Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: No Man's Sky [PS4, PC]  (Gelesen 2025 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.269
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:No Man's Sky [PS4, PC]
« Antwort #25 am: 25. Juli 2018, 18:26:44 »
Das Update ist draußen und hat auch grafisch tatsächlich nochmal eine gute Schippe draufgelegt. Ich bin begeistert.


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.170
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:No Man's Sky [PS4, PC]
« Antwort #26 am: 25. Juli 2018, 18:41:00 »
Gefällt mir mehr als so manch andere Planeten, die bisher gezeigt wurden.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.755
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:No Man's Sky [PS4, PC]
« Antwort #27 am: 26. Juli 2018, 09:11:45 »
Ich werde das bei der nächsten günstigen Gelegenheit wohl doch einsacken. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Janno

  • Beiträge: 7.269
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:No Man's Sky [PS4, PC]
« Antwort #28 am: 26. Juli 2018, 19:03:02 »
Ich werde das bei der nächsten günstigen Gelegenheit wohl doch einsacken. :)
Gibt's wohl grad für 17€ im PSN-Store

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.755
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:No Man's Sky [PS4, PC]
« Antwort #29 am: 27. Juli 2018, 15:36:15 »
Ich werde das bei der nächsten günstigen Gelegenheit wohl doch einsacken. :)
Gibt's wohl grad für 17€ im PSN-Store

Oh, danke für den Tipp.  :biggrin:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.170
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:No Man's Sky [PS4, PC]
« Antwort #30 am: 04. April 2019, 04:38:52 »
So wie es aussieht bekommt das Spiel nun sogar ein VR-Update und die Kritiken sind herausragend. Ich frage mich, ob es jemals vorher ein Spiel gegeben hat, was zu Beginn zu runtergemacht wurde und von Update zu Update mehr und mehr gefeiert wurde aber hier trifft es wohl zu.


Offline Janno

  • Beiträge: 7.269
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:No Man's Sky [PS4, PC]
« Antwort #31 am: 18. August 2019, 01:22:37 »
Das große BEYOND-Update ist jetzt seit vier Tagen draußen und ich natürlich auch mal in den VR-Modus reingeschnuppert.
Auch hier gilt: der VR-Modus ist kein seperater Modus, sondern das ganze Spiel; nur eben in VR :) Und VR- und nonVR-Spieler können auch zusammen spielen.

Hab es auf der HTV Vive und auf der PSVR getestet. Und es macht auf beiden Systemen einen sehr sehr guten Eindruck. Klar muss man sich erstmal dran gewöhnen, dass die Grafik relativ unscharf ist, was vor allem auf die PS4 (Pro) zutrifft, aber nach einer kurzen Eingewöhnung nimmt man das gar nicht mehr so richtig wahr und lässt sich von dem ganzen Drumherum einlullen. Und in VR nimmt man diese Größenverhältnisse erst so richtig wahr, was mir das eine oder andere Mal eine kleine Gänsehaut verschafft hat. Erst recht, wenn einem etwas größere Tiere/Aliens über den Weg laufen. Oder wenn man in eine große Schlucht blickt; da hat man schon eine gehörige Portion Respekt :)
Ich bin, als ich über einen Planeten gelaufen bin, versehentlich in ein Loch gefallen, welches ich übersehen habe. Gelandet bin ich in einer unterirdischen Höhle, welche mit leuchtenden Pflanzen nur so überwuchert war. Was auf dem Fernseher/Monitor schon ganz nett aussieht, wirkt in VR umso beeindruckender. Und nebenbei bemerkt, haben meine Beine nach dem Sturz tatsächlich gezittert :)

Das Spiel lässt sich auf der PS4 in VR wohl sowohl mit Controller, als auch mit zwei Move-Controllern spielen. Ich hab die letztere Variante gewählt, weil es wohl eher auch darauf ausgelegt ist. Die Steuerung ist für die neue VR-Umgebung unglaublich gut angepasst worden. Vieles aktiviert man über die Handgelenke, indem man mit dem Finger (oder halt mit dem Move-Controller) draufzeigt. Um den Laser nutzen zu können, führt man den Controller hinter seinen Rücken und holt den Laser dann per Knopfdruck hervor. Ebenso aktiviert man den Umgebungsanalysator, indem man dein Controller an die linke Seite des Helms führt und den Analysator dann per Knopfdruck aktiviert. Das sind alles solch Kleinigkeiten, die aber echt viel zur Immersion und Stimmung beitragen. Auf dem PC spiele ich mit den neuen Valve Index-Controllern, die drucksensitiv sind. Das heoßt, ich drücke keinen Knopf zum Greifen; ich greife wirklich richtig zu, was auch noch ein Stück mehr zum Feeling beiträgt.
Wie man sich fortbewegen möchte, steht einem auch völlig frei. Die Leute, die einen empfindlichen Magen haben, nutzen am besten die Teleportfunktion. Einfach auf einen Punkt zeigen, Kopf drücken und schon ist man da. Ich nutze diese Methode (zumindest bei der HTC Vive) nicht. Die Steuerung des Schiffes ist allerdings etwas fummelig, doch bisher bin ich kaum geflogen, also kann ich da gar nichts großartig zu sagen.

Was ich aber sagen kann ist, dass No Man's Sky in seiner VR-Fassung (für mich) eine absolute Killer-App für PSVR ist. Klar hat man mit Skyrim VR auch schon ein recht großes Spiel, aber dieses hier fasziniert (mich zumindest) noch etwas mehr, da es einfach durchdachter wirkt.

Fremde Welten waren noch nie so nah wie in in NO MAN'S SKY - BEYOND

Edit:
Und genau DAFÜR wurde VR erfunden... :D

« Letzte Änderung: 18. August 2019, 14:52:33 von Janno »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 29 Abfragen.