Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...  (Gelesen 6539 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« am: 15. Mai 2015, 08:51:11 »




Flohmarkt-Ausbeute gestern, gesäubert und aktuell zum Trocknen ausgelegt.

Die Star Trek Figuren sehen alle sehr gut aus, Zubehör fehlt zwar und Rikers eines Bein ist etwas locker aber what shells.

Die Star Wars Figuren haben noch gute Gelenke, aber etwas Farbabrieb bzw. leichter Gilb. Dafür hat der Snowtrooper
ein sehr gut erhaltenes Original-Cape. Auch ohne Zubehör.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2016, 14:03:55 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #1 am: 15. Mai 2015, 17:56:29 »
und der Snowtrooper ist die teuere Yps-Variante. Nicht schlecht!
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #2 am: 24. Mai 2015, 15:13:14 »
nach langer Zeit mal wieder ebay getestet und eine Figur, die ich noch nicht hatte
gekauft. Kam auch in feinem Zustand an. Sehr schön, nachdem in der Vergangenheit auch
mal schlechtere Figuren dabei waren.

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #3 am: 10. Juni 2015, 22:23:44 »
neuester ebay-Kauf



inspiriert durch YT-Restaurations-Videos wollte ich auch nen armen Snowspeeder herrichten.

Hier brauche ich interessanterweise nur ne Ersatzkanone und die Harpune (auf die ich auch verzichten kann).
Der Speeder ist besser erhalten als manch Foto suggeriert hat.

Hab den erstmal auseinandergebaut und gesäubert. Elektronik sieht auch top aus, ob noch funktioniert k.A.
muss ich mal testen.

Ist nun mein zweiter Snowspeeder. Dafür könnte man theoretisch den Snowtrooper in die Tonne kloppen.
Voll vergilbt, lose Gelenke und der war auseinander geschnitten und geklebt.
Dafür ist die Tripod-Kanone (hier fehlt allerdings der Schlauch) und der Maintenance Energizer noch dabei und gut
erhalten.

Hach, ich liebe diesen Kram und möchte am liebsten weitere Snowspeeder :lol:
« Letzte Änderung: 10. Juni 2015, 22:26:04 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #4 am: 10. Juni 2015, 22:34:22 »
 :love:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.273
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #5 am: 10. Juni 2015, 22:59:32 »
Eine eigene Snowspeeder Armee!!!!!  Muhahahaha *Dr.Evil-Lache*

:uglylol: :uglylol: :uglylol: :uglylol: :uglylol:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #6 am: 12. Juni 2015, 08:20:47 »
Das wäre schon cool, wenn ich Platz hätte.

Aber nicht so langweilige Near mint - Teile, sondern schon die etwas abgegriffenen Teile
(da kommt die Toy Story in mir durch) :lol:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.998
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #7 am: 12. Juni 2015, 08:24:18 »
In Geiselwind (das Kaff, wo das Out & Loud jetz war) stand im Freizeipark früher eine Holhütte in der eine Vitrine war mit ca. 3 x 3 Metern. Da drin war die komplette Szenerie des Kampfes mit den AT ATs und Snowspeedern ect. aus DAS IMPERIUM SCHLÄGT ZURÜCK aufgebaut mit den Figuren und Raumschiffen - das war superb gemacht, da hab ich oft dringestanden und gestaunt als Kind :)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #8 am: 12. Juni 2015, 13:53:08 »
willkommen in meiner Sammlung Mr. Bib Fortuna

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #9 am: 14. Juni 2015, 12:04:37 »
irgendwie bin ich momentan wie ein kleines Kind und voll im Star Wars Fieber.

Kurzinfo bzgl. Bleichen vergilbter Figuren.

Habe den Snowtrooper (vorherige Seite) geblichen und der ist weiß geworden wie am ersten
Tag und das nach wenigen Stunden Sonnenschein.
Hier reicht eine Friseur-Wasserstoffperoxid-Paste.

Zwei Biker-Scouts wurden etwas heller aber hier scheint analog YT-Videos eine 6% Lösung zum Einlegen
besser. Werde ich mal testen.

Habe jetzt mein erstes Snowtrooper-Repro Cape selbst gefertigt.
1€-Wasserball aus dem Woolworth und als Vorlage ein Original-Teil genommen.

Wenn man überlegt, was die für selbst gemachte Repros wollen, dann lohnt sich die Zeit die man selbst investiert
und man kriegt einige aus dem Material.

