Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...  (Gelesen 7549 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #275 am: 20. Dezember 2017, 14:25:03 »




diesen ramponierten, angekokelten R2 werde ich anschleifen, mit Milliput verputzen und dann
einen Militärdroiden basteln, ob ich einen FX-Kopf dafür verwende, weiß ich noch nicht.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #276 am: 20. Dezember 2017, 14:27:17 »
und als vorläufiges drittes und letztes gepostetes Projekt hab ich noch 2 Admiral Ackbar hier,
die ich in folgende Varianten umwandeln werde, wobei ich von Bild 2 Raddus erstellen werde.




« Letzte Änderung: 20. Dezember 2017, 14:28:25 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.267
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #277 am: 20. Dezember 2017, 14:29:30 »




diesen ramponierten, angekokelten R2 werde ich anschleifen, mit Milliput verputzen und dann
einen Militärdroiden basteln, ob ich einen FX-Kopf dafür verwende, weiß ich noch nicht.

Wenn es ein Militärdroide wird kannste dir ja das Anschleifen und Verputzen der angekohlten Stelle sparen. :p

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #278 am: 20. Dezember 2017, 14:37:45 »
warum eigentlich nicht?!
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.409
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #279 am: 20. Dezember 2017, 14:42:15 »
Ui. Hat den jemand als Aschenbecher benutzt? :shock:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #280 am: 20. Dezember 2017, 14:45:50 »
oder so, wie wenn wir früher die kleinen Soldaten angekohlt haben
oder Böller drauf geschmissen oder was man halt so gemacht hat.

Jetzt tun mir diese kleinen Kerle echt leid und wenn's mal für nen schmalen Taler möglich ist,
dann reparier ich die halt oder mach Customs draus.

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.465
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #281 am: 20. Dezember 2017, 15:58:40 »
warum eigentlich nicht?!

"Battle Damage" :D

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #282 am: 21. Dezember 2017, 10:19:36 »
jap und ganz ohne Aufkleber :D
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #283 am: 26. Dezember 2017, 11:05:04 »





Vorlage aus #276 umgesetzt, links zum Vergleich der original Ackbar.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.267
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #284 am: 26. Dezember 2017, 20:04:51 »
Super!

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #285 am: 12. Januar 2018, 09:12:28 »


bestellt und auf dem Weg zu mir. Mit bei mir übrigen Teilen, werde ich wieder an ein paar
Customs tüfteln.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.267
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #286 am: 12. Januar 2018, 09:15:57 »
Was sucht denn das Starfleet Abzeichen da? :D

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #287 am: 12. Januar 2018, 09:23:55 »
da sind auch 3-4 Star Trek Reste dabei. Mal sehen, ob ich die mitverwurschte.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #288 am: 20. Januar 2018, 16:10:45 »
so aktuell in Pipeline oder fortgeschrittenem Zustand - Bilder folgen.

Luke Hoth: Fußrekonstruktion    check

Gamorrean Guard: Hand und Zehenrekonstruktion   check

AT-ST Driver: Handrekonstruktion  50% check

weiblicher Yoda-Spezies Custom  initializing

männliche Yoda-Spezies Custom  50% check

C3PO Handrekonstruktion und Custom   50% check
« Letzte Änderung: 20. Januar 2018, 16:12:32 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #289 am: 21. Januar 2018, 16:58:14 »
Dr. Ketzer to the rescue






Lukes halber Fuß fehlt, Milliput plus Zahnstocher nach dem Anhärten. Jetzt kommt noch Farbe drauf
wie auch die Bemalung der Figur einer Überarbeitung bedarf.






Die Hand und Teile der Zehe fehlten, auch wieder Milliput und Zahnstocher.
Da die Figur noch andere Schäden hat, mach ich mehr Richtung Custom-Bemalung.
« Letzte Änderung: 21. Januar 2018, 16:59:43 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.465
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #290 am: 21. Januar 2018, 17:06:18 »
Ich frag mich, wer da immer die Pfoten abnagt. Haben die die Figuren den Hunden zum Spielen gegeben?

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.667
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Restoring (Customizing) Vintage Toys - Saving Star Wars etc...
« Antwort #291 am: 21. Januar 2018, 17:14:19 »
vielleicht sollen das auch Verwundungen sein, wie wir damals bei den Plastik Spielzeugsoldaten auch gemacht haben,
sei es durch Feuerzeug, Zange oder Böller.

Ich habe aber auch schon angebissene, angefressene Figuren auf Bildern gesehen und in Kürze kommt von mir hier eine Figur, wo es aussieht, wie
wenn die Beine von nem Hund bearbeitet waren (zumal auch die Figur etwas verbogen scheint).
« Letzte Änderung: 21. Januar 2018, 17:16:01 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 23 Abfragen.