Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Just Cause 3 (Multiplatform)  (Gelesen 925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #25 am: 04. September 2017, 10:23:33 »
Ja, hab ich auch gesehen.
Also erstmal alle Herausforderungen machen und so viele Zahnräder wie möglich sammeln, daß man sich neue Mods freischalten kann und es mit denen dann nochmal versuchen.

Die eine Waffe, der Fire Leech oder wie er heißt, ist mal ein feines Ding  :)

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #26 am: 05. September 2017, 08:47:36 »
Nach weiteren unzähligen Versuchen, daß der F1 endlich mal spawnt, hab ich es dann aufgegeben und eine andere Möglichkeit wahr genommen. Es gibt auf der großen Insel ein Rennen, bei dem er eingesetzt wird. Das Rennen dann einfach fahren und am Ende hat man ihn ja automatisch  ;)

Es gibt so viele schöne Möglichkeiten, sich einfach mal auszutoben im Spiel. So kann man einen großen Stau verursachen, wenn man einfach mal auf der Straße stehen bleibt. Der Einsatz von Sprengwaffen entfacht dann eine Explossion vom allerfeinsten  :D

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.031
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #27 am: 05. September 2017, 08:55:18 »
So einer bist du also. :D

Ich zerlege immer nur feindliche Basen in Einzelteile. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #28 am: 05. September 2017, 09:26:54 »
Du baust doch einen Berg aus Dixi-Häuschen  :D  :thumb:

Es gibt eine Garage direkt an einem kleinen Hafen. Da hab ich mir gestern erstmal einige Boote ins Arsenal geholt. War auch ne Gaudi auf dem offenen Meer  :)

Bei der Befreiung der einzelnen Gebiete gibt es besagte Stadt Reno, die eben dieses Rennen hat.
Dort aufzuräumen ist mal eine Aufgabe, denn es gibt reichlich Objekte, die zerstört werden müssen. Unter anderem gibt es dort ein Überwachungssystem, wo man in einer bestimmten Zeit die ganzen Anlagen deaktivieren muß. Das ist bei all den Hochhäusern dort ein Spaß  :lol: 

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.031
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #29 am: 05. September 2017, 09:38:00 »
Du baust doch einen Berg aus Dixi-Häuschen  :D  :thumb:

Die Haken kann man halt kreativ einsetzen.
Vor allem wenn man sie auf 6 Verbindungen aufgerüstet hat. :D

Bei der Befreiung der einzelnen Gebiete gibt es besagte Stadt Reno, die eben dieses Rennen hat.
Dort aufzuräumen ist mal eine Aufgabe, denn es gibt reichlich Objekte, die zerstört werden müssen. Unter anderem gibt es dort ein Überwachungssystem, wo man in einer bestimmten Zeit die ganzen Anlagen deaktivieren muß. Das ist bei all den Hochhäusern dort ein Spaß  :lol:

Überwachungssysteme habe ich schon ein paar erledigt.
Auch in einer Stadt mit Hochhäusern und knappem Zeitlimit.
Ob das jetzt Reno war, weiß ich gar nicht.
4 - 6 Provinzen Habe ich auch auf der Hauptinsel schon befreit. (die beiden südlichen Gebiete komplett.)
Mal schauen, denn das Rennen habe ich dann nicht gemacht.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #30 am: 05. September 2017, 10:53:15 »
Die Haken machen einfach Lust immer wieder neue Dummheiten zu testen  :D
Ich hab gestern mein F1 Auto an ein Rebellenfahrzeug gekettet und dieser ist dann mit dem Ding rumgedüst und hat zig Explossionen verursacht  :lol:

Auf einer Seite hab ich gestern gelesen, daß es den F1 eben bei genau diesem Rennen gibt. Dann war da so ein schlauer Kommentar dabei, daß man sich die Farbe genau aussuchen soll, da dies das einzige Fahrzeug wäre, wo die Farbe dann nicht mehr wechselt. Und wie ich halt so bin, hab ich dann die Herausforderung gestartet, mir von jeder Farbe einen Screenshot gemacht und wieder abgebrochen. Dann in meiner Galerie hab ich die verschiedenen Farben durchgescrollt und die letzte Wahl viel dann auf grün oder schwarz. Es ist der schwarze geworden  :D
Das hat alles gut gedauert undd was passiert dann ?? Beim nächsten Rebellenabwurf ist das Ding rot !!!  :shock: :roll:

Einfach nicht immer alles glauben, was man im Netz so liest  :D
« Letzte Änderung: 05. September 2017, 10:53:45 von Necronomicon »

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.031
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #31 am: 05. September 2017, 11:01:22 »
Ja, die Farbe beim Rebellenabwurf kann man nicht beeinflussen.
Aber das hast du doch bestimmt vorher schon mal gemerkt, dass das zufällig ist was da raus kommt.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #32 am: 05. September 2017, 11:43:40 »
Ja, das ist auf jeden Fall klar !

