Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Wrong Turn (2003)  (Gelesen 11371 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.885
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #25 am: 01. September 2003, 13:01:42 »
Man hört ja überall, daß er "82 Days Later"  ;)  ;)  um Längen schlagen soll. Eine Kreatur sieht da auch irgendwie aus wie Gollum... oder so ähnlich halt.
Ich weiß nur gerade nix anzufangen mit dem Hauptdarsteller  :?:

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #26 am: 01. September 2003, 17:22:14 »
ich hab ihn mir gestern angeschaut, und das gleichmal vorweg: NIEMAND hat vorzeitig das Kino verlassen!!!!  :lol:  So schlimme scheints dann dochnicht gewesen zu sein...  ;)

Auf jeden Fall ein cooler und guter FIlm!!!! Hatte auch zuerst ein wenig die Befürchtung, das könnte auch nur wieder so ein Teeny-Horror-Filmchen sein, aber nein, die Darsteller sind das einzige was an Teeny-Horror-Filmchen erinnert!!! Der Film ist wirklich ausgesprochen spannend, er bietet so manchen Schockmoment, die Masken der Hinterwäldler sind gelungen, der FIlm wirkt schön düster, und er ist sehr brutal!! Die FSK 16 ist meiner Meinung da wirklich nich tmehr gerechtfertigt, vor allem wenn man bedenkt das 28 Days Later ab 18 war...  8O  Dabei geht "Wrong Turn" erheblich Menschenverachtender zu werke, allein schon durch die Handlung wirkt die Gewalt selbstzweckhafter als in "28 Days Later", der ja eigentlich "nur" eine weltweite Katastrophe/Seuche beschreibt.

Cooler Film, hat Spaß gemacht.  8)

Anonymous

  • Gast
Wrong Turn
« Antwort #27 am: 02. September 2003, 12:09:18 »
Habe gerade 2 Karten für den 12. vorbestellt. Freu mich schon! :D

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #28 am: 02. September 2003, 16:33:27 »
Zitat von: "MarcelStrauch"
Habe gerade 2 Karten für den 12. vorbestellt. Freu mich schon! :D


Lassen die dich überhaupt rein oder kennst du den Kinobesitzer :lol:  ;)  :?:
die kommt noch... irgendwann...

Anonymous

  • Gast
Wrong Turn
« Antwort #29 am: 02. September 2003, 16:37:09 »
Zitat von: "Hellseeker"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Habe gerade 2 Karten für den 12. vorbestellt. Freu mich schon! :D


Lassen die dich überhaupt rein oder kennst du den Kinobesitzer :lol:  ;)  :?:


*räusper*

Die kontrollieren eigentlich nie, zudem ist er ab 16. ;)

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #30 am: 02. September 2003, 16:53:31 »
Zitat von: "MarcelStrauch"
... zudem ist er ab 16. ;)


Darum frag ich ja ;) .
die kommt noch... irgendwann...

Anonymous

  • Gast
Wrong Turn
« Antwort #31 am: 02. September 2003, 18:40:00 »
Hi,

ich hab ihn mir heute angeschaut. Geht ganz gut wenn man den Besitzer des Kinos kennt und das Kino dann für sich alleine hat.

Zum Film sag ich nur:

SUPER HAMMER GEIL

Es lohnt sich wirklich den Film gucken zu gehen, der is super spannend. Mehr verrate ich nicht, guckt ihn euch an ihr werdet es nicht bereuen.

kaufi

Offline Phreek

  • Beiträge: 414
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #32 am: 20. September 2003, 02:21:07 »
Was ist das bloss? überall lese ich nur positive Posts zu dem Film. Ich habe den Film grad im Kino geschaut und bin sowas von enttäuscht (ich wünschte ich wäre nicht reingegangen und hätte mir das geld gesparrt).

