Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)  (Gelesen 4571 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #250 am: 07. November 2018, 11:19:34 »
Die Schnellreise geht nur auf dem Hinweg ? Also kann ich nicht einfach einen Punkt oder eine Stadt markieren und da gezielt Schnellreisen ?

Was bringt es eigentlich das Lager auszubauen ? So einen richtigen Sinn hab ich dahinter noch nicht erkannt. Klar gibt es dann bessere Arznei, Tinkturen usw. Aber die finde ich ja zwangsläufig eh genügend in der freien Welt. Im Lager brauche ich die dann nicht auch noch. Also würde ich mein Geld dann lieber in den gezielten Ausbau der ganzen Taschen stecken, ich denke da hat man mehr von im Spiel, oder ?

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.854
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #251 am: 07. November 2018, 11:34:49 »
Dann hatte ich eine Kopfgeldmission, wo einer in einer kleinen Höhle war, dem mußte man im direkten Duell dann die Pistole aus der Hand schießen. Danach flüchtet er sofort und man muß ihn mit dem Lasso einfangen. Hätte ich seine Pistole aufheben sollen ? War das eine besondere ?

Bis auf die Frau, hatte alle anderen drei eine besondere Waffe.
Zweimal einen schöner verzierten Cattleman Revolver und der auf dem Zugdach eine schön verzierte Mauser.
Die Mauser nutze ich parallel zum Double Action Revolver.
Links die Mauser rechts den Double Action Revolver. Mit dem Zweitholster habe ich immer Revolver und Pistole gleichtzeitig ausgerüstet, da das praktisch mehr Munitionskapazität mitbringt, da die unterschiedliche Munitionssorten verwenden.

Allerdings kann man die besonders verzierten Waffen beim Waffenmechaniker nicht weiter verbessern.
Das geht nur mit den dort gekauften Standard Versionen.

Vorsicht, Du verwechselst jetzt auch gerade die Kopfgeldmissionen aus dem Sheriffbüro mit den Revolverhelden! ;)

Bei Kopfgeldmissionen gibt es KEINE einzigartigen Knarren abzustauben! Bei den Revolverhelden gabs in den Bergen und beim Schweinestall zwei Cattlemans und auf dem Zug die Mauser, das ist richtig. In den Sümpfen gabs dann keine mehr.

Übrigens lief ich schon zweimal per Zufall an ein paar Häuser im Wald an, wo sich jemand aufhielt. Die waren feindlich gesinnt und so habe ich sie ausgeschaltet. Dabei alle geplündert und gut was eingesackt. Das kann sich also auch lohnen! ;) Ich nehm auch immer alle Leichen oder toten Pferde unter die Lupe, da gibts immer Kleinigkeiten, die ich dann im Lager spende. Nur bei lebenden und angebundenen, fremden Pferden einfach die Satteltasche nicht durchsuchen, das wird schmerzhaft! :D
« Letzte Änderung: 07. November 2018, 11:37:37 von Sing-Lung »

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #252 am: 07. November 2018, 11:57:08 »
Übrigens lief ich schon zweimal per Zufall an ein paar Häuser im Wald an, wo sich jemand aufhielt. Die waren feindlich gesinnt und so habe ich sie ausgeschaltet. Dabei alle geplündert und gut was eingesackt. Das kann sich also auch lohnen! ;) Ich nehm auch immer alle Leichen oder toten Pferde unter die Lupe, da gibts immer Kleinigkeiten, die ich dann im Lager spende. Nur bei lebenden und angebundenen, fremden Pferden einfach die Satteltasche nicht durchsuchen, das wird schmerzhaft! :D


Jep, es gibt wohl insgesamt 7 solcher Höfe, die man räumen muß/kann und dort gibt es ordentlich was zum einsammeln.
Erkennt man eigentlich gut daran, daß die Bewohner dort sofort losballen  :)

2 hab ich schon gefunden und erledigt.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.854
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #253 am: 07. November 2018, 13:21:29 »
Übrigens lief ich schon zweimal per Zufall an ein paar Häuser im Wald an, wo sich jemand aufhielt. Die waren feindlich gesinnt und so habe ich sie ausgeschaltet. Dabei alle geplündert und gut was eingesackt. Das kann sich also auch lohnen! ;) Ich nehm auch immer alle Leichen oder toten Pferde unter die Lupe, da gibts immer Kleinigkeiten, die ich dann im Lager spende. Nur bei lebenden und angebundenen, fremden Pferden einfach die Satteltasche nicht durchsuchen, das wird schmerzhaft! :D

Jep, es gibt wohl insgesamt 7 solcher Höfe, die man räumen muß/kann und dort gibt es ordentlich was zum einsammeln.
Erkennt man eigentlich gut daran, daß die Bewohner dort sofort losballen  :)

2 hab ich schon gefunden und erledigt.

