Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Ratgeber - ausländische Onlinehändler  (Gelesen 52665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.184
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« am: 02. August 2003, 02:15:08 »
Da ich in letzter Zeit immer öfter PNs bekomme, und nach Möglichkeiten gefragt werde, im Ausland Filme zu bestellen, dachte ich mir, erstelle ich dazu mal so eine Art "Ratgeber" mit einigen der besten Adressen und ein paar Tipps zum Bestellen.
Ich werde hier nun nach und nach weitere Adressen hinzufügen und die Liste möglichst aktuell halten.
Weiterhin verliere ich ein paar Worte über den Zoll, die Bezahlung, etc.


Vorab ein wenig Grundsätzliches zum Bestellen im Ausland:
Wenn ihr in Ländern ausserhalb der E.U. bestellt, müsst ihr mit dem Zoll rechnen, bzw. damit, dass dieser eure Sendungen öffnet und kontrolliert.
Es gibt einen gewissen Wert, welcher zollfrei ist. Dieser liegt bei ungefähr 22 Euro. Sendungen, die mit einem geringeren Wert gekennzeichnet sind, werden normalerweise nicht geöffnet, höchstens stichprobenweise.
Daher ist es prinzipiell vorteilhaft, bei Händlern zu bestellen, welche jeden Film einzeln in Luftpolsterumschlägen verschicken, bzw. bei denjenigen, welche das nicht tun, dann nur einzelne oder wenige DVDs zu bestellen. Somit erhöhen sich zwar die Versandkosten geringfügig, aber dafür bleibt ihr (meistens) unter dem zollfreien Wert und seit auf der (relativ) sicheren Seite. Es kann weiterhin nie schaden, den Händler per eMail zu bitten, seine Sendungen als Geschenk ("Gift") zu deklarieren, auch diese Vorgehensweise verringert das Zollrisiko. Einige, bzw. die meisten, tun dieses jedoch schon von sich aus.
Eine Kreditkarte ist bei 95 % aller ausländischen Online-Händler als Zahlungsmittel Pflicht. Es gibt zwar beim einen oder anderen auch andere Zahlungsmöglichkeiten, diese sind jedoch eigentlich immer teurer, langsamer und umständlicher.
Einen sehr guten Währungsumrechner findet ihr bei Bedarf unter http://www.oanda.com.



Also, nun die einzelnen Länder und Händler-URLs:


Hong Kong, Korea (Regionalcode 3, NTSC)

www.dddhouse.com
Ausserhalb der E.U., daher prinzipiell zollgefährdet. Die DVDs werden alle zusammen in einem Paket versendet, also nach Möglichkeit immer nur bis zu drei oder max. vier Filme zusammen bestellen. Auf den zollfreien Wert unbedingt achten! Versandkosten steigen pro zusätzlicher DVD, rechnet mit 20 - 25 HK$ pro Disc. Versand relativ schnell, die letzten paar Bestellungen haben je nur drei bis sechs Tage gebraucht. Bis zu zwei Wochen sind aber auch noch kein Grund sich Sorgen zu machen.
Update: In letzter Zeit dauert der Versand wieder etwas länger, zwei Wochen sind der ungefähre Standard.


www.layoyo.com
Teilweise noch günstiger als DDD, unbedingt bei jeder Disc vergleichen. Versandkosten lohnen sich am meisten wenn man entweder fünf oder zehn Discs auf einmal bestellt. Auch hier sollte man entweder auf den Zollfreiwert achten oder gleich die Gebühren mit einkalkulieren. In Einzelfällen kann es auch mal passieren dass der Zollbeamte die Versandkosten übersieht, was sich natürlich positiv auswirkt. Falls man ein Paket von denen beim Zoll abholen muss und aufgefordert wird, eine Rechnung mitzubringen: VORSICHT, im Paket liegt schon eine Rechnung, die beim Öffnen des Paketes zwangsweise gefunden wird. Also auf keinen Fall die selbst mitgebrachte Rechnung manipulieren vor dem Ausdruck (was bei anderen Händlern aber durchaus mal Erfolg bringen kann). Der Versand kann etwas länger dauern als bei DDD, da die Adresse nicht so ganz normgemäß auf das Paket geschrieben wird und die Post damit manchmal Probleme hat (Briefträger lesen wohl nie gerne den ganzen Paketaufkleber).

www.koreandvds.com

www.yesasia.com
Recht große Auswahl an Filmen aus dem gesamten asiatischen Bereich.


