Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...  (Gelesen 1781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #25 am: 01. Februar 2017, 20:48:04 »
 :kino: Split
Der Film bietet genau das, was der Trailer zeigt, nur 2 Stunden lang.
Das sorgt leider über weite Strecken zu ziemlicher Spannungsarmut und Vorhersehbarkeit. Die Psychologin verrät das Ende übrigens schon nach 20 Minuten. Daher war es auch eher egal, ob man den Trailer gesehen hat, oder nicht. 
Kein schlechter Film und McAvoy ist erwartungsgemäßig sehr gut. Auch Anya Taylor-Joy, die ich schon in "The Witch" gut fand, liefert hier ab und sieht dabei absolut niedlich aus. Die wird ihren Weg gehen und schnell in Hollywood groß werden.
Der Film ist solide inszeniert, aber an die ersten 3 Filme von Shyamalan kommt auch der nicht heran.
(click to show/hide)
:6.5:
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 20:48:58 von Max_Cherry »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #26 am: 01. Februar 2017, 21:23:33 »
(click to show/hide)

Warte mal ab, der wird bei dir noch wachsen, der Film :D
« Letzte Änderung: 01. Februar 2017, 21:51:37 von blaubaum »

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #27 am: 01. Februar 2017, 21:32:49 »
(click to show/hide)

Warte mal ab, der wird bei dir noch wachsen, der Film :D

Ich feier das so! :D

(click to show/hide)


Stephan, das Ende nach 20 Min. verraten, hä? :confused:

Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #28 am: 01. Februar 2017, 21:36:16 »
(click to show/hide)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #29 am: 01. Februar 2017, 21:41:07 »
(click to show/hide)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #30 am: 01. Februar 2017, 21:45:36 »
Okay das meinste. Ich glaube so deutlich, über ihn, wurde das gar nicht gesagt. War für mich jedenfalls kein Spoiler und hat mich null gestört. Aber zugegeben, der Trailer zeigt einfach zu viel. Das ist ja heutzutage leider häufig der Fall…  :(
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.879
    • Profil anzeigen
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #31 am: 05. Februar 2017, 02:18:09 »
Super Film! Genial gespielt von McAvoy - da kann ich mich nur anschließen.

Mich wundert nur, dass noch kein Wort über das folgende Thema gefallen ist:

(click to show/hide)

Ich dachte dann eigentlich, dass das Ende mir den Film versauen könnte:

(click to show/hide)

Aber ich wurde eines besseren belehrt und somit ist der Film für mich die erste positive Überraschung 2017, da ich völlig ohne großartige Erwartungshaltung an ihn rangegangen bin. :)

 :9:
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #32 am: 05. Februar 2017, 12:03:49 »
Genau dazu wollte ich auch noch einiges schreiben, aber ich habe einfach keine Zeit um da etwas ausholen zu können.

Freut mich jedenfalls, dass er dir gefallen hat! :thumb:
« Letzte Änderung: 05. Februar 2017, 12:06:37 von Flightcrank »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.290
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #33 am: 13. Februar 2017, 08:49:52 »
Am Wochenende gesehen, hat mir mit kleinen Einschränkungen ziemlich gut gefallen.

Split am Freitagabend im Kino. Ganz spontan die Spätvorstellung mitgenommen, war die letzte Möglichkeit, ihn dort noch zu sehen.
Das Ende hat mir nicht so ganz gefallen, die übernatürlichen Parts hätte man da eher rauslassen sollen. Auch fand ich den Film von vorne bis hinten extrem vorhersehbar, überraschend war da wirklich gar nix.

(click to show/hide)

Dennoch bekommt er in Summe noch eine :8: von mir, weil er trotz Vorhersehbarkeit viel Spannung für mich aufbauen konnte und wegen der wirklich hervorragenden Leistungen der beiden Hauptfiguren, McAvoy hat man den Spaß an der Rolle bzw. den vielen Rollen vollkommen angemerkt, wenn er auch leider nur sieben oder acht verschiedene Rollen spielen konnte von diesen doch angeblich über 20 Persönlichkeiten. Anya Taylor-Joy, die Kleine aus The Witch, spielt auch hier wieder fantastisch, die wird noch ein ganz großer Star werden.

Mit einem anderen Ende und ein oder zwei Überraschungen hätte er die 9 geknackt. Auf jeden Fall ein sehr gelungenes Comeback für Shyamalan nach dem völlig missratenen Mist The Visit.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #34 am: 13. Februar 2017, 13:52:18 »
Anya Taylor-Joy, die Kleine aus The Witch, spielt auch hier wieder fantastisch, die wird noch ein ganz großer Star werden.

Absolut, das dachte ich mir beim Film auch direkt. Ich habe aber auch "The Witch" ein paar tage vorher gesehen.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #35 am: 13. Februar 2017, 15:30:59 »
Da gebe ich euch recht. Die Kleine hat toll gespielt, in beiden Filmen!
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.556
    • Profil anzeigen
Antw:Split - Shyamalan schlägt wieder zu, James McAvoy goes psycho...
« Antwort #36 am: 09. November 2017, 08:17:30 »
Split

am Wochenende gesehen.
Naja, war ganz solide. Mcavoy hat gut gespielt, aber jetzt kein "WOW".
Hätte mir mehr Persönlichkeiten gewünscht.

Das Ende war natürlich dann grandios.  :pray: :pray:

 :7:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 24 Abfragen.