Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs Buchregal - Children of the Dark  (Gelesen 633 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs Buchregal - Children of the Dark
« am: 01. Oktober 2016, 10:19:27 »
Children of the dark
Von Jonathan Janz

Achtung Coming of Age Granate incoming !!!

Niemals wieder hat man solche Freunde wie in der Kindheit...

The Week i saw seventeen people die didnt begin with blood monsters and a sadistic Serialkiller.It al began with a baseball game.

Mit diesen Sätzen beginnt ja, mal wieder ein Juwel das sich nahtlos in den Canon grandioser CoA Horrornovels einreihen darf.
Kein anderes Genre birgt wenn es gut geschrieben ist soviel Joy.
Und der hier darf sich durchaus mit den Grossen messen.
Janz hatte ich überhaupt noch nie gehört. Erst eine Rezi hat mich auf ihn aufmerksam gemacht und die Recherche führte dann zu den Kindern der Dunkelheit.

Will,Chris und Barley fristen ihr Dasein als Outcasts und beste Freunde in einem Kaff namens Shadeland.
Will und Chris sind zwar Baseballtalente haben aber sonst an ihrer Schule einen schlechten Stand gegen die Bullys ihrer Schule, deren Ziel sie werden gerade wegen besagtem Talent , mehr noch wegen Eifersüchteleien um gewisse Mädels.
Barley als moppeliger Sidekick mit Schnodderschnauze hinkt da ein wenig hinterher.
Aber auch zu Hause ist Drama. Wills Mutter ist auf Tabletten und vernachlässigt seine kleine geliebte Schwester um die er sich rührend kümmert. Chris Familie ist zwar wohl situiert aber da Vater ist ein Wifebeater.
Nur bei Barley ist heile Welt.
Das Trio sitzt deshalb oft im Baumhausversteck und haben dort ihre Zuflucht vor den Unwirtlichkeiten der Welt.

Als ein Serienkiller und Kindermörder ausbricht und sich auf den Weg in seine Heimatstadt aufmacht geraten die Dinge ausser Kontrolle. Die Stadt ist sowie schon wegen eines aufziehenden Sturms in Alarmbereitschaft.
Doch das ist noch nicht genug, in den Wäldern um Shadeland erwacht ein uraltes Übel welches endlich seine Herrschaft ausüben will.

Da sind sie wieder die Konstellationen wir man sie aus The Body, Kinder der Nacht, There is blood in the moon tonight und aktuell Stranger Things kennt und liebt.
Janz beginnt ominös und kommt sehr schnell in Fahrt. Die Freundschaft und Drangsal der drei Freunde wird wunderbar beschrieben und stellt sofort die wohlige Identifikation mit dem Leser dar. Janz macht aber eine Kleinigkeit anders. Seine Kids sind stärker in ihrer Motivation, sie sind mutiger und auch selbstbewusster wie in den vorgenannten Büchern. Er mutet ihnen aber auch mehr zu.

Children of the Dark ist knallhart,macht keine Gefangenen. Das bringt Unsicherheit und grosse Spannung in den Roman. Das Aussmass an Gore und hartem Horror hatte ich so nicht erwartet.
Wir haben hier einen echten Pageturner der an keiner Stelle ein Happy End suggeriert.

Eine echte Perle des Genres und ich spreche eine grosse Empfehlung aus.
Janz zumindest ist bei mir jetzt brandaktuell,denn auch seine weiteren Romane werden hochgelobt.

Hier könnt ihr ein wenig in der Resonanz auf den Roman schwelgen nur fünf Sterne Bewertungen welche ich in diesem Fall mit Freude bestätige.

https://www.amazon.de/Children-Dark-Jonathan-Janz/dp/1944044140/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1475308829&sr=1-1&keywords=children+of+the+dark




« Letzte Änderung: 01. Oktober 2016, 21:04:46 von Thomas Covenant »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.704
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the dark
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2016, 11:56:32 »
Danke für den Tip. Der Preis ist ja mal lachhaft - 74 Cent :lol: Bin gespannt

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the dark
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2016, 12:22:14 »

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.505
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the dark
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2016, 12:37:08 »
Kling hammer. Genau mein Ding.

Ist das auf Deutsch erhältlich? Sieht glaube ich leider nicht danach aus... :(

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the dark
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2016, 14:00:10 »
Nope keine deutsche VÖ.
Wird aber kommen. Janz hat gerade einen Book Deal über 11 Bücher getintet.
Er ist der kommende Stern.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #5 am: 01. Oktober 2016, 19:30:47 »
Saugut, sobald deutsch wirds geholt
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #6 am: 02. Oktober 2016, 00:05:53 »
Danke für den Tip. Der Preis ist ja mal lachhaft - 74 Cent :lol: Bin gespannt

Jepp, dito. Bei dem Preis hab ich auch sofort zugeschlagen und es gerade gekindled.