Den ersten Hof besucht man ja missionstechnisch mit Hosea wo man die Kutsche stehlen muss. ;)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #254 am: 07. November 2018, 13:35:59 »
Genau. Den zweiten dann mit einer anderen Person und die restlichen muß man wohl so finden  ;)

Und noch ein kleiner Hinweis... vieles, worauf ich im 2. Kapitel gewartet und gezielt nach gesucht hatte, erledigt sich im 3. Kapitel von selbst. Also weitermachen in der Story lohnt doch sehr.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.760
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #255 am: 08. November 2018, 08:18:13 »
Den legendären Hirsch habe ich gestern nach langer Suche gefunden und erlegt.
Der legendäre Fuchs ist mir leider nach einem Treffer der nicht 100% saß abgehauen.
Da muss ich in ein paar Tagen noch mal vorbei.

Nur mit einem perfekten Bison Fell hatte ich bisher noch kein Glück.
Muss man da auch den Bogen verwenden?

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #256 am: 08. November 2018, 08:36:26 »
Der Legendäre Hirsch hat mich gestern 2 Stunden verzweifeln lassen, man kann es auch echt übertreiben  :roll:

1) Ins Gebiet, es kommt die Meldung daß dort zu viel los sei und ich die Fährte nicht aufspüren kann
2) Das Gebiet großräumig abgesucht- nichts
Irgendwann höre ich doch einen rufen, da steckt doch wirklich so ein Trapperheini in einer Bärenfalle
3) Den befreit, raus aus dem Gebiet, wieder rein und es kommt die Meldung, daß ich ihn jetzt aufspüren kann
4) Fell und Kot gefunden, Spur aufgenommen
5) In der Ferne seh ich ihn und schleiche mich an
6) Ein Rudel Kojoten rennt auf mich zu, der Hirsch erschreckt und haut ab
7) Genervt raus aus dem Gebiet, wieder rein, es kommt die Meldung, daß es einige Zeit dauert bis er wieder kommt  :roll:
8 ) Nach 12 Std. Rast am Lagerfeuer ist er immer noch weg  :roll: :roll:
9) Zurück nach Strawberry und ein Bad genommen
10) Wieder ins Jagdgebiet und ich kann wieder die Fährte aufnehmen
11) Wo ist eine Fährte ?? Nichts zu finden... Fell und Kot hat die ja irgendwie so getriggert, daß der Hirsch dann im weißen Kreis auf der Map markiert war.
Doch weder Fell und Kot sind noch da... nichts mehr zu finden. :roll:
12) PS ausgemacht und genervt The Taste geglotzt  :lol:
« Letzte Änderung: 08. November 2018, 08:37:26 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.760
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #257 am: 08. November 2018, 09:38:22 »
Ich habe gut 10 Minuten+ suchen müssen, bis ich die ersten Hinweise wie Fell und Kot gefunden habe.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #258 am: 08. November 2018, 09:52:34 »
Fell und Kot hatte ich sofort entdeckt, da stand ich ausnahmsweise mal genau richtig.


Nur mit einem perfekten Bison Fell hatte ich bisher noch kein Glück.
Muss man da auch den Bogen verwenden?

Das eine Boltsniper mit Expressmuni oder die Springfield und Headshot

Ich hatte gestern ein perfektes Bärenfell. Aufgesattelt auf meinem zuvor gezähmten Morgan... uns greift eine Raubkatze an, Pferd haut ab, Fell ist weg und auch keine Markierung mehr auf der Karte, wo es liegen könnte. Ja, man hat es nicht leicht in dem Spiel  :lol:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.854
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #259 am: 08. November 2018, 13:22:20 »
Mal kurz in die Übersicht geschaut:

19 Missionen gemacht bisher. Davon 1 Gold, 5 Silber und 13 Bronze! :lol: Ich weiss schon jetzt, dass der Schnitt so bleiben oder eher noch sinken wird. :D

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #260 am: 08. November 2018, 14:01:42 »
In welcher Mission hast du denn Gold geholt ?

