Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Wonder Woman  (Gelesen 1190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Wonder Woman
« Antwort #25 am: 07. Juni 2017, 16:22:04 »
Ja, das war der:


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.997
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #26 am: 08. Juni 2017, 08:41:14 »
Hey lass Klaus da raus, der würde die alle platt machen, frag Herzog!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.505
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #27 am: 16. Juni 2017, 09:49:40 »
Wonder Woman   :kino:
 :9::9.5:
Hammer, der war grandios.
Ein ruhig erzählter, wahnsinnig bildhafter und unterhaltsamer Film.
Die Aktion war wohldosiert, genau wie der Humor.
Gerade die erste Halbe Stunde...auf der Amazonen Insel...das Erwachsenwerden von Diana...phänomenal in Verbindung mit den Bildern und der Erzählweise.
Heroisch und doch zerrüttet, hier ging es viel um Grundsätze, Gerechtigkeit, Sinn, Naivität und innere Zerrissenheit unserer Superheldin.
Wenn die weiteren Filme von DC einen derartigen Weg einschlagen, so kann man den Flopp von "Suicide Squad" vergessen.
Nicht so finster wie ein Batman vs Superman, aber man kann durchaus einen ernsteren Grundton mit einer gewissen Tiefe bei diesem Film erkennen und erwarten.
Hat mir sehr gut gefallen. Mehr darf kommen.
« Letzte Änderung: 16. Juni 2017, 14:12:24 von Coltaine »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #28 am: 16. Juni 2017, 11:05:29 »
Das klingt super, bin gespannt.

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.475
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #29 am: 18. Juni 2017, 17:25:50 »
Gestern in 2-D gesehen. Hat mir gut gefallen. Bin ja kein Kenner der diversen Comic-Universen. Der Film hat so ziemlich alles, was ein guter Comic-Blockbuster braucht. Die Hauptdarsteller sind gut gewählt, der Humor passend dosiert und die Action-Einlagen reichlich vorhanden. Die Schlachtfelder des Ersten Weltkrieges fande ich als Setting interessant.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #30 am: 18. Juni 2017, 19:14:24 »
Dienstag geht's wahrscheinlich rein.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 18.599
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Wonder Woman
« Antwort #31 am: 20. Juni 2017, 12:15:32 »
DC und Warner haben tatsächlich so einiges richtig gemacht! Endlich, muss man ja sagen. :)

Ich mag ja Origin-Geschichten häufig am liebsten, sprich wie ist der Superheld entstanden. Genau das gefiel mir hier am besten und hat Erinnerungen geweckt an den ersten Thor. Sowohl Wonder Woman wie eben auch Thor führen sich in unserer Welt ziemlich tollpatschig auf, was doch zu einigen sehr gelungenen Szenen führt. Die Story kannte ich nicht, hab die Comics nie gesehen. Erinnerte mich streckenweise an Captain America (Zeit in der die Geschichte spielt und Kriegsgeschehen).

Der Cast ist grösstenteils gelungen. Gal Gadot gefällt mir sehr, dürfte wohl die perfekte Wonder Woman sein. Chris Pine als Sidekick mag ich seit den Star Treks eh sehr gerne. Die kleineren Nebenrollen von Saïd Taghmaoui und Ewen Bremner waren auch gut besetzt, beide Gesichter sind nicht völlig unbekannt. Bei zweiterem wäre es vielleicht noch gut gewesen, hätte man seine Vergangenheit mehr beleuchtet. Danny Huston als Ludendorff fand ich cool, mag ihn seit 30 Days of Night sehr als Bösewicht! :biggrin:
(click to show/hide)

Nun noch zum restlichen Negativen: Der Schlusskampf auf dem Flugfeld setzt den Reigen aus MoS, BvS und SS (un)gekonnt fort. Alle sind sie praktisch identisch aufgezogen, ohne Überraschung oder Neuerung. Praktisch eine Kopie mit anderen Protagonisten, fand ich schade. Hat das Schlussfazit ein wenig gedämpft. Da hat Marvel immer noch die Nase vorn und mit diesen Filmen wird sowas halt verglichen.

Ach ja, abgesehen davon dass ich gut unterhalten wurde vom bislang besten Film aus dem DC-Universe, muss ich sagen, dass ich mit Wonder Woman als Superheldin eigentlich nix anfangen kann! :lol: Das Lasso der Wahrheit?! wtf?! :confused: :doh:

