Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...  (Gelesen 22911 mal)

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #100 am: 17. Juli 2016, 08:56:49 »
Zwischenstand Falke.
Die Streben der Rampe sind aktuell auf dem Weg und die Kanone bedarf einiger Reparaturen.
Die zu sehenden Ersatzteile hab ich alle nachgeordert (die Dachabdeckung hätte noch mit auf's Bild gemusst.). Aufkleber kommen auch noch irgendwann dran.
Es fehlt nur der Jedi-Trainingsball, wovon ich evtl. ein Repro kaufe, da original zu teuer.

Ausgangssituation


Ersatzteile






« Letzte Änderung: 17. Juli 2016, 09:03:02 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.363
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #101 am: 17. Juli 2016, 13:11:13 »
 :love: :love: :love:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #102 am: 14. September 2016, 17:22:27 »




über ebay günstig Royal Guards geschossen. Leider nicht alle komplett.
Witziger- und interessanterweise habe ich für 1€ bei der Diakonie hier einen Stoff
bekommen,der 1:1 identisch zum Original ist, bis auf die Farbe.

Anhand der Original-Umhänge dann grüne Repros von der besseren Hälfte machen lassen.
Und ich finde das grün eigentlich farblich sogar besser als die Originale.
Ich bin aber definitiv noch auf der Suche nach farblich passendem Stoff.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.249
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #103 am: 14. September 2016, 17:39:37 »
Nice! :)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #104 am: 14. September 2016, 17:40:45 »




aus ziemlich geschrottet einen zumindestens passablen Snowtrooper hergerichtet.
Auf dem Bild sieht er besser aus als in der Realität. Er ist ziemlich verschrammt
und die eine Halterung für das skirt fehlte und musste rekonstruiert werden.
Aber gut für's Army Building.

Lando hat es auch übel erwischt. Im ersten Gang hab ich seine Haare, Augenbrauen und Bart rekonstruiert.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #105 am: 15. September 2016, 05:45:17 »
Bei den Royal Guards sähe eine Reihe mit Retro-Stoffen sicher lustig aus :D


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #106 am: 15. September 2016, 07:39:58 »
so Austin Power mäßig. Hätte was :D !
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.999
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #107 am: 15. September 2016, 14:14:51 »
Bei den Royal Guards dachte ich eben zuerst, du hättest Burka upskirt Fotos von den Figuren gemacht.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #108 am: 17. September 2016, 09:37:13 »
so dank erneutem Stoff aus der Diakonie hat Lando jetzt auch wieder einen Umhang

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #109 am: 17. September 2016, 09:40:40 »
auf einem Flohmarkt hatte ich einen einarmigen IG-88 mitgenommen.
Dank einem Spender-IG-88 (siehe Bild 1) mit etlichem Tüfteln und Trial&Error
den Arm ersetzt. Er passt zwar nicht 100% (da es eine Variation war), aber egal,
mit 2 Armen lebt sich einfach besser.




« Letzte Änderung: 17. September 2016, 09:40:49 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #110 am: 17. September 2016, 09:43:55 »
Armed and dangerous... :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #111 am: 16. Oktober 2016, 21:13:46 »
Lando fühlt sich jetzt nicht mehr so nackt.



Danke, Jens  :biggrin:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #112 am: 17. Oktober 2016, 07:02:35 »
gerne, auch wenn's natürlich nicht das Originalgrau ist, aber ich denke
der Ersatz passt ganz gut.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.363
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #113 am: 17. Oktober 2016, 13:35:59 »
 :thumb:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #114 am: 30. Oktober 2016, 07:48:01 »
was man aus einem seit 30 Jahren vergrabenen und arg ramponierten Millenium Falken noch zaubern
kann. Ich wäre zwar beim Kitten der Sprünge etwas anders vorgegangen, aber trotzdem schön ihm eine
zweite Chance zu geben.


Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #115 am: 30. Oktober 2016, 15:00:28 »


ich trimme ein Speeder Bike (das Schäden hat bzw. von mir hergerichtet wurde) auf Tarnfarben.
Der Grundanstrich ist getan (Revell-Farbe und Pinsel). Welche Zweitfarbe ich nehme ist noch offen
(dunkelrot oder ich besorge mir einen dunklen Braunton).
Dazu werde ich dann auch irgendwann einen billigen ramponierten Biker Scout tarnen, denn
weiß im Dschungel geht ja mal gar nicht).
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2016, 15:00:51 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #116 am: 20. November 2016, 21:22:35 »
so, aktuell bin ich am Wiederherrichten meiner Big Jim Figuren.

