Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Logan: The Wolverine (Wolverine III)  (Gelesen 2629 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.481
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #25 am: 20. Januar 2017, 08:29:37 »
Sieht zumindest schon mal angrnehm rau und erwachsen aus.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.283
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #26 am: 20. Januar 2017, 08:32:03 »
Sieht anders, aber sehr gut aus! :thumb:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.526
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #27 am: 24. Januar 2017, 15:35:47 »
Trailer kam letzte Woche im Kino derbe fett! Gänsehautanflug...

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.481
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #28 am: 24. Januar 2017, 16:13:59 »
Hat in den Staaten sein R bekommen.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.945
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #29 am: 04. März 2017, 08:11:50 »
Logan: The Wolverine :9:
Wirklich eine verdammt grossartige Comic-Verfilmung: Sehr intensiv, teils melancholisch, teils nihilistisch, wirklich eindrückliche Szenen (Anfälle von Dr. X), kein Over-the-Top-Gehabe, bodenständige und ruhige Geschichte, düster, dreckig und natürlich abartig brutal (abgetrennte Köpfe und Gliedmassen, Pfählungen, Shootouts, usw.). Bisher die würdigste und beste Verfilmung eines X-Men-Comics. Denn die anderen X-Men-Filme und deren Spin-Off sehen dagegen aus wie Kindergarten-Filme (Deadpool als löblich Ausnahme).
die kommt noch... irgendwann...

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.118
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #30 am: 04. März 2017, 08:58:16 »
Ist die Story an "Old Man Logan" von Millar angelehnt?
Für den Fall dass du den Comic kennst.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.945
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #31 am: 04. März 2017, 09:05:35 »
Ist die Story an "Old Man Logan" von Millar angelehnt?
Für den Fall dass du den Comic kennst.

Die Gemeinsamkeiten sind, dass Logan alt ist, es sich in der Zukunft abspielt und es Roadmovie-Flair hat. Aber ansonsten hat es nicht wirklich viel Gemeinsamkeiten (weder Inhalt, einzelne Szenen oder Charaktere). Jedoch ist die Tonart des Filmes dem Comic sehr ähnlich.
die kommt noch... irgendwann...

Offline Havoc

  • JUNGE !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.118
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #32 am: 04. März 2017, 09:09:35 »
Ah, danke für die Auskunft. :)
Dann kann ich einschätzen wohin es geht.
Na dann bin ich ja mal gespannt.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.955
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #33 am: 04. März 2017, 12:59:58 »
um 20:00 Uhr sitz ich drin :dance:

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.120
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #34 am: 04. März 2017, 17:12:15 »
Old Man Logan diente nur als Inspiration, aber nicht Basis für die Story.

Der Film ist super. Wird hier durchwegs top Noten kriegen. Da bin ich mir sicher.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.022
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #35 am: 04. März 2017, 18:37:19 »
Ich mache mich jetzt auf den Weg ins Kino. :)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #36 am: 04. März 2017, 21:33:27 »
Ich freu mich, nächste Woche dann.

Offline Masterboy

Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #37 am: 05. März 2017, 14:03:27 »
Richtig fetter Streifen. Definitiv kein Blockbustermüll und ungewohnt ruhig erzählt für die heute Zeit. Daumen hoch!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.526
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #38 am: 05. März 2017, 14:31:01 »
 Nächste Woche geht's rein.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.022
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #39 am: 06. März 2017, 11:53:45 »
Logan :9:
War am Samstag im Kino. Schließe mich den bisher ausnahmslos positiven Stimmen an. Er ist zwar im direkten Vergleich einen minimalen Tick schwächer gewesen als Deadpool, zumindest hatte jener mir noch etwas mehr Spaß gemacht und Logan wirkt im direkten Vergleich an der einen oder anderen Stelle schon etwas erzwungen auf R getrimmt, es wirkt nicht so natürlich & stimmig - wenn beispielsweise in jedem Satz ganze Dialogszenen lang eigentlich unnötig mindestens ein "fuck" platziert wurde. Der Look war auch nicht immer ganz mein Fall, war zwar angenehm dreckig und düster aber manchmal sah es auch ein wenig nach billigem Digitalvideo aus, das hätte nicht sein müssen. Deswegen schwankt meine Wertung noch zwischen 8 und 9, wird sich langfristig vielleicht etwas niedriger auf der 8 einpendeln, erstmal gebe ich ihm aber ganz knapp noch die 9 für die Erstsichtung. Der beste aller bisherigen Wolverine-Solofilme ist er auf jeden Fall mit Abstand geworden.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #40 am: 06. März 2017, 13:51:13 »
Heute abend dann. Ich bin gespannt.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.526
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #41 am: 06. März 2017, 16:36:37 »
Heute abend dann. Ich bin gespannt.
dito.  :biggrin:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.526
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #42 am: 06. März 2017, 23:31:01 »
:kino:
Logan :8.5:
Ganz klar der beste Wolverine Film!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #43 am: 07. März 2017, 07:29:25 »
Heute abend dann. Ich bin gespannt.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.481
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #44 am: 18. Juli 2017, 21:00:43 »
:bd:

Logan

Bester X-Film. Punkt

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.855
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #45 am: 15. November 2017, 09:05:21 »
Mit SPOILERN!

