Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus  (Gelesen 5654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.470
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #75 am: 12. November 2019, 13:40:25 »
Was passiert denn, wenn man überhaupt keine Lieferungen annimmt und einfach loszieht ? Erlebt man da unterwegs auch andere Situationen, zB. daß man jemandem helfen muß oder findet man auch Waffen irgendwo ? Oder beschränkt sich das Ganze in Haupt- und Nebenquests rein auf die ganzen Auslieferungen ?

Was ist denn überall mit BB gemeint ?

Ist die Menüführung wirklich so eine Katastrophe oder gewöhnt man sich schnell dran ?

Muß man Material sammeln um Leitern usw. bauen zu können odere funktioniert das anders ?

Läuft da oft eine Zeit ab, bei den einzelnen Aufträgen ?

ich bin schon einige Male einfach so losmarschiert und neben Materialien und verlorenen Lieferungen, die man ausliefern kann, kann man noch versteckte Prepper-Bunker finden. Das sind NPCs die einen mit Goodies und/oder Missionen versorgen.
Finde das Wandern aber dermaßen schön, dass ich oft einfach so, nur mit den nötigsten losmarschiere und das nachempfunde Island genieße.

BB ist das Baby, welches man um den Bauch geschnallt hat. Es Hilft einem, die Toten besser zu sehen. Es stellt eine Verbindung ins Totenreich her.

Mittlerweile finde ich die Menüführung gar nicht mehr so schlimm. Man braucht verhältnismäßig lange, um rein zu kommen. Gibt ne krasse Lernkurve bei dem Spiel. Aber bei deinem Konsum und Spielverhalten, kommst du damit höchstwahrscheinlich wesentlich besser klar, als ich.

Ja, man kann/muss Material sammeln, um Dinge zu bauen. Dies geschieht aber Größtenteils nebenbei und man bekommt auch Material zur Verfügung gestellt.
Für Großbauprojekte muss man allerdings gezielt sammeln und Managen.

Bei seltenen Missionen läuft ein Zeitlimit.
« Letzte Änderung: 12. November 2019, 13:41:31 von blaubaum »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 78.139
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #76 am: 12. November 2019, 13:52:41 »
Also die Bilder und Videos sehen genial aus, keine Frage - aber das Gameplay sagt mir einfach null zu, ich bin raus.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #77 am: 12. November 2019, 14:39:17 »
Ok, thx.

ich bin schon einige Male einfach so losmarschiert und neben Materialien und verlorenen Lieferungen, die man ausliefern kann, kann man noch versteckte Prepper-Bunker finden. Das sind NPCs die einen mit Goodies und/oder Missionen versorgen.

Und die Missionen von denen beschränken sich dann ausschließlich wieder nur auf Auslieferungen ?


Zitat
Bei seltenen Missionen läuft ein Zeitlimit.

Und die Zeit ist gut gesetzt oder wird es da schnell mal knapp ?


Waffen gibt es auch oder sind die eher nebensächlich ?
« Letzte Änderung: 12. November 2019, 14:39:44 von Necronomicon »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.470
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #78 am: 12. November 2019, 18:23:02 »
Ok, thx.

ich bin schon einige Male einfach so losmarschiert und neben Materialien und verlorenen Lieferungen, die man ausliefern kann, kann man noch versteckte Prepper-Bunker finden. Das sind NPCs die einen mit Goodies und/oder Missionen versorgen.

Und die Missionen von denen beschränken sich dann ausschließlich wieder nur auf Auslieferungen ?


Zitat
Bei seltenen Missionen läuft ein Zeitlimit.

Und die Zeit ist gut gesetzt oder wird es da schnell mal knapp ?


Waffen gibt es auch oder sind die eher nebensächlich ?

Jein, bei denen handelt es sich oft auch um Bergungsmissionen. Sprich: Gehe in Gebiet X, berge die Objekte/Ware und bringe sie zurück. Dann erlebt man gelegentlich währenddessen Überraschungen, manchmal auch nicht.

Naja, Zeitlimits sind dafür da, um Spannung zu erzeugen, also kann es gelegentlich... spannend werden? :lol:
Aber bis jetzt fand ichs eigentlich meist sehr fair.

Waffen gibt es so einige und wie ich gerade merke, werden sie immer wichtiger. Bin jetzt 27 Stunden drin.



Scheinbar schreckt euch vor allem die Prämisse ab, dass man Dinge ausliefert bzw. ein Bote ist. Leute, das ist bloß die grundlegende Prämisse.
Ich versuche es mal schmackhafter zu machen:

In einer Postapocalyptischen Endzeit-Welt seid ihr einer der letzten Boten, der durch die von Plünderern und Geisterwesen überzogene Welt streift und die einzige Hoffnung ist, um die Menschen wieder miteinander zu verbinden.