Hier isses

« Letzte Änderung: 14. Juni 2015, 12:32:03 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.775
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #10 am: 14. Juni 2015, 13:05:08 »
 :thumb:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #11 am: 14. Juni 2015, 14:00:52 »
Cool.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #12 am: 14. Juni 2015, 20:22:01 »
Eine eigene Snowspeeder Armee!!!!!  Muhahahaha *Dr.Evil-Lache*

:uglylol: :uglylol: :uglylol: :uglylol: :uglylol:

So Nr. 3 ist bestellt. Diesmal muss ich dann wirklich restaurieren und hab entsprechende Ersatzteile bestellt.
Freu mich drauf :lol:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #13 am: 19. Juni 2015, 10:51:38 »
mein neuestes Projekt. Aus Einzelteilen einen Snowspeeder herzustellen.

Leider hat die Oberschale des oberen Snowspeeders eine Bruchstelle (er ist auch insgesamt sehr beschädigt, die
Elektronik sieht aber gut aus), die ich auf ebay nicht sah und
auch nicht nachfragte (hier gucke ich, ob ich das lösen kann oder als Battle Damage lasse).

Der andere Snowspeeder, der fast komplett aussieht, hat eine nicht behebbare Bruchstelle am Cockpit.
Es fehlen die rear enginges, das Kanzelglas und ein Waffenaufsatz.

Aus diesen Teilen werde ich mir einen Snowspeeder basteln und die Sticker ersetzen wo nötig. Das
mit der abgebrochenen Stelle an der Rückseite ist ärgerlich, aber ich kann ja nach Ersatz Ausschau halten,
zumal das gottseidank billig war das Teil.







« Letzte Änderung: 19. Juni 2015, 10:53:02 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #14 am: 19. Juni 2015, 11:31:07 »
denke, das Schwierigste werden die Sticker.

Ansonsten schraubt man auseinander, säubert. Die Elektronik lass ich mal außen vor.

Und dann steckst Du das Ding zusammen.

Ansonsten ist es natürlich die Suche nach einigermaßen günstigen Ersatzteilen.
Ingesamt ist es schon teuerer, als wenn Du einen Intakten kaufst.
Macht gut 10-15€ aus.

Natürlich könnte man komplette Flieger kaufen, ggf. auch near mint.

Seit den Restaurations-Videos von retroblasting auf YT ist aber eher so der Toy Story Mensch in mir erwacht,
quasi die 2.te Chance für stark bespielte Sachen.
« Letzte Änderung: 19. Juni 2015, 11:34:33 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #15 am: 21. Juni 2015, 18:21:13 »
:uglylol:

hab heute ein Paket mit Ersatzteilen von ebay bekommen.

War ne Snowspeeder-Kanone der 96 Hasbro Edition dabei (war eigentlich gar nicht Bestandteil der Auktion). Ich so "ach schön", mache ich looki-looki
bei ebay und finde



dem fehlt zufällig eine Kanone.

Naja, dann hab ich halt klick gemacht und jetzt den 4. Snowspeeder :D
« Letzte Änderung: 21. Juni 2015, 18:22:13 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #16 am: 21. Juni 2015, 18:38:39 »
da ich beim HFT nach dem Arbeitsaufwand des Snowspeeder gefragt wurde.

#516 zeigt ja die beiden Snowspeeder aus denen ich einen neuen bauen werde.

Schritt 1 war auseinander bauen



dann der Schock, die Elektronik eines Snowspeeder ist ganz schön lädiert





der andere dafür eine optisch Intakte



dann erstmal waschen



die Klammern der Elektrik erstmal über Nacht in Weinessig



dann ist trocknen angesagt



Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.775
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #17 am: 22. Juni 2015, 21:57:11 »
Wie sieht die Elektrik jetzt aus?

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #18 am: 23. Juni 2015, 20:07:51 »
die Kontakte sind aus Messing.

Ich bearbeite die mit Schleifpapier und dann sehen die wieder glänzend aus.

Bild 1 #520 (der linke blau-oxidierte Kontakt)

jetzt





es gibt halt leichten Rost-Fraß, aber es sieht deutlich besser aus als das komische Blaugewächs vermuten ließ.

Zum Wochenende teste ich ob der auch etwas lädierte Motor laufen wird.

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #19 am: 23. Juni 2015, 20:15:19 »
Ganz großes Kino, Jens  :thumb:

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.775
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #20 am: 23. Juni 2015, 20:44:55 »
Sehr cool!

