Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Tomb Raider (2018)  (Gelesen 3259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.887
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Tomb Raider Reboot
« am: 19. Januar 2018, 20:27:39 »
sieht gut aus!
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.887
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Tomb Raider Reboot
« Antwort #1 am: 19. März 2018, 11:24:17 »
wir sind wahrscheinlich heute abend am Start.
Denke, ich werde nicht enttäuscht werden.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.887
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Tomb Raider Reboot
« Antwort #2 am: 20. März 2018, 09:32:17 »
so gestern dann gesichtet, für eine endgültige Wertung benötige ich aber noch einen Durchlauf im Heimkino.

Alicia Vikander ist meiner Meinung nach als Lara sehr gut besetzt, da gibt es für mich keine Zweifel.
Im Bezug auf die Spiele orientiert man sich mehr an Tomb Raider Reborn - man zitiert Sachen ohne zu kopieren.

Was nicht klar ging war das 3D. Entweder liegt es an unserem Kino, dem gewählten Platz (mittig) oder die Brillen sind
beim Reinigen beschädigt worden. Es war oft verwaschen, bei hektischen Szenen fast ungeniesbar und auch sonst fand ich
die Plastizität nicht so gelungen. Auch merkt man den Einsatz der CGI oft recht deutlich.

Zum Film: ich kenne zwar jetzt nicht jedes einzelne Spiel, aber irgendwie fehlte mir ein bißchen der Abenteuer/Survial-Faktor.
Ich vergleiche das jetzt mal ein bißchen mit den Silent Hill Verfilmungen.
(click to show/hide)

Die FSK12 ist grenzwertig, denn es gibt die ein oder andere deftige Gewaltspitze.

Lara ist noch nicht die toughe Heldin, die sie mal wird, sondern entspricht dem TR Reborn Charakter.

Wahrscheinlich funktioniert der Film auf der reinen Popcorn-Ebene besser, in dem man sich knapp 2 Stunden berieseln
läßt (ich fand die Einführung vielleicht etwas zu lang, hier hätte man gerne den Abenteuer-Aspekt ausbauen können).

Ersteindruck so um die :7:
« Letzte Änderung: 20. März 2018, 09:35:35 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.



 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 29 Abfragen.