"Postman" mit jeder Menge Sci-Fi-Elementen.
« Letzte Änderung: 12. November 2019, 18:32:51 von blaubaum »

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #79 am: 13. November 2019, 09:04:47 »
Naja, Zeitlimits sind dafür da, um Spannung zu erzeugen, also kann es gelegentlich... spannend werden? :lol:

Also ich kann da ja nur meine eigene Meinung wiedergeben und für mich sind Zeitlimits dafür da zu nerven und um den ganzen Spielfluß künstlich hektisch zu machen  ;)


Zitat
In einer Postapocalyptischen Endzeit-Welt seid ihr einer der letzten Boten, der durch die von Plünderern und Geisterwesen überzogene Welt streift und die einzige Hoffnung ist, um die Menschen wieder miteinander zu verbinden.

Das ist schon so angekommen aber alleine die Geisterwesen sprechen mich halt nicht so an, ich hab mir die jetzt mal ausgiebig in Videos angesehen.
Und auch die Person Reedus selbst wird schon ordentlich in Szene gesetzt stellenweise. Vielleicht will ich es mir auch unbedingt schlecht reden aber ich hatte mir da einfach was anderes drunter vorgestellt.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.350
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #80 am: 13. November 2019, 09:15:08 »
Naja, Zeitlimits sind dafür da, um Spannung zu erzeugen, also kann es gelegentlich... spannend werden? :lol:

Also ich kann da ja nur meine eigene Meinung wiedergeben und für mich sind Zeitlimits dafür da zu nerven und um den ganzen Spielfluß künstlich hektisch zu machen  ;)

Absolut! Es ist in meinen Augen auch ein veraltetes Videospielelement was glücklicherweise in vielen Games immer seltener zum Einsatz kommt, gefühlt zumindest. Und ja, niemand mag Spiele auf Zeit.

Ich dachte ursprünglich auch an eine andere Art von Spiel aber gut, gezockt werden wird es dennoch... irgendwann.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.871
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #81 am: 13. November 2019, 09:22:18 »
Zeitlimits sind zweischneidig.
Es kommt immer darauf an wie sie im Spiel eingesetzt werden.
Wenn sie als dramaturgisches Element, befeuert durch eine Geschichte fungieren finde ich das eigentlich gut.
Sollte das jedoch fehlen, ist die Aufgabe eh langweilig und soll nur dadurch etwas "Pep" bekommen, dann artet das schnell in Stress aus, und zwar den Stress der nervigen Sorte.

Aber das muss man irgendwie immer im Kontext sehen.


Ich muss jetzt unbedingt mal Zeit finden in das Spiel reinzuschauen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Janno

  • Beiträge: 7.293
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #82 am: 13. November 2019, 13:34:41 »
Ich bin mir halt nicht sicher, wie das mit dem Zeitlimit hier ist, aber man bekommt wohl nur etwas weniger Erfahrungspunkte, wenn man es nicht in der Zeit schafft, die vorgegeben ist. Bisher kam ich aber mehr als gut hin mit der Zeit.
Ware in einem bestimmten Zustand abzuliefern ist da (zumindest bisher) noch etwas schwieriger; gerade, wenn man durch diese Geistergebiete muss. Dort fällt in der Regel starker Regen, der die Boxen und danach die Ware beschädigt. Und da man durch diese Gebiete meist schlecht (wenn man nicht mit dem Mopped unterwegs ist) ist das teilweise echt tricky; aber nicht unspannend.

Aber ich bin nach über 20h noch immer in Kapitel 2 und so gut wie im Startgebiet. Wollte das eigentlich gerade verlassen, habe denn aber doch noch etwas entdeckt, dass ich doch noch in diesem Gebiet geblieben bin :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #83 am: 13. November 2019, 15:39:14 »
Ich bin mir halt nicht sicher, wie das mit dem Zeitlimit hier ist, aber man bekommt wohl nur etwas weniger Erfahrungspunkte, wenn man es nicht in der Zeit schafft, die vorgegeben ist. Bisher kam ich aber mehr als gut hin mit der Zeit.


