Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Days Gone - Open World für PS4  (Gelesen 7999 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.733
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #25 am: 26. April 2019, 10:14:47 »
Na logo, aber ich bin davon weggekommen, alle Wunsch-Spiele gleich bei VÖ zu holen. Ehrlich gesagt aber auch eher gezwungenermassen weil ich nicht mehr hinter her komme mit zocken. :lol:

Jetzt ist erst Mal Spider-Man dran und dann wohl noch Shadow of the Tomb Raider. Wenn das durch ist, dürfte Days gone im Preis gefallen sein. Für zwischendurch dürfte evtl. auch noch ein Coop-Spiel kommen...

Aber ich bin gespannt, was Du dazu sagst. Habe eigentlich bisher fast nur Positives gehört. Nur dass einige zu Beginn ein wenig Geduld brauchten, bis sie richtig drin waren.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.293
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #26 am: 26. April 2019, 14:51:21 »
Rotiert seit vorgestern im Laufwerk und ich bin bisher recht angetan. Hab jetzt auch nicht so wahnsinnig lange gespielt, aber das bereits Gesehene hat definitiv eine super Atmosphäre und mit dem Mopped rum zu flitzen macht Laune.
Optik ist leider nicht mehr ganz so taufrisch, wenn man Kaliber wie Spider-Man, God of War oder Uncharted 4 gesehen hat, aber trotzdem noch alles im positiven Rahmen. Dennoch kann man regen Gebrauch von dem Fotomodus machen :)
Days Gone ist ein wilder Mix aus Erkundung, Horror, Stealth und Survival; das alles in einer light-Form. Zusammen ergeben sie aber ein recht schmackhaftes Menu.

Anbei noch ein paar eigene Impressionen...


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #27 am: 26. April 2019, 15:40:12 »
Pflichttitel aber wie Phil sagt, würde vorher noch mindestens einen Stapeltitel zocken.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.470
    • Show only replies by blaubaum
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #28 am: 26. April 2019, 18:21:18 »
Ich hätte total Lust auf das OpenWorld-Endzeit-Setting, aber ich fürchte, das Spiel ist mir zu stressig :| Mit diesen Schwärmen da immer...

Offline Janno

  • Beiträge: 7.293
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #29 am: 26. April 2019, 18:33:11 »
Ich hätte total Lust auf das OpenWorld-Endzeit-Setting, aber ich fürchte, das Spiel ist mir zu stressig :| Mit diesen Schwärmen da immer...
Die soll es wohl geben, aber auch nicht so wahnsinnig oft. Ich hatte noch keine große Herde.
Also greif zu  ;)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.902
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #30 am: 28. April 2019, 10:20:58 »
ich bin da auch sehr interessiert, werde aber warten, bis der Preis etwas fällt.
Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!



Offline Janno

  • Beiträge: 7.293
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #31 am: 28. April 2019, 14:27:12 »
Mal noch 'n paar Impressionen, um das Ganze noch ein wenig schmackhafter zu machen :D


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #32 am: 28. April 2019, 15:36:25 »
ich bin da auch sehr interessiert, werde aber warten, bis der Preis etwas fällt.

Wenn es ein Hit wird wie damals GTA5 könnte sich der Preisverfall etwas ziehen.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.733
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #33 am: 28. April 2019, 20:08:06 »
ich bin da auch sehr interessiert, werde aber warten, bis der Preis etwas fällt.

Wenn es ein Hit wird wie damals GTA5 könnte sich der Preisverfall etwas ziehen.

Da es ein reiner Singleplayer ist, rechne ich mal nicht damit dass sich der Preis dermassen lange hält.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.405
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #34 am: 28. April 2019, 22:50:51 »
Oha, da komme ich auch ins überlegen wobei mir Open World immer viel zu riesig ist...

Offline Janno

  • Beiträge: 7.293
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #35 am: 28. April 2019, 23:52:54 »
Oha, da komme ich auch ins überlegen wobei mir Open World immer viel zu riesig ist...
Hier ist es aber nicht so, dass man mit Möglichkeiten und/oder Aufgaben erschlagen wirst. Das Spiel ist eher etwas langsamer und setzt mehr auf Atmosphäre. Meinst kann man so zwischen 2-3 Missionen wählen, aber die Karte ist jetzt nicht mit Icons zugekleistert.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #36 am: 29. April 2019, 08:59:30 »
Ich habs mir am Freitag auch geholt.
Zuerst werden mal schlanke 17 GB auf die Festplatte kopiert und wer denkt, das war es dann, wird noch mit einem 20 GB großen Patch beglückt.

Danach ging es dann endlich los, ich hab lange drauf gewartet und hatte große Erwartungen.
Erstes Manko: Die Ladezeiten sind echt sehr lange und man wird dabei nicht mit schönen Bildchen versorgt, sondern sitzt vor einem schwarzen Screen. Da hä#tte ich bei so einem Titel echt mehr erwartet aber es dreht sich nur ein kleiner Ring in der unteren rechten Seite.

