Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: "Blaxploitation"....?  (Gelesen 1393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Show only replies by ap
    • Profil anzeigen
"Blaxploitation"....?
« am: 13. August 2003, 02:01:52 »
Kann mir jemand sagen, was "Blaxploitation" ist ????

Bin jetzt schon mehrmals in div. Foren über Postings wie dieses gestolpert...

Zitat
Welche Blaxploitationklassiker außer Foxy Brown,Coffy und Truck
Turner sind noch von MGM in den letzten Wochen auf DVD erschienen?Bin für jede Info dankbar.


Aber ehrlich gesagt kann ich mit dem Wort "Blaxploitation" nichts anfangen!  :oops:

in der OFDB mal nach Foxy Brown nachgeforscht ergab folgendes:

http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=5437



Der Film ist dort den Genres "Action", "Trash" und "Erotik" zugeordnet, und ich muß sagen das Cover sieht auch recht ulkig aus...  ;)
Klingt für mich wie ne trashige Homage an so alte Dirty Harry -Filme oder sowas....

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
"Blaxploitation"....?
« Antwort #1 am: 13. August 2003, 23:45:12 »
Yeah ap, heut geb ich alles für dich... ;)

Hier findest du eine Definition des Begriffes, zusammen mit einer ausgewählten Filmografie:

http://www.popsubculture.com/pop/bio_project/blaxploitation.html

Frei übersetzt:

"Blaxploitation-Film ist eine Filmgattung die an schwarzes Publikum orientiert ist, sich in den späten sechziger Jahren entwickelte und bis in die die späten siebziger Jahre aufblühte. Entsprechend dem "Oxford English Dictionary" wurde die Bezeichnung "Blaxploitation" zuerst im "New Yorks Magazine" (Ausgabe vom 12. Juni 1972) benutzt, um solche Filme, insbesondere "Superfly" ( 1972) zu kennzeichnen. Sie leitet sich von "Sexploitation" ab, zuerst verwendet 1942. Das OED definiert "Blaxploitation" als "die Benutzung von Schwarzen, besonders als Schauspieler, in Filmen von historischem oder anderem Interesse für Schwarze"

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Show only replies by ap
    • Profil anzeigen
"Blaxploitation"....?
« Antwort #2 am: 14. August 2003, 01:07:29 »
Zitat von: "nemesis"
Yeah ap, heut geb ich alles für dich... ;)


hehehe, super, danke !!!!  :D  Hab ich mir doch gedacht das ich bis spätestens Nachts so um die Zeit ne brauchhare Antwort bekomm....  :D  ;)

Zitat

Frei übersetzt:

"Blaxploitation-Film ist eine Filmgattung die an schwarzes Publikum orientiert ist, sich in den späten sechziger Jahren entwickelte und bis in die die späten siebziger Jahre aufblühte. Entsprechend dem "Oxford English Dictionary" wurde die Bezeichnung "Blaxploitation" zuerst im "New Yorks Magazine" (Ausgabe vom 12. Juni 1972) benutzt, um solche Filme, insbesondere "Superfly" ( 1972) zu kennzeichnen. Sie leitet sich von "Sexploitation" ab, zuerst verwendet 1942. Das OED definiert "Blaxploitation" als "die Benutzung von Schwarzen, besonders als Schauspieler, in Filmen von historischem oder anderem Interesse für Schwarze"


ungefähr sowas hab ich mir gedacht. Hast mal jemand einen von diesem Filmen gesehen?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
"Blaxploitation"....?
« Antwort #3 am: 14. August 2003, 01:14:55 »
Zumindest die Shaft - Filme, ist aber `ne Weile her. Laufen gelegentlich mal im TV.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Show only replies by ap
    • Profil anzeigen
"Blaxploitation"....?
« Antwort #4 am: 14. August 2003, 01:18:23 »
Zitat von: "nemesis"
Zumindest die Shaft - Filme, ist aber `ne Weile her. Laufen gelegentlich mal im TV.


Und wie sind die so...?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
"Blaxploitation"....?
« Antwort #5 am: 14. August 2003, 01:26:15 »
Ist, wie gesagt, schon etwas länger her. Aber ich glaube mich zu erinnern, dass sie ein wenig wie ein schwarzer Dirty Harry waren...vielleicht nicht ganz so grimmig.
Die Shaft - Filme gibt es recht günstig von Warner
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000087JLK/qid=1060817108/sr=2-2/ref=sr_aps_prod_2_1/028-9206583-4426108

Offline Masterboy

"Blaxploitation"....?
« Antwort #6 am: 14. August 2003, 08:34:11 »
Malcom X ist doch auch sowas oder ?
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Anonymous

  • Gast
"Blaxploitation"....?
« Antwort #7 am: 14. August 2003, 21:58:18 »
Shaft und Foxy Brown sind sicher Blaxploitation... in dem WOrt steckt ja auch das Wort ausbeuten drin... also Kohle zu machen indem man Schwarze Helden erschuf in Filmen für ein schwarzes Publikum.

Malcolm X ist eher eine verklärendes Bio-Pic...  und zudem relativ langatmig gedreht von der schwarzen Antwort auf Oliver Stone: Spike Lee

tschakk R.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #8 am: 04. August 2017, 01:15:28 »
Den Trailer hatte ich mal auf einer dieser Grindhouse-Trailer-DVDs gesehen:


Und jetzt bringt Endless Classics den Tatsächlich in Deutschland auf DVD raus:



Soll am 25. August erscheinen. The Human Tornaaaaaiiiido!

Crash_Kid_One

  • Gast
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #9 am: 04. August 2017, 06:23:56 »
Untertitel - "Der Bastard" !! :D :D

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.863
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #10 am: 04. August 2017, 07:20:12 »
Endgeil, die haben früher geiles Zeug geraucht.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.840
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #11 am: 04. August 2017, 08:49:11 »
Uiuiui  :lol:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.088
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #12 am: 04. August 2017, 09:34:14 »
Haha, sieht lustig aus.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #13 am: 04. August 2017, 09:48:33 »
Untertitel - "Der Bastard" !! :D :D

Eigentlich ist das gar kein Untertitel...


Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.088
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #14 am: 04. August 2017, 09:49:28 »
'Dieser Mann ist eine Katastrophe' :D

Crash_Kid_One

  • Gast
Antw:"Blaxploitation"....?
« Antwort #15 am: 04. August 2017, 09:53:56 »
Sehr schön :bunnylol:

Wunderbar, diese alten VHS Cover....Kracher :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 28 Abfragen.