Ok, das hört sich schon besser an. Mal sehen, irgendwie komm ich immer weiter von weg aber Interesse ist noch da  ;)



Gerade gefunden  :uglylol:


Offline Masterboy

Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #84 am: 13. November 2019, 15:45:28 »
der einzig wahre DHL-Simulator!  :D
« Letzte Änderung: 13. November 2019, 15:45:35 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.350
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #85 am: 13. November 2019, 18:07:23 »
Deswegen ist das Spiel auch auf Zeit. Sonst wäre es der Hermes Simulator. :D

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.470
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #86 am: 13. November 2019, 18:38:28 »
Ihr geht mir auf den Sack ey! :uglylol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.871
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #87 am: 13. November 2019, 18:42:11 »
Beim Hermes Simulator könnte man das Zeug aber auch einfach in den Vorgarten werfen, so tun als ob man es ausliefern würde und wieder mitnehmen, oder es einfach ganz woanders abgeben.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.871
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #88 am: 20. November 2019, 09:41:32 »

Bin sehr auf Havocs Bericht gespannt :D

Gestern habe ich es endlich geschafft mal reinzuschauen und zumindest das Tutorial und den Anfang des ersten Kapitels zu spielen.
Optisch ist es wirklich sehr beeindruckend. Der Grafikstil schafft es die komplette Landschaft sehr realistisch darzustellen und erweckt dadurch eher den Eindruck einer Panaoramafotografie, anstatt einer Computergrafik.
Ich denk auf einer PS4 Pro sieht das sogar noch einen Tacken feiner aus.

Die Präsentation im Tutorial und kurz danach schwankt zwischen meditativ-beruhigend und obskur-spannend.
Die Zwischensequenzen und Gespräche sind mysteriös und skurril, sowie spannungsgeladen,
der spielerische Part hingegen sehr ruhig. Der lädt eher zum erforschen und vor allem zum "Schauen" ein.
Verlorene Pakete in der Landschaft einsammeln, durch die Gegend tragen, hier und da etwas mit dem Gleichgewicht spielen und über das unzugängliche Gelände kraxeln.
Hört sich öde an, hat aber zumindest auf mich einen sehr entspannenden Charakter.
Dazu trägt mit Sicherheit auch die tolle musikalische Untermalung bei.


Ich kann nach der kurzen zeit noch nicht viel sagen, außer dass ist es interessant und schön finde. :)
Sehr interessant um es noch ein wenig zu präzisieren.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #89 am: 20. November 2019, 09:47:45 »
Meditativ-obskur-skurril.... willkommen in der deutsch-havöcschen Sprache  :D

Hätte es unser Expert gestern gehabt, hätte ich es wohl mitgenommen aber zum Glück ist es bei dem schon ausverkauft.
Ich bin noch etwas am hadern ob das mit dem ganzen Gelike und Gebaue durch andere Spieler auch noch genauso rüber kommt, wenn man sich das Spiel erst in 1 Monat holt aber Großmeister Kojima wird sich da sicher was bei gedacht haben

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.871
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #90 am: 20. November 2019, 13:37:43 »
Meditativ-obskur-skurril.... willkommen in der deutsch-havöcschen Sprache  :D


Das waren so die ersten Dinge die mir beim Start des Spiels durch den Kopf gegangen sind,
Aber ich kann gerne versuchen es anders auszudrücken.



Die fulminant pittoreske Spielumgebung entwickelt durch ihre exorbitanten Ausmaße und illustrative Darstellung, ein sensualistisch greifbares Gefühl der Einsamkeit.
Dies steht der futuristisch ausgeprägten Zeitlinie, in der das Spiel spielt, völlig konträr gegenüber, was ich prosaisch mit den Begriffen "meditativ", "obskur" und"skurril" zu erläutern versuchte.
Heutigentags ist dies eine bemerkenswert kongenial seltene Eigenart und eine Erwähnung dessen geradezu obligatorisch.

Rabulisten werden jetzt affektiert argumentieren, dass dies ja alles nur esoterisch diffuses Geschwafel sei, aber damit zeigen sie nur ihren Hang zum Defätismus.


:D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #91 am: 20. November 2019, 14:29:27 »
Ok, jetzt hab ich es verstanden. Geht doch !  :lol:


Aus einem anderen Forum hat heute jemand das Video hier gepostet. Das Spiel wird mir dadurch irgendwie doch sehr sympatisch. Gerade die Stelle, wo er bei dem kleinen Baby oder was das genau sein soll, an die Scheibe klopft  :lol: :D



EDIT: Warum sieht man da nur den Link und kein Bild ?  :confused:
« Letzte Änderung: 20. November 2019, 14:44:31 von Masterboy »

Offline Masterboy

Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #92 am: 20. November 2019, 14:47:17 »
EDIT: Warum sieht man da nur den Link und kein Bild ?  :confused:

Du musst in Youtube erstmal die Share-URL kopieren und diese dann über die YoutubeFunktion des Forums einbetten:






« Letzte Änderung: 20. November 2019, 14:47:54 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #93 am: 20. November 2019, 15:06:41 »
So hab ich das noch nie gemacht. Bis jetzt ging das immer, wenn ich einfach die Browserzeile kopiert und hier eingefügt hab !?