Hat man sich damit abgefunden, taucht man endlich ein in die echt schöne Welt. Alles ist am Ende, Endzeitfeeling vom Feinsten und nachdem man ein kleines Rennen am Anfang absolviert hat, geht auch schon der Sammel- und Entdeckertrieb los  :)

Mit meine größten Bedenken waren am Anfang auch die großen Zombiewellen, sowas mag ich einfach nicht und das hätte bei mir schnell zu viel werden können. Aber, zum Glück hält sich das echt in Grenzen, ich hatte nach ca. 10h nur einmal eine größere Gruppe aber die konnte ich mit einer guten Taktik und 2 gut plazierten Molotovs gut ausdünnen und am Rest schleicht man dann vorbei. Ich denke aber, daß das keine der großen Wellen war, die angeblich nur 6 Mal im Spiel vorkommen sollen und dann auch einfach in die Situation rein passen.

Das Spiel erfindet das ganze Zombiegenre nicht neu aber dadurch, daß man auf einem Bike unterwegs ist, kommt mal frischer Wind rein und es macht einfach Spaß. Es würde lange nicht so gut rüber kommen, wenn man in einem Auto fahren würde, so erlebt man alles einfach intensiver.

Mit L1 ruft man eine Art Waffenrad auf und dort kann man dann diverse Dinge basteln, wie die eben schon erwähnten Molotovs, man kann mit der entsprechenden Fähigkeit Nahkampfwaffen mit Schrott reparieren, einen Schalldämpfer auf die Pistole machen usw. In der zerstörten Welt findet man Benzin, Lappen, Medi Packs, Schrott, Flaschen und alles Mögliche, was einem das Überleben erleichtern soll. Das hat man auch bitter nötig, denn der Schwierigkeitsgrad ist schon ordentlich. Man kann auf Leicht, Mittel und Schwer zocken und selbst auf Leicht überlebt man keine größere Gruppe.

Wie Janno auch schon sagte, ist die Map sehr übersichtlich und man wird nicht so unendlich erschlagen von Icons und sonstwas. Der Missionsmarker ist in der Welt nicht immer so ersichtlich aber man rafft eigentlich ganz schnell, was das Spiel von einem will.

Es gibt den Strang der Hauptmission, Nebenquests und dann noch Aufgaben wie Nester ausräuchern oder Laborstationen säubern.

Geräusche locken die Biester logischerweise an und da kann dann auch schnell mal eine größere Gruppe entstehen, die Jagd auf einen macht aber bis jetzt alles absolut im Rahmen.

Man kann auch Pflanzen sammeln, den Zombies die Ohren abschneiden und das alles in einem der Camps für Geld und Ansehen verkaufen. Dort gibt es Händler, die einen mit Rohstoffen und Waffen versorgen. Ebenso kann man dort sein Bike upgraden, was dringend nötig ist.

Ich werd dann weiter berichten aber bis jetzt bin ich echt sehr begeistert von. Endlich mal wieder ein Spiel, bei dem man unbedingt weiter zocken will und man ist auch schnell drin in der schönen Welt. Wer sich von Open World abschrecken lässt, auch das ist nicht so groß zu verstehen, wie man es von anderen Spielen kennt. Vieles, gerade bei Missionen, läuft doch linear ab. Kommt man zu weit vom Weg weg, wird einem das gleich gesagt.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.733
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #37 am: 29. April 2019, 10:24:45 »
Klingt alles soweit ganz gut. Dass man zu Beginn massiv Platz auf der Platte braucht und ein Patch lädt, ist ja nix abnormales mehr! ;)

Bin froh, ist die Map nicht Ubisoft-Mässig mit Icons voll gepflastert. Bei Spider-Man haben sie es auch besser gelöst, dass viele Nebensachen erst im späteren Verlauf des Spiels hinzukommen. So habe ich diverse Nebensachen schon gelöst, bevor die nächsten folgen. Finde ich auch gut gelöst.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #38 am: 29. April 2019, 10:52:47 »
Noch was zu den Zombies... hier heißen sie Freaker, sind schnell unterwegs, können klettern und Türen öffnen. Die folgen einem echt fast überall hin ;)

Man steuert im Spiel den Biker Deacon. Sympatischer Kerl, wir haben uns auf Anhieb gut verstanden  :D

Vom Stealth und Bastelfaktor erinnert es doch sehr an The Last of Us.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.293
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #39 am: 29. April 2019, 12:07:00 »
Noch was zu den Zombies... hier heißen sie Freaker, sind schnell unterwegs, können klettern und Türen öffnen. Die folgen einem echt fast überall hin ;)

Die machen Türen auf? Also bei mir hat noch kein Freaker 'ne Tür aufbekommen.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #40 am: 29. April 2019, 13:13:22 »
In den Nero Laboren da wurde ich gestern von einem verfolgt. Zuvor hatte ich dort den Strom wieder eingerschaltet und flüchte vor ihm dort hinein. Hinter mir die Türe zugemacht und er macht sie wieder auf  ;)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #41 am: 29. April 2019, 14:12:20 »
War vllt. ein Whisperer. :p

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.405
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #42 am: 29. April 2019, 18:24:01 »
Super, vielen Dank für deinen Abriss, Oli! :thumb:

Macht Lust auf mehr!  :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #43 am: 30. April 2019, 08:44:43 »
Ja, das dürfte doch den meisten hier gefallen  ;)

Die ganze Umgebung ist einfach toll gemacht, man kann gar nicht aufhören. Klar ruckelt es ab und an mal und viele regen sich da tierisch drüber auf aber ich hab einfach meinen Spaß und seh drüber weg.

