Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs Buchregal - Freedom of the Mask  (Gelesen 743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.657
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« am: 15. Juni 2016, 08:03:26 »
Okay , here we go.
Das sechste Kapitel der Matthew Corbett Reihe

Nachdem im letzten Band sich die Handlung in eine neue aufregende Richtung verlagert hat landet Matthew in London....im Kerker.
McCammon schafft es mal wieder vor den Augen des Lesers alle Abenteuer und Schrecken unserer Jugendjahre auferstehen zu lassen.
Wohl keine Buchreihe ist so filmisch wie diese. Alles was man über diese Epoche so gelesen und gesehen hat ploppt im Hirn des Lesers auf. Es ist als würde man in eine vertraute Welt eintauchen, die in man als Kind durch den TV geglotzt hat. Gaslight London,Kerker, Dikinsche Diebesbanden, Maskierte Rächer und megalomanische Feinde.
Corbett kriegts diesmal richtig auf die Fresse. Der Problemsolver bekommt seine Grenzen aufgezeigt,ja er erscheint oft sehr hilflos und naiv angesichts der unglaublichen Härte mit der seine Gegner vorgehen.
Ähnlich wie Bond landet er diesmal sogar in der Torture Chamber und da gibts ein paar Kapitel die echt weh tun.
Und da schmust sich MC nicht an. Er kann gory schreiben,blutig und brutal. Er ist immer noch der Horror Afficinado der frühen Tage auch wenn dies hier der pure gloriose Pulp ist.
Endlich rückt das Verhälnis zu Professor Fell in den Mittelpunkt und macht plottechnich den Weg frei für die letzten drei Bände.
Ich will,gar nicht auf die weitere Handlung eingehen, die vielen Höhepunkte des Buches und die vielen schillernden Figuren,nicht möglich ohne zu spoilern.
Dieses ist ein Feuerwerk an Drama und Cliffhängern mit einem unglaublich hohen Spassfaktor. Und wer geglaubt hat Professor Fell sei Evil incarnate der wird eines Besseren belehrt......Vorhang auf...Cardinal Black  :shock:.
So auch der Titel des nächsten Bandes.

Wenn in Kürze der erste Corbett auf Deutsch erscheint, der tonal ja noch langsamer und tiefer erzählt wird, eine CoA Story im 17 Jahrhundert, könnt ihr alle die Tür aufstossen zu einem grossen Epos.
Der besten Adventure Buchreihe der heutigen Zeit.
Es ist ein Elend dass hier noch niemand die Filmrechte hat. Dies wäre der Hit. Und man müsste nix tun nur abfilmen.
Der vielleicht beste Corbett nach der Nachtigall mit einer immensen Härte.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.370
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #1 am: 15. Juni 2016, 08:12:32 »
Das wollte ich hören.  :biggrin:

Demnächst kommt noch der fünfte Teil, "River of Souls" dran und den "Freedom of the Mask" nehme ich dann mit in den Sommerurlaub.
Freue mich jetzt schon drauf. :)

Wenn in Kürze der erste Corbett auf Deutsch erscheint, der tonal ja noch langsamer und tiefer erzählt wird, eine CoA Story im 17 Jahrhundert, könnt ihr alle die Tür aufstossen zu einem grossen Epos.
Der besten Adventure Buchreihe der heutigen Zeit.

Kann ich nur bestätigen.  :)
Die Abenteuer von Matthew Corbett sind mit das Beste was ich die letzten Jahre gelesen habe.
Selbst die dickeren Romane habe ich trotz der nicht ganz einfachen englischen Sprache, jeweils in nicht mal einer Woche durchgerockt.
Pageturner hoch zehn!
Und jedes Buch der Reihe hatte seinen eigenen Charme und Höhepunkte.