Endlich gesehen :8: hau ich raus. Hatte den lange bei ner :9: aber insgesamt wars für mich irgendwie manchmal nicht ganz rund. Die Geschichte hätte locker 15 Minuten weniger Laufzeit vertragen, da sie ja nun wirklich nicht soooo viel hergibt. Ist aber nicht schlimm am Ende! Der Bösewicht in Form von Pierce wollte mir von Beginn an nicht so schmecken. Ich finde die Entscheidung von Mangold nach wie vor richtig, keinen wirklichen Superschurken an Bord geholt zu haben, da es gefühlt nicht reingepasst hätte, aber Boyd Holbrook war mir einfach zu glatt und nichtssagend. Er ist kein schlechter Darsteller, aber in so einer Rolle wäre mir ein markiger Kerl (früher hätte sowas Michael Ironside perfekt ausgefüllt z. B.) viel lieber gewesen. Das machte dann Richard E. Grant, der leider zu wenig Screentime hatte. Freute mich aber sehr ihn zu sehen. Ebenso cool fand ich, dass Eric LaSalle an Bord war (der Farmer, das is ja Goldlöckchen aus Prinz von Zamunda :D), und die Kleine hat BOMBE gespielt!

Die Nummer mit der Farm fand ich irgendwie unpassend. Es war völlig klar, dass da ein Gemetzel kommt, allerdings wäre es mal schön gewesen, wenn NICHT typischerweise die Family draufgeht. Klare Konsequenz aber immerhin, dass LaSalle auch Logan erschießen wollte - so bleibt es wenigstens rund in der Darstellung. Ich habe mir mehr vom Soundtrack erhofft, da bin ich ganz ehrlich. Der war für mich zwar nicht schlecht, hatte aber so gut wie nichts ikonisches oder im Gedächtnis haftendes. Da hätte man bei nem Abschlußfilm noch mehr raushauen müssen, da riss dann auch When the man comes around nix mehr, weils eben nur im Abspann lief. Sorry aber da bin ich zu soundaffin. Was mich persönlich etwas runterzog war natürlich das Ableben der Figuren - aber das kann ich ja schlecht werten ;) :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.481
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #46 am: 15. November 2017, 20:05:43 »
Ebenso cool fand ich, dass Eric LaSalle an Bord war (der Farmer, das is ja Goldlöckchen aus Prinz von Zamunda :D), und die Kleine hat BOMBE gespielt!

Für mich wird wird Eriq La Salle immer Peter Benton aus Emergency Room sein :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.855
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #47 am: 15. November 2017, 20:31:56 »
Das kenn ich ja leider nicht, freue mich aber immer wieder über Deine Begeisterung darüber. Da es solo viele Serien gibt und ich nicht mehr ansatzweise Land sehe, wird's bei mir wohl auch beim Nicht sehen bleiben:/
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.851
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #48 am: 26. November 2017, 13:40:10 »
Erstsichtung ist bei mir im Flugzeug erfolgt. Da kam ich mir komisch vor, da der Film schon überraschend "saftig" war.
Im Heimkino dann vorgestern nochmal als mein zweiter Film überhaupt in 4K/HDR gesehen.

Für mich auch der bisher beste Film aus dem X-Men Universum. :9:

Dreckig. Emotional. Hart. Realistischer Look und sehr gute Effekte. Nie bekam ich das Gefühl gerade CGI-Material zu sehen.
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.424
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Logan: The Wolverine (Wolverine III)
« Antwort #49 am: 12. Dezember 2017, 01:15:47 »
Logan :prime:  :8: An sich ein guter Film aber gleichzeitig auch ein NEGATIV-Paradebeispiel für SciFi in naher Zukunft. Ich meine, der Film spielt im Jahre 2035 und man macht sich nichtmal die Mühe ihn soweit zu dekorieren, dass diese Zukunft glaubhaft ist. Autos (bis auf die Limo und ein zwei Militärfahrzeuge), Handys, Klamotten, technisches Equipment, alles aus der Zeit bis 2017, erbärmlich!!!!!! Ganz ehrlich, in den 80er und 90er Jahren hat man darauf Wert gelegt, heute scheisst Hollywood scheinbar drauf. Scheinbar ist alles zu anstrengend, was man außerhalb des Computers kreieren muss.
Aber der Film ist abgesehen davon super und ich will ihn wegen meiner Kritik nicht in der Wertung zu sehr runtermachen. Aber wäre die Zukunft glaubhaft gewesen hätte ich ihm bestimmt nen Neun verpasst.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2017, 12:03:55 von Ash »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 24 Abfragen.