Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Free Fire  (Gelesen 451 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jerry garcia

  • Gast
Free Fire
« am: 12. September 2016, 13:13:13 »


Ein Waffendeal im Jahr 1978 in einer abgelegenen und vermeintlich leeren Lagerhalle wird jäh von der falschen Ware und Schüssen unterbrochen. Und da nun jeder den Geschäftspartner für ne linke Titte hält, wird auf alles geballert, was sich bewegt. Yeah, klingt nach richtig Spaß. Von Ben Wheatley mit Armie Hammer, Sharlto Copley, Cillian Murphy, Brie Larson und Sam Riley sowie Martin Scorsese als einer der Executive Producers.

« Letzte Änderung: 28. Mai 2017, 20:11:18 von nemesis »

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Free fire (M. Scorsese)
« Antwort #1 am: 12. September 2016, 15:12:20 »
Reservoir Dogs in der Baller-Variante? :D
Copley, Riley, Hammer ... sehr coole Besetzung.

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.562
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire (M. Scorsese)
« Antwort #2 am: 12. September 2016, 21:30:54 »
Interesse geweckt. Sehr geil.


Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.999
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Free Fire (M. Scorsese)
« Antwort #3 am: 12. September 2016, 22:53:22 »
Muaha, wie geil! :D Cast rockt und Story passt auf einen Bierdeckel. Wo bleibt das Popcorn? :biggrin:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.125
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire (M. Scorsese)
« Antwort #4 am: 18. April 2017, 14:39:03 »
Sieht echt gut aus :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.358
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire (M. Scorsese)
« Antwort #5 am: 18. April 2017, 17:35:27 »
Der läuft aktuell im Kino und fiel mir auf, weil es der einzige Film mit lauflänge um 90 Minuten war.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.033
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Free Fire
« Antwort #6 am: 28. Mai 2017, 20:13:05 »
Kommt am 25. August auf Scheibe (Keep Case und LE im Futurepak).





Ist btw vom Regisseur von High-Rise.
« Letzte Änderung: 28. Mai 2017, 20:15:01 von nemesis »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.125
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire
« Antwort #7 am: 28. Mai 2017, 21:51:22 »
Cool freut mich, auch dank der schönen Cover
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.358
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire
« Antwort #8 am: 24. August 2018, 15:42:51 »
Ich hab den mal für kleines Geld eingesackt, bin gespannt, ob der was taucht.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.125
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire
« Antwort #9 am: 24. August 2018, 18:36:17 »
Hatte den auch gesehen vor Ei iger Zeit. fand ihn nicht übel, er ist aber aufgrund der Prämisse vielleicht nen Tacken zu lang
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.358
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire
« Antwort #10 am: 24. August 2018, 18:40:00 »
Hatte den auch gesehen vor Ei iger Zeit. fand ihn nicht übel, er ist aber aufgrund der Prämisse vielleicht nen Tacken zu lang
Befürchte ich auch, aber vielleicht reißt es das 70s Setting ein bisschen.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.358
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire
« Antwort #11 am: 01. Oktober 2018, 09:23:11 »
Free Fire :bd:
Der war ne zeitlang unterhaltsam, das letzte Drittel hat sich dann echt gezogen. 60-70 Minuten hätten locker gereicht für diese Situation, von Story kann man ja kaum sprechen. Gut besetzt, gute 70s Ausstattung, ein paar blutige Einschüsse, aber für mich hätte der ehrlich gesagt deutlich mehr schwarzhumorigen Splatter verträgen können.
Unterm Strich durchaus nett und lange unterhaltsam, aber irgendwann krankt er an dem limitierten Raum. Ich hätte mir gewünscht, dass sich das Geschehen irgendwann aus der Lagerhalle nach draußen davor verlagert. So hätte man in den 90 Minuten wenigstens 2 Schauplätze/ Hintergründe.
:6: - :6.5:
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2018, 09:24:15 von Max_Cherry »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.125
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire
« Antwort #12 am: 01. Oktober 2018, 09:37:55 »
Ja so würde ich den auch werten - hat mich aber durchaus unterhalten!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.025
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Free Fire
« Antwort #13 am: 03. Oktober 2018, 15:36:26 »
bin mal gespannt, habe den für kleines Geld hier auch eingesackt

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 29 Abfragen.