England / United Kingdom (Regionalcode 2, PAL)

www.play.com
Shop befindet sich nicht in England selbst, sondern auf Jersey Island, damit zollgefährdet. Versendet zwar einzeln, jedoch werden Sendungen vom Zoll teilweise gezielt geöffnet und kontrolliert, ungeachtet des freien Wertes. Somit sehr unsicher, dort zu bestellen! Jedoch versendet der Shop großzügig Ersatzlieferungen, im Falle des Falles, welche dann meistens ungeöffnet durch den Zoll kommen.
Versandkostenfrei!
Update: Achtung, seit kurzem versendet Play KEINE Ersatzlieferungen mehr nach Deutschland! D.H., wenn nun etwas vom Zoll beschlagnahmt wird, ist es endgültig verloren. Daher zumindest momentan besser keine "unterschlagenen" Filme dort bestellen.
Update: In letzter Zeit werden keine indizierten DVDs mehr festgehalten, somit ist das Bestellen bei Play nicht mehr ganz so riskant. Nur 131er Kandidaten sollten weiterhin tabu sein.


www.bensonsworld.co.uk
Versand aus UK selbst, somit ziemlich sicher vor dem Zoll! Allerdings wieder in den meisten Fällen etwas teurer als Play.

www.hongkonglegends.co.uk
Bei HKL handelt es sich um ein englisches Label, welches ausschließlich asiatische Filme veröffentlich, zum Großteil Martial Arts. Das Label geniesst unter Asia-Fans einen ähnlichen Kultstatus wie Anchor Bay unter den Horrorfans, man kann eigentlich immer auf die Qualität zählen.
Ausserdem bieten HKL unter der angegebenen URL einen Direktversand ihrer eigenen DVDs an, welcher somit auch gleich die beste und einfachste (und meist auch günstigste, von seltenen Angeboten bei Play mal abgesehen) Bezugsquelle für die HKL Discs darstellt. Aber Vorsicht: Nicht jede DVD dort ist vom Label HKL, der Shop übernimmt auch den Versand für einige Vertriebspartner wie z.B. Medusa. Daher am besten vorher in die OFDb schauen oder Vergleichsreviews zu Rate ziehen.
Die Lieferzeit beträgt etwa ein bis zwei Wochen, da innerhalb des UK absolut zollsicher, ungeachtet des Bestellwerts.



Schweden (Regionalcode 2, PAL)

www.dvd.se
Danke an Flightcrank für die Infos über diesen Shop!
Die haben teils ganz gute Filme im Angebot, wenn man bisserl stöbert. Außerdem sind sie preislich auch relativ OK. Bei manchen Angeboten auch recht günstig. Lieferzeiten belaufen sich normal auf 2-3 Tage bis maximal eine Woche. Es wird auch angezeigt, wieviele Exemplare einer DVD noch auf Lager sind. Die Anmeldung erfolgt recht problemlos, auch wenn es nur auf schwedisch geht. Bezahlung problemlos per KK, habe schon mehrfach bestellt und war mehr als zufrieden. Ach ja, bis jetz kam alles komplett ohne Zollaufkleber - sollte also ziemlich zollsicher sein.

www.discshop.se

www.dvdsverige.com


Amerika / Canada (Regionalcode 1, NTSC)

www.dvdboxoffice.com
Filme werden einzeln verschickt, und zwar manchmal (nicht immer) über den sicheren Umweg durch das europäische Umland. Meistens relativ sicher, jedoch nicht hundertprozentig. Ziemlich günstig. Versandkostenfrei!

www.deepdiscountdvd.com


www.amazon.com
Zollgebühren fallen hier mit ziemlicher Sicherheit an. Preislich auch meistens weit über den kanadischen Versendern, aber dafür haben die einen guten Service und schicken schnelle Ersatzlieferungen ohne zu murren.


Australien (Regionalcode 4, PAL)

www.ezydvd.com.au
Versendet einzeln, somit relativ sicher. Versand aus AU kann je nach postaler Lage zwei Wochen und länger dauern, also nicht gleich nach drei Wochen nervös werden!

www.devoteddvd.com.au
Versendet einzeln, somit relativ sicher. Versand aus AU kann je nach postaler Lage zwei Wochen und länger dauern, also nicht gleich nach drei Wochen nervös werden!
Bei diesem Shop werde ich persönlich nicht mehr bestellen, die sind nicht so besonders zuverlässig.




Wie gesagt, ich werde diese Liste immer mal wieder noch ausführlich erweitern!

Beachtet immer die Forenregel Nummer 1: Keine deutschen Händler nennen! Auch nicht in diesem Thread!