Bei mir aktuell:
0 Gold, 7 Silber und 19 Bronze  :lol:


Ansonsten kann man mit der Statistik im Social Club kaum arbeiten, da stimmt ja so gut wie nichts

zB. der Eselhase, warum ist der bei mir Status nicht bekannt und Fortschritt auf 0 % ?
Ich hab auch bestimmt über 10 Stk. erwischt



51/178 Tiere hab ich angeblich gefunden, wo steht ihr aktuell ?
« Letzte Änderung: 08. November 2018, 14:07:40 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.760
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #261 am: 08. November 2018, 14:13:49 »
Den perfekten Bison habe ich vorhin erwischt.  :biggrin:

Dabei ist mir allerdings was aufgefallen.
Wenn man auf die Tiere  anlegt wird unten ja der Name angezeigt, sofern das Tier bekannt ist.
Daneben stehen aber auch die Anzahl an Sterne. 3 = perfekt, 2 = gut, 1= schlecht.

Manche Tiere sind von Anfang an 2 oder 1.
Die kann man erlegen wird von denen aber niemals ein perfektes Fell erhalten.
Das war mir bis dahin noch nicht bewusst.

Meine Statistik lese ich heute Abend mal aus. Bekommen jetzt gleich Besuch von einer Freundin die auch vor kurzem Mutter geworden ist. Daher Baby Kaffee und nix mit Spielen heute Nachmittag.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #262 am: 08. November 2018, 14:23:13 »
Dabei ist mir allerdings was aufgefallen.
Wenn man auf die Tiere  anlegt wird unten ja der Name angezeigt, sofern das Tier bekannt ist.
Daneben stehen aber auch die Anzahl an Sterne. 3 = perfekt, 2 = gut, 1= schlecht.

Manche Tiere sind von Anfang an 2 oder 1.
Die kann man erlegen wird von denen aber niemals ein perfektes Fell erhalten.
Das war mir bis dahin noch nicht bewusst.


Das hab ich so ca. 2 Seiten vorher schon erzählt  :)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.854
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #263 am: 08. November 2018, 14:37:11 »
Dabei ist mir allerdings was aufgefallen.
Wenn man auf die Tiere  anlegt wird unten ja der Name angezeigt, sofern das Tier bekannt ist.
Daneben stehen aber auch die Anzahl an Sterne. 3 = perfekt, 2 = gut, 1= schlecht.

Manche Tiere sind von Anfang an 2 oder 1.
Die kann man erlegen wird von denen aber niemals ein perfektes Fell erhalten.
Das war mir bis dahin noch nicht bewusst.

Das hab ich so ca. 2 Seiten vorher schon erzählt  :)

Jap, so isses. Wenn ihr nur auf Fleisch aus seid, könnt ihr Tiere mit einem oder zwei Sternen erlegen. Wenns aber pefektes Fell/Haut sein soll, nur 3-Sterne-Tiere schiessen und zwar mit einem Schuss töten! Wenn sie nicht mit einem Schuss erledigt wurden, geht das zu Lasten der Qualität.

Der Hase ist bei Dir auf 0% weil Du ihn noch nicht "gescannt" hast mit dem Fernglas, deshalb erscheint er Dir auch als unbekannt. Auch wenn Du seine Fährte aufnehmen willst, steht da unbekannte Fährte. :)

Gold gabs für die Mission "Die Musse eines Amerikaners" mit der Barschlägerei bzw. die Prügelei mit dem glatzköpfigen Bully vor dem Saloon. War aber purer Zufall und so nicht von mir geplant. :D

Gestern habe ich noch zwei Moonshine-Brenner getroffen. :D Herrlich durchgeknallt die Typen, ein bisschen Indianertabak hat tatsächlich deren Produkt verbessert! :confused: :lol:

In Saint Denis hab ich mich tatsächlich in einen Hinterhalt locken lassen und wurde überfallen! :roll: In Valentine habe ich dafür einer Hure geholfen, ihren erstochenen Freier zu entsorgen. :whistle:

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #264 am: 08. November 2018, 15:01:46 »
Hm... ich behaupte mal wieder, den Hasen hab ich gescannt aber klingt trotzdem logisch, was du da sagst  :D

Du bist doch noch in Kapitel 2, oder ? Wie kommt es, daß du da schon in Saint Denis bist ?
Da war ich noch nicht und hatte auch noch keinen Grund dort hinzugehen.

