Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: VoD-Tipps: Amazon Instant Video  (Gelesen 4116 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.436
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #175 am: 21. September 2017, 14:49:07 »
Nachdem der auch hoch angepriesene "Green Room" vom gleichen Regisseur mir gerade mal "ok" gefallen hat .... weiß ich nicht so recht ;) ;)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #176 am: 21. September 2017, 14:54:20 »
Naja, Blue Ruin ist schon ein anderes Kaliber. Der dürfte deutlich mehr Leuten gefallen.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #177 am: 21. September 2017, 16:31:31 »
Das ist was völlig anderes. BR ist ein ruhiger, intensiver Rachethriller. Ich würde wetten, der gefällt Dir.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #178 am: 23. Oktober 2017, 11:35:32 »
Diner for one (2011) :prime:
Hey, der war nett. Ein kleines, durchaus in manchen Momenten originelles, B-Movie mit einem hervorragend aufspielenden David Hyde Pierce (Niles aus Frasier). Ein Bankräuber will sich in einem Privathaus verstecken und gerät an einen seltsamen Typen, der auf Gäste wartet. Schon bald merkt der Eindringling, dass er besser wo anders untergekommen wäre.
Das klingt erstmal nach 08/15, aber Pierce zaubert einfach eine verdammt gute Show auf den Bildschirm. Ich mag den Kerl und in so einer Rolle blüht er richtig auf. Zudem gibt es ein paar einfallsreiche Momente. Wenn die Gäste das erste Mal zu sehen sind, kommen ein paar witzige Situationen aber auch zum Ende hin gibt es Dinge, die ich so nicht erwartet habe. Unterm Strich bleibt es ein kleiner, unspektakulärer Film, der so auch in den 90ern hätte entstanden sein können. Ich fand ihn gut und vergebe eine kleine :7:
Frasier Fans sollten mal reinschauen, aber auch sonst könnte man fast von einem Geheimtipp sprechen.

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.911
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #179 am: 23. Oktober 2017, 14:22:15 »
Das Cover hatte min so garnicht angesprochen, werkeigne aber mal in die Watchlist packen, danke.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #180 am: 23. Oktober 2017, 15:27:50 »
Das Cover hatte min so garnicht angesprochen, werkeigne aber mal in die Watchlist packen, danke.

Das Cover ist auch nicht soo prall, ich war auch erst skeptisch.
Aber ich bereuhe nichts.

Guck den mal auf. Auch wenn der Film an sich nett aber kein wirklich großer Knaller ist, Hyde Pierce ist wirklich super.
Ich finde es soo schade, dass man den nicht öfter in Filmen sieht. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass das hier seine einzige Hauptrolle war.
Mir hat der Streifen gut gefallen und Pierce rockt einfach.
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2017, 15:29:37 von Max_Cherry »

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.911
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #181 am: 23. Oktober 2017, 15:51:38 »
Stimmt, er hat als Typ und Charakter etwas Einzigartiges und ist kein Typ aus der Masse, was man in Filmen immer gebrauchen kann, schade.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #182 am: 23. Oktober 2017, 21:56:30 »
John Wick 2: jetzt drin.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #183 am: 23. Oktober 2017, 21:57:00 »
Die Autokorrektur machte daraus eben John Dick :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.159
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #184 am: 24. Oktober 2017, 08:53:26 »
Aber auch nur, weil das die Dinge sind die Du sonst so suchst :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.720
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #185 am: 24. Oktober 2017, 09:58:14 »
John Wick 2: jetzt drin.

Cool! Gleich mal auf die Watchlist packen

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.911
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #186 am: 18. November 2017, 00:36:36 »
Derzeit auf Prime: Big Lebowski Meets Olsenbande in NL, fand ihn ok bis gut, könnte hier beim Einen oder Anderen deutlich besser wegkommen, bin ja nun nicht der größte Fan europ. Filme aber ich fand ihn nicht schlecht.