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #1 am: 02. August 2003, 02:21:03 »
Vielen Dank für Deine Bemühungen!  :D

Offline Conflict

  • Beiträge: 1.202
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #2 am: 02. August 2003, 04:08:53 »
Nicht schlecht, aber mich würden auch Shops z.B. aus Österreich interessieren, wie...

http://www.cyber-pirates.org

oder

http://www.dtm.at

Anonymous

  • Gast
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #3 am: 19. August 2003, 16:45:04 »
sehr schön, das ist ja mal eine Ausführliche Erklärung.
Welche Shops sind denn so eure Favoriten? Naja ich bestelle halt meistens beim "Bratmaxe" wenn es um Filme geht die man so nirgends bekommt.

kaufi

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.184
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #4 am: 19. August 2003, 22:07:11 »
So, hab mal wieder einige Händler hinzugefügt und bei den vorhandenen etwas editiert (beachtet play.com).

@ Kaufi: Wenn es um dt. DVDs geht, kaufe ich diese, sofern es sich um "unterschlagene" Filme handelt, eigentlich nur noch auf Börsen. Bestellen tu ich nur noch entweder 16er bei Amazon oder eben ausländische DVDs, da diese meistens sowieso besser sind als die deutschen.

Anonymous

  • Gast
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #5 am: 20. August 2003, 17:14:01 »
ja die meinte ich, die schönen unterschlagenen Filme. Leider ist bei uns in der Nähe keine Börse sonst würde ich auch mal da vorbeischauen, deswegen muss ich die bestellen bzw. ersteigern bei filmundo.de

kaufi

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.184
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #6 am: 21. August 2003, 00:32:08 »
Keine bei euch in der Nähe? In Trier selbst ist doch eine! Oder ist die nix so besonderes (wollte da evtl. auch mal hinkommen irgendwann)?

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #7 am: 21. August 2003, 22:22:57 »
www.xploitedcinema.com

Lohnt sich teilweise auch. Gerade da der auch ziemlich viel europ. DVDs hat, die man hier nicht so schnell findet ;)

Also bei mir kam sogar meine "Mark of the Devil" NL DVD über die Schweiz. Geöffnet, zollamtlich geprüft und trotzdem hielt ich den beschlagnahmten Film in meinen Händen. Das Cover sieht auch nicht gerade zimperlich aus. Scheint die nicht zu stören, dass angehängtes Bild die Covervrolage war :

I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #8 am: 24. August 2003, 15:01:02 »
Zitat von: "Conflict"
Nicht schlecht, aber mich würden auch Shops z.B. aus Österreich interessieren, wie...

http://www.cyber-pirates.org

oder

http://www.dtm.at


zu Cyber-Pirates:
Hab nur einmal bei denen bestellt uznd werde es wohl auch nicht wieder tun. Hatte zusammen mit meinem Bruder eine Sammelbestelung gemacht. Nach 3 1/2 Wochen (!!) kam die erste Teillieferung, ohne meinen Kram. Auf mehrmalige eMail-Anfragen wurde ich mehrmals auf kommende Woche(n) vetröstet. Und irgendwann nach der wasweißich wievielten Anfrage bekam ich dann gesagt, das wieder alles lieferbar währe, aber ich nochmal 4,99 Porto für die Restlieferung überweisen müsse, weil der Bestellwert (Meiner Restlieferung) nur 49,- Euro beträgt, und erst ab 50,- Euro frei Haus geliefert wird!!!! Also hab ich wegen 1,- Euro nochmal 5,- Euro Porto überwieden. Mal abgesehen davon: Das war sowieso Beschiss!!!! Im Rückstand war nämlich nicht nur mein Bestellwert von 49,- Euro, sondern auch noch was vonmeinem Bruder, was ich aber nicht gewußt hab. Also war der Gesamtbestellwert der Restlieferung über 50,- Euro, also hätten sie lt. Ihren eigenen AGBs eigentlich Frei Haus liefern müssen, haben sie aber nicht!!! Keine Ahnung ob das Absicht und Abzocke oder Dummheit war. Wobei ich fairerweise schon zu ihren Gunsten sagen muß: Sah mir eher nach Dummheit aus.
Letztendlich habe ich 7 Wochen auf meine im Vorraus bezahlte Ware gewartet, dutzende Mails geschrieben, und nochmal zusätzlich und unnötiger Weise  5,- Euro Porto überwiesen. Also DAS tu ich mir echt nicht mehr an!!  :evil:
Das einzige was ich denen positiv zugute halten muß, ist, das auf meine eMailanfragen wirklich immer sehr schnell geantwortet wurde, und das auch unter der Woche nach 23 Uhr und sogar am Wochenende!! Aber was bringt mir das, wenn ich doch blos wieder auf nächste Woche vertröstet werde, was dann auch wieder nicht eingehalten wird...?



