Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs Buchregal - Time and Time again von Ben Elton  (Gelesen 174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs Buchregal - Time and Time again von Ben Elton
« am: 13. Januar 2017, 13:16:31 »



https://www.amazon.de/Time-Again-Ben-Elton/dp/0552770914/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1484307973&sr=8-1&keywords=Ben+Elton

Zeitreise Romane gibts ja nicht so üppig und aufgrund von Rezis zu Stephen Kings Anschlag, habe ich dieses Buch gekauft, denn dort wurde es ziemlich gefeiert.

Von Elton habe ich noch nichts gelesen,ist kein Genreschriftsteller,also nicht im phantastischen Metier unterwegs.
Somit um so verwunderlicher sein Ausflug ins Zeitreisen.

Das Buch liest sich anfangs wie ein grosser Abenteuerroman und wird immer mehr ein tiefgrünndiges Werk darüber ob man die Vergangenheit nicht einfach ruhen lassen sollte.

Es geht nicht um eine Zeitmachine oder Änliches. Isaac Newton hat herausgefunden das Zeit nicht linear erfolgt sondern dass sie eine Spirale macht und ca alle Hundert Jahre an einem Punkt in der Vergangenheit anknüpft nähmlich im Jahr 1914 und dass auch nur für ein paar Sekunden. Steht man also in der Zukunft zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort wird man in die Vergangenheit transportiert ohne Chance auf Rückkehr aber mit der Möglichkeit die Vergangenheit zu ändern.

Hugh Stanton wird im Jahr 2024 nach Cambridge zu seiner alten Professorin zitiert. Stanton war Soldat und Abenteurer und auch eine Art Medien Celebrity. Nach dem Unfalltod seiner Frau und Kinder torkelt er haltlos und deprimiert durch eine Welt die mit den Auswirkungen der Klimaveränderungen zu kämpfen hat.
Seine Mentorin eröffnet ihm,im Besitz einer Schrift von Newton zu sein in welchem die Möglichkeit einer Zeitreise erwähnt wird. Sie und ein paar wenige Andere ,die Bruderschaft von Chronos, wollen ihm die Möglichkeit geben ins Jahr 1914 zu reisen um das Attentat auf den Prinzen Von Sarajewo zu verhindern und danach den deutschen Kaiser zu töten.

Sie sind der Meinung dass beide Ereignisse die schrecklichen Entwicklungen des 20 Jahunderts sowie die Naturkatastrophen gar nicht erst entstehen lassen. Stanton der es anfangs für einen Scherz hält wird nach und nach immer mehr von der Idee vereinnahmt und findet sich nach einem harten Training in Istanbul wieder.
Dort soll des Nächtens zu einer bestimmten Zeit sich die Zukunft mit der Vergangenheit verknüpfen......und das Abenteuer beginnt.

Und ich bin auch nach 500 Seiten wieder in meiner Zeit angekommen. Ein Buch voller Tempo,Action und hirnverdrehender Zeitphenomene. Spannend,intelligent und auch etwas philosophisch.
Ein erstklassicher Zeitreiseroman.
Mehr zu erzählen geht nicht ohne zu spoilern und das ist bei so einem Werk und der Thematik nicht angebracht denn es warten viele kluge und spannende Überraschungen in dem Buch.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Time and Time again von Ben Elton
« Antwort #1 am: 13. Januar 2017, 15:17:08 »
Außer bei King hab ich da auch noch nie was zu gelesen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 24 Abfragen.