Zitat
Bennie, ein unbeholfener, übergewichtiger Krimineller, trifft sich mit einer bunten Crew von Unerwünschten, um 300.000 Euro zu stehlen, um die neue Leber seines Vaters zu kaufen. Das Team entdeckt bald, dass sie von Gangstern verfolgt werden, denen Bennie eine Schuld schuldet, die ihren Weg der Zerstörung in ganz Europa verfolgen.
(amazon.prime)
« Letzte Änderung: 18. November 2017, 00:40:01 von Ash »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #187 am: 18. November 2017, 09:27:31 »
Mal schauen, den hatte ich auch schon im Visier.
Klingt ja schon nach meinem Beuteschema.

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.911
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #188 am: 18. November 2017, 14:34:51 »
An dich hatte ich auch gedacht. :) Der Film ist im Netz auch sehr gut bewertet.
« Letzte Änderung: 18. November 2017, 14:35:10 von Ash »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #189 am: 19. November 2017, 18:50:37 »
An dich hatte ich auch gedacht. :) Der Film ist im Netz auch sehr gut bewertet.
Hab ich auch gerade noch gesehen.
Der wird wohl gleich laufen. Danke.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #190 am: 20. November 2017, 11:08:47 »
Derzeit auf Prime: Big Lebowski Meets Olsenbande in NL, fand ihn ok bis gut, könnte hier beim Einen oder Anderen deutlich besser wegkommen, bin ja nun nicht der größte Fan europ. Filme aber ich fand ihn nicht schlecht.




Zitat
Bennie, ein unbeholfener, übergewichtiger Krimineller, trifft sich mit einer bunten Crew von Unerwünschten, um 300.000 Euro zu stehlen, um die neue Leber seines Vaters zu kaufen. Das Team entdeckt bald, dass sie von Gangstern verfolgt werden, denen Bennie eine Schuld schuldet, die ihren Weg der Zerstörung in ganz Europa verfolgen.
(amazon.prime)

Ok, das ist ein holländisches Remake von "Old men in New Cars" und er wird leider nach gutem Anfang immer alberner.
Die beiden Sidekicks fand ich soo doof, dass ich leider so nach 40 Minuten abgebrochen habe.
Schade.
« Letzte Änderung: 20. November 2017, 11:10:09 von Max_Cherry »

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.911
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #191 am: 24. November 2017, 11:36:55 »
Auf Prime gibt es jetzt die erste Staffel von "Lethal Weapon". Wer Prime hat und sie nicht kennt, sie sei Euch ans herz gelegt!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #192 am: 24. November 2017, 12:36:04 »
Diner for one (2011) :prime:
Hey, der war nett. Ein kleines, durchaus in manchen Momenten originelles, B-Movie mit einem hervorragend aufspielenden David Hyde Pierce (Niles aus Frasier). Ein Bankräuber will sich in einem Privathaus verstecken und gerät an einen seltsamen Typen, der auf Gäste wartet. Schon bald merkt der Eindringling, dass er besser wo anders untergekommen wäre.
Das klingt erstmal nach 08/15, aber Pierce zaubert einfach eine verdammt gute Show auf den Bildschirm. Ich mag den Kerl und in so einer Rolle blüht er richtig auf. Zudem gibt es ein paar einfallsreiche Momente. Wenn die Gäste das erste Mal zu sehen sind, kommen ein paar witzige Situationen aber auch zum Ende hin gibt es Dinge, die ich so nicht erwartet habe. Unterm Strich bleibt es ein kleiner, unspektakulärer Film, der so auch in den 90ern hätte entstanden sein können. Ich fand ihn gut und vergebe eine kleine :7:
Frasier Fans sollten mal reinschauen, aber auch sonst könnte man fast von einem Geheimtipp sprechen.

Den Film gibt es auf BD beim Kick für 2 €... ich hol den glaub ich.

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.911
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #193 am: 24. November 2017, 22:51:20 »
Black Friday hat auch Auswirkung auf eine gute 99 Cent Leihpalette für heute wie Logan, Guardians Of The Galaxy 2, Shin Godzilla, Chips oder auch Space Walker (darauf bin ich besonders gespannt).
« Letzte Änderung: 24. November 2017, 23:00:14 von Ash »

Online Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.436
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #194 am: 05. Dezember 2017, 13:18:05 »
Auf Prime gibt es jetzt die erste Staffel von "Lethal Weapon". Wer Prime hat und sie nicht kennt, sie sei Euch ans herz gelegt!