Hol dir den hier noch

https://www.amazon.de/Theres-Blood-Moon-Tonight-English-ebook/dp/B00CIFJEKW/ref=sr_1_16?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1475317115&sr=1-16&keywords=blood+on+the+moon

800 Seiten vom Allerfeinsten an CoA für 1,70 Euro

Den wollte ich für das Geld auch gerade klicken. Dabei sagte mir Amazon aber freundlicherweise, dass ich das bereits im April 2014 getan hatte. :uglylol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #7 am: 17. Mai 2017, 07:52:23 »
Hab es vor zwei Tagen angefangen zu lesen und mittlerweile rund das erste Viertel durch. Bin richtig am Haken, gestern Abend konnte ich fast nicht aufhören.
Wenn das durchgehend auf diesem Niveau bleibt werde ich mir definitiv noch ein paar seiner anderen Werke anschauen, der scheint nicht wenig Talent zu besitzen.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #8 am: 17. Mai 2017, 09:02:37 »
Geiles Teil  :thumb:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #9 am: 19. Mai 2017, 11:03:02 »
Gestern gelesen bis ca. 68% - alter Schwede, geht das Buch ab, hochspannende Lektüre.
Der Schreibstil hat mich im Moment ähnlich fest am Haken wie damals die ersten paar Laymons. Die hatten damals eine ähnlich große Sogwirkung auf mich, After Midnight z.B., eben seine ersten Geschichten als man noch nicht die dutzendfachen sehr ähnlichen Variationen des fast immergleichen Musters kannte.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #10 am: 22. Mai 2017, 08:49:29 »
Am Wochenende fertig gelesen. Bleibt bis zum Ende hochspannend und die Zugipfelung der Situation bis zum Schluss ist äußerst konsequent durchgezogen, gefällt mir! Wirklich ein sehr kurzweiliges, hochspannendes und packendes Buch, wahrer Pageturner. Empfehlung auch von mir.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #11 am: 22. Mai 2017, 16:08:56 »
Es gibt wohl weitere Querverbindungen zu anderen Janz Büchern. Ich habs noch nicht so ganz geschnallt.
Wolfland lauert schon auf meinem Kindle.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #12 am: 22. Mai 2017, 16:49:00 »
Bei dem Ende ging mir auf jeden Fall der Gedanke durch den Kopf, dass er darauf noch gut eine Fortsetzung folgen lassen könnte. Und ich werde mit Sicherheit noch weitere seiner Bücher lesen.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #13 am: 31. Mai 2017, 10:22:15 »
Mittlerweile in Deutsch erhältlich?
« Letzte Änderung: 31. Mai 2017, 10:22:40 von Flightcrank »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #14 am: 31. Mai 2017, 10:31:15 »
Soweit ich das sehe, ist noch kein Buch von Janz bisher in .de erschienen. Da hat anscheinend noch kein deutscher Verlag Interesse...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #15 am: 23. Juni 2017, 12:17:23 »
Ja das ist der Knaller.

Hol dir den hier noch

https://www.amazon.de/Theres-Blood-Moon-Tonight-English-ebook/dp/B00CIFJEKW/ref=sr_1_16?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1475317115&sr=1-16&keywords=blood+on+the+moon

800 Seiten vom Allerfeinsten an CoA für 1,70 Euro

Wie findest du eigentlich immer diese noch eher unbekannten Tipps?

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #16 am: 23. Juni 2017, 15:34:20 »
Ich bin auf Dutzenden Rezi Seiten unterwegs, Crime,Horror und auch SF und Fantasy.
Ich lese mehr über Bücher wie Bücher  :lol:
Da gibts viel zu entdecken und das Meiste aus Kleinverlagen usw.
Children of the Dark oder Blood on the Moon sind z. B solche Entdeckungen.
Gerade Blood....warum der im Selbstverlag dahin vegetiert :roll:..ein bisschen editiert in einem grossen Verlag - Bestseller.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #17 am: 28. Juni 2017, 10:29:13 »
Hau mal noch ein paar solche Tipps raus! :D

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Children of the Dark
« Antwort #18 am: 28. Juni 2017, 21:40:46 »
Vergess the Border nicht von McCammon...-Überknaller.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 24 Abfragen.