Gestern hab ich die Hauptstory mal etwas weiter gemacht, ein kleines Mädel gerettet und mich dann um Nester und Plünderercamps gekümmert, die man auslöschen muß.

Auch mein Bike hab ich gut verbessert... größerer Tank, Lachgaseinspritzung, bessere Reifen, grün lackiert mit Bigfoot Airbrush und noch paar Sachen.

Die Story selbst hat wohl keine allzu große Tiefe, was natürlich auch viele bemängeln aber die Szene mit dem kleinen Mädel hat mir gestern doch die Tränen in die Augen getrieben. Passt also  ;)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #44 am: 30. April 2019, 08:53:44 »
Super, vielen Dank für deinen Abriss, Oli! :thumb:

Macht Lust auf mehr!  :)

Man kann den Schwierigkeitsgrad auch einstellen bzw unterstellen, wenn Einem irgendetwas zu nervig ist.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #45 am: 30. April 2019, 09:31:58 »
Wobei ich dazu aber sagen muß, daß der leichteste Schwierigkeitsgrad schon deftig ist stellenweise. Immer gut zu schaffen aber man darf sich nicht von mehreren Freakern einkesseln lassen. Wenn man immer darauf achtet, seine Vorräte am Explossivem aufzufüllen, dann passt das.

Gestern hatte ich wohl meine erste größere Gruppe oder halt eine kleinere Horde in einer Höhle. Waren so um die 30-40 Freaker, die richtigen Horden bestehen ja aus ~300...
Genau davor sind Bärenfallen ausgelegt und ich latsch natürlich voll in eine rein. Durch den Lärm wurden die in der Höhle aktiv und sind auf mich zugestürmt... da bekommt man echt eine Gänsehaut. Ich bin sofort drauf gegangen, 2 hab ich noch mitgenommen aber keine Chance. Im neuen Versuch hab ich die Falle umgangen, ein Molotov in die Höhle, daß der Eingang schön brennt, drin werden sie aktiv und gepflegt 2 Rohrbomben hinterher, da sind die Leiber nur so durch die Gegend geflogen. Ganze 3 blieben übrig, die ich dann genüsslich mit der Machete enthauptet habe.

Herrlich, ich liebe das Spiel total !!  :D


« Letzte Änderung: 30. April 2019, 09:33:15 von Necronomicon »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.293
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show only replies by Janno
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #46 am: 30. April 2019, 22:01:05 »
Die Story selbst hat wohl keine allzu große Tiefe, was natürlich auch viele bemängeln aber die Szene mit dem kleinen Mädel hat mir gestern doch die Tränen in die Augen getrieben. Passt also  ;)

Also ich mag die Geschichte rund um seine Frau ganz gerne. Auch die Geschichte mit Boozer find ich ganz cool.
Ist jetzt natürlich keine top Qualität, was die Story angeht, aber ich finde sie hier durchaus passend und sie hält mich auch sehr gut bei der Stange.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #47 am: 02. Mai 2019, 08:24:49 »
Ich bin da auch voll zufrieden mit und bin immer mehr begeistert von der ganzen Welt  :)

Einzig eine neue Waffe, so in Richtung Sturmgewehr, das wäre echt toll. Ich hab mich zwar für Copeland entschieden aber investiere eben doch gezielt ins Tucker Camp.
Da steh ich gestern zwischen Leichensäcken auf einer Anhöhe, die Melodie wird dramatischer und unten läuft eine Horde zusammen. Einfach großartig gemacht !  ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.875
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #48 am: 02. Mai 2019, 08:56:34 »
Ich hadere immer noch.
Einerseits finde ich es sehr interessant, auf der anderen Seite bin ich gesättigt was Zombies/Infizierte angeht.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.274
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Days Gone - Open World für PS4
« Antwort #49 am: 02. Mai 2019, 09:27:33 »
Also ich kann es dir wärmstens empfehlen und du wirst deine Freude mit haben.
Auch die Zombies selbst sind erfrischend anders. Ich kann die wie zB. aus einem Dead Island auch nicht mehr sehen.
Hier sind es mehr Verrückte, die komische Töne von sich geben und ordentlich rennen können  ;)

Das ganze postapokalyptische Oregon ist einfach toll gemacht und man wird einfach nicht so erschlagen mit allem wie in anderen Open World Spielen.
Lackiert man sein Bike um, so sieht man die neue Farbe auch im Intro.

Einige haben wohl Bugs im Spiel, ich hatte noch keinen einzigen und es wird aktiv gepatcht. Momentan fast täglich.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 29 Abfragen.