Wenn die wirklich alle auf deutsch nochmal kommen, kaufe ich die nochmal, in der Hoffnung sie an den Sohnemann weiterreichen zu können. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.657
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #2 am: 15. Juni 2016, 08:44:51 »
Als am Montag das Buch in der Post lag,hab ich im Auto gehört und zuhause permanent gelesen.
Konnte nicht mehr aufhören. :)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 77.125
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #3 am: 15. Juni 2016, 09:12:24 »
Tja nun, dann is der auf deutsch wohl schon eingesackt, sobald er kümmt
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.657
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #4 am: 15. Juni 2016, 09:28:39 »
Ein brandaktuelles sehr spannendes Interview mit MC.
Er wird wohl noch 6 Bücher schreiben,danach Ende  :(
Die letzten drei Corbetts,drei weitere von denen einer beschrieben wird The Listener.
Zwei Novellen um den Cowboyvampir zählt er nicht mit. Da hat sich aber einen Plan gemacht.
Zumal er im Interview erzählt was er alles im Kopf hatte,das hätte ich doch gerne alles gelesen. Und weitere Geschichten um den Werwolf.
Zumindest The Village hatte er ja fertig,vielleicht erfährt das ja noch eine VÖ.

Tolles Interview über sein Leben und den Horror der Verlagswelt.

http://www.robertmccammon.com/2016/06/13/robert-mccammon-the-freedom-of-the-mask-interview/

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.370
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #5 am: 15. Juni 2016, 09:50:31 »
Das Buch steht bei mir auch schon im Regal.
Die Schmuckstücke von Subterranean Press machen sich da allerdings auch ausgezeichnet. :)



Zum Interview:
(habe die Teile mit "Freedom of the Mask" nur überflogen, da ich da ein paar Spoiler vermutet habe...)

"The Listener" klingt schon mal super. "The Village" würde mich auch reizen.
Die Anekdoten aus dem Verlagsbusiness klingen einerseits amüsant und doch erschreckend niederschmetternd zugleich.  :|
Da kann ich ihm nur viel Erfolg wünschen, dass alles so läuft wie er das für sich geplant hat.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 77.125
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #6 am: 15. Juni 2016, 09:58:55 »
Dass er dann aufhört ist sehr schade, aber er hat ja schonmal lange Zeit aufgehört gehabt...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.370
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #7 am: 05. Februar 2019, 14:51:09 »
Nachdem ich nach dem Sommerurlaub ab der Hälfte pausieren musste, habe ich die zweite Hälfte dann in der letzten Woche nachgeholt.
Heiliges Kanonenrohr, da greift der gute Mccammon aber in die Vollen.
Einfach nur fantastisch wie da im Wechsel ein Cliffhanger nach dem anderen abgefeuert wird, neue Erkenntnisse auf den Leser einprägen und aus jeder noch so ausgegossen erscheinenden Situation wieder ein Ausgang gefunden wird.
Matthews Beziehung zu Professor Fell wird deutlich vertieft und ein weiterer Widersacher betritt den Ring.
Und Matthews Situation ist inzwischen nah an der Hölle auf Erden angekommen.

Der bisher düsterste und auch gewalttätigste Band der gesamten Reihe.
Und es endet direkt im Aufbruch zu Band 7 "Cardinal Black“ der Ende April erscheinen soll, wo es voraussichtlich nahtlos weitergeht.

Ein weiteres Highlight dieser Reihe.
Der Dialog mit Fell während der Oper, wie Bond und Blofet.
Newgate Prison, Whitechapel, Fells Hideout,  einfach wie das BestOf aller Adventure/Crime/Suspense Literatur.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.657
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #8 am: 05. Februar 2019, 22:13:02 »
Fand das den besten Band seid dem Ersten. Ein Rausch an Kopfkino !

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.370
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Freedom of the Mask
« Antwort #9 am: 06. Februar 2019, 08:30:52 »
Ja, die Mischung von "Freedom of the Mask" ist nahezu perfekt.
Investigative Anteile, Action, Adventure, Spannung, geniale Charaktere,...

In dem Band ist wirklich alles gebündelt was die Reihe ausmacht.

Gefällt mir mit dem ersten und dem Providence Rider auch am Besten. 2+3 nur knapp dahinter.


Einzig Band 5 "River of Souls" ist im Vergleich zu den anderen "nur" eine :9: :lol:
« Letzte Änderung: 06. Februar 2019, 08:31:30 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 29 Abfragen.