Wrong Turn is wohl einer der schlechtesten Horrorfilme die ich die letzten Jahr gesehn habe. Der Film hat absolut gar nix zu bieten. Es war absolut keine Atmo vorhanden, der FIlm war nicht Spannend sondern langweilig. Story? Gibts nicht. Es ist einfach ein metzeln ohne Sinn und verstand, auf irgendeine auflösung am ende wartet man vergeblich. (Kann mir gut vorstellen das das drehbuch 1-2 seiten groß war).

Offline Masterboy

Wrong Turn
« Antwort #33 am: 22. September 2003, 20:41:59 »
Zitat von: "Necronomicon"
Man hört ja überall, daß er "82 Days Later"  ;)  ;)  um Längen schlagen soll.


man, war das doch sooo lang ;-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.493
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Wrong Turn
« Antwort #34 am: 22. September 2003, 21:07:29 »
Jetzt hört endlich auf, mich an meine ganz seltenen, wenigen Tippfehler zu erinnern... :lol:
Es waren 82 Tage, basta! :twisted:

Anonymous

  • Gast
Wrong Turn
« Antwort #35 am: 23. September 2003, 21:10:06 »
also bitte. Bei welchem Horrorstreifen ist das Morden und metzeln bitteschön Sinnvoll. Die MEinung kann ich leider nicht teilen.
Ich finde der Film hat was.

kaufi

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.885
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #36 am: 24. September 2003, 08:58:02 »
Zitat von: "Masterboy"
man, war das doch sooo lang ;-)


Hehe, Bloody hat es ja schon bemerkt  ;)  :twisted:


Ich hab Wrong Turn natürlich glorreich verpasst als er bei uns im Kino lief. Weiß jemand wann der auf DVD erscheinen soll ?

Offline Phreek

  • Beiträge: 414
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #37 am: 24. September 2003, 12:09:32 »
@ kaufi - ist nicht so ganz richtig. irgendeinen SInn bzw ne Story  hat jeder Slasher.

Wrong Turn hat in diesem Sinn gar nix zu bieten. In Intro sind Ansätze zu erkennen - Genmanipulation bla bla - aber wieso wird das im Film nicht weiter ausgeführt? Das hätte den Film wenigstens interessanter gemacht, aber so ists (wie schon gesagt) nur ne blöde metzelei.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.493
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Wrong Turn
« Antwort #38 am: 24. September 2003, 13:11:19 »
Wrong Turn ist ein absolut genialer Film, der mich so richtig schön an die alten Zeiten erinnert.

@ Necro: Die RC1 kommt schon im November, zu der RC2 kann ich dir aber leider nix sagen!

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.885
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #39 am: 24. September 2003, 16:08:51 »
Naja, zur Not muß halt die RC1 bei aber ich denke mal so lange wird es dann mit der RC2 auch nicht dauern. Auf jeden Fall wohl noch dieses Jahr hoffe ich.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.273
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #40 am: 24. September 2003, 18:07:50 »
Hätte den so gerne angesehen, aber bei mir in der Nähe lief der nirgends...:-(

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.493
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Wrong Turn
« Antwort #41 am: 24. September 2003, 22:30:26 »
Ne Necro, dieses Jahr noch kannste wohl vergessen! Ich tippe FRÜHESTENS auf Januar/Februar für die RC2...

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.885
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #42 am: 25. September 2003, 09:10:24 »
Für das Weihnachtsgeschäft kommen doch viele Filme früher auf DVD, deshalb hatte ich noch eine kleine Hoffnung  :)
Doch so lange warten...  :?

Offline MPAA

  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #43 am: 08. Oktober 2003, 22:09:59 »
Wer keinen Bock hat so lange auf die Code 2 zu warten, soll sich halt die Code 1 besorgen, so wie ich.

Die DVD ist in technischer Hinsischt einwandfrei und bietet einige interessante Extras, welche aber leider auf einem Flipper verteilt sind.

