Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Stranger Things - Back to the 80s  (Gelesen 6576 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.183
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #25 am: 19. Juli 2016, 07:30:27 »
Dann hoffe ich mal, dass sie irgendwann mal außerhalb von Netflix erhältlich sein wird...

Ah, hab gestern schon nach der Serie Ausschau gehalten aber nirgends gefunden. Also Netflix Exclusiv. Ja, dann warte ich auch mal bis Sie bei Ama drin ist oder so

In ein bis zwei Jahren vielleicht auf Scheibe. Bei anderen Streaminganbietern wird es die von Netflix produzierten Sachen normalerweise nicht geben.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #26 am: 19. Juli 2016, 14:41:05 »
Es ist eine superbe Mischung aus diversen hier geliebten Filmen wie natürlich die Goonies oder Stand by me einfach mit mehr mysteriösem Sci-Fi wie z.B. Super 8. Dazu auch noch grusliger, wenn auch ohne grössere Schock-Effekte. Ich weiss die Freigabe grad nicht, aber unter 14 würde ich es nicht freigeben.

Man merkt der Serie an, dass die Macher wohl ebenso ihre Freude hatten an den Filmen, der Musik und der Epoche an sich. Bis ins kleinste Detail mit den Postern an den Wänden, den Spielzeugen, der Musik im Radio usw. wurde die Serie perfekt ausgestattet. Für mich eine liebevolle Hommage an die gute, alte Zeit der hier so ziemlich jeder wohl nachtrauert! ;)

Der Cast geht grundsätzliche auch klar. W. Ryder nervte zu Beginn echt, aber da war auch der Sheriff ein Arsch, der die ganze Situation noch nicht begriff. Wir als Zuschauer wissen da schon ein wenig mehr. Aber die Hintergründe zu den jeweiligen Personen und warum die entsprechend handeln, erfahren wir ja auch erst später. Die Kids sind auch passend, natürlich relativ nerdig! ;) Aber ich denke, wenn ein junger Bursche die Serie schaut, kann er sich gut hineinversetzen. Das Mädchen hat zwar eine eingeschränkte Rolle, die Mimik von ihr ist aber super wenn man das Alter bedenkt! :thumb:

Also Jungs, wer mal wieder einen richtig schönen Retro-Trip in die 80er braucht, unbedingt ansehen :!:

Was die Verfügbarkeit durch Netflix angeht: man kann Netflix auch teilen! Ich bin nicht der einzige hier, der Netflix empfehlen kann und es auch immer wieder tun wird! ;) Tut euch doch zusammen, zu zweit, zu dritt oder zu viert. Einer löst den Account und eröffnet Unter-Accounts. Ich mache das selber so mit einem Kumpel. Es ist explizit nicht illegal, Netflix verbietet es auch nicht. Und jetzt, da Netflix die Exklusiv-Rechte für sämtliche Star Trek Serien geholt hat, werden es unter euch vielleicht noch einige mehr! ;)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #27 am: 19. Juli 2016, 16:05:59 »
Das kann ich nur unterschreiben. Empfehlung an ALLE!

Werde morgen oder am Donnerstag noch etwas zur Serie schreiben.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #28 am: 20. Juli 2016, 08:26:28 »
Puh Matt Modine is echt alt geworden :lol: Winona find ich echt noch ok bisher (Folge 1), overacted etwas, aber angesichts ihrer Lage nachvollziehbar. Den Darsteller des Sheriffs find ich super, die Kids ebenso - ich bin gespannt. Wertung möchte ich noch keine raushauen, aber das Ding tropft so vor 80er Charme, dass man wirklich denkt das Ding wäre damals gedreht worden! Wahnsinn - meine Frau fragte auch nochmal nach, ob die Serie echt aktuell sei...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #29 am: 20. Juli 2016, 08:39:21 »
nachdem wir gestern GoT beendet haben geht's die Tage hiermit weiter :-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #30 am: 20. Juli 2016, 09:03:33 »
Bin jetzt in der Hälfte. Und die Serie ist echt strange im positiven Sinn.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #31 am: 20. Juli 2016, 12:57:51 »
Hammer Serie. Hab noch 3 Folgen zu schauen, sind ja nur 8. Schreibe ggf. morgen mal was dazu. War jedenfalls nach den ersten 15 Minuten schon total angefixt! Total 80er like CoA und super atmosphärisch! Mischun aus Stand by me, Es, Goonies, E.T. und so weiter.... Ach ja, geiler Soundtrack! Ich bete um weitere Staffeln. Must See!