dtm.at ist ok, hab bei denen erst einmal bestellt, aber das hat problemlos funktioniert.

dann gäbe es da noch:

http://www.medienversand.at bzw. die gehören irgendwie zu DVD-Around oder so, über diese URL gibts ne Weiterleitung.
Hab bisher 2 Mal beid enen bestellt, beide Male dauerte die Lieferung ausgesprochen lange, was aber wohl nicht deren Schuld ist. Einmal wars das 3-DVD-Set vom LP-NBK-Directors-Cut, das ja schlicht und einfach immer wieder verschoben worden ist. Die andere Bestellung hab ich pünktlich in deren Betriebsurlaub ausgelöst, selber Schuld...  ;)
Preise sind ok, und 3,- Euro für Porto/Verpackung sind sehr fair.

http://www.medienhandel.at
Preise sind sehr durchwachsen, teils gute Angebote, teils sehr überteuert. Will 11,- Euro für Porto/Verpackung nach Deutschland, das ist sehr teuer und lohnt sich nur bei Bestellungen von mehereren Artikeln, bzw. Sammelbestellungen.

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #9 am: 02. September 2003, 19:08:46 »
Ich verwies enochmal auf all meine Mailorder (sind eh wenige)

www.sazuma.com

Erst eine Bestellung, dauerte 2 Monate, war aber nicht deren Schuld, da "Duel to the Death" nachbestellt werden musste. Sehr gute Auswahl an europäischen, amerikanischen und aisatischen DVDs, Preise okay.


www.sensasian.com

Zwar hab ich dort erst eine Bestellung, die noch nicht angekommen ist (aber schon verschickt wurde) getätigt, aber die Auswahl und die Preise sind sehr gut. Die meisten Sachen kosten zwischen 7 und 18 $ (meist um die 12).  Bin mal gespannt, macht aber einen tollen Eindruck. Vor allem haben die die Shaw Filme gesondert und ich weiss, dass bald mein "Bamboohouse of Dolls" erscheint:D
 

www.medienversand.at

Mein Lieblings Mailorder. Gute Preise, gute Lieferzeiten, guter Service, Porto ist fair. Zwra ist die Auswahl nicht so riesig, aber trotzdem sehr guter Mailorder. Schon mehr als 5 Bestellungen dort gemacht, immer sehr zufrieden.

www.xploitedcinema.com

Gute Auswahl an DVDs aus Europa, Amerika und Mexiko/Südamerika. Teilweise auch Dinge, die ich bisher nur dort entdeckt hab (Love Camp 7, Biotherapy z.B.). Lieferzeit für Amerika recht flott (7-10 Tage, wenn vorhanden), Porto nicht allzu günstig, wird aber im nachhinein meist reduziert (erhalte immer freundliche Mails, dass es nun doch nur z.B. 8 statt 12 $ sind). Preise sind auch recht gut. Erst vor kurzem bestellt :
Universal Classical Monster Collection, sind 4 DVD, 8 Filme (Dracula, Frankenstein, Frankensteins Braut, Die Mumie, Der Unsichtbare [aus den 30ern], Der Wolfsmensch, Phantom der Oper (40er), Schrecken des Amazonas (56)] , alle mit guten Extras für 64 $ + 12$ Porto. Bei Amazon ist die ausverkauft und gebraucht erst ab 195 $ zu haben. Weshalb der Unterschied? Weil die bei Xploited cinema die mexikanische Version haben. Selben Features, Sprache Englisch, nur auf der Box stehen die Titel halt in Spanisch. War bisher immer zufrieden.

Ansonsten bestellt ich auch noch Filme bei www.amazon.de , www.amazon.co.uk , www.amazon.com . Kommt immer drauf an, wie günstig die Filme sind, bei com und co.uk halt auch Horror Filme (wenn ich Kohle hab, dann garantiert bei co.uk "120 Tage von Sodom" und "Tetsuo", bei com "Fortress", "Robin Hood", "Leprechaun 5" und "Highlander- Endgame")  bei .de eher normale Sachen (wie z.B. "Brücke am Kwai", "Jabberwocky", etc. und halt auch teilweise CD's). Die sind abe rbekannt.
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #10 am: 08. September 2003, 13:30:11 »
wie? Der Bratmaxe ist wieder da??