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #21 am: 10. Juli 2015, 08:27:33 »
kurz zum Star Wars Restaurierungsprogramm.

Bei einem Snowspeeder war ein sehr ramponierter Snowtrooper dabei.
Der Torso vergilbt, Schrammen, Gelenke ausgeleiert, kein Cape und keine Waffe, als Krönung
dann noch, dass er nur noch geklebt war.

Also, hab ich ihn geblichen, gereinigt, die Kleberreste entfernt, die Gelenke umwickelt, ihn
mit Kleber erneut fixiert und ein Cape gemacht. Die Waffe ist auch auf dem Weg zu mir,
so dass er fast in altem Glanz erstrahlt und seine 2. Chance hat.

links: alt, rechts: jetzt

« Letzte Änderung: 10. Juli 2015, 08:27:45 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #22 am: 10. Juli 2015, 08:32:58 »
meine Snowspeeder Armee:

der Mittlere, mit der (wie ich finde) tollen Bemalung, war eigentlich ungeplant.
Nachdem bei einer Ersatzteilbestellung für die anderen Kerle, aber eine einzelne
Kanone beilag (die nicht Bestandteil der Auktion war), hab ich ein Pendant bei
ebay (mit zufällig einer fehlenden Kanone) gefunden. Leider scheint die Elektronik
nicht zu gehen, wobei die heutigen C-Batterien irgendwie zu gross sind und
zu viel Spannung auf das Plastik bringen (habe jetzt im Batteriefach ggf. leichte
Stressmarkierungen, sofern die noch nicht waren). Ich hab ihn gesäubert und
da die zu große Harpunenkanone mir nicht gefällt, eine alte verbaut.

« Letzte Änderung: 10. Juli 2015, 09:04:29 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.998
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #23 am: 10. Juli 2015, 08:55:01 »
Sehr cool!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Der Nippes-Thread (Figuren, Merchandise und anderer Kram)
« Antwort #24 am: 10. Juli 2015, 09:03:25 »
dieser Snowspeeder liegt mir sehr am Herzen, da ich hier wirklich "richtig"
restauriert habe. Grundlage waren 2 Wracks, die ich zu einem
Neuen verbaut habe.

Er ist sehr stark bespielt mit Mängeln (siehe auch Bild 2 - Bruchstelle), aber
dennoch gerade aufgrund des Herstellungsprozesses für mich was absolut besonderes.






entstanden aus diesen beiden Fliegern.

Die Unterschale genommen von Bild 1, die Oberschale von Bild 2.





Es fehlte natürlich einiges, wie bspw. ein Kabinenglas, die Spitze einer Kanone (
leider stellte sich raus, das vorne etwas abgebrochen war, was die Spitze hielt.
Ich musste dann kleben - gottseidank ist die Grundgröße erhalten geblieben).

Und hier dann die Ersatzteile, Glücksfund auf ebay.





Der Elektronik-Aus-/-Einbau war das Schwierigste. Nicht wegen dem Re-Installieren, sondern
aufgrund der Fixierungen der Messing-Leiter. Befestigt an Plastikstiften war das ein vorsichtiges Gefussel,
um nicht das alte Plastik zu schädigen. Mit dem mir vorhandenen Werkzeug nicht einfach.

Das Wiederanbringen genauso. Die Kontakte wieder einigermassen fest mit den Plastik-Stiften zu verbinden,
ohne was abzubrechen. Abgebrochen ist dann leider trotzdem einer der Stifte. Und zwar durch die C-Batterie
(siehe auch schon oben beschrieben). Gottseidank blieb der Rumpfstift erhalten, so dass die Messing-Platine noch
einigermassen sicher sitzt. Würde aber niemanden hier überhaupt raten, Batterien einzusetzen.
Das alte Plastik wirkt nach fast 40 Jahren halt eher instabil.

Hier nochmals meine Inspirationsquelle


Es geht nicht um Wertanlage oder Mint-Exemplare, es ist einfach irgendwie geil altes Spielzeug wieder
zu neuem Leben zu erwecken.

Ich hab jetzt noch Repro-Sticker, die ich aber farblich noch bearbeiten muss. Ersetzt werden aber nur
fehlende Sticker bzw. komplett zerstörte. Leichter ramponierte bleiben dran.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2015, 09:14:40 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 23 Abfragen.