Herrlich sind z.B. auch die Poster dort an der Wand bei den Jungs. Jaws, The Thing, Evil Dead, Richard Dean Anderson...etc.

Masters of the Universe im TV. Der rasende Falke als Spielzeug etc. Das ist schon klasse.

Die Opening Credits finde ich auch spitze. Eigentlich nix besonderes aber schön 80s like mit tollem Synthie Sound. Der Vorspann erinnert mich immer an die Creeps (Farbe, Schrift, Sound). Einfach herrlich! :)

Sind jetzt auch durch. Die Tage mehr wenn ich Zeit finde.

Also von mir gibt's die  :9: für Stranger Things.

Ich muss aber ehrlich sagen, für mich waren die ersten 4-5 Folgen der OBERHAMMER. Da hatte ich sie Serie auf einer :10:. Die letzten Folgen werden dann nicht wirklich viel schlechter aber kleines bisschen geht die Luft raus. Ich bin gespannt wie die Geschichte weiter gehen soll. Ich hätte da eher so eine Art Sequel im Kopf. Wäre interessant zu wissen was noch alles VOR Episode 1 war. ;)

Silent Hill wollte ich noch erwähnen. Die Serie hat teils auch etwas davon. Jeder der sie gesehen hat wird das bestätigen können. Stichwort
(click to show/hide)
;)

Ansonsten hat hier fast alles gepasst. Spätestens als in einer Episode ein Stück von Carpenters "The Thing" im TV läuft war ich hin und weg. Aber eigentlich vorher schon denn die Serie kommt dermaßen 80er like rüber wie so sonst kein neueres Machwerk. Doch, Super 8 kann mithalten. Das ist etwa ein Niveau. Die Mischung aus 80s, Suspense und Horror kommt super gut rüber. Ich denke es standen auch Kings Werke Pate. Die Kleine kommt über wie die kleine Charlie aus Kings Feuerteufel. Stark! Auch der OST ist wie angesprochen genial. Ich bin nach wie vor total in die Opening Credits verliebt. Das ist so geil, wenn auch nichts Besonderes. Darsteller fand ich durch die Bank alle spitze! Winona Ryder gibt mMn ein tolles Comeback und auch David Harbour als Chief ist cool! Die Kids sowieso. Durch die Bank liebeswerte "Goonies".

Ich hab jetzt gar wieder richtig Bock auf E.T., Goonies, Stand by me und all die anderen 80er die von Stranger Things gestreift wurden! :biggrin:


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #32 am: 20. Juli 2016, 13:10:22 »
Ich finde Kings Aura schwebt schon von Beginn an mit über dem Ganzen - und ich fand hier schon in 48 Minuten mehr 80s Feeling als im ganzen Super 8, der definitiv super war! Der Lispeljunge is irgendwie total süß :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.845
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #33 am: 22. Juli 2016, 15:15:59 »
Stranger Things - Season 1 :10:
Objektiv betrachtet sicherlich keine 10, aber die Serie hat mich sowas von mitgerissen, verzaubert und mitfühlen lassen wie schon lange keine Serie oder kein Film mehr. Stranger Things ist einfach Magie. Alles andere wurde bereits schon erwähnt.
die kommt noch... irgendwann...

Offline Masterboy

Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #34 am: 23. Juli 2016, 15:33:56 »
die Schrift der Credits und am Anfang die Musik haben leicht an Carpenter erinnert.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #35 am: 24. Juli 2016, 22:57:06 »
Habe fertig.....gibt eine  :9:

Wirklich tolle Serie mit einem hohen Spannungslevel und einer gehörigen Portion Horror.
Alle Achtung. Über den Nostalgieeffekt muss man nichts mehr sagen. Über die Darsteller schon.
Also die Kids waren klasse und besonders Elf. Eine unglaubliche Darstellerische Leistung. Gott hab ich mitgefühlt.
Hab echt Pipi in den Augen gehabt.
Wyona Ryder hat mich gehörig abgenervt,da war viel Overacting.
Bei den durchweg überschäumenden Kritiken wird da nächsten Sommer wohl noch Strangeres passieren.
Her damit. Kam mir fast wie ein Überlanger Film und angefühlt hat es sich wie ein Buch a la Es.