Moonshiner hatte ich noch keine, auf die freu ich mich jetzt schon  :D

Ich hab gestern in der Nähe vom Jagdrevier des glorreichen legendären Hirschen einen Kerl getroffen, der war so sturzbesoffen, daß er seine Kutsche gehimmelt hat, die Räder waren ab und alles lag verstreut rum. Ich soll auf sein Zeug aufpassen und er besorgt ne neue Kutsche. Also denk ich mir nix dabei und sichere das Gebiet. Er torkelt weg und beschwert sich über kleine Steine die auf dem Boden liegen. Nach einer gefühlten Ewigkeit kam er immer noch nicht. Also lauf ich mal in die Richtung, in die er abgehauen ist, da sitzt der Kollege an einem Baum und es hat ihn wohl voll umgehauen  :lol: :D
« Letzte Änderung: 08. November 2018, 15:02:25 von Necronomicon »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.854
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #265 am: 08. November 2018, 15:11:24 »
Ob es tatsächlich nur das ist, weiss ich natürlich auch nicht. Aber trotzdem sollte der Fortschritt nicht immer noch bei 0% sein da Du ihn verfolgt, getötet und gehäutet hast. Ist ja nicht logisch so.

Eine Revolverheld-Mission führt in die Sümpfe vor Saint Denis und da dachte ich, ich schau mal dort vorbei und habs unmittelbar bereut. :D

Muahaha, der besoffene Kutscher ist aber auch nicht schlecht. :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.760
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #266 am: 09. November 2018, 11:08:47 »

Das hab ich so ca. 2 Seiten vorher schon erzählt  :)

Ups, sorry.
Die letzte Woche war ich ja Nachwuchs technisch kaum online.
Die Seiten habe ich nur kurz überflogen.

Gleich mehr, wenn ich an einer Tastatur sitze.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.854
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #267 am: 09. November 2018, 11:21:08 »
Das Problem mit den kleinen Aufträgen im Lage hat sich geklärt bei mir. :) Diese kommen erst sobald man mit dem kleinen Jack Fischen war. ;) jaja ich weiss, man müsste halt mal der Story folgen und sich nicht immer ablenken lassen, aber das kennt ihr ja selbst! :p

Gestern dann auch den ersten Dinosaurierknochen gefunden, natürlich per Zufall. Ebenso den ersten Schatz bzw. die weiterführende Schatzkarte. Die auffällige Steinformation beim Fischen mit Jack entdeckt.

Vorsicht noch bei der Schnellreise! :lol: Habe mich nach Valentine gebeamt und beim Wiedereinstieg waren da gleich ein paar Kopfgeldjäger, die auf mich geschossen haben. Dank dieser Schnellreise ist mein Kopfgeld jetzt auf über $300! :roll: Ich war immer relativ brav seit meinem ersten Kopfgeld und jetzt sowas. :lol: Da nützt es wenig, wenn ich dem einarmigen Kriegsveteran jedes Mal nen Dollar zustecke! :schimpf: :D

Übrigens: die vor einigen Seiten gepostete Seite https://rdr2map.com ist ganz nützlich. Man kann sich anmelden und die erledigten Sachen anklicken und so eine Art To Do Liste führen und unterhalten. Muss ich übers Wochenende mal nachführen. :)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.760
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #268 am: 09. November 2018, 11:21:10 »
Moonshine Brenner habe ich bisher nur verhaftet.
In meiner Form als neuer Deputy. :D


Auch die Geschichte zwischen den beiden Familien in Kapitel 3 verspricht sehr spassig zu werden.
Angelehnt an die klassische, tragische Liebesgeschichte der Literatur, war schon der Auftakt recht amüsant.
(Und ein toller Soundtrack als ich in geheimer Mission als Liebesbote unterwegs war.)


Die geilsten Zufallsbegegnungen die ich bisher hatte waren beide mit dem Ku-Klux-Klan.
Einmal bei der Initation eines neuen Mitgleids und einmal beim Holzkreuz aufstellen.
 :uglylol:

Beide extrem amüsant als Zuschauer.
Kann euch nur raten erstmal nichts zu tun und euch das einfach nur anzuschauen. :D :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #269 am: 09. November 2018, 11:42:07 »
Ku-Klux-Klan war super, die hab ich auch sehr genossen und die haben das triste Cowboyleben endlich mal etwas erheitert  :D

Aufträge im Lager hatte ich auch schon vor der Mission mit Jack. Da hab ich jetzt bestimmt 8-9 Stk. offen aber noch keine einzige davon erledigt.

Ich wollte man gezielt auf die Taschen gehen aber auch da zeigt sich das Spiel mal wieder von seiner besten Seite... es zieht sich echt enorm in die Länge, wenn man das alles machen und haben will. Also ich denke mal unter 200h geht da nichts und mein Drama um den Legendären Hirsch geht auch so weiter. Wenn die ganzen anderen Legendären Tiere auch so speziell und schreckhaft sind, dann weiß ich gerade nicht ob ich mir die weiter antue. Im Gebiet beim Hirsch ist halt auch extrem viel los und er erschreckt ja bei allem und jedem.