Genau deshalb hatte ich ja den Aufwand betrieben, mir da eine passende Farbe raus zu suchen, weil es auf der Seite hieß, daß die Farbe dann NICHT mehr geändert wird  ;)

Hier hatte ich das her. Ganz unten, ich habs rot markiert



Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.031
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #33 am: 06. September 2017, 12:31:39 »
So wie es dasteht könnte auch gemeint sein, dass man sie für die Fahrt bis zur Garage nicht mehr tauschen kann.

Aber dann wäre es sinnlos das überhaupt hinzuschreiben.


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #34 am: 06. September 2017, 13:22:18 »
Jo, so hab ich das auch gesehen. Naja, egal... die Farbe ändert sich genau wie bei allen anderen und gut ist ;)

Was hältst du eigentlich so allgemein von den Hauptmissionen ? Ich finde im Vergleich zu den Vorgängern sind die schwieriger geworden. Mich nerven Gegnerwellen halt nach wie vor in jedem Spiel und die gibts leider in einigen Missionen

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.031
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #35 am: 06. September 2017, 13:39:55 »
Was hältst du eigentlich so allgemein von den Hauptmissionen ? Ich finde im Vergleich zu den Vorgängern sind die schwieriger geworden. Mich nerven Gegnerwellen halt nach wie vor in jedem Spiel und die gibts leider in einigen Missionen

Leicht schwieriger, was meiner Meinung nach aber daran liegt, dass man keine Schutz/Lebens Upgrades mehr hat.
Sobald die halb-robotischen Soldaten, bzw. die nervigen Ninjatypen in der Mehrzahl anrücken wird es sehr schnell brenzlig.

Die Mission wo DiRafellos Truppen den Hafen Außenposten mit dem gesunkenen Schiff und der Höhle angreifen und man nebenbei noch die EMP Bombe schützen und bedienen muss, fand ich schon sehr knackig.
Fallschirmjäger, Kanonenboote, Hubschrauber und die Panzer mit Schutzschild und alles auf einmal...... Puh, da gehört manchmal Glück dazu dass das Timinig passt, um mit der EMP Bombe einen Großteil auszuschalten.
Wenn nicht hast du Pech und wirst gnadenlos überrannt, bzw. deine Begleiter gehen drauf.

Da habe ich ein paar mal geflucht, weil ich eigentlich keine Chance hatte das zu überstehen, bis es dann vom Timing mal gepasst hatte.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #36 am: 06. September 2017, 13:55:17 »
Die Mission wo DiRafellos Truppen den Hafen Außenposten mit dem gesunkenen Schiff und der Höhle angreifen und man nebenbei noch die EMP Bombe schützen und bedienen muss, fand ich schon sehr knackig.
Fallschirmjäger, Kanonenboote, Hubschrauber und die Panzer mit Schutzschild und alles auf einmal...... Puh, da gehört manchmal Glück dazu dass das Timinig passt, um mit der EMP Bombe einen Großteil auszuschalten.
Wenn nicht hast du Pech und wirst gnadenlos überrannt, bzw. deine Begleiter gehen drauf.


Und genau das ist die Mission, an der ich gerade hänge und am durchdrehen bin  :D
"Alle Mann von Bord" heißt die glaube ich.

Total verrückt, da denkt man es ist fast überstanden, dann kommen noch mehr Fallschirmjäger und Panzer und sonstwas  :roll:
Ich geh da jedesmal beim Muni nachfüllen drauf. Eine große Chance die Muni direkt von Gegnern aufzusammeln hat man ja fast nie

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.031
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #37 am: 06. September 2017, 14:00:27 »
Die Mission fand ich wegen dem beschreibenen Timing Problem sehr schwer.
Wenn du Pech hast und es nicht alle großen Panzer und Schiffe erwischst, so beharken die dich in den Zwischenpausen die man zum Standortwechsel, bzw. zum Munition holen  benötigt.

Man muss einfach sehr schnell (Haken) sein, sauber die Fallschirmjäger vom Himmel holen, und wenn irgendwie möglich noch einen Hubschrauber oder Schiff ausschalten.
Und in Bewegung bleiben, sowie Glück wegen dem Timing Problem.
Je nachdem wie es läuft ist die Mission leicht unfair.


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Just Cause 3 (Multiplatform)
« Antwort #38 am: 06. September 2017, 14:26:15 »
Ich verlier da einfach schnell die Geduld bei so Missionen, wenn man sie immer wieder neu versuchen muß und man kein land sieht. Die wäre eigentlich ideal für die Endmission aber ist ja nur eine "normale"  :lol:

Man kann ja auch nicht in Deckung oder Hocke gehen, was alles nochmal erschwert

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.048 Sekunden mit 24 Abfragen.