Offline Masterboy

Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #36 am: 25. Juli 2016, 09:16:42 »
gestern auch beendet. Bin nicht so super geflasht wie viele andere hier, aber die Serie macht definitiv Spaß! :d1:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.183
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #37 am: 25. Juli 2016, 09:33:52 »
Bin nun ebenfalls durch und verliebt. :love:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #38 am: 25. Juli 2016, 10:00:13 »
Hat übrigens einer ne Ahnung was für ein Lied das gegen Ende von Folge 3 war mit "time time time" als Textanfang!? War so ne 80s Rock Nummer vom Sound her - finde ich aber nix zu. Heroes von Gabriel und Foreigner waren ja klar ;) und Clash ebenso
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #39 am: 25. Juli 2016, 10:08:44 »
Meinst Du nicht Heroes von Bowie? ;) vielleicht irre ich mich auch grad und ich hab das in einem anderen Film oder Serie letztens grad gehört, aber das We could be Heroes kenne ich von David Bowie!
« Letzte Änderung: 25. Juli 2016, 10:08:58 von Sing-Lung »

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #40 am: 25. Juli 2016, 10:09:42 »
@Männer: :thumb:

Ich hab echt ungelogen grad wieder Bock bei 1 anzufangen.

@Marco: Ne leider nicht.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #41 am: 25. Juli 2016, 10:10:34 »
Meinst Du nicht Heroes von Bowie? ;) vielleicht irre ich mich auch grad und ich hab das in einem anderen Film oder Serie letztens grad gehört, aber das We could be Heroes kenne ich von David Bowie!
Logo, das war eine Version von Heroes. Der Text war identisch. Aber ich denke das meint Marco nicht, oder?

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #42 am: 25. Juli 2016, 10:11:26 »
Meinst Du nicht Heroes von Bowie? ;) vielleicht irre ich mich auch grad und ich hab das in einem anderen Film oder Serie letztens grad gehört, aber das We could be Heroes kenne ich von David Bowie!
Logo, das war eine Version von Heroes. Der Text war identisch. Aber ich denke das meint Marco nicht, oder?

Ich meinte, weil er Heroes von Gabriel schrieb! ;) Das andere, von ihm gesuchte, sagt mir so auch grad nix.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #43 am: 25. Juli 2016, 10:17:00 »
Öh ja ich kenne Heroes natürlich auch von Bowie! Als ich eben nach dem Lied gesucht habe fand ich die Angabe in ST war es von Gabriel!? Ich hab nicht weiter drüber nachgedacht und dachte es gäbe vielleicht ne Version von ihm ;) aber das was ich meine finde ich nirgends aufgeführt... das lief instrumental einige Zeit mit und dann setzte der Gesang ein, kurz vorm Ende der Folge...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #44 am: 25. Juli 2016, 10:42:26 »
Argh! Mir wurden eben mehrere Dinge bewusst :D Es handelt sich um Hazy shade of winter von den Bangles - was ich echt bis heute NIE gehört habe!? Es war in Folge 2 der Endsong - und Peter Gabriel war es wirklich mit Heroes!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #45 am: 25. Juli 2016, 10:46:19 »
 :thumb:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #46 am: 25. Juli 2016, 10:49:58 »
Heroes ist von Bowie aus dem Jahre 1977. Gabriel hatte es 2010 gecovert. :)

https://de.wikipedia.org/wiki/%E2%80%9CHeroes%E2%80%9D_(Lied)

Wusste ich alles auch nicht.

Das Bangles-Lied kannte ich aber echt auch nicht?! :confused: :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #47 am: 25. Juli 2016, 11:05:20 »
Ich kannte den Titel selbst natürlich, mir war nur nie bewusst, dass ich das Lied nie gehört hatte :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 29.745
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #48 am: 25. Juli 2016, 13:54:41 »
Trailer gerade das erste Mal gesehen, sieht riiiiichtig gut aus!!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Stranger Things - Back to the 80s
« Antwort #49 am: 25. Juli 2016, 14:10:23 »
Das gefällt Dir hundertpro! :) ich finde auch die angenehm langsame Erzählweise richtig gut
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 24 Abfragen.