Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Podcast #4 - Total ViCall  (Gelesen 686 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Podcast #4 - Total ViCall
« am: 12. Oktober 2016, 22:46:10 »
#4 – Total ViCall: Kunstkino im Doppelpack, ein 70er Meisterwerk und schon wieder Hong Kong

http://podcast.beyondhollywood.de/2016/10/12/4-total-vicall-kunstkino-doppelpack-70er-meisterwerk-und-wieder-hong-kong/
« Letzte Änderung: 12. Oktober 2016, 22:47:16 von Bloodsurfer »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2016, 22:53:38 »
Yeah Baby!!!

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2016, 08:39:23 »
Gestern Abend hat sich ein kleines Fehlerteufelchen eingeschlichen: Ich hatte einen Vertipper im Dateinamen der MP3. Deswegen haben Podcatcher evtl. gemeckert und konnten die Datei nicht runterladen. Ist jetzt korrigiert!

Offline Masterboy

Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #3 am: 13. Oktober 2016, 09:58:09 »
bin noch nicht ganz durch damit, aber ich kann schonmal sagen dass Stephan wesetnlich besser klingt von der Audioqualität her, was auch immer ihr gemacht habt das war gut. :-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #4 am: 13. Oktober 2016, 10:37:55 »
bin noch nicht ganz durch damit, aber ich kann schonmal sagen dass Stephan wesetnlich besser klingt von der Audioqualität her, was auch immer ihr gemacht habt das war gut. :-)

Habe die qualitative Nachbearbeitung dieses Mal nicht nur mit Audacity, sondern teilweise extern mit einem kostenpflichtigen, professionellen Tool erledigt. Habe dazu eine 7-Tage-Testversion verwendet. Ich will verschiedene Techniken "evaluieren" und damit abschätzen, ob andere Tools das wirklich besser und/oder einfacher können und wenn ja, wie viel besser/einfacher.

Dieses Mal habe ich "Auphonic" verwendet, das ist eine Art Kombi aus einem Webservice und einer Desktop-App. Die haben sich mehr oder weniger auf Podcasts spezialisiert und werden oft verwendet und gelobt. Zu Recht anscheinend, denn das Resultat klingt schon richtig gut. Und dabei habe ich noch nicht viel manuell optimiert, sondern im Grunde deren Algorithmus so ziemlich alles automatisch entscheiden gelassen.

Das werde ich wahrscheinlich die nächsten paar Male auch so machen, nur jedes Mal mit einem anderen Werkzeug. Dann kann ich irgendwann nach diversen Vergleichen und mit persönlichen Erfahrungen abschätzen, ob es sich lohnt, da etwas Geld in die Hand zu nehmen und letzten Endes das Werkzeug zu kaufen, was den besten Klang mit dem geringsten Aufwand bzw. dem besten Preis-/Leistungs-Verhältnis erzeugt hat.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #5 am: 13. Oktober 2016, 11:34:57 »
bin noch nicht ganz durch damit, aber ich kann schonmal sagen dass Stephan wesetnlich besser klingt von der Audioqualität her, was auch immer ihr gemacht habt das war gut. :-)

 :thumb: :thumb: :thumb:

Man darf auch nicht vergessen, dass ich erst dieses mal meine Audiospur mit selbstgebasteltem Popschutz (Teebeutel) zur Verfügung stellen konnte. Das hat einiges gebracht, ich hab es ja im direkten Vergleich gehört. 
Bei Folge 4 bin ich nur leider sehr oft ans Mikro gekommen. Da versuche ich in Zukunft besser drauf zu achten.
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2016, 11:35:40 von Max_Cherry »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.592
    • Profil anzeigen
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2016, 09:12:53 »
Bei der Audioqualität gibts nix mehr zu meckern.
Das mit dem Clou fand ich gut. Der Film ist super, Redford und Newman,gehts noch besser ?!!
Mich erstaunt der Anteil an Kackfilmen. Ricky Oh, Spring Breakers.
Das Leben ist zu kurz dafür. Lasst uns lieber Filme abfeiern.
Wie immer ein Vergnügen euch zu hören.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.267
    • Profil anzeigen
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2016, 17:57:01 »
Danke :) das freut mich sehr.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2016, 09:33:26 »
MP3 Download ging doch auch irgendwie, oder?

Schon gefunden.  8)
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2016, 09:33:58 von Crash_Kid_One »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.196
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2016, 10:50:44 »
Mich erstaunt der Anteil an Kackfilmen. Ricky Oh, Spring Breakers.
Das Leben ist zu kurz dafür. Lasst uns lieber Filme abfeiern.

Naja, das ist klare Geschmackssache. Ich will eher von diesem unkritischen "alles immer nur Abfeiern" weg. :D

Wenn mich ein Film mitreisst und überzeugt, dann sage ich das so und empfehle ihn; habe ich ihn jedoch eher negativ aufgenommen und viele Kritikpunkte daran entdeckt, dann sage ich das ebenfalls ganz genau so. Trotz vielen Tipps von Freunden mit ähnlichem Geschmack, nach denen man sich teilweise richten kann, fällt immer mal wieder ein Film aus der Reihe und gefällt dem Einzelnen dann eben doch nicht so gut wie erhofft. Das weiß man leider erst hinterher - gerade bei Spring Breakers hatte ich durchaus die Hoffnung, dass er mir gefallen würde. War leider nicht so.
Story of Ricky dagegen kam bei uns gut an. Den haben wir doch abgefeiert, der macht uns viel Spaß, trotz seiner offensichtlichen und deutlich erwähnten Schwächen. Lustiger Trash eben, ein Kultfilm. Dir gefällt er eben nicht, das ist völlig OK!

Mit dem, was ich über einen Film sage und schreibe, will ich eine Einschätzung dessen liefern, was ich dabei oder danach empfunden habe. Ich will keine Werbung für Filme machen, sondern sehe das Geschriebene und Gesprochene eher als ein kritisches Medium, in dem positive und negative Eigenschaften gegeneinander abgewägt werden. Das ist zumindest meine Wunschvorstellung und ich finde, dass eine Warnung vor schlechten Filmen ebenso viel Wert hat wie eine Empfehlung für gute Filme.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #10 am: 17. Oktober 2016, 23:14:55 »
Spring Breakers rockt!

Story of Ricky eh 8)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.599
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Podcast #4 - Total ViCall
« Antwort #11 am: 17. Oktober 2016, 23:27:53 »
Spring Breakers rockt!

Danke! Ich dachte schon, ich sei der einzige! :biggrin:

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.