Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Girl with All the Gifts  (Gelesen 684 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.148
    • Profil anzeigen
The Girl with All the Gifts
« am: 21. Juni 2016, 16:56:31 »
Das Buch hatte ich letztes Jahr verfrühstückt.
War jetzt nichts was man gelesen haben müsste.
Um einen Tränendrückerzombie daraus zu machen hats aber gelangt.

Der Trailer

http://www.comicbookmovie.com/horror/check-out-the-gory-first-trailer-for-british-zombie-thriller-the-girl-with-a142767
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2016, 14:12:07 von nemesis »

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.556
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with all the Gifts
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2016, 12:46:54 »
Habe den Youtube Trailer eben gesehen.

Sieht Hammer aus. Mal was anderes. Nehmt euch 3 Minuten Zeit und saugt den Trailer ein.

Sieht mal nach einem besonderen Zombie-Film. Bei mir wirkt der Trailer.

« Letzte Änderung: 01. Oktober 2016, 12:48:07 von Coltaine »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.722
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with all the Gifts
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2016, 13:09:41 »
Das ist nett aus!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.148
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with all the Gifts
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2016, 13:54:17 »
Die Buchvorlage war ja ein Bestseller. Carey hat ja den Grossteil der Lucifer Comics von Vertigo getextet.
War ein Grund für mich es zu lesen. Fand es allerdings nur Mittelmaß.

Der Trailer sieht weit aus spannender aus als sich das Buch liest.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.488
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2016, 15:13:25 »
Mal was anderes, aber sieht gut aus. Würde ich mir im Kino anschauen.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.194
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #5 am: 22. Juni 2017, 05:42:55 »
Kam gestern raus:



Das Cover sieht imho ziemlich Kacke aus. Auf den ersten Blick denkt man fast, da hängt eine Mini-Triangel an der Nase...

Da gefällt mir die UK-Variante besser...




Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.433
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #6 am: 22. Juni 2017, 08:24:36 »
Wie immer halt ;) ich hab mich mit dem Ding bisher nicht wirklich beschäftigt, das klingt aber interessant
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.005
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #7 am: 19. Juli 2017, 02:19:47 »
:bd:
The Girl with all the Gifts
Hat mich extrem positiv überrascht. Der hätte für mich genau so gut "28 Months Later" heißen können. Kommt teilweise wie ein gedachter Nachfolger rüber. Sogar der Virus hätte sich in Boyle's Werk ähnlich entwickeln können. Dazu eine sehr ähnliche Stimmung und das ganze spielt in England. Sehr cool.

Der Filmt packt, überrascht und hat eine krasse Härte. Alles Dinge, die ich null erwartet habe.

Ist, wie ich finde, etwas untergegangen der Film. Leider. Absoluter Tipp!
:8.5:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #8 am: 19. Juli 2017, 08:04:56 »
Klingt super, mal schauen ob ich ihn demnächst einschieben kann...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.722
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #9 am: 19. Juli 2017, 11:32:25 »
Den möchte ich auch noch sehen.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #10 am: 27. Juli 2017, 13:57:23 »
Hm, die erste halbe Stunde fand ich gut und interessant... danach ging es leider eher standard-mässig weiter, eher schade.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.196
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #11 am: 07. April 2018, 12:38:11 »
gute, alternative Grundidee, aus der man letztendlich nichts gemacht hat.

Der Anfang, der einen an die Geschichte heran führt ist meiner Meinung nach zu kurz geraten.
Und gerade der Beginn ist der stärkste Teil des Films.

Danach wird es leider mehr zur Stangenware. Ein bißchen Einfluss The Last of Us, vielleicht auch
etwas Tripods plus 28 dead walking.

Ab den Kindern wird es dann für mich bieder und auch das Finale enttäuscht. Zwar eine interessante
Wende/Entscheidung, aber auch zu plump.

Sehr Schade!
« Letzte Änderung: 07. April 2018, 12:38:48 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Girl with All the Gifts
« Antwort #12 am: 09. April 2018, 07:18:53 »
Sehe ich genauso. Bis auf den Anfang schwer durchschnittliches Teil.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 24 Abfragen.