Ah, wurde hier ja schon gepostet. Ich hab es unwissend dann grad nochmal in den Serien-Thread gepackt ;)

Online Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.436
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #195 am: 07. Dezember 2017, 08:39:36 »
Diner for one (2011) :prime:
Hey, der war nett. Ein kleines, durchaus in manchen Momenten originelles, B-Movie mit einem hervorragend aufspielenden David Hyde Pierce (Niles aus Frasier). Ein Bankräuber will sich in einem Privathaus verstecken und gerät an einen seltsamen Typen, der auf Gäste wartet. Schon bald merkt der Eindringling, dass er besser wo anders untergekommen wäre.
Das klingt erstmal nach 08/15, aber Pierce zaubert einfach eine verdammt gute Show auf den Bildschirm. Ich mag den Kerl und in so einer Rolle blüht er richtig auf. Zudem gibt es ein paar einfallsreiche Momente. Wenn die Gäste das erste Mal zu sehen sind, kommen ein paar witzige Situationen aber auch zum Ende hin gibt es Dinge, die ich so nicht erwartet habe. Unterm Strich bleibt es ein kleiner, unspektakulärer Film, der so auch in den 90ern hätte entstanden sein können. Ich fand ihn gut und vergebe eine kleine :7:
Frasier Fans sollten mal reinschauen, aber auch sonst könnte man fast von einem Geheimtipp sprechen.

Den Film gibt es auf BD beim Kick für 2 €... ich hol den glaub ich.

Den Film habe ich vorgestern dann auf deine Empfehlung hin auch mal bei Prime geschaut.
Kann alles so unterschreiben. Von mir auch eine 7/10 für eine unterhaltsame Independent-Produktion mit 2 guten Hauptdarstellern.
Der Bankräuber John ist übrigens Clayne Crawford - der Martin Riggs aus der Lethal Weapon Serie ;)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.446
    • Profil anzeigen
Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« Antwort #196 am: 07. Dezember 2017, 12:38:14 »
Diner for one (2011) :prime:
Hey, der war nett. Ein kleines, durchaus in manchen Momenten originelles, B-Movie mit einem hervorragend aufspielenden David Hyde Pierce (Niles aus Frasier). Ein Bankräuber will sich in einem Privathaus verstecken und gerät an einen seltsamen Typen, der auf Gäste wartet. Schon bald merkt der Eindringling, dass er besser wo anders untergekommen wäre.
Das klingt erstmal nach 08/15, aber Pierce zaubert einfach eine verdammt gute Show auf den Bildschirm. Ich mag den Kerl und in so einer Rolle blüht er richtig auf. Zudem gibt es ein paar einfallsreiche Momente. Wenn die Gäste das erste Mal zu sehen sind, kommen ein paar witzige Situationen aber auch zum Ende hin gibt es Dinge, die ich so nicht erwartet habe. Unterm Strich bleibt es ein kleiner, unspektakulärer Film, der so auch in den 90ern hätte entstanden sein können. Ich fand ihn gut und vergebe eine kleine :7:
Frasier Fans sollten mal reinschauen, aber auch sonst könnte man fast von einem Geheimtipp sprechen.

Den Film gibt es auf BD beim Kick für 2 €... ich hol den glaub ich.

Den Film habe ich vorgestern dann auf deine Empfehlung hin auch mal bei Prime geschaut.
Kann alles so unterschreiben. Von mir auch eine 7/10 für eine unterhaltsame Independent-Produktion mit 2 guten Hauptdarstellern.
Der Bankräuber John ist übrigens Clayne Crawford - der Martin Riggs aus der Lethal Weapon Serie ;)

Freut mich  :thumb:

ich muss den auch noch im Kick für 2 EUR mitnehmen, hat mir wirklich ganz gut gefallen.
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2017, 12:39:08 von Max_Cherry »

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 24 Abfragen.