Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Critters Collection  (Gelesen 4995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Masterboy

Re: Critters - ENDLICH!!!
« Antwort #50 am: 20. März 2008, 15:54:00 »
@ Master. Die Box ist mir bekannt. Mochte aber nur Teil 1 & 2. 3 gar net, weil der mit Hackfresse DiCaprio war und Teil 4 war ja auch nicht so berauschend. Warum wird
(click to show/hide)
?
Aber danke trotzdem. :)

wird nicht weiter erkärt. Fand ich auch sautraurig als Kind ;-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.808
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: Critters - ENDLICH!!!
« Antwort #51 am: 20. März 2008, 17:25:37 »
Sind außer einem Trailer zu jedem Film aber keine Extras am Start. Das finde ich schwach.

Und im 4. sind die erweiterten Szenen nur untertitelt, nicht synchronisiert  :!:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.480
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Critters Collection
« Antwort #52 am: 15. Januar 2012, 18:45:01 »
Critters
Auch wenn er den 80er-Bonus hat... so ganz umgehauen hat er mich nicht. Das letzte mal hatte ich den afair gesehen... als er im Kino lief. Zwar hat er alles, was da normalerweise rein gehört (die Familie, die Tochter zum Angeilen, coole Monster, ein BMX, Alien-Kopfjäger etc.), aber der ganz große Wurf war es dann leider doch nicht.

Wenn ich den allgemeinen Tenor so lese, werden die Folgefilme auch nicht wirklich besser, oder?

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.085
    • Profil anzeigen
Antw:Critters Collection
« Antwort #53 am: 15. Januar 2012, 19:08:01 »
Critters
Auch wenn er den 80er-Bonus hat... so ganz umgehauen hat er mich nicht. Das letzte mal hatte ich den afair gesehen... als er im Kino lief. Zwar hat er alles, was da normalerweise rein gehört (die Familie, die Tochter zum Angeilen, coole Monster, ein BMX, Alien-Kopfjäger etc.), aber der ganz große Wurf war es dann leider doch nicht.

Wenn ich den allgemeinen Tenor so lese, werden die Folgefilme auch nicht wirklich besser, oder?
Der zweite Teil ist etwas lustiger und vielleicht auch ne Nummer "größer". Ich könnt mir vorstellen, dass der bei dir besser wegkommt, auch wenn er stellenweise ein bisschen albern ist.

Offline Masterboy

Antw:Critters Collection
« Antwort #54 am: 15. Januar 2012, 19:17:29 »
ja, Teil 2 bietet mehr Jokes, mehr Critteraktion - ist aber auch etwas klamaukiger!

Teil 3 ist völlig anders von der Art her, der ist halt schon 90er, dennoch sehenswert imo. Schau Sie Dir mal an. Teil 4 kannste meinetwegen weglassen, da lohnen maximal die ersten 10 Minuten!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.855
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Critters Collection
« Antwort #55 am: 16. Januar 2012, 08:51:53 »
Also ich mag Teil 2 echt gerne, Teil 1 aber halt auch :D danach wirds schlecht in meinen Augen. Ich fand es auch nicht sooo arg, dass die Critters beim Zweiten ab und an etwas rumplappern, denn die Kopfgeldjäger holen schon einiges wieder raus
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Critters Collection
« Antwort #56 am: 16. Januar 2012, 09:00:56 »
Also ich mag Teil 2 echt gerne, Teil 1 aber halt auch :D danach wirds schlecht in meinen Augen. Ich fand es auch nicht sooo arg, dass die Critters beim Zweiten ab und an etwas rumplappern, denn die Kopfgeldjäger holen schon einiges wieder raus

im O-Ton wird übrigens garnicht geplappert!

Aus meiner letzten Critters Session:


Critters 2

funktioniert immernoch recht gut. Er hat im Vergleich zum ersten Teil mehr und bessere Goreeffekte, wirkt aber allgemein etwas dümlicher. TZrotzdem kommen Critterfans voll auf Ihre Kosten!
@Markus - wenn Dich die Dialoge der Viecher nerven schalte mal auf O-Ton um, da reden die nämlich nicht! In solchen Fällen freue ich mich richtig darüber die mehrsprachige DVD-Fassung zu haben :-)

  :d1:


Critters 3

Hat zur Vergangenheit sogar etwas zugelegt. Es gibt einfach Filme die sind nach den Erwartungen die man damals an sie gestellt hat total in die Hose gegangen. Wenn ich mir allerdings heute das Teil anschaue sehe ich ihn einfach unter anderen Bedingungen. Ja, er ist schelchter als die ersten beiden, aber er hat trotzdem was. Neben Leonardo di Caprios sensationellem!  Filmdebut ein paar lustige Crittereinlagen, nen leicht trashigen Faktor und ein paar dolle Seitenhiebe auf die anderen Teile. Viel Critteraction gibt nen Extrapunkt imo.

Am Rande: Nach fast 20 Jahren weiß ich jetzt auch endlich woher die Jahreszahl 1948 kommt die Charlie als Datum nennt als er von der ersten Critterbegebnung spricht. Ich hatte mich immer gefragt ob er zu doof war. Es ist ein reiner Übersetzungsfehler. Im O-Ton sagt er nämlich 1984.

 :d2:


 Critters 4

Also ich bin wirtklich ohne Vorurteil an Teil 4 rangeganegn und hab mich sehr drauf gefreut. Der Film hat nämlich trotz seiner kargen Cast eine solide Sci-Fi Stimmung und macht in den ersten 30 Minuten fast alles richtig. Nach einer anständigen ersten Goreszene mit den Critters fällt das Teil aber in totale Langeweile ab, leider - denn man hätte wirklich einen guten Abschluß der Quadrilogy feiern können. Auch wenn Teil 3 nicht mehr an die ersten Beiden anküpfen konnte war er zumindest ein Teil voller Critteraction wie Fans es sich wünschen, dies fehlt in Teil 4 leider und er verkommt spätestens ab der 2. Hälfte zu einen struntzdoofen Teil und Abschluß meiner Lieblingsmonsterreihe. Das Ende mit Ug ist zudem für jeden Critterfan eine herber Schlag und hinterlässt ein Gefühl wie bei der letzten Alf-Folge. Enttäuschend.

 :d4:
« Letzte Änderung: 16. Januar 2012, 09:01:57 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.120
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Critters Collection
« Antwort #57 am: 16. Januar 2012, 10:27:19 »
:dvd:
Critters :7:
Klassiker, finde die Critters einfach cool!

:dvd:
Critters II :6:
Spürbar schwächer, besonders weil die Critters jetzt sprechen :eh: weder passt das, noch sind die Kommentare nötig oder witzig :lol: aber unterm Strich bleibt das starke Design. Ich finde die Viecher einfach gelungen...

Der dritte kommt dann diese Woche!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.120
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Critters Collection
« Antwort #58 am: 17. Januar 2012, 09:29:56 »
:dvd:
Critters 3  :4.5:
Jep, baut merklich ab. Kein abkotz-nerv-schlecht Film, aber einfach belanglos und langweilig. ABER: die Critters sprechen wenigstens nicht mehr :lol: das ist ein entscheidender Vorteil zumindest ggü. dem Zweiten.

Nch den 4. - mir grausts schon ;)

Unterm Strich tut das dem Fakt aber keinen Abbruch, dass ich die Critters super finde.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.480
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Critters Collection
« Antwort #59 am: 28. Mai 2018, 21:58:30 »
Critters - re:View


 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 23 Abfragen.