Den Youtube Button hier hab ich noch nie genutzt obwohl ich schon viele Videos verlinkt hab

Offline Masterboy

Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #94 am: 20. November 2019, 15:13:45 »
So hab ich das noch nie gemacht. Bis jetzt ging das immer, wenn ich einfach die Browserzeile kopiert und hier eingefügt hab !?

Den Youtube Button hier hab ich noch nie genutzt obwohl ich schon viele Videos verlinkt hab

die Welt und das Internet ändert sich täglich. Ich habs auch erstmal ohne bzw. mit deinem Link versucht, der ist aber incht sauber weil da Parameter mitgegeben werden die das Forum nicht interpretieren kann.
Es kann anders gehen, muss aber nicht immer klappen.

Der von mir beschriebene Weg ist der welcher aktuell funktionieren sollte, also Nummer Sicher :-)
« Letzte Änderung: 20. November 2019, 15:14:48 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 36.031
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #95 am: 20. November 2019, 15:56:23 »
Die Shortlinks auf youtu.be funktionieren nur mit den Tags. Bei YouTube.com müssen die nicht benutzt werden.

Offline Masterboy

Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #96 am: 20. November 2019, 15:59:10 »
Die Shortlinks auf youtu.be funktionieren nur mit den Tags. Bei YouTube.com müssen die nicht benutzt werden.

ja, allerdings gabs mit dem normalen Link auch Probleme. Ich habs in keiner Variation zum fliegen gebracht. Hab 2-3 getestet.

Daher am besten gleich auf Nummer sicher gehen.

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.871
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #97 am: 03. Dezember 2019, 18:01:45 »
Irgendwie ein sehr seltsames Spiel.

Einerseits wunderschöne, atmosphärische Landschaften und Grafiken, dann wieder eine technisch kalte Gesellschaft und wirre Geschichte, die wild zwischen Sci-fi, Parallelwelten, Esoterik und Surrealismus pendelt.

Einerseits sich irgendwann immer wieder monotone, wiederholende Lieferungen, die jedoch aufgrund der Monotonie irgendwie entspannend und beruhigend sind. Und perplex erweise dadurch motivieren.

Einerseits völlige Einsamkeit in der Welt und dann doch wieder die Spuren und Bauwerke der anderen Spieler die einem selbst helfen können und man selbst mit seinen Bauwerken anderen hilft.
Eine Art von Coop Multiplayer wie z.B. in Dark Souls. Man spielt miteinander,aber nicht direkt.


Es ist und bleibt interessant für mich, kann aber verstehen dass es viele nicht mit der Kneifzange anfassen wollen, bzw. schnell in die Ecke pfeffern.

Mit einer Wertung tue ich mir noch schwer. Aber die ist auf jeden Fall im "guten" Bereich.
Ich mag es, kann aber gar nicht genau sagen warum. Aber es macht mir auch Spaß abseits der Aufträge, Dinge zu tun die der Allgemeinheit helfen, wie z.B. hunderte Kilo an Material an eine Baustelle für eine Straße zu liefern.
Einfach damit ich und andere eine Möglichkeit haben schneller voran zu kommen. :)
Ok, man verdient damit mehr "Likes" wodurch der Charakter sich entwickelt und z.B. mehr tragen kann. Aber die Auswirkungen sind eigentlich nicht so gravierend, als dass man es wirklich tun müsste.

Vielleicht ist es ein Spiel für Leute die einfach gerne helfen, vielleicht auch doch für Eigenbrötler, vielleicht.... Tja schwer zu sagen.

Es ist einfach ein seltsames Spiel. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #98 am: 04. Dezember 2019, 09:09:03 »
ich freue mich zumindest darauf dem Spiel eine Chance zu geben.  :)

Hab jetzt erstmal mit Terminator Resistance angefangen, und ich bleib ja meinem Credo treu erst ein Spiel zu beenden bevor ich ein anderes beginne. Aber es liegt bereit...

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.871
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Death Stranding - PS4 exklusiv von Hideo Kojima mit Norman Reedus
« Antwort #99 am: 04. Dezember 2019, 09:40:23 »
ich freue mich zumindest darauf dem Spiel eine Chance zu geben.  :)

Ich kann jedem nur raten es auszuprobieren.
Let's Play Videos zeigen zwar etwas und können einen Anhaltspunkt geben, aber das Spiel muss man tatsächlich selbst spielen um zu erfahren ob einen da eine Motivation packen kann, oder auch nicht.

Ich tue mir selbst schwer das Spiel wirklich zu bewerten, wie man an dem Rumgeschwafel da oben sieht. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 29 Abfragen.