Nichtsdestotrotz, die :7.5: steht.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #32 am: 21. Juni 2017, 22:00:19 »
:kino: Wonder Woman
Als event Kino fand ich ihn wirklich gut.
Ich hatte aber auch beste Laune und bin sehr offen und positiv gestimmt an den Film herangegangen. Hier und da gibt es Logikschwächen, aber als großes Ganzes hat mir der Film gut gefallen. Er ist einfach gut erzählt und Gal Gadot regelt hier einfach in jeder Hinsicht, sie ist die perfekte Besetzung und spielt die leicht naive Kriegerin einfach super. Ich glaub, ich hab mich ein bisschen verknallt. Die erinnert mich ein bisschen an Claire Forlani.
Bats vs supi hab ich noch nicht gesehen, aber das hier ist ganz klar die beste der anderen drei DC Verfilmungen.
Ich mochte sogar das CGI Finale, nur bei den 2-3 Action Szenen vorher passte das künstliche nicht zu den eher bodenständigen, teils tristen Bildern. Dennoch hatte ich ihn zwischenzeitig fast bei einer 8. Er hat sich aber noch etwas gesetzt, daher :7: - :7.5:
« Letzte Änderung: 24. Juni 2017, 09:53:32 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #33 am: 24. Juni 2017, 09:53:12 »
Half in the Bag Episode 127: Wonder Woman


Das trifft es ziemlich gut.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.590
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #34 am: 25. Juni 2017, 12:22:26 »
Wonder Woman kriegt von mir die :arrow: :8.5:

Hab mich in Gal Gadot verliebt. Die Kämpfe sind wie schon bei BvS und MoS genial wie ich finde.
Story nicht ganz in sich schlüssig aber dafür passt alles andere wie die Faust aufs Auge.
Habe mir wie auch schon bei BvW und MoS die BD Ultimate Edition mit Figur vorbestellt.  :love:
BaZeEntertained - Youtube Kanal
Meine Sammlung

/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.592
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #35 am: 01. Juli 2017, 08:58:43 »
Kriegt von mir auch eine  :8:

Klasse die Stadt der Amazonen, besonders wenn man schon dort war so wie ich.
Grundlage ist die Stadt Matera in Süditalien, die ist wirklich der Hammer. Hat man etwas verfeinert mit Wasserterassen etc aber wenn ihr mal eine Stadt sehen wollt die wie Minas Tirith aus Herr der Ringe aussieht dann fahrt dahin.

Gal Gadot füllt die Rolle gut aus. Gab jetzt nix gross Neues. Der Film nimmt einen gut mit.
Hatte diese neuen beweglichen Sitze gebucht, hah das ging gut ab bei den Explosionen.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.847
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #36 am: 01. Juli 2017, 14:04:51 »
Wonder Woman   :kino:
 :9::9.5:
Hammer, der war grandios.
Ein ruhig erzählter, wahnsinnig bildhafter und unterhaltsamer Film.
Die Aktion war wohldosiert, genau wie der Humor.
Gerade die erste Halbe Stunde...auf der Amazonen Insel...das Erwachsenwerden von Diana...phänomenal in Verbindung mit den Bildern und der Erzählweise.
Heroisch und doch zerrüttet, hier ging es viel um Grundsätze, Gerechtigkeit, Sinn, Naivität und innere Zerrissenheit unserer Superheldin.
Wenn die weiteren Filme von DC einen derartigen Weg einschlagen, so kann man den Flopp von "Suicide Squad" vergessen.
Nicht so finster wie ein Batman vs Superman, aber man kann durchaus einen ernsteren Grundton mit einer gewissen Tiefe bei diesem Film erkennen und erwarten.
Hat mir sehr gut gefallen. Mehr darf kommen.

Kann ich so unterschreiben.

:9:
die kommt noch... irgendwann...

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.590
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #37 am: 10. Oktober 2017, 23:35:26 »
Anfang November kommt endlich die Scheibe auf den Markt.

Bei Amazon gibt's ein Steelbook mit ziemlich coolem Cover:

Gefällt mir besser als das der Ultimate Edition, die ich mir im Juni ja schon vorbestellt habe.

Ich vertreibe mir die Zeit derweilen mit ein paar Comics die ich mir aus den USA mitgenommen habe:

Der Laden war der Hammer! Die Comics sind geil. Ich frage mich ob ich aus dem "Alter" irgendwann rauskomme... :D
BaZeEntertained - Youtube Kanal
Meine Sammlung

/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.997
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #38 am: 11. Oktober 2017, 09:39:33 »
Tu alles, dass Du da NICHT rauskommst :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Wonder Woman
« Antwort #39 am: 07. November 2017, 09:28:43 »
Bei der Blu-ray hat Warner wohl wieder tontechnisch einen Bock geschossen. Bei der Atmos-Tonspur soll der Score in einigen Szenen doppelt und leicht versetzt laufen...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 18.599
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Wonder Woman
« Antwort #40 am: 07. November 2017, 10:31:02 »
Man kennts es ja nicht mehr anders... :roll:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.885
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #41 am: 07. November 2017, 10:41:03 »
Toll, jetzt wo ich einmal in gefühlt 4 Jahren wieder direkt einen Film kaufe.....

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.847
    • Profil anzeigen
Antw:Wonder Woman
« Antwort #42 am: 12. November 2017, 10:55:18 »
Ich hab mal Warner und Amazon wegen dem Tonfehler angeschrieben. Mal sehen was kommt. Sowas geht nämlich gar nicht!
die kommt noch... irgendwann...

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 24 Abfragen.