt auch unten diese riesigen Viecher gesehen? Hab mit zwei Helfern dort gut aufgeräumt und auch die Bosse (ein Haufen komischer Mönche, die immer wieder respawnen) sogar beim ersten Versuch legen können. Ist kein sehr schwerer, aber ein recht stranger Kampf. :D
Einen von den beiden Riesen habe ich von oben einfach mit dem Bogen abgeschossen. :D
Den zweiten unten noch nicht, der kommt aber heute Abend dran.


Es gibt hier sogar einige Anspielungen an den ersten Teil. Man findet Smoughs Hammer und Ornsteins Speer! Und in einem Saal, der dem vom Bosskampf in Anor Londo aus Teil 1 recht ähnlich sieht, hängt ein Portrait von Gwynevere an der Wand. :biggrin:
Sehr cool. :D
Da freue ich mich jetzt schon drauf. :applaus:

« Letzte Änderung: 22. April 2016, 09:18:05 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #69 am: 22. April 2016, 19:25:48 »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #70 am: 22. April 2016, 20:58:02 »
Ich habe gerade wohl Siegwar von Catarina wieder getroffen.
Er sitzt laut Stimme in einem Brunnen fest und hat keine Rüstung / Kleidung mehr. Ob ich ihm helfen könnte. :uglylol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #71 am: 22. April 2016, 23:25:09 »
Hier noch meine Videos vom Kampf gegen den Crystal Sage und die Deacons of the Deep:




Ich habe gerade wohl Siegwar von Catarina wieder getroffen.
Er sitzt laut Stimme in einem Brunnen fest und hat keine Rüstung / Kleidung mehr. Ob ich ihm helfen könnte. :uglylol:

:uglylol:

Wo ist dieser Brunnen? :D

Ich bin auch wieder ein Stück weiter. Pontiff Sulyvahn ist erledigt. Wirklich ein sehr beeindruckender und schöner Kampf, genau mein Geschmack:


Danach bin ich wieder in ein neues Gebiet eingedrungen. Und das war ein absoluter Magic Moment:
(click to show/hide)

Ich hatte ein breites Grinsen im Gesicht vor Freude. Innen drin wirds dann aber düster, fast traurig, wenn man sich zurück erinnert...

Ist allerdings recht klein geraten und ich bin auch schon beim Boss. In zwei Versuchen allerdings noch nicht geschafft. Ist ein recht harter Brocken. Aber optisch auch wieder sehr beeindruckend. Und ganz so hart wie das "Pärchen" von damals dürfte es nicht ausfallen...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.433
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #72 am: 22. April 2016, 23:36:44 »
Ich bin auch wieder ein Stück weiter. Pontiff Sulyvahn ist erledigt. Wirklich ein sehr beeindruckender und schöner Kampf, genau mein Geschmack:


Wow. Das macht mich gerade fertig:


Da wird eine einfache Strategie gegen den Boss gezeigt. Unglaublich... :shock:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #73 am: 23. April 2016, 00:05:58 »
Das ist der Brunnen direkt vor der kleinen Kapelle,  vor der Kathedrale des Abgrunds.
Bei mir hat er sich gemeldet nachdem ich die zweite Abkürzung Tür in der Kapelle geöffnet hatte.

Danach taucht auch ein weiterer hinterhältiger char aus früheren Teilen auf. :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.999
    • Profil anzeigen
Antw:Dark Souls 3 [PS4, XBone, PC]
« Antwort #74 am: 23. April 2016, 18:09:12 »
So, nach ca. 45 Stunden Spielzeit bin ich nun durch.
Habe eines der 4 Möglichen Enden gesehen und könnte jetzt ins NG+ Starten.
Folgend mein Charakter mit der schönen Faraam-Rüstung und die zugehörigen Werte.











Diese Kombi finde ich super. Das Schild blockt so ziemlich alles. Die Waffe ist vollständig hoch-gelevelt.
Durch den hohen Wert bei Belastung komme ich beim Gewichtsverhältnis unter 70% und kann weiterhin flink durch die Gegend rollen.

Lustig: Nachdem ich den Screenshot meines Charakters gemacht hatte, bin ich auf die Falsche Taste gekommen.
Folglich bin ich die Klippen runter:



:D

So, jetzt ist aber erstmal Pause angesagt. Wenn es mich wieder freut, dann starte ich ins NG+
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 29 Abfragen.