FIlm ist uncut.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #44 am: 13. Oktober 2003, 17:26:51 »
Ein moderner und richtiger Backwood-Slasher.

Chris muss durch den Wald einen Umweg nehmen, wo er prompt in einen Jeep hineinfährt, der fünf jungen Leuten gehört. Zu Viert versuchen sie Hilfe zu holen, während die anderen Zwei bei den verunfallten Autos bleiben. Aber bald merken die Sechs, dass sie nicht alleine im Wald sind ...

"Wrong Turn" ist grundsätzlich ein recht guter und ordentlicher Slasher, der mit einigen herben Schocks, leckeren Darstellerinnen, guter Kameraarbeit, passender Musik und coolen Bösewichten aufwartet. Doch leider ist die Story sehr simpel und altbekannt. Auch die ach so harten Effekte sind nicht so brutal wie man überall hört und liest. Sie sind zwar in Sachen Härte über dem üblichen Teenie-Slasher-Niveau, aber wirklich schocken tun sie nicht (vielleicht bin ich auch schon zu abgebrüht ;-) ). Für Mainstream-Filmgucker sind die Splatterszenen sicherlich hart genug. Zudem weiss man bereits nach wenigen Minuten, wer überleben wird und wer nicht.

"Wrong Turn" ist ein guter Slasher, der sofort an die älteren Filme dieser Sorte erinnert. Doch leider hat "Wrong Turn" einige Mängel und so reicht es nur zu dem überdurchschnitllichen und unterhaltsamen Film. 7/10
die kommt noch... irgendwann...

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #45 am: 28. November 2003, 22:33:35 »
Die kommende DVD wird wol eine 18er Freigabe haben !!!!  :-P  hihi das finde ich witzig....  ;)

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #46 am: 28. November 2003, 23:01:15 »
Zitat von: "ap"
Die kommende DVD wird wol eine 18er Freigabe haben !!!!  :-P  hihi das finde ich witzig....  ;)


Ehrlich? Wurde der etwa hochgestuft???


Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #47 am: 28. November 2003, 23:22:31 »
Zitat von: "AndreMASTER"
Zitat von: "ap"
Die kommende DVD wird wol eine 18er Freigabe haben !!!!  :-P  hihi das finde ich witzig....  ;)


Ehrlich? Wurde der etwa hochgestuft???


Anscheinend. Hab die Info gerade in Marcels Forum gefunden, da war auch noch ein Link zum DVD-Inside...
Würde mich aber gar nicht wundern, die 18er wäre schon angemessener...  ;)

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #48 am: 28. November 2003, 23:30:38 »
Da muss ich mal widersprechen:

Auf der FSK-Seite steht bei der Wrong Turn DVD "FSK 16" und ich glaube dieser Seite um einiges mehr als einem Film-Freak-Forum. Glaubt nicht alles, oder besser gesagt, glaubt nur selten das, was im Inside steht (Erfahrungen sprechen für sich...).


Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Wrong Turn
« Antwort #49 am: 28. November 2003, 23:37:16 »
Zitat von: "AndreMASTER"
Da muss ich mal widersprechen:

Auf der FSK-Seite steht bei der Wrong Turn DVD "FSK 16" und ich glaube dieser Seite um einiges mehr als einem Film-Freak-Forum. Glaubt nicht alles, oder besser gesagt, glaubt nur selten das, was im Inside steht (Erfahrungen sprechen für sich...).


wie auch immer, wir werdens sehen.
Aber natürlich hast du mit dem mit der FSK-Seite recht, in Foren wird viel verbreitet...  ;)
Und trotzdem, die FSK mußte doch, soweit ich mich glaube auszukennen, die DVD nochmals extra zur Kinofassung prüfen. Das würde dann also heißen, das der Film bei zwei FSK-Prüfungen mit ner 16er davon gekommen wäre..? Naja... mir solls recht sein.  ;)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.068 Sekunden mit 28 Abfragen.