Interessanterweise hab ich das Meiste noch hier.

Das ein oder andere ist abgebrochen, einer Figur hab ich als Kind den Arm herausgerissen.
Naja, heute war Megawaschtag der Klamotten und für nen Indianer hab ich mir via ebay Moccasins geschossen.

Mal sehen, was ich bei Stiftflecken machen kann.

Ich bin gespannt aka Thrill me!
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #117 am: 20. November 2016, 21:28:42 »
Oh, Big Jim, da bin ich mal gespannt. Davon hab ich ja gar nix mehr.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #118 am: 20. November 2016, 21:33:18 »
ich hab ja witzigerweise noch geschätze 80% meiner Spielsachen, wenn auch in
unterschiedlichem Erhaltungszustand mit viel Beschädigungen, wie auch immer.

Und jetzt versuche ich mich quasi an einer späten Wiedergutmachung meiner kindlichen Zerstörungswut.

Leider kann man Big Jim Figuren nicht so einfach restaurieren, die sind von der Konstruktion nicht darauf ausgelegt.

Den abgerissenen Arm muss ich mal schauen, was ich da machen kann. Kaputte Gewehre kann man zur Not nachkaufen.

Ich poste nächste Woche Pics.

« Letzte Änderung: 20. November 2016, 21:34:13 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.249
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #119 am: 20. November 2016, 23:17:52 »
Ich werde wohl in den kommenden Wochen meinen alten Gameboy herrichten. Es gibt echt coole Custom Sachen dafür, bin sogar dabei mir den einen oder anderen ramponierten Gameboy zu klicken, um diese auch gleich zu erneuern, weniger restoring, mehr optical tuning, wenn man so will. Folgende Sachen habe ich mir für mein meinen ersten Custom Gameboy überlegt:
1. Gameboy
schwarzes Gehäuse, Transparente Tasten, goldener Displayramen und gelbes Licht.
2. Gameboy
schwarzes Frontgehäuse, transparent grünes Hintergehäuse, transparentgrüne Tasten, orig. Displayramen, grünes Licht
3. Gameboy
weißes Gehäuse, rote Tasten, schw. Displayramen, blaues Licht (NES Controller Style)
4. schwarz-pinke Version mit pinken Display
5. Noch irgendwas ganz verrücktes von den Farben her, mal kucken...

Also 5x Gameboys im Custom Stil wären glaube ich ganz cool. :D


« Letzte Änderung: 20. November 2016, 23:21:38 von Ash »

Offline Leo

  • Beiträge: 2.197
  • OA - 5599
    • Show only replies by Leo
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #120 am: 21. November 2016, 00:46:32 »
O einen GameBoy habe ich auch noch den ich sehr liebe, die klassische Variante im wirklich tadellosem (!) Zustand...  :thumb:
nehme ich sogar immer noch gerne in ganz seltenen Fällen mal mit...  :p


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.249
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #121 am: 21. November 2016, 08:48:15 »
Uh, der sieht aber wirklich sehr gepflegt aus. :)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.981
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #122 am: 21. November 2016, 09:47:22 »
@Jensemann
Stiftflecken sollten doch mit Nagellackentferner gut weggehen? Ich hatte mal ne Rambofigur bei der ich das so gemacht hatte früher
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.882
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #123 am: 27. November 2016, 12:14:52 »
So hier ein Zwischenstand Big Jim. Als Kind hab ich halt mal getestet, was man mit dem Arm so machen
könnte. Hat wie man sieht nicht geklappt. Letztendlich, da man nicht wirklich an Ersatzteile kommt und
auch die Konstruktion bei Big Jim schwieriger ist, hab ich mich für eine Versteifung/Kleben entschieden.

Leider hab ich die Innenkonstruktion der Gewinde nicht verstanden und es scheinen auch kleinere
Teile zu fehlen. Deshalb habe ich etwas entfernt und dann grob geklebt. 100% passt der Arm halt nicht
dran,man sieht die Klebestellen, aber, wenn Klamotten drüber sind (und der Arm dabei hoffentlich hält) sieht
man nix mehr von.









Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.249
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #124 am: 27. November 2016, 12:42:02 »
Man kann ja kaum was erkennen, ist super. Klamotten musst du jetzt Endstand nähen oder wo bekommst du die her?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 29 Abfragen.