Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Kingsman: The Golden Circle  (Gelesen 1356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.442
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #25 am: 21. Juli 2017, 07:33:07 »
Da freue ich mich drauf.
Liebe den Vorgänger und den Stil :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.288
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #26 am: 21. Juli 2017, 07:46:57 »
Oh ja, sieht ziemlich unterhaltsam aus.

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.556
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #27 am: 21. Juli 2017, 08:30:29 »
Da freue ich mich drauf.
Liebe den Vorgänger und den Stil :D

dito :)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.490
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #28 am: 26. September 2017, 09:44:42 »
Ohoh, da wäre weniger definitiv mehr gewesen! :/

Ich bin ein ganz wenig enttäuscht! Es wird klar auf dem Erfolg von Teil 1 aufgebaut, aber Vaughn hatte damals einfach das richtige Mass an allem gefunden. Vor allem was das CGI angeht, schiesst er jetzt ziemlich übers Ziel hinaus. Das fängt schon beim Beginn auf bei der Taxi-Verfolgung. Ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob eine einzige Szene davon nicht aus dem Computer stammt! Ich bin ja sonst nicht gegen CGI und kann bei Comic-Verfilmungen vieles verkraften. Aber wie schon bei den letzten DC-Verfilmungen war es mir hier einfach zu viel. Auch die Gondel-Szene oder sogar eine einfach Büro-Szene mit Jeff Bridges wirkt wie aus dem PC:



Es war einfach zu viel des guten! Die Story selbst, ist natürlich genauso hanebüchen wie Teil 1, was ich aber nicht per se schlecht finde. Die Gadgets der Agenten und die Agenten selbst, fand ich wiederum gut. Vor allem Pedro Pascal mag ich einfach. Dass er deutlich mehr Screentime hat als Channing Tatum ist ebenfalls positiv. Ein grosser Pluspunkt von Teil 1 war ja die unerwartete Radikalität in den Zweikämpfen, aber auch das fehlt hier mehrheitlich! Nur bei zwei Schiessereien wird es blutig, ansonsten herrscht irgendwie Zurückhaltung! :confused: Ich meine da kommt ein übergrosser Fleischwolf zum Einsatz und kein Spritzer Blut dabei?! Oder Tretmine vs. Mensch? Nöö, da brauchts hier kein Blut weil das CGI-Budget schon überschritten war... :roll:

Schade, sehr schade! Massiv verschenktes Potenzial! :( Hätte mehr von Vaughn erwartet aufgrund von Teil 1. :5.5: bis :6:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.437
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #29 am: 26. September 2017, 09:56:03 »
Uff okay! Das klingt ernüchternd, zumal grade auch die überbordende Gewalt den Einser ausgemacht hat!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #30 am: 26. September 2017, 09:57:08 »
Freue mich dennoch drauf - ist absolut nix gegen dich Phil, aber "Hitman's Bodyguard" fandest du ja auch schon nicht gut und das ist für mich die Actionkomödie des Jahres bisher mit 7,5-8/10 ;)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.490
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #31 am: 26. September 2017, 10:23:22 »
Uff okay! Das klingt ernüchternd, zumal grade auch die überbordende Gewalt den Einser ausgemacht hat!

Diese Gewalt ist nicht komplett verschwunden, in den zwei Schiessereien gibts das schon noch. Aber der Barfight wäre prädestiniert gewesen, dem Kirchenfight die Stirn zu bieten. ;)

Freue mich dennoch drauf - ist absolut nix gegen dich Phil, aber "Hitman's Bodyguard" fandest du ja auch schon nicht gut und das ist für mich die Actionkomödie des Jahres bisher mit 7,5-8/10 ;)

No Prob! :) Ich war oder bin von beiden Filmen einfach enttäuscht. Aber da bin ich teilweise selber schuld weil ich zu viel erwartet habe aufgrund von Trailern oder eben dem ersten Teil. Ich bin sicher, andere werden das nicht so eng sehen. Beide Filme hatten absolut ihre Momente, aber das reichte für mich hier nicht mehr.
« Letzte Änderung: 26. September 2017, 10:24:11 von Sing-Lung »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.288
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #32 am: 26. September 2017, 19:53:00 »
Von mir bekommt er eine :8:
Ich bin mit der Fortsetzung genauso zufrieden wie mit dem ersten Teil. Der CGI-Overkill hat mich hier auch nicht gestört.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.490
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #33 am: 26. September 2017, 22:56:34 »
Ich werde wohl immer mehr zum Mainstream-Spalter hier! :lol:

Aber ich merke auch, dass ich in letzter Zeit eine Art Übersättigung erlebe. John Wick 2, Atomic Blonde, Killers Bodyguard, Barry Seal und nun Kingsman 2. Alles vergleichbare Actionfilme und Bei allen ausser Barry Seal waren die Erwartungen hoch aus versch. Gründen. Aber nur JW2 konnte sie erfüllen und Barry Seal sogar überraschen...

Nun ja, werde wohl Sachen wie American Assassin dann auslassen im Kino.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.437
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #34 am: 27. September 2017, 08:35:50 »
Ach geh, Du bist nicht allein, ich spalte doch regelmässig mit :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.213
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #35 am: 02. Oktober 2017, 08:25:21 »
Deckt sich leider voll mit meiner Erwartung. Fand den ersten schon wenn überhaupt too much.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #36 am: 05. Februar 2018, 07:23:53 »
Total verpasst das der ja schon auf Scheibe raus ist. Freitag noch schnell bestellt und Samstag ein fettes Double-Feature gemacht. Beide Teile rocken einfach derbe. Mir hat der Golden Circle genauso gefallen wie Teil 1.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.442
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Kingsman: The Golden Circle
« Antwort #37 am: 03. Juli 2018, 08:27:18 »
Bekommt eine gute  :8:

Klar, ist der von Vorne bis Hinten voll von CGI Effekten, aber das stört mich nicht, bzw. war das im Vorgänger auch schon so.
Der Style und der Witz passt, hier und da wird ordentlich auf die Omme gehauen und auch sonst einfach unterhaltsam.
Bemängeln könnte man, dass er etwas zu lang und zu verwirrend geraten ist.

Einen extra Punkt gibt es für den Auftritt von Elton John. :lol:
Dass er sich selbst spielt und auch noch in dieser Ausprägung. Chapeau :!:
Soviel Schneid und Selbstironie muss man erst mal haben.  :uglylol:
Saustark.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 29 Abfragen.