Wenn ich mir in der Wildniss ein neues Pferd zähme, den Sattel umpacke... es gibt keine Möglichkeit, daß bisherige Pferd dann in einen Stall zu schicken, oder ? Das trottelt dann ständig hinter einem her. So hat man dann 2 Pferde bei sich, die noch mehr Lärm machen und die man ja nur ein kurzes Stück von sich weg schicken kann

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.854
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #270 am: 09. November 2018, 13:44:22 »
Ich konnte den ersten Lager-Auftrag gleich erfüllen und hab Uncle 'ne Dose Pomade übergeben.

Die Taschen gehen ja noch. Hast Du Dir beim Trapper mal die verschiedenen Kleidungen angeschaut?! :confused: DAS finde ich übertrieben und habe ich von Anfang an ignoriert.

Mal schauen, wann ich mir den legendären Hirsch vornehme, ob das dann auch so schlimm ist.

Ich habe mir noch nie ein wildes Ross gezähmt, kann ich Dir nix zu sagen. Habe immer noch mein Vorbesteller-Pferd und habe es Sally getauft von Mustang Sally! :D

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.820
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #271 am: 09. November 2018, 14:01:07 »
Ich konnte den ersten Lager-Auftrag gleich erfüllen und hab Uncle 'ne Dose Pomade übergeben.

Ich glaub den hab ich gar nicht. Muß ich mal nachsehen, Pomade wäre ja echt kein Problem  ;)


Zitat
Die Taschen gehen ja noch. Hast Du Dir beim Trapper mal die verschiedenen Kleidungen angeschaut?! :confused: DAS finde ich übertrieben und habe ich von Anfang an ignoriert.

Das hab ich ebenfalls kopfschüttelnd zur Kenntnis genommen. Ist schon sehr übertrieben bei manchen Dingen.


Zitat
Ich habe mir noch nie ein wildes Ross gezähmt, kann ich Dir nix zu sagen. Habe immer noch mein Vorbesteller-Pferd und habe es Sally getauft von Mustang Sally! :D

Sally... süß  :D
Mein aktuelles heißt Nielsson. Muß ich da näher drauf eingehen ?  :D

Im Gebiet vom leg. Hirsch laufen einige Wildpferde rum. Da gabs einen Mustang mit schön glänzendem Fell und ich glaube 6 Balken bei Geschwindigkeit. Den mußte ich unbedingt haben.
Ging alles ohne Lasso, einfach wild auf Viereck hämmern und die Guten beruhigen. Danach muß man ihn noch einreiten  ;)

Und dann hatte ich aufeinmal den Moment, daß beide Pferde nebeneinander stehen und beide zeitgleich gekackt haben  :D
Anderes, was ich vorher auch noch nie hatte... ich reite in vollem Speed um die Kurve und knalle gegen einen erhöhten Felsen. Als ich wieder auf den Füßen war, rappelt sich mein Pferd langsam hoch... und kotzt  :shock: :lol:

Offline Janno

  • Beiträge: 7.150
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #272 am: 09. November 2018, 16:39:46 »
Sally... süß  :D
Mein aktuelles heißt Nielsson. Muß ich da näher drauf eingehen ?  :D

Mein erstes (eigenes) Pferd hieß "Seamus McFly", welches aber leider in einer wilden Schießerei aus dem Leben schied. Fand ich MEGA schade, da es wie das Pferd aus Zelda aussah und ich das wirklich mochte :)

Mein jetziges Pferd heißt "Clara" (nach Clara Clayton :))

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.760
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #273 am: 09. November 2018, 18:04:35 »
Mein englisches Vollblut heißt "Schwarze Susi".

Dem weißen Araber den ich gerade gefangen und gezähmt habe, habe ich noch keinen Namen gegeben.
Da muss ich mir noch was einfallen lassen.


Mein aktuelles heißt Nielsson. Muß ich da näher drauf eingehen ?  :D


Herr Nielson war doch aber der Affe, oder?
Das Pferd hieß doch "kleiner Onkel"
« Letzte Änderung: 09. November 2018, 18:06:00 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.782
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Red Dead Redemption 2 (PS4 & Xbox One)
« Antwort #274 am: 09. November 2018, 18:55:55 »
Hätte ich ein Pferd, würde ich es Theophil nennen. :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.086 Sekunden mit 30 Abfragen.