Hatte doch riesig Ärger bekommen

Ich hab nur 1x online bestellt bei DTM und das war in Ordnung und schnell
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #11 am: 10. September 2003, 15:15:19 »
Sachen von Sensasian heute gekommen, durch den Zoll, keine Extragebühren. Ab jetzt werd ich asiatische Film, gerade von Shaw Brothers, immer brav dort bestellen :D
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.858
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #12 am: 11. September 2003, 04:38:22 »
@Aquifel

Was zahlst du denn so durchschnittlich für die Shaw Brothers Streifen?
Ich gehe mal davon aus du meinst die DVDs von IVL.
Auf Börse kosten die so immer um 18 - 25 €

Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.184
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #13 am: 13. September 2003, 15:38:09 »
Achtung, falls es wen interessiert...
www.dvdsoon.com hat gerade einen Superbit Super Sale, und bietet sämtliche Superbits für 24 CAD an.
Die Charlie's Angels kostet sogar nur noch 17...

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #14 am: 20. September 2003, 00:05:36 »
Zitat von: "Havoc"
@Aquifel

Was zahlst du denn so durchschnittlich für die Shaw Brothers Streifen?
Ich gehe mal davon aus du meinst die DVDs von IVL.
Auf Börse kosten die so immer um 18 - 25 €

Gruß Havoc.


Also 36 th Chamber of Shaolin hat 14$ gekostet, ergo 12 €. Die IVL DVDs (genau die sind das) kosten alle so 13 - 18 $

Noch eine Adresse :

www.deepdiscountdvd.com

Hab dort was bestellt, muss noch warten. Aber geile Preise :
- Thou shalt not kill except 9,90$
- Beware Children at Play 5$ nochwas
- Carnosaur 1 5$ nochwas
- Carnosaur 3 5$ nochwas
- Classic Creature Monster (3 Filme, interessant ist nur Creature) 5$ nochwas
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.184
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #15 am: 20. September 2003, 01:10:42 »
Zitat von: "Aquifel"
Noch eine Adresse :
www.deepdiscountdvd.com
Hab dort was bestellt, muss noch warten. Aber geile Preise

Ja, die sind schon manchmal recht günstig. Habe dort meine Total Recall "Marsmurmel"-Tin her. Die hat gerade mal 9 Dollar gekostet 8)

Offline Aquifel

  • Beiträge: 3.491
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #16 am: 20. September 2003, 14:27:14 »
Ab jetzt scheiss ich auf amazon.com ;)

Mein Amazon Warenkorb :

Chushingura, Blood red Throne, Rashomon, Fortress, Jason goes to hell, Leprechaun in the Hood, Robin Hood Prince of Thieves Extended SE

hätte 182 $ mit Porto gekostet

bei deepdvddiscount kosten die gleichen DVDs mit Porto "nur" 145 $ tja, dann werd ich mir die verteilt auf die nächsten Monate mal bestellen :D
I mean, that's what life is : a series of down endings.

http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
Meine Sammlung

Piercings by Jana

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.845
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #17 am: 07. Oktober 2003, 12:14:58 »
Ich hätte da auch noch ein paar Shops:

http://www.1a-dvdshop.ch (keine Zollgefahr, sehr guter Shop, teuer)
http://www.moviehouse.ch (mögliche Zollgefahr, guter Shop, Preise liegen im Rahmen)
die kommt noch... irgendwann...

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #18 am: 13. Oktober 2003, 10:52:18 »
kann man von Deutschland aus auch bei Amazon.uk bestellen???

Da bei den Geschäftsbedingungen nur Brtitain aufläuft??

Oder müßte man da auf amazon.com wechseln??
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.184
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #19 am: 13. Oktober 2003, 10:54:16 »
Das geht, keine Sorge.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #20 am: 13. Oktober 2003, 11:03:04 »
wahrscheinlich aber Kreditkarte oder??
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #21 am: 13. Oktober 2003, 17:25:01 »
hat jemand Erfahrungen mit Blackstar??
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.184
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #22 am: 13. Oktober 2003, 20:13:45 »
Ja, brauchst ne KK (bei Blackstar aber wohl auch - hab da selbst noch nicht bestellt).

Offline Werwolf

  • Newbie
  • Beiträge: 68
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #23 am: 19. Oktober 2003, 21:19:57 »
Bei Blackstar hab' ich schonmal bestellt, per Vorkasse (Geld mit Brief geschickt)!
War alles ok. Ware war, wenn ich mich recht erinnere in eineinhalb bis zwei Wochen da.

Offline dale3

  • Newbie
  • Beiträge: 41
    • Profil anzeigen
Ratgeber - ausländische Onlinehändler
« Antwort #24 am: 25. November 2003, 20:36:53 »
hi

 www..de -- code3 dvd`s
 www.de  -- code1 dvd`s

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.083 Sekunden mit 23 Abfragen.