Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)  (Gelesen 1200 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.208
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« am: 28. September 2016, 19:19:27 »


Zitat
The spaceship, Starship Avalon, on its 120-year voyage to a distant colony planet known as "Homestead II" and transporting 5,259 people has a malfunction in two of its sleep chambers. As a result, two hibernation pods open prematurely and the two people that awoke are stranded on the spaceship, still 90 years from their destination.[6][7] Aurora Dunn (Jennifer Lawrence) is a writer from New York who is interested in cosmic travel.[8] Jim Preston (Chris Pratt) is a mechanical engineer from Denver who wants to leave Earth and bought the ticket for the journey.[8] The two soon discover that the malfunction that caused them to be awoken prematurely is not the only problem afflicting the huge spaceship.

Trailer:

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #1 am: 29. September 2016, 09:34:56 »
Trailer die Tage auch schon gesehen. Sieht interessant aus und J-Law geht eh immer! :love: von Chris Pratt würde ich gerne mal sehen, ob er auch ernst kann oder ob er auch hier Witz auf Witz folgen lässt. ;)

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #2 am: 29. September 2016, 11:08:03 »
J- Law geht gar nicht. Die langweiligste Darstellerin überhaupt . Die schaut doch immer irgendwie genervt aus.😎

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #3 am: 29. September 2016, 11:11:11 »
J- Law geht gar nicht. Die langweiligste Darstellerin überhaupt . Die schaut doch immer irgendwie genervt aus.😎
Danke!

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #4 am: 29. September 2016, 11:22:43 »
J- Law geht gar nicht. Die langweiligste Darstellerin überhaupt . Die schaut doch immer irgendwie genervt aus.😎
Danke!

 :snooty: :snooty:

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #5 am: 29. September 2016, 11:36:18 »
Mich nervt da eher Chris Pratt. Nicht falsch verstehen, ich mag ihn ... aber seit seinem überraschenden Durchburch mit den Guardians sieht man ihn ja in Big Budget Dingern häufiger ... ist schon fast ein wenig Sell Out.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.205
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #6 am: 29. September 2016, 11:41:41 »
Trailer die Tage auch schon gesehen. Sieht interessant aus und J-Law geht eh immer! :

J-Law ... ich hab die Abkürzung zunächst für Jude Law gehalten.

Wer ist diese J-Lo oder Law-Lala-Tante ??? Ich bin zu alt für den Scheiß.


"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.556
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #7 am: 29. September 2016, 11:47:41 »
Jennifer Lawrence mag ich nicht. Chris Pratt überzeugt mich auch nicht ganz so.

Mal schauen ob das was wird hier.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.730
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #8 am: 29. September 2016, 16:26:12 »
Jennifer Lawrence mag ich nicht. Chris Pratt überzeugt mich auch nicht ganz so.

Mal schauen ob das was wird hier.

Deswegen werde ich vermutlich einen Bogen um den fiom machen. Es reicht ja, wenn ich mich bei Arrival mit jeremy Renner anfreunden muss.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.208
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #9 am: 29. September 2016, 22:23:39 »
Renner? Den mag ich.

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #10 am: 29. September 2016, 23:33:42 »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.290
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #11 am: 30. September 2016, 20:58:32 »
Wie kann man denn J-Law und J-Ren nicht mögen? :D

On topic: Der Trailer sieht interessant aus, nur mal wieder zu lang. Erinnert natürlich an Pandorum und Cargo und zig ähnliche Filme, könnte aber dennoch gut werden. Gerade diese spezielle Schiene (eine oder wenige Personen allein weit draußen im All mit mindestens einem unbekannten, bedrohlichen Faktor in der Nähe) gefällt mir ja fast immer. Werde ich sicher schauen.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #12 am: 06. Januar 2017, 01:56:10 »
:kino:
Passengers
Völlig okayer Sci-Fi Film mit 1-2 kleinen Überraschungen, einer verdammt tollen Jennifer Lowrence, einem Chris Pratt, der wieder Chris Pratt spielt (aber wie immer sympathisch) und einer coolen Optik.
Absolut nichts besonderes, aber völlig okay.
:7:

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #13 am: 06. Januar 2017, 10:17:16 »
:kino:
Passengers
Völlig okayer Sci-Fi Film mit 1-2 kleinen Überraschungen, einer verdammt tollen Jennifer Lowrence, einem Chris Pratt, der wieder Chris Pratt spielt (aber wie immer sympathisch) und einer coolen Optik.
Absolut nichts besonderes, aber völlig okay.
:7:

Habe schon gutes und schlechteres drüber gelesen. Sitze am Montag auch drin und freue mich einfach drüber, dass es Sci-Fi auf Grossleinwand wird! :biggrin:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.290
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #14 am: 06. Januar 2017, 13:32:06 »
Wollte eigentlich Anfang dieser Woche rein gehen, die anderen haben allerdings alle spontan abgesagt und alleine hatte ich dann auch keine Lust mehr. Vielleicht klappt es demnächst noch, sonst läuft im Moment eh nix.

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.502
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #15 am: 10. Januar 2017, 09:40:05 »
:kino:
Passengers
Völlig okayer Sci-Fi Film mit 1-2 kleinen Überraschungen, einer verdammt tollen Jennifer Lowrence, einem Chris Pratt, der wieder Chris Pratt spielt (aber wie immer sympathisch) und einer coolen Optik.
Absolut nichts besonderes, aber völlig okay.
:7:

Joa, kann ich so unterschreiben.

Nichts abartig überragendes, aber mit einigen coolen und für mich neuen Ideen wie dem Infiniti-Pool inklusive Schwerelosigkeit! :shock: Geil inszeniert! :thumb:

Von mir auch eine solide  :7:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #16 am: 26. Juli 2017, 14:38:27 »
 :bd:
Passengers :7:
Ich schließe mich hier den ordentlichen Wertungen an. Ist auf jeden Fall nicht der Science-Fiction-Überflieger, denn dafür passiert zu wenig und die Story ist zu flach meiner Meinung nach. Kann man sich aber auf jeden Fall ansehen und auch in die Sammlung stellen. Optisch ist der Streifen schon nicht schlecht gemacht.


...wie dem Infiniti-Pool inklusive Schwerelosigkeit! :shock: Geil inszeniert! :thumb:
Beste Szene im Film, die war wirklich überragend gut!  :thumb:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.063
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #17 am: 02. August 2017, 00:22:35 »
Eben gesehen und wtf, ist ja voll der Mädchenfilm. War nett und die glaubhafte Kulisse überzeugt aber insgesamt, gerade in Anbetracht des Rings und der Abspann-Mucke tatsächlich nicht mehr als ein Mädchenfilm, verpackt in Sci-Fi.
:7:

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.150
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #18 am: 02. August 2017, 08:18:21 »
Ne 7,dann scheinste ja auf Mädchenfilme zu stehen  :lol:

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #19 am: 02. August 2017, 09:10:25 »
Fand überhaupt nicht, das "Passengers" ein Mädchenfilm war...

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.464
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #20 am: 02. August 2017, 09:42:50 »
Fand den auch nur so ok, mehr nicht. Irgendwas hat mir in dem Film gefehlt, vor allem am Ende. Irgendwie verschenktes Potential.... :6.5:
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.063
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #21 am: 02. August 2017, 22:33:56 »
Ne 7,dann scheinste ja auf Mädchenfilme zu stehen  :lol:

Nö aber die Kulisse und die netten Special-Effekte waren sehr cool. Aber es war dennoch nur ein Mädchenfilm. Ganz ehrlich, der Trailer spielte Einen mehr Thrill und Action vor.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #22 am: 02. August 2017, 23:28:13 »
Ganz ehrlich, der Trailer spielte Einen mehr Thrill und Action vor.

Absolute Zustimmung!
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.556
    • Profil anzeigen
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #23 am: 09. November 2017, 08:19:37 »
Passengers

Am Wochenende gesehen.
Sehr gefühlvolle Streifen mit toller Optik.

Katastrophales Hollywood-Ende, fand den Film ja bis zu den letzten 10 Minuten recht solide.
Aber das war würg.

 :6:

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Passengers (SciFi mit C. Pratt & J. Lawrence)
« Antwort #24 am: 10. November 2017, 19:10:46 »
Rückblickend find ich den ja belanglos wie sau.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 24 Abfragen.