Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Resident Evil 7  (Gelesen 6745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« am: 15. Dezember 2016, 08:23:19 »
Das kommt ja sogar schon Ende Januar! Uff.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #1 am: 21. Januar 2017, 13:09:27 »
Hab mein Exemplar auch gerade abgeholt. Also die Standard-Version. Werde ich heute Abend mit nem Freund bis tief in den Morgen zocken. Machen eine ähnliche Nacht, wie damals bei Until Dawn :D Freu mich!

HAHA, da ist echt ein Finger bei? Ob das Mysterium jemals gelöst wird? :DDD
« Letzte Änderung: 21. Januar 2017, 13:12:10 von blaubaum »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #2 am: 21. Januar 2017, 14:23:59 »
Ich bekam letztens auch mal die Gelegenheit VR zu testen. Das Feeling und das Mittendringefühl, das vermittelt wird, ist wirklich cool, keine Frage. Sehr enttäuscht war ich allerdings tatsächlich von der Unschärfe und des geringen Sichtfeldes. Ich dachte, das gesamte Blickfeld sei ausgefüllt und das knackescharf. Dem war leider nicht so. VR selbst zu kaufen kommt für mich erstmal nicht in Frage. Zumindest noch ein paar Jährchen.
« Letzte Änderung: 22. Januar 2017, 13:38:57 von blaubaum »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #3 am: 22. Januar 2017, 02:08:39 »
Haben jetzt knappe 6 Stunden gespielt und ich kann sagen: Hammer! Angst und Terror par excellence. Wenn man dieses Spiel genau so in der klassischen Ansicht von Teil 1-3 veröffentlichen würde, würden alle sagen "DAS ist Resident Evil!". Wirklich. Die ganze Spielweise, die Athmo ist Resi pur. Die Rätsel, das hin und her gerenne, das verwalten des Inventars ebenso :D

Handlung scheint auch ordentlich was drauf zu haben. Bin gespannt, wie sich das alles zuspitzt und worauf es hinausläuft. Ich habe schon eine kleine Vermutung und wenn das stimmen würde: Holla.

Und mit VR würde ich das niemals spielen. Viel zu intensiv und viel zu gefährlich. Das halte ich nicht für gesund. Ich habe schon jetzt oft die Krise bekommen. Weiss nicht, warum man sich das antun sollte.


Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #4 am: 22. Januar 2017, 02:24:44 »
Haha, du bist auch so ne Horror VR Pussy wie ich. :D
Ohne scheiß. Das geht einfach nicht. Sowas ist doch viel zu krass :new_Eyecrazy:

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #5 am: 22. Januar 2017, 09:42:41 »
Vor allem wenn es wirklich wieder etwas weg von der Daueraction ala CoD ist.

Eindeutig ja!

Da einige Spielmomente stark situationsbedingt sind und von einem selbst abhängen: Janno, wie verlief bei die dir Sache in der Garage? :D Wenn dir das was sagt, lesen, wenn nicht, dann nicht.

(click to show/hide)


Sehr Krasser Moment.

Das Spiel ist eine Wucht :thumb: Und der Schwierigkeitsgrad ist soooo schön knackig.

Ich bin übrigens sehr dankbar für die sehr gelungene deutsche Synchronisation. Auf englisch und mit Untertiteln käme bei mir nicht ein so intensives feeling auf.
« Letzte Änderung: 22. Januar 2017, 11:08:22 von blaubaum »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #6 am: 24. Januar 2017, 22:06:47 »
Oh gott, dieses Spiel ist so unglaublich gut. Diesen Cut zu machen und eine andere, klassischere Richtung einzugehen, war die absolut richtige Entscheidung. Resident Evil 6 ist der einzige Teil, bzw sogar das einzige Spiel, das ich völlig bewusst ausgelassen und boykottiert habe. Wenn es so weiter gegangen wäre, wäre es für mich das mit Resident Evil gewesen. Und jetzt diese Offenbarung, in jeder Hinsicht :shock:

Janno, wo bist du mittlerweile?

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #7 am: 29. Januar 2017, 11:54:17 »
Niemand spielt Resident Evil 7  :bawling: :confused:

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #8 am: 29. Januar 2017, 12:43:03 »
Immer noch zuviel anderen Kram zum Spielen, wo ich nur sporadisch dazu komme.
Habe mir inzwischen nur die erste Stunde, (1,5h) als Let's Play angeschaut.

Sieht wirklich sehr gut aus. :)

Bei wem? :D Der jeweilige Lets Player kann bei dem Spiel einiges Kaputt machen :D

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #9 am: 29. Januar 2017, 12:50:38 »
Playstation VR wird übrigens nicht für ein tolles Spielerlebnis benötigt.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #10 am: 29. Januar 2017, 13:28:42 »
Das auf jeden Fall :lol:

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #11 am: 02. Februar 2017, 21:41:22 »
Bin übrigens mittlerweile durch und habe knappe 16 Stunden gebraucht. Sehr schöne länge für so ein Spiel. Für mich eines der besten Horror-Spiele der letzten Jahre, wenn nicht sogar das Beste. Athmosphäre, Handlung, Überraschungen, ne ordentliche Portion back to the roots und Inventar-Manangement-Wahnsinn - hier stimmt fast alles :thumb: Habe mir jetzt gerade für 9€ die beiden ersten DLCs geladen. Werde ich am Wochenende mal angehen.

Ansonsten freue ich mich jetzt erstmal auf Outlast 2 :D

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.309
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Resident Evil 7
« Antwort #12 am: 16. Januar 2018, 21:07:18 »
Ich hatte es die letzten Tage mehrfach in der Hand und hab ja bekanntlich kein VR.

Irgendwie geht mir das zu sehr in die Folter oder TCM Richtung und sowas mag ich einfach gar nicht mehr.
Da kann ich mich natürlich auch täuschen aber irgendwie sehen alle LetsPlays danach aus

das stimmt schon irgendwie, ohne VR wäre das vermutlich auch nur ein mittelmäßiges Spiel. Aber mit VR ist das halt ne ganz andere Sache. Sowas "erlebt" man dann halt ganz anders. Das kann man auch nicht verstehen wenn man das nicht mal ausporbiert hat.

Resident Evil 7 ein mittelmäßiges Spiel? :shock: Für mich ist das Spiel eines der besten Horrorspiele der letzten Jahre und mein Highlight 2017.
Story, Inszenierung, Grafik, Gameplay... alles absolut AAA. Auch ohne VR.

Und hier ist keineswegs nur Gore und TCM-mäßiges angesagt! Greif zu!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 29 Abfragen.