Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Demolisher  (Gelesen 454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.580
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
The Demolisher
« am: 16. Juli 2015, 10:50:43 »






Bruce (Ry Barrett) ist ein gewöhnlicher Mechaniker. Nachdem seine Frau Samantha (Tianna Nori) als Polizistin Opfer eines Gang-Überfalls wird, landet sie im Rollstuhl. Allmählich zerbricht Bruce an der Ungerechtigkeit die ihm und seiner Frau widerfahren ist und seine innere Wut führt ihn auf einen selbstzerstörerischen Pfad, der nur blanke Gewalt und Selbstjustiz kennt.

Teaser:

Selbstjustiz is ja eh mein Ding, und der hier sieht schön düster aus, und gefällt mir im Ansatz mal durchaus!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Show only replies by Crash_Kid_One
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #1 am: 16. Juli 2015, 11:22:00 »
Der Titel ist schonmal geil :D Die Poster rocken auch ... Trailer schau ich später, wird aber bestimmt gesichtet!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.580
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #2 am: 16. Juli 2015, 11:25:53 »
Manchmal sieht er vom Look her etwas seltsam aus, dann aber wieder gut - kein Plan woran das liegt, sollte Dir aber gefallen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.737
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #3 am: 17. Juli 2015, 00:14:24 »
Hey, das sieht echt nicht schlecht aus. auch die Stimmung durch die kranken Sounds ist wirkungsvoll.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.473
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Demolisher
« Antwort #4 am: 14. Januar 2016, 19:12:25 »
Erscheint bei uns am 26. Februar von Meteor Film als DVD, BD und BD im Limited FuturePak inkl. Soundtrack:



Letzteres ist bei der OFDb für 17,98 gelistet. Mal was anderes als wattierte 40-Euro-Mediabooks :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.580
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #5 am: 15. Januar 2016, 08:32:06 »
Futurepack!??? Dem Krekulum seine heißen Futurpack - und jetzt beklauen die den schon beim Namen? :lol: sieht aber gut aus, das Teilchen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.943
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2018, 04:53:42 »
Falls den noch Jemand sehen möchte, den gibt es nun auf Prime:

https://www.amazon.de/gp/video/detail/B07L4YVR9W/ref=atv_wtlp_wtl_5

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.737
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2018, 09:28:05 »
Ok, cool.
Danke.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.580
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #8 am: 30. Dezember 2018, 11:03:29 »
Soll ja eher speziell sein, das Teil. Mal sehen ob ich die Zeit finde, danke Ash
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.943
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #9 am: 30. Dezember 2018, 14:19:23 »
Es scheint auch ein ganz schöner Spalter zu sein, wenn man sich die Bewertungen ansieht wobei die Meisten sind eher negativ aber der OST wird sehr gelobt, ich bin gespannt, habe aber noch Wichtigere Sachen auf der Watchlist vorher.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.737
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #10 am: 07. Februar 2019, 22:00:47 »
The Demolisher :prime:  :7.5: Doch, der ist nicht schlecht. Im Grunde ist es von der Story her eine üblich nette Revenge-Jagd allerdings visuell im Art-House Look mit stimmigen Farben und Kameraeinstellungen, metaphorischen Szenenabschnitten, teils harter Action sowie einem super Soundtrack. Nichts von dem ist neu und insgesamt ist es nicht so stimmig wie ein DRIVE aber er ist gut. Dass er so schlecht im Mainstream abschneidet liegt denke ich mal am Art-House-Teil mit denen Viele nichts anfangen können sowie die Ruhe im Film und der Dialogfaulheit. Ich glaube aber hier findet er seine Freunde.

« Letzte Änderung: 07. Februar 2019, 22:02:49 von Max_Cherry »

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.737
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:The Demolisher
« Antwort #11 am: 07. Februar 2019, 23:03:20 »
The Demolisher :prime:
Ähm ja, anfangs fand ich ihn ja echt noch relativ interessant. Wobei mir da auch schon die Szenen zwischendrin im Amateurlook negativ aufgefallen sind. Und Gott, war der langsam und voller unnötiger Zeitlupen. Da war es aber zumindest noch ein Revengefilm. Das Ganze schlägt dann eine ganz komische Richtung ein. Anstatt seine Gegner weiter zu verfolgen, killt der Demolisher, der eigentlich Fernsehtechniker ist, erst einen normalen Kunden, weil er sich verhört hat und macht dann Jagd auf eine junge unschuldige Frau, die einfach nur vor ihm im Kino saß. Psycho? Scheinbar. Bis zum Ende nimmt er dann noch zufällig Rache an ein paar Bösewichten.
Ne, das war leider nichts. Ein paar nette Einstellungen und Bilder (nur dann, wenn er gerade nicht nach TV Soap aussieht) und der zugegebenermaßen sehr geile Soundtrack reichen lange nicht, um über die vielen Schwächen hinweg zu täuschen. Die Darsteller sind teils sogar etwas unfreiwillig komisch. Wenn es wirklich eine Amateurproduktion sein sollte, würde ich die Ansätze loben, aber so oder so ist das für mich bei Weitem kein guter Film. Der IMDb Schnitt von 3,4/10 ist etwas zu hart, daher würde ich für den Versuch und die coole Mucke und die Idee mit einem Rächer in "Polizeirüstung" eine kleine